Zollbestimmungen Russland für Touristen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Going on Urlaub oder eine Reise ins Ausland nicht ganz überflüssig zu wissen Zollbestimmungen nicht nur des Landes, wo Sie gehen, sondern auch seine eigene. Und hier geht es nicht darum, dass Sie vielleicht Probleme mit der Tatsache, dass nicht über die Grenze transportieren einige eindeutig verbotene Substanzen oder Gegenstände, sondern auch über die Einfuhr von im Ausland gekauften waren, die Gegenstand der Gebühr erhoben.

Zum Beispiel, seit dem 1. Januar 2019 bei der Einreise in die russische Föderation durch die Landesgrenze mit dem Auto oder dem Zug nun Sie können zollfrei einführen von waren nicht mehr als 500 Euro und bis zu einem Gewicht von 25 Kilogramm, und alles, was darüber ist zollfrei.

Um nicht in Schwierigkeiten zu bringen oder für unvorhergesehene Ausgaben, Lesen Sie die folgende Informationen in einer einfachen und verständlichen Art und Weise über die Zollvorschriften in Russland:

ES IST WICHTIG ZU WISSEN! Am Zoll noch nie kontrolliert Reisepässe und Visa. Diese Sorge ist eine ganz andere Dienste – von Grenzbeamten BFS.
Таможенный контроль в аэропорту

Das System der grünen und roten Korridore

In Russland, wie auch weltweit, auf dem Zollamt ein System von grünen und roten Korridore. Dies bedingt die Durchgänge durch die Zone des Zolls bei der Kreuzung der Grenze, markiert durch Sonderzeichen «grün» und «rot» Gang. Wenn Sie nichts Verbotenes und erstattungsfähige zu deklarieren, dann gehen Sie nach den grünen Korridor. Wenn Sie füllten die Zollanmeldung (auch nur zum Zwecke der Erklärung der Ausfuhr von waren für die spätere Einfuhr ohne Entrichtung von Zoll, oder eine Erklärung über die importierten Währung), oder müssen Sie berechnen und zahlen die Maut, dann muss man durch den roten Korridor.

Beim Durchgang der Korridore Zollbeamte stichprobenartig Kontrollen, und wenn Sie Verstöße feststellen, dann ziehen Sie zur administrativen oder kriminellen Verbindlichkeit.

Was dürfen ohne Zahlung von Gebühren

Es gibt bestimmte Normen, die installiert werden für die Einfuhr von Gegenständen in der Russischen Föderation. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie sind sowohl für ausländische Touristen als auch für die Russen. Und noch, mit 2019 diese Normen Stahl unterscheiden, je nachdem, überqueren Sie den oberirdischen Grenze, oder Luft.

  • Bei der Einreise in die russische Föderation mit dem Flugzeug:

    Erlaubt den Import von Gegenständen für die Summe nicht mehr als 10 000 Euro und einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 50 kg.

  • Bei der Einreise über Land oder Wasser:

    Erlaubt den Import von Gegenständen im Wert von maximal 500 Euro und einem Gesamtgewicht von nicht mehr als 25 kg.

Alles, was über den angegebenen Normen zollfrei in Höhe von 30%, aber nicht weniger 4 EUR 1 Pfund. Berechnung der Kosten und die Höhe der Gebühr wird in Sumy, gleichwertige Tageskurs Euro. Zur Erleichterung der Berechnung der Gebühren oder den Nachweis, dass Ihre Produkte weniger Kosten. Behalten Sie Quittungen über Käufe aus dem Ausland, in welcher Währung Sie nicht waren.

Es gibt auch eine Reihe von Produkten, die mit zusätzlichen Einschränkungen, die sollten nicht überschritten werden:

  • Bringen Sie nicht mehr als 5 Liter alkoholische Getränke und Bier. Dabei ist für mehr als 3 Liter Alkohol zahlen müssen eine Gebühr in Höhe von 10 Euro für 1 Liter.
  • Tabakwaren können, dürfen nicht mehr als 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak oder alles zusammen, aber mit einem Gewicht von nicht mehr als 250 Gramm.
  • Lebensmittel nicht mehr als 5 Kilogramm pflanzlichen Ursprungs und nicht mehr als 5 Kilogramm tierischen Ursprungs (nur in Originalverpackung).
  • Alkohol und Tabakwaren dürfen nur volljährige. Und vergessen Sie nicht, dass die Normen gelten auch für die Artikel, gekauft in den Läden zollfrei.

Einfuhr und Ausfuhr von Devisen

Theoretisch gibt es keine Begrenzung der ein-oder Ausreise Höchstbetrag MARKIEREN Bargeld und Reiseschecks, aber Beträge über 10.000 US-Dollar im Gegenwert müssen deklariert werden. Es ist wichtig zu verstehen, dass es über die Summe aller Barmittel, auch verschiedene Währungen einschließlich des Euro. D.h. wenn du nimmst 5 000 Euro und 5000 US-Dollar, in der Summe ist es mehr als 10 000 US-Dollar und unterliegt der Deklaration. Auch Wechsel, Schecks, Wertpapiere auf Inhaber lautende deklariert, unabhängig vom Betrag.

Dass es verboten ist die Ausfuhr aus der Russischen Föderation

Die Regeln für die Ausfuhr von Dingen aus der Russischen Föderation ganz demokratisch, wenig Einschränkungen. Neben offensichtlich illegalen Gegenständen, die sich drehen, ungesetzlich auf dem Territorium Russlands (Drogen, Waffen, gefälschte Produkte), gibt es folgende Einschränkungen:

  • Erlaubt ist die Ausfuhr nicht mehr als 5 Kilogramm Fische und Meeresfrüchte, 250 Gramm Stör-Kaviar in der werkseitigen Verpackung belassen und bei Vorhandensein von den Schecks.
  • Verboten ist die Ausfuhr von mehr als 10 Liter Kraftstoff im Kraftstoffbehälter des Fahrzeugs.
  • Die Ausfuhr von Diamanten im Wert von mehr als 75 000 US-Dollar.
  • Verboten ist die Ausfuhr ohne die Deklarierung der waren für den persönlichen Gebrauch im Wert von insgesamt 1 Million Euro und mehr; waren aus Edelmetallen und Edelsteinen, natürlichen Perlen; Taschen-und Armbanduhren mit gehäusen aus Edelmetall; Gehäuse, Riemen, Bänder und Armbänder für Uhren aus Edelmetall.

Wie Sie sehen können, die zollbeschrnkungen in Russland für Touristen nicht so streng und anspruchsvoll. Nun, wenn Sie etwas vergessen haben, ausdrucken können und nehmen mit Ihnen auf der Straße die offizielle Merkblatt für Touristen, die veröffentlicht Zolldienst – Merkblatt über die Zollvorschriften der Russischen Föderation für путешетсвенника.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
Winter 31 August, 2019
Aber in jedem Fall ehrlich. Ich habe dort ein Jahr gelebt und ist während dieser Zeit kann nicht sagen, dass es für die Stadt so Peter. Um ihn zu verstehen und sehen den Boden des Lebens dort Leben müssen. ...
Winter 31 August, 2019
Gold der Skythen bei uns irgendwo gibt es und kann es sehen? Interessant, höre ich zum ersten mal. ...
admin 31 August, 2019

Sehr unscharfer Sie die Frage, ist alles zu individuell. Für den Anfang zumindest wissen, was Sie Strände bevorzugen, Sand-oder Kieselstrände, lärmenden Kurorte oder die ruhigen. ...
nausla 31 August, 2019
So auf dem Gebiet des heutigen Kasachstans, bis der Sowjetmacht, und die Staaten war es nicht.
Wo haben die Sowjetischen Städte, obwohl jetzt ehemaligen, kann der Farbton der Nomaden?
Aber nach Geschenke in Bialowieza, ja. Streckte die Leute hinter den westlichen Werten, das ist, und Schatten erschienen - logisch. ...
Мар_к 31 August, 2019
Sie können sicher Familie unterhalten, die Strände sandig-galetschnyje, es gibt viele Attraktionen, auch trotz der Tatsache, dass eine Siedlung. Und überhaupt die ganze Region Krasnodar ist bekannt für einen schönen Urlaub! ...
Мар_к 31 August, 2019
Schicke Stadt, war dort auf der Durchreise nur ein paar Stunden. Alle Sehenswürdigkeiten zu sehen, natürlich nicht geschafft, aber war erstaunt über die Fläche, sein name Patriarchal. ...
Nawalny September 1, 2019
es ist ein хитрозадый Freund so löscht Nachrichten von Konkurrenten aus der Liste "Letzte Themen" ...
am 8. September, 2019
Im vergangenen Jahr dort mal 8 aufgewickelt Adler aus. Mieten Wohnung dort nicht. Vorteile - das Meer, die Natur, wenig bevölkert, süchtig machend nach der UdSSR, Sehenswürdigkeiten. Minus - alles aufgegeben, Kleinbusse, den Verkehr auf der Straße gefährlich, wenig Geschäfte, langweilig. War ein unangenehmes Ereignis in Suchumi mit der lokalen Sicherheitsbeamten in Zivil, ging das Haus in Moskau und holte mich die Maschine, aus der es hielt mich абзаз - er mich für закладчика Drogen:(, fanden eine gemeinsame Sprache, auch zum Bahnhof fuhr, auf den übergang in Psou an diesem Tag unser погранец am Ausgang weder davon noch von diesem gefragt, Woher ich komme (die Ansiedlung Abchasien).
Meiner Meinung nach die besten Plätze in die vierte Etage-geben, wo Sande (Fischerei) und in dem Berg Athos, sagen, es gibt noch мюсра, aber dort noch nicht war. Viele streunende Hunde (gequetscht auf der Strecke herumliegen und gehen zu den Stränden), Kühe auf der Autobahn spazieren, viel Wein und ChaCha. Spritzen an den Stränden. Türkische Radiosender hören. Дышут ungleichmäßig in die Türkei. Echo des Krieges, überall Denkmäler und Obelisken. Exotik noch das. Aber meiner Meinung nach dort geistig und seelischen Menschen. Und Freiheit mehr, - keine solchen Verbote wie in Russland, die Grenze überquert, und als ob ein Stein von den Schultern. Fahre noch. Urlaub für Abenteurer. ...
12 September 2019
Fügen Sie eine Route für den Besuch der Galerie Slava Zaitsev - Jungen Kasaner Künstler, der Malt, ohne Farben. Galerie nach unabhängigen Bewertungen auf der größten Tourismus-Website dauert 1 Platz in Russland unter den Galerien. Diese müssen stolz. ...
СолнечнаяНастя 13 September 2019

:lol: Sieht aus wie ein Kamm bereits legendär ...