Touristische Informationen über Russland für unabhängige Reise

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Pionierarbeit auf dem Gebiet des Territoriums Land der Welt attraktiv für Touristen. Die herbe Schönheit der Natur, architektonische Kostbarkeiten, die modernen Unterhaltungszentren und eine faszinierende Einkaufs – Russland bietet geschätzten Gäste. Durch die Bergkette des Urals verläuft die bedingte Grenze der Teilung des Landes in zwei Teile, unterscheiden sich die natürlichen, wirtschaftlichen und ethnographischen Merkmalen. Aus der Bevölkerung von 147 Millionen Menschen, 70% Leben im europäischen Teil Russlands, die restlichen 30% – in der asiatischen.

Der Europäische Teil

Entwickelt auf dem Gebiet die Infrastruktur und das Straßennetz sind der Schlüssel für leichte und angenehme Reise. Hier sind viele von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten, modernen Zentren der Unterhaltung, modische Geschäfte, Restaurants, Schönheitssalons.

Breit Sortiment der Souvenirproduktion. Beliebt sind die Produkte, die bereits seit Jahrhunderten werden den Handwerkern: Gzhel, gorodetzkaya Spielzeug, Wologda-Spitze, Geschirr unter hohlomu.

Liebhaber teuer und elitären erfolgreich Geld auszugeben ist in exklusiven Geschäften, im Moskauer Gum und ЦУМе.

Reiseziele

Eines der beliebtesten Urlaubsziele in Russland unverändert bleibt die Hauptstadt - Moskau. In jedem Moskauer touristische Programm stehen ein Besuch von rotem Platz, Tretjakow-Galerie, Bolschoi-Theater, Spaziergang durch die Arbat-Straße. In den Moskauer Parks Zarizino stattgefunden, Kolomenskoje, Sokolniki, Izmailovo, Gorkij, können Sie Spaß haben und genießen Sie die frische Waldluft. Im Sommer 2015 in der Hauptstadt eröffnet das Ozeaneum. Das Nachtleben tobt in der Innenstadt, Cafés und Clubs unterhalten die Besucher bis zum Morgengrauen.

St. Petersburg hat den Status einer zweiten Hauptstadt Russlands. Für die Anzahl und Qualität Mitbringsel, Museen, Kinos, Restaurants und Ausstellungen, die er nicht weit hinter Moskau. Unzählige Brücken, dekoriert in verschiedenen Stilen und Farben, machen das ehemalige Leningrad Fabelhaft.

Neben Moskau und St. Petersburg können auch andere exkursionsrichtungen: das Antike Handelszentrum Russlands – Nischni Nowgorod; die exotische Hauptstadt Tatarstans – Kazan et Al.

Im europäischen Teil von Russland befinden sich auch die beliebtesten Ferienorte für einen sonnigen Sommerurlaub. Diese Kurorte die Kurorte der Region Krasnodar und der Halbinsel Krim.

Die Krim – ein geeigneter Urlaubsort für Familien mit Kindern. Das warme Meer, Nutz die Luft, frisches Obst der Krim profitieren zu jedem Kind. Neben der Paare, sich in Krim zu erholen und genießen den Liebhabern der aktiven Freizeitgestaltung. Auf der Halbinsel offen Wanderwege in die Berge und Höhlen -, Reit-Basis, Zentren Tauchen und Schnorcheln.

Taiga-Karelisch Rand zweimal besucht werden müssen. Das erste mal im Winter, eine Fahrt mit dem wind in den Hundeschlitten und Feiern Sie das Neue Jahr in einem gemütlichen Hotel in einem Pinienwald. Die zweite – im Sommer, zu zügeln, zahlreiche Gebirgsbäche auf Katamarane oder Kajaks.

Der Kaukasus – eine beliebte Region für Russland Klassen Skifahren und Bergsteigen. Seit Jahrhunderten hierher kommen, um Wellnessbäder und Trinkkuren.

Ural zieht Urlauber Netz von Wander-und Reitwege und Strecken, die Extreme Arten des Tourismus, Reisen durch Städte und Denkmäler, die im Zusammenhang mit der Entwicklung der Bergbau-Industrie des Landes.

Der asiatische Teil

Das Gebiet liegt östlich des Ural-Gebirges, gehört zu den asiatischen Russlands. Die Eisenbahn-und autoverkehr gut entwickelt in den südlichen Gebieten. Gerade dort gehen ältere Menschen oder Paare mit Kindern. Und hier im äußersten Norden besser gehen nur erfahrene und wartungsarme Touristen.

Der östliche Teil von Russland unterscheidet sich dem unermesslichen Reichtum der natürlichen Bodenschätze. Hier Erz abgebaut reinsten Metallen und Edelsteine, aus denen ergeben sich Schmuck von hervorragender Qualität. Angesichts der fehlenden Transportkosten, Kosten für Dekorationen gering.

Reiseziele

Eine echte Perle Russlands – Moskau. Die Hauptstadt ist voll von Museen, Galerien, architektonische und historische Sehenswürdigkeiten, und natürlich ist es das meistbesuchte Touristenziel des Landes. Nicht weniger interessant und die nördliche Hauptstadt St. Petersburg. Aber es ist nicht alle Ziele in Russland. Mit großer Freude und Interesse besuchen Kasan, Nishnij Nowgorod und anderen Städten des zentralen Teils, eine Fahrt nach dem Goldenen Ring.

Süd-Russland zieht nicht nur черноморскими oder азовскими Strände an den ufern der Krim und der Kurorte der Region Krasnodar, aber wird interessant sein, für die Liebhaber der Natur und Bergwelt, sondern auch für therapeutische Erholung. Republik Adygeja und Karatschai-Tscherkessien – der perfekte Ort für Wanderungen in den Bergen und in Naturschutzgebieten, und die Resorts des Nordkaukasus können Sie retuschieren Gesundheit mit Heilwasser, Heilschlamm, heißen Quellen.

Eines der wenigen umweltfreundlichen und ungestört von Menschen Orte auf der Erde – die russische Arktis. Für die Astronomische Summe für die meisten Menschen in hundert tausend Rubel, mit eigenen Augen zu sehen unberührte Tundra, umgeben von endlosen eisigen Ozean, könnte jeder sein. Diese Richtung des Tourismus neu, nur wenige können sich rühmen, dass die Erde erreichte Franz-Josef auf dem Eisbrecher.

Спелеологией, berittene Wanderungen und ökologischen Tourismus können Sie sich auf Bergaltai. In der Region verläuft stürmisch und wasserreichen Flusses, geeignet für Rafting.

Der Baikalsee gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Neben der Erkundung der malerischen Ecken, die sehenswert sind das Dorf der Altgläubigen und sehen, wie lebten unsere Vorfahren vor vielen Jahrhunderten, denn der Alltag und Ihre Lebensweise komplett wiederholt sich dieser religiösen Gemeinschaft.

Kamtschatka und die Kurilen – ein Bereich der aktiven vulkanischen Tätigkeit. Sehen das Tal der Geysire kann man aus der Luft, nachdem er einen Helikopter-Ausflug. Entwickelt Extremsport: klettern auf Vulkane, Trekking, Bergsteigen, Rafting auf Gebirgsflüsse.

Sachalin eine niedrige Bevölkerungsdichte. Sehen Sie auf nicht veränderte Mensch die Natur und Tauchen kommen vor allem japanische Touristen.

Die Fläche und die natürlichen Bedingungen machen es möglich, die Entwicklung in Russland alle Arten von touristischen Destinationen. Die Entwicklung der Infrastruktur und Straßennetz wird dazu beitragen, die Anzahl der Urlauber bereits in den nächsten Jahren.

☞ Karte anzeigen
^
Закрыть
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
17 September 2018
Überhaupt низнаю niemanden, der nach der ersten Reise fuhren wieder in Абахзию unterhalten. Osadochek nach einer solchen Beziehung in den Russen bleibt, manchmal einfach nur Hass treffen können, und dies, nachdem unser Land schützte Sie von Georgien abhängig und aus diesem Grund eine Menge Probleme. noch zu verwalten, um Russland die Schuld für alle Ihre Probleme. Schade nur, dass ich genau dorthin ниногой. ...
Elizzka 25 September 2018
Empfehle, kamen aus Moskau, die bereits bekannten Gefahren und waren zufrieden. Stadt Vintage, schön, kompakt, auch ohne Auto alle wichtigen touristischen Teil ganz Real zu Fuß zu erreichen.
Sie waren bereits im Hotel Aristocrat ist nicht in der Stadt, schon Bereich. Im Prinzip nicht weit, nur dort sind 20 km entfernt. das Hotel ist ganz gut, keine Beschwerden nach den Nummern, Spa bereits im Preis inbegriffen, genossen, es gibt zwei Pools, die auf der Straße sehr groß. Und so, eine Sauna, ein Hamam, тренажерка haben, nahmen die Fahrräder in den Verleih. ...
linkgoth 3. Oktober, 2018
Trampen in Anapa. Sie waren bereits im Anapa?
Da wir unseren Sitz in Simferopol, dann unsere Reise startete von dort aus. Wir haben uns zunächst bereit, ein Schild mit der Aufschrift «Anapa» und gingen auf die Strecke. Wir hatten Glück. Buchstäblich nach 15 Minuten Stopp der Autos nahm uns ein junges paar und ein Gesamtvolumen von bis zu einem Meer, dass unter Feodossija. Schon nach 20 Minuten halt im Küstenort wir mit dem wind flogen bis zur Abzweigung nach Noworossijsk. Auf der Uhr war schon 4 Uhr morgens und wir beschlossen zu schlafen, um morgen mit neuen Kräften Fußstapfen treten bis Anapa. In schweren, blutigen Kampf mit den Mücken stellten wir das Zelt und schliefen bis zur Hälfte des siebenten morgen. Der Prozess halt ging gut und in der Hälfte der neunten waren wir in Anapa.
01. Blick aus dem Zelt am morgen.
https://avatars.mds.yandex.net/get-zen_doc/751940/pub_5b5374b04cfa8b00ab54f381_5b5375d70fd17e00a8a97873/scale_1200
02. Beschlossen, gehen auf den Markt und kaufen etwas zu Essen. Gekauft Kaspischen Fische und gingen weiter durch den Markt. Vorbei an Ständen mit Obst und Gemüse, haben wir bemerkt, dass auf dem Foto unten. Gefragt. Es stellte sich heraus, dass es ist eine Melone mit dem Geschmack der Ananas. Drei Stück auf 100 Euro, eine 50 Euro. Gekauft.
Der Geschmack - Gurke in seiner reinsten Form. Fruchtfleisch - Zentimeter, und der Rest des Knochens. Ananas oder, zumindest, Melone und riecht nicht.
https://avatars.mds.yandex.net/get-zen_doc/41204/pub_5b5374b04cfa8b00ab54f381_5b5375f50b88dd00a892fe5a/scale_1200
03. Kai Anapa sieht Monumental. Sauber, aufgeräumt, schön.
https://avatars.mds.yandex.net/get-zen_doc/40456/pub_5b5374b04cfa8b00ab54f381_5b537651e3f57400a883087f/scale_1200
04. "Russian Gate" - ein Denkmal für die vielen Russisch-türkischen Kriege, штурмам und осадам Anapa.
https://avatars.mds.yandex.net/get-zen_doc/163667/pub_5b5374b04cfa8b00ab54f381_5b53769e4b5 ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
Das ist richtig, dort sehr gut) ...
Lika3000 19 November, 2018

Im Tempel der Sonne überhaupt zu bekommen ist kein Problem, ich hab keine Ahnung, welchen militärischen Rede? Erreichen Sie den Tempel der Sonne wie seitens Laspi, die eher sanfte Aufstieg oder seitens Сарыча, aber es ist für diejenigen, die einen schlecht schlecht körperliches Training. Waren hier im Oktober. Sehr atmosphärischer Ort. Mochte es viel mehr als die Hochebene aJ-Petri, obwohl hier erreichen Sie mit dem Auto oder auf der Seilbahn. Und überhaupt wenn Sie möchten, besuchen Sie Orte der Kraft in der Krim, es gibt auch einfachere Routen) ...
Lika3000 19 Januar, 2018
Im ethnographischen Museum Simferopol macbibo!!! Nichts dort gar nicht. Bezüglich des Tschatyr-Dag kann ich sagen, dass auch Routen wissen müssen, um die Reise war nicht langweilig. ...
admin 9 Dezember, 2018
Sehr lange von dir nicht gehört neue Bewertungen, deshalb habe ich selbst für Eure Berichte mitgeschleppt Beschriftungen auf unserem neuen Chip - Karte https://nashaplaneta.net/forum/geotopics. Wenn was falsch gemacht oder vergessen, können Sie selbst Bearbeiten. ...
19 Dezember, 2018
Urlaub gewählt haben, im Jahr 2018 in der Krim. Lange Zeit dachten, in welche Stadt oder das Dorf gehen, welches Hotel oder ein Hotel wählen, viele Bewertungen gelesen, zugehört Beratung vertraut und doch entschieden Sie sich an einem wunderbaren Ort namens Dorf Utes Hotel in Santa Barbara 3**. Ich will nur zu beachten, erholten sich früher im Ausland - Türkei, ägypten, Italien, Spanien, in der Krim waren in Jalta, Aluschta, Gurzuf, fuhren auf Exkursionen die ganze Krim, aber das Paradies ist nicht irgendwo anders gesehen. Das Dorf selbst zieht mit seiner Schönheit und нетипичностью. Die Siedlung der Felsen befindet sich in der Nähe Aluschtoj, denke ich auch, ist ein Stadtteil von Aluschta, bis zu Jalta 30 min Fahrt, d.h. die zentrale Lage, gelangen Sie sowohl in Richtung Aluschta sehr schnell, und so in Richtung Jalta. Winzige Siedlung, gelegen auf dem Berg zieht mit seiner уютностью, Little Italy. Wer hätte gedacht, was in der Krim existiert???)))
Bezüglich, Hotels und Unterkunft. Sehr freundliches und nettes Personal. Fühlst jeden Tag Sorge um sich selbst! Wir hatten ein schönes Zimmer mit Blick auf das Meer. Jeden Tag aufwachen mit dem Meer, einschlafen mit dem Meer! Einfach fantastisch! Das Hotel heißt Santa Barbara 3**, eines der bekanntesten Hotels der Klippe, das Dorf selbst wird oft als Santa Barbara. Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade, d.h. raus aus dem Hotel und hier ist das Meer, der Strand! Im Zimmer gibt es alles notwendiges. Zufrieden tägliche Reinigung der Zimmer, Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle drei Tage! An der Rezeption Administratoren immer helfen, beraten, beraten und dass nicht wenig wichtig ist, geben Ihnen Ihr lächeln und Wärme. Wir hatten Halbpension - Frühstück und Mittagessen. Frühstück und Mittagessen hatten wir im Restaurant Santa Barbara über dem Meer, das Restaurant liegt direkt am ...
Laerofox 19 Dezember, 2018
Vielen Dank für diese ausführlichen Tipps - ich denke, Sie sind für viele nützlich sein.
Ich sah Sie erwähnt Marmorhöhle. Ein toller Ort, wenn die Lust auf спелеологией oder einfach nicht den Weg durch die Höhle Wandern und bewundern Sie die Schönheit der unterirdischen ist der beste Ort zu finden. Sehr viele Stalaktiten und Stalagmiten, vor allem aber schlug eine riesige Halle steilen, Maße blendend. Im Allgemeinen, wenn Sie wollen unvergessliche Erlebnisse und schöne, ungewöhnliche Fotos - die Marmorhöhle - das ist der Ort. ...
gaston 27 Dezember, 2018
Meer, Berge, Sehenswürdigkeiten, Behandlung und Prävention von Erkrankungen - Sotschi bietet Dutzende Orte für einen erholsamen und gesunden Urlaub, wo denen jeder auswählen kann, was für die Seele. Wir stellen Ihnen das vollständige im Internet Hyde nach der Erholung in Sotschi - mehr als 110 Tipps von der erfahrenen Touristen und einheimischen, die Ihnen helfen, verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub!
Die Wahl des Ortes und der Zeit der Erholung

1. Planen Sie Urlaub in der Hochsaison (Juli-August). Der Preis für alle viel höher, in der Regel völlig unbegründet. Urlaub im Juni oder September bringt nicht weniger schöne Erlebnisse und nutzen für die Gesundheit, und wird deutlich billiger. Die sparsamsten gilt als eigenständiges Urlaub im Mai und Oktober.
2. Ski-Saison in Sotschi beginnt im Dezember und endet im Mai. Wenn Sie gehen, um Skifahren oder Snowboarden zu gehen, aber dabei nicht bereit, zu viel bezahlen, dann verzichten Sie auf Reisen in den Weihnachtsferien (Letzte Jahrzehnt. Dezember und die erste Dekade des Januars), wenn Höchstpreise auf den Diensten auf Grund der Weihnachtsferien.
3. Nicht empfohlen wird die Behandlung im Sommer, wenn im Ort die sengende Sonne, Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit. Viel bequemer wird die Behandlung durchgeführt in der Nebensaison, in der Zeit von Herbst bis Frühjahr. Darüber hinaus die Luft in dieser Zeit enthält die Nährstoffe.
4. Für einen Urlaub in Apotheken und Sanatorien wählen Sie die Nebensaison oder Winter. Führen Gesundheit in Ordnung in diesem Fall in der Lage, deutlich billiger.
5. Große Sotschi – das sind vier große Bereiche: Zentral, Adler, Lasarewski und Hosta. Der teuerste Bezirk – Zentrale, wo sind die wichtigsten Unterhaltung und Nachtleben, zieht die Jugend. Adler bezahlbar, aber nicht Billig. In ihm befindet sich Sotschi ...

Bewerten Sie den Artikel:
(3 Stimmen, Bewertung: 4.3 von 5)