Nationalpark Samarskaja Luka

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Туры по России
Национальный парк Самарская Лука, Самарская область

Nationalpark Samarskaja Luka – die wichtigste Natürliche Sehenswürdigkeit der Region Samara. Nicht zu verwechseln Nationalpark mit Жигулевским Konserve, die zwar befindet sich auf dem Gelände des Samarskaja Luka, ist selbst eine Attraktion mit Ihren touristischen Routen zu besuchen.

Der Nationalpark umfasst eine bedeutende Territorium – 134 tausend Hektar, обрамленную drüben Wolga (Samarskaja Luka auf der Karte). Auf diesem Territorium befinden sich das Gebirge Zhiguli, Nagornaja Teil des Parks und Ebenen, sowie Wasser-Grundstücke. Die Pflanzenwelt zählt 1500 Arten von Pflanzen, unter denen sich Relikte: шаровница Punkt, Wacholder Kosaken, короставник Tatarisch, шиверекия Podolski, Geranie Robert et Al. Auch hier gibt es Pflanzen aus der Eiszeit: eine gewöhnliche Bärentraube, динлазий Sibirien, Altai Anemone, Stieleiche, Hasel. Von besonderem Interesse sind Endemiten, d.h. Pflanzen, die wachsen nur in dieser Gegend, und nirgendwo sonst auf der Erde: качим Юзепчука, Wolfsmilch Zhiguli, jaskolka жигулевская, качим Zhiguli, Thymian Zhiguli, Sonnenblume монетолистный. Etwa 200 Arten wachsen hier Pflanzen sind eine seltene, 18 von Ihnen sind in das Rote Buch der Russischen Föderation.

Die Tierwelt hier ist auch vielfältig. Hier wohnt 304 Arten von terrestrischen Wirbeltieren, 61 Art von Fisch. Vorher Vielfalt war noch mehr, aber in den letzten 100 Jahren verschwunden Braunbär, große Springmäuse, Europäisches Murmeltier, ogar, Schwarzstorch, kleine Seeschwalbe und andere.

Kein Wunder, dass Samarskaja Luka – eine der beliebtesten Orte nicht nur von einheimischen Touristen, die hierher kommen und aus anderen Regionen. Natürlich, die ganze Vielfalt der Arten von Flora und Fauna der Gemeine Tourist hier nicht sehen kann, da der größte Teil von Ihnen lebt in den besonders geschützten Bereichen des Parks, wo normale Touristen nicht kommen können, aber speziell für Touristen wurden Touristik-Routen, die Sie gegen eine Gebühr bei Tickets-Einweisungen.

Offizielle Website: http://npsamluka.ru/

Wie besuchen Sie den Nationalpark Samarskaja Luka

System besuchen Sie den Nationalpark einige Wirren, an dem es oft verwechselt mit Жигулевским Reservat, die tatsächlich besucht wird getrennt, und mit dem Park in keiner Weise verbunden.

Das Gebiet Samara riesige Bögen, einschließlich der Leistungen Siedlungen, Land-Arrays, die eine öffentliche Straße. Der Nationalpark in Zonen aufgeteilt, in einem Teil von denen der Zugriff erlaubt ist ungehindert (das sind Straßen, Siedlungen, Land-Arrays und landwirtschaftlichen Flächen), Teil meldelinien komplett geschlossen vom Besuch (einschließlich Zhiguli Reserve), und ein Teil ist nur mit Eintrittskarten gegen eine Gebühr-Einweisungen. Genau über diese Zone geht es weiter.

Diese Zonen in der Terminologie des Parks werden als touristischen Routen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie passieren müssen auf diesen Strecken zu Fuß, und nirgends anhalten. Gerade im Gegenteil, diese Routen sind Zonen, wo man eine Pause an Autos oder Fahrrädern, brechen платочные Lager ausgewiesene Bereiche, Feuer machen auch an vorgeschriebenen Orten, zu Fuß auf angelegten Wanderwegen, klettern auf die Gipfel der Berge. Die Hauptsache – nicht gegen die Verhaltensregeln des Parks und nicht die Natur zu zerstören.

Eingang und Einfahrt an Premium-Wanderwege ausgeschildert Informations-Schilden, aber Inbound Kontrolle nicht erfolgt. Allerdings erfolgt innerhalb der Patrouille von Jägern, die überprüft die Verfügbarkeit der bezahlten Tickets-Reisen, und im Falle der Abwesenheit entlassen zu einer Geldbuße von 1500 Euro. So dass es sich nicht lohnt zu sparen und zu riskieren, zumal die Kosten für den Besuch ist symbolisch und geht auf die Erhaltung und Entwicklung des Nationalparks.

Mit dem Prinzip der Besuch jetzt herausgefunden, wie wird der Besuch in der Praxis. Besuchen Sie Samara Luka können Sie selbst, hierher zu kommen mit dem Auto, Bus, schifften auf dem Flusstransport von Samara oder Togliatti. Ein Idealer Ausgangspunkt, um Park und auf dem Fahrrad, wofür Sie schmuggeln ihn auf die Binnenschifffahrt. Auch Pauschalreisen in Samara Luka bieten Reisebüros Samara und TOLJATTI, oder erwerben Sie Ausflüge in der Direktion des Nationalparks (nicht zu verwechseln mit Tickets-Gutscheine für den selbständigen Besuch). Angeboten werden Touren für 1 und 3 Tage, mehr Infos hier - http://npsamluka.ru/tourism

Finden Sie Touren Online (mit Bewertungen)

Was kostet der Besuch des Samarskaja Luka

Bezahlten touristischen Routen im Park ein paar, jeder von Ihnen wird separat berechnet. Mehr über die Routen finden Sie unten. Die Kosten betragen:

  • 1 Tag – 50 Euro
  • Abonnement für einen Monat – 1000 Rubel
  • Dauerkarte für das Quartal – 2000 Rubel
  • Dauerkarte 6 Monate – 3000 Rubel
  • Kinder bis 7 Jahre frei

Bei der Bezahlung das Ticket ausgestellt wird-Einweisung, wo angebracht, der Zeitpunkt des Erwerbs (oder der Begriff), also, wenn Sie wollen, bleiben mehr als einen Tag, müssen Sie kaufen ein Ticket für zwei Tage oder mehr.


Wo gekauft Einweisung in Samara Luka

Kaufen Ticket-Ticket ist nicht schwer, die Punkte Ihrer Umsetzung befinden sich entweder in der Nähe vom Eingang/Eingang auf die Strecke, entweder direkt am Eingang, sondern auch in Reisebüros-Partner in Samara, TOLJATTI und Schiguljowsk. Auf jenen Strecken, wo die Realisierung der Einweisungen erfolgt am Grenzübergang, in seltenen Fällen kann niemand sein, in diesem Fall wird die Einweisung direkt von Jägern schon auf der Strecke. Unten in der Liste der Routen Wiesen wir den nächsten Punkt den Erwerb von Erlaubnissen für diese Route, und hier ist die vollständige Liste:

  • Direkt im Nationalpark beim betreten der Pisten und in der Nähe von Ihnen, ohne ausgehtage

    • S. Бахилово, Erholungs-Phase «Ведьмино See», Tel.+7 927 025 52 79
    • S. Kiefer Solonezs, die strae Wald -, 23, Tel. 8 (84862) 3-70-99
    • S. Севрюкаево, Informationszentrum, Tel. 8 (84862) 37-6-123
    • Мордовинская Aue, am Checkpoint
    • S. Rozhdestveno, sadowajastraße,32 Tel. 8 (84862)99-45-07, +7 927 616 26 57
    • Checkpoint im Dorf Gavrilov Poljana (Ufer)
    • Getriebe in S. Подгоры (auf dem Weg zur Quelle der Hl. Des Propheten Elias)
    • Checkpoint in der Nähe von S. Торновое (auf einem Radweg)
    • S. Lada, Grenzübergänge von der Band Eber, Tel.+7 927 896 47 34
    • C. Große Wetzikon, Büro für Forstwirtschaft, die strae Wald -, 13, Tel. 8 (84862)3-84-50, +7 927 899 76 48
    • S. Ширяево, Informationszentrum, die strae Werkseigen, 4, Tel.+7 939 701 06 95
  • Stadt Жигулевск

    • Öko-Zentrum «Samarskaja Luka», die strae Wolga, 9A, Tel. 8 (84862)7-99-70
    • Das zentrale Büro des Nationalparks, Abteilung für Erholung und Tourismus, UL. tkachova, 109A, Tel. 8 (84862) 2-16-98
  • Die Stadt Samara

    • die strae kuibyshevs, 127, of. 15, Tel: (846) 332-02-13, 89278997115
  • Die Stadt TOLJATTI

    • Die Reisefirma «pilgrim», die strae der Welt, 132, öffnungszeiten: Montag—Freitag von 9.00 bis 19.00 Uhr. am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr, Sonntag — der arbeitsfreie Tag. Tel: (8482) 48-45-29, 48-73-74
    • TCI, der Flussbahnhof von Komsomol des Gebiets, im Sommer täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr, im Winter — von Dienstag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Tel: (8482) 55-72-73, 50-70-80

Und jetzt mehr über die beliebtesten touristischen Routen nach Samara Luka, Sehenswürdigkeiten, Orten und Verkauf von Gutscheinen

Wanderwege in Samara Luka

  • Touristische Route Stein-Schüssel und die Nikolskij-Quelle

    Каменная чаша и Никольский родник, Самарская область

    Stein-Schale nenne Flurname in der Nähe vom Dorf Ширяево, in dem sich der Heilige Nikolaus Quelle. Ist ein Teil der Schiguli-Naturschutzgebiet und der Nationalpark Samarskaja Luka gleichzeitig. Dies ist einer der beliebtesten touristischen Orte des Gebietes Samara, die Sie besuchen das ganze Jahr. Besonders viele Leute hier manchmal in der Zeit der religiösen Feiertage, denn beliebt ist es nicht nur für Touristen, sondern auch bei Gläubigen Menschen, der Pilger.

    Seinen Namen Rodnik erhielt wegen der Runden чашеобразного Erweiterung Ширяевского Schlucht, bildet gleichsam steinerne Schale, in der sich die Quelle befindet. Erstaunlich Existenz hier Quelle, da lokale Rassen bestehen ausschließlich aus Kalkstein, Absaugvlies, Niederschlag und steckengeblieben bilden родникам. Das Quellwasser gilt als heilsam und geheiligt und in der Nähe befindet sich die Kapelle und die Badeanstalt Nikolaus. Mehr .

    🕐 Öffnungszeiten: im Sommer von 8:00 bis 20:00 Uhr; im Winter von 8:00 bis 17:00 Uhr

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 50 Euro, Kinder bis 7 Jahre kostenlos. Wird das Entgelt bei der Anmeldung auf einer der beiden Wanderwege, die zu einer steinernen Schüssel, oder am Sitz des Naturschutzgebietes. Wenn Sie erreichen, an die Quelle aus dem Dorf Ширяево, Tickets zu erwerben im Infozentrum des Nationalparks Samarskaja Luka (die strae Werkseigen, 4)

    🚶 Anfahrt: eine Steinerne Schüssel und die Nikolskij-Quelle befinden sich auf dem Territorium der Schiguli-Naturschutzgebiet und Nat. des Parks «Samarskaja Luka», etwa 150 Kilometer auf dem Weg von Samara, und 75 von Togliatti (Stein-Schüssel auf der Karte). Im Flur führt zwei Routen: aus dem Dorf Sunny Meadow (Schiguli auf dem Territorium des Naturschutzgebietes) und des Dorfes Ширяево (in den Nationalpark). Vom Dorf Ширяево bis zu der Heiligen Quelle etwa 8 Kilometer, aber bei schönem Wetter erreichen Sie mit dem Auto fast bis zur Quelle. Vom Sonnigen Lichtungen etwa 3 Kilometer. Besuchen Sie wie kann man selbst (für den Individualverkehr, Busse, Flussschiffe), und so mit einer Führung. Der selbstndige Besuch ist nicht schwer, denn überall gibt es Hinweisschilder.

  • Das Dorf Ширяево, Galerie, und der Berg Kamel

    Штольни в Ширяево, Самарская область

    Aus unserer Sicht ist dies der interessanteste und vollmundig Route. Er umfasst mehrere Sehenswürdigkeiten: Galerien in Ширяево, den Berg Camel und Galerien darin, den Berg Popova. Sie alle besucht nach einer Pauschalreise. Was gut ist in dieser Strecke, Sie kommen mit dem Zelt auf ihn, und die Unterkunft in der Nähe vom Berg Kamel oder am Strand des Dorfes. Noch in Ширяево besuchen Sie den Museumskomplex, darunter das Haus-Museum des Malers Repin, das Haus-Museum des Dichters A. V. Ширяевца, das Museum-Hof des Kaufmannes I. Vdovin. Zur Zeit alles hier zu sehen, können Sie für einen ganzen Tag.

    Tickets für diese Route können Sie kaufen direkt am Dorfeingang Informationszentrum (die strae Werkseigen, 4).

    Erfahren Sie mehr über jede der Sehenswürdigkeiten auf dieser Route: das Dorf Ширяево, Galerie Ширяево, Berg Kamel, Berg Popova

  • Молодецкий Kurgan

    Молодецкий курган, Самарская область

    Молодецкий Grabhügel und seine Umgebung gelten als eine der schönsten Orte der Region Samara. Hier können Sie kommen entspannen Sie sich auf den ganzen Tag, schlendern und klettern an die Spitze, ergötzt von dort aus das Panorama auf die Wolga an der Stelle der Bildung des künstlichen Stausees «Zhigulevskoe Meer», auf die Berge Kugel und Maiden. Aktivere Touristen können hier bleiben im Zelt zu übernachten, die neben dem Eingang auf dem Territorium befindet sich der ausgestattete Platz mit Bänken, Tischen und Baldachinen. Auch wenn Sie hier ankommen einen Tag, in diesem Lager kann man Grillen.

    Der Beschilderung nach oben steigen kann auf eine Höhe von 243 Metern auf einer der Routen: lang und sanft, ein kürzerer, aber steiler. Aufstieg ist nicht schwierig, dauert 1-2 Stunden, es kann selbst ein Kind überwältigen. Mehr .

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr, am besten im Sommer besuchen

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 50 Euro; Kinder bis 7 Jahre kostenlos. Ticket-Gutschein erworben an einem Kontrollpunkt am Eingang von 08:00 bis 20:00 Uhr. Telefon Getriebe +7 927 8964734. Die Einweisung gilt nur für diese touristische Route.

    🚶 Anfahrt: Молодецкий Grabhügel befindet sich auf dem Territorium des Nationalparks Samarskaja Luka 110 Kilometer von Samara, und 40 von Togliatti (Kurgan auf der Karte). Um hier die beste Lösung für den Individualverkehr. Parkplatz für den Verkehr vor dem Eingang – 50 Rubel. Auch können Sie den lokalen Pendler-Bussen bis zum Dorf Zhiguli, und 5 Kilometer weiter zu Fuß.

  • Die Höhle Von Stepan Rasin

    Пещера Степана Разина, Самарская область

    Die Höhle von Stepan Rasin liegt 2 Kilometer vom Dorf Kleine Rjasan, am Ufer der Wolga im südlichen Teil des Nationalparks. Die Höhle ist nicht sehr groß, besteht aus einem einzigen Saal 4 Meter breit, 20 lang und der Eingang ist es noch weniger, in voller Höhe durch ihn nicht passieren. Der Ursprung der Höhle karstovoe entstand durch Auswaschung von Gesteinen durch Wasser.

    Aber viel interessanter als die geologische Entstehung der Höhle, die damit verbundene Geschichte, und vielleicht nur eine Legende. Man erzählt, dass die Höhle habe Stepan Rasin, dem Anführer der Anführer des Aufstands Jahren 1670-1671. Angeblich die Höhle war damals sehr groß, dass man es auch fahren auf dem Pferd, wobei der Eingang in Ihr immer unentdeckt blieb.

    Hier können Sie nur für die Besichtigung der Höhlen, auf dass dauert nicht mehr als 10 Minuten, aber auch für längere Aufenthalte. In der Nähe gibt es eingerichtete Rastplätze und aufstellen des Zeltes, mehrere Quellen mit Trinkwasser. Die Höhle und den Platz für die Zelte liegt am Ufer der Wolga, aber zum Baden ist er nicht sehr geeignet, Strand gibt es hier nicht. Mehr .

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 50 Euro; Kinder bis 7 Jahre kostenlos. Ticket-Gutschein erworben am Grenzübergang Montag-Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr, am Montag und Dienstag von 8:00 bis 17:00 Uhr. Telefon PPC - +7(84862) 3-84-50. Die Einweisung gilt nur für diese Route des Samarskaja Luka.

    🚶 Anreise: die Höhle liegt 110 Kilometer von Samara, und 45 von Togliatti (die Höhle auf der Karte). Fahren muss man bis zum Dorf der Groe Rjasan, dort in CPT an die Adresse der strae Wald -, D. 13 erwerben die Einweisungen auf den Eintrittspreis (Checkpoint auf der Karte) und fahren weiter bis zum Dorf Kleine Rjasan. In Kleinen Rjasan Asphaltstraße endet, und müssen noch ein wenig fahren auf dem Feldweg, und weiter zu Fuß. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit dem Busbahnhof shiguljewsk mit dem Bus №330, und dann per Anhalter oder zu Fuß.

  • Wanderweg «Ведьмино See»

    Ведьмино озеро, Самарская область

    Wanderweg «Ведьмино See» in Samara Luka ist ein Ausflugs-und Entertainment-Bahnen und nicht die Zone, wie auf anderen Strecken. Es dauert eine gewisse Zeit, bleiben auf dem Territorium der Route für die übernachtung nicht.

    Die Bahn stellt die Geschichte der Entstehung des Dorfes Бахилово, Geschichten und Legenden мордвы-Moksha - die Gründer des Dorfes. Es geht neben dem See, aufgemacht und Figuren Märchenfiguren - Hexe, Лешим, Wasser und anderen. Die Länge der Strecke - 2 km, Wanderzeit 1-2 Stunden (ein Kilometer bis zum See und zurück). Entlang der Strecke Wegweiser aufgestellt und Infostände bieten Platz zum entspannen. Mehr .

    🕐 Öffnungszeiten: touristische Route läuft Montag-Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr; Samstag und Sonntag von 9:00 bis 18.00 Uhr

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 50 Euro, Kinder bis 7 Jahre – kostenlos. Die Bezahlung erfolgt an einem Kontrollpunkt am Eingang, Telefon +7 927 0255279

    🚶 Anfahrt: «Ведьмино See» befindet sich neben dem Dorf Бахилово 115 Kilometer auf dem Weg von Samara, und 40 von Togliatti (Route auf der Karte). Man am besten an Ihrem Fahrzeug bei der Einfahrt in das Dorf auf der Straße gibt es einen Wegweiser in Richtung der Grenzübergänge.

  • Wolga-Kloster und die Quelle des Heiligen ägidius

    Заволжский мужской монастырь и источник Святого Ильи, Самарская область

    Früher als Подгорским ist diese Quelle schon seit mehreren Jahrhunderten bekannt und seit jeher Wallfahrtsort für die Bewohner der umliegenden Dörfer. Aber während der sowjetischen Behörden und Verbot der Religion der Ort wurde aufgegeben, kam alles in den Ruin. Restauriert und neu geweiht Quelle wurde erst im Jahr 2003, neben der Kapelle gebaut und Wolga-Männerkloster. Er ist der Brunnen, aus dem man Wasser zum trinken und waschen, für was sind die Badebecken installiert. Das Wasser ist immer sehr kalt, nicht mehr als +5 ° C, auch im Sommer, so dass das Baden sehr belebend. Außerdem ist das Wasser sehr nützlich: Wasseranalyse zeigt, dass der Gehalt an Silber-Ionen in Ihr mehr als die Norm 100 mal. Nach der Legende, Silber fällt ins Wasser, der Schatz, versteckt in Жигулевских den Bergen.

    Für Touristen, die neben der Quelle, wird interessant sein, die umliegende Landschaft, befindet sich in der Nähe der Berg und Weiße Dorf Gavrilov Lichtung an den ufern der Wolga. Dies ist eine sehr beliebte Fahrradroute, von hier aus gelangen Sie auf den Pfaden bis an den Berg Camel und Dörfer Ширяево. Mehr .

    🕐 Öffnungszeiten: tagsüber

    💵 Eintritt / Tickets: Besuch der Quelle selbst und des Tempels ist kostenfrei, aber da befindet er sich auf dem Gebiet des Nationalparks, für den Zugang zum Territorium zu zahlen 50 Euro; Kinder bis 7 Jahre kostenlos. Ticket-Gutschein erworben am Grenzübergang an der Asphaltstraße auf den Schotterweg im Dorf Подгоры, einen index.

    🚶 Anfahrt: die Quelle befindet sich neben dem Dorf Подгоры im Nationalpark Samarskaja Luka (Quelle auf der Karte). Hierher mit dem Auto eher schwierig: der asphaltierten Straße bis zum Dorf Подгоры nicht aus, so erreicht man mit dem Auto nur über eine unbefestigte Straße durch das Dorf Kiefer Solonezs, Рождественно. Auto schmuggeln kann nur auf der Ladung der Fähre von Samara in der Navigation. Also am bequemsten auf dieser Route besuchen nach der überfahrt mit der Fähre und weiter zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

  • Мордвинская Holm

    Мордвинская Holm ist eine Wasser-Route durch die zahlreichen Kanäle der Wolga unter den zahlreichen Inselchen in der Nähe des Dorfes Мордово. Hier wachsen seltene und geschützte Arten von Flora, nisten Vögel, Wasser Reich an Fisch. Aber eine Tour auf dieser Strecke kann man nur mit einer Führung auf dem Boot, die bestellt in der Verwaltung des Nationalparks. Die Route führt auch entlang der alten Küsten-Dörfer Ермаково, Винновка, Лбище. Wenn Sie Ihre schwimmeinrichtungen, sogar ein Schlauchboot, dann können Sie einen Rundgang und selbständig, Sie müssen nur kaufen ein Ticket für die PPC am Ufer.

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr, die Zeit der durchfhrung der Exkursionen nach Absprache

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 50 Euro; Kinder bis 7 Jahre kostenlos. Ticket-Gutschein erworben am Grenzübergang an der Küste von 08:00 bis 20:00 Uhr. Die Kosten für Ausflüge können per Telefon geklärt Nationalpark +7(84862)2-16-98; +79278964732

    🚶 Anfahrt: Мордвинская Holm befindet sich in der Nähe des Dorfes Мордово 110 Kilometer von Samara und 50 Kilometer von Togliatti (PPC Мордвинской Aue auf der Karte).

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 4. Mai, 2019
Die Seite hat detaillierte Reiseführer für Reisende und Touristen nach Samara,Togliatti und Region:
Reiseführer für Samara
Leitfaden für Togliatti
In diesem Thema diskutieren, stellen Fragen, teilen unsere Erfahrungen. ...
ЕленаК 19 Mai, 2019
Danke für den Guide in meiner Heimatstadt!!! ...
admin 19 Mai, 2019

Hallo! Nicht für was. Haben Sie etwas hinzufügen über Ihre Stadt im Reiseführer zu schreiben. ...