Touristische Informationen über die Stadt balahna und seine Sehenswürdigkeiten

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Die Stadt balahna liegt 40 Kilometer vom Zentrum von Nischni Nowgorod an den ufern der Wolga (balahna auf der Karte). Obwohl die erste urkundliche Erwähnung der historischen Stadt balahna gibt es nur in Dokumenten aus dem 16. Jahrhundert, die ersten Siedlungen hier gab es noch vor unserer Zeitrechnung. Im 17. Jahrhundert war die Stadt ein Zentrum солеварения.

Balahna nicht geeignet für einen längeren touristischen Aufenthalt, da keine touristische Infrastruktur gibt es hier nicht, aber Dank der Anwesenheit von mehreren interessanten Museen und Sehenswürdigkeiten die Stadt ist ein attraktiver Ort für einen kleinen Zwischenstopp auf dem Weg nach Nischni Nowgorod oder einen Tagesausflug aus dem Unteren auf einer Tour.

Wie kommt man in Balachna

Balahna liegt auf dem Weg von der Unteren in der Stadt Gorodez und Chkalovsk, Transport hier entwickelt. Hierher zu kommen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht schwer mit dem Bus von der Station «Канавинская» (neben dem Bahnhof), oder auf Züge und Bahnen am Bahnhof «Moskau». LKW fährt mindestens jede Stunde, die Reisezeit nicht mehr als eine Stunde, Kosten 70-100 Euro. Busse kommen an der Busstation im Stadtzentrum (Busbahnhof auf der Karte), und die Züge zum Bahnhof am Stadtrand (Station auf einer Karte), aber von Ihr bis zum Zentrum zu Fuß 15-20 Minuten.

Innerhalb der Stadt bewegen zu Fuß oder mit dem Taxi.

Sehenswürdigkeiten in Балахне, was zu sehen

In der Stadt balahna gibt es Museum historisch-künstlerischer Komplex, welche umfasst: Museum von Kusma Minin, Museum Spitzen, das Museum «Landgut des Kaufmanns A. A. Khudyakov», Haus-Museum Plotnikow, Glas Museum (befindet sich im Dorf Конево). Neben dem Besuch der Museen des Komplexes bietet Informationsschalter für Begleitung in Museen, Stadtführungen, Workshops, Tagungen. Mehr auf der Website des Museumskomplexes: https://bmihk.ru

Auch in der Stadt gibt es mehrere alte Kirchen: Erlöserkirche (st. Tupolev, D. 33A), Sretenskaya Church (st. Nina D. 8), Fürbitte-Kirche, die Troizkaja-Kirche und andere.

  • Museum Von Kusma Minin

    Музей Минина

    Das Museum von Kusma Minin enthält einzigartige authentische Exponate 17-20 Jahrhunderte über die Geschichte der Stadt und die Heldentat der nationalen Miliz 1612. Jahr. In einer einzigartigen archäologischen Sammlung des Museums Gegenstände, die auf dem Territorium Чуркинского Gräberfeld, am Ufer des Flusses Железницы (dieser Ort lange Zeit war es das einzige Denkmal der Epoche der Mittelsteinzeit auf dem Territorium der Region Nischni Nowgorod), am See Bohr, wo Sie gefunden wurden Fragmente ямочно-Kamm Keramik und Feuerstein Werkzeuge. Auch hier Auszüge aus der Russischen Keramik Geschirr 16-20 Jahrhunderte, Münzen, die während der Ausgrabungen im ehemaligen Kloster Pokrowski. Das Museum auch sehr gut für eine solche Ferne vom Zentrum des Ortes.

    🕐 Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag – Ausgabe

    💵 Eintritt / Tickets: Erwachsene - 50 Rubel / geführte Besichtigung - 70 / Kinder - kostenlos. Fotograe - 110

    🚶 Anfahrt: das Museum liegt im Zentrum der Stadt unter Platz Minin, 1 (Museum auf einer Karte).

  • Museum «Landsitz des Kaufmanns A. A. Khudyakov»

    Музей-усадьба

    Museum «Landsitz des Kaufmanns A. A. Khudyakov» befindet sich in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, einst im Besitz судостроителю Худякову. Im inneren befindet sich mehrere historische Ausstellungen, die wichtigste von Ihnen gewidmet балахнинскому Schiffsbau. Auf dem Territorium des Landsitzes erhalten geblieben Nebengebäude im Hof können Sie sehen покосившуюся hölzernen Stall, отграничивавшую Haus von einem Park mit hundertjährigen Linden. Und auch hier finden die Workshops für die Herstellung von жбанниковской Pfeifen, und die Geheimnisse der Produktionstechnik besitzt der erbliche Meister E. F. Timofeev.

    🕐 Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag – Ausgabe

    💵 Eintritt / Tickets: Erwachsene - 50 Rubel / geführte Besichtigung - 70 / Kinder - kostenlos. Fotograe - 110

    🚶 Anfahrt: das Anwesen befindet sich an die Adresse der strae Karls Marx, 32 (Museum auf einer Karte).

  • Haus-Museum Plotnikow

    Дом-музей Плотникова

    Das Haus-Museum von Plotnikow – ein weiteres Beispiel für die Architektur des 19. Aber es ist auch noch das historische Museum. Auf der ersten Etage befinden sich die historischen Dauerausstellungen der Archäologie, primitiven Gesellschaft, Antike Welt der Vögel und Tiere, die auf dem Gebiet Балахнинского Kanten vor und nach der Eiszeit, eine Sammlung von einzigartigen Ikonen, gibt es einen Abschnitt über Fischerei солеварения. Auf der zweiten Etage der Ausstellungshalle, mit auswechselbaren Expositionen, die Werkstatt nach кружевоплетению.

    🕐 Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag – Ausgabe

    💵 Eintritt / Tickets: Erwachsene - 50 Rubel / geführte Besichtigung - 70 / Kinder - kostenlos. Fotograe - 110

    🚶 Anfahrt: das Museum befindet sich an der Karl-Marx-Straße, 4 (Museum auf einer Karte).

  • Zoo «Limpopo»

    Кенгуру

    In Балахне Filiale befindet sich «ein Kleines Land» besten Nischni Nowgorod Zoo «Limpopo». Die Vielfalt der Tiere ist nicht sehr groß, dennoch kann man hier sehen двугорбого Kamel, Zebra, Alpaka, Yak, Känguru, Australische Emus, Mufflons, Damwild, Waschbären-полоскунов, japanische Makaken, Luchs, Antilope, Kaninchen, Eulen, Kranich, Fasane, Hühner, Ziegen und Schafe. Im Sommer arbeiten hier einfache Fahrgeschäfte für Kinder.

    Webseite: http://www.nnzoo.ru/zoo/balahna.html

    🕐 Öffnungszeiten: 10:00 – 17:00

    💵 Eintritt / Tickets: Erwachsene – 200 Euro / Kinder (5-14 Jahre) – 100 / bis 5 Jahre – kostenlos

    🚶 Anfahrt: der Zoo befindet sich an der Sowjetskaja pl., 1 (56.492636, 43.612973).

  • Glasmuseum im Dorf Конево

    Музей стекла

    Glasmuseum «BLACK Swan» in einem der ältesten Dörfer Балхинского Bezirks – Конево, 30 Kilometer von der Stadt entfernt. Die erste Erwähnung des Dorfes trifft sich im Jahr 1616. Das Museum befindet sich im ehemaligen Haus-Gehöft-Manager der lokalen Glasfabrik Adriana dawydowitscha Дерюгина. Präsentiert von fünf Ausstellungen: «Archäologie», «Büro-Manager», «Herstellung von Glas», «Tierwelt» und «sowjetische Periode». Die Grundlage der Ausstellung bilden Gegenstände an die Glashütte «Arbeit». Darüber hinaus, Touristen erfahren über die Geschichte des Dorfes und der ganzen Gegend, über die Entwicklung der Volksgewerben, über die Geschichte der Adelsfamilie Лебедевых und горнозаводчиков Осокиных.

    🕐 Öffnungszeiten: derzeit ist das Museum liegt auf der Reparatur. Zu besuchen, müssen Sie eine Tour per Telefon +7(83144)6-27-47 oder E-Mail balamus@mail.ru

    💵 Eintritt / Tickets:

    🚶 Anfahrt: das Museum befindet sich 70 Kilometer vom Unteren und 30 Kilometer von der Stadt Balachna im Dorf Конево, die strae Swerdlowa, D. 54A (Museum auf einer Karte). Mit dem Bus gelangen Sie mit einem Transfer von der Busstation in Балахне. Buslinie 104 in Конево fährt von der Busstation in 05:50, 12:25, 15:00, 16:50; zurück 7:10, 14:00, 16:15, 18:00

  • Museum Der Spitze

    Derzeit ist das Museum in einem separaten Gebäude geschlossen, die Sammlung wurde im Museum Haus Plotnikow

    Das Museum beherbergt eine Sammlung von über 400 Exponaten in балахнинской Art und Weise des Webens. Es gibt Kleidung und Elemente, Bettwäsche, Handtücher, Servietten usw. mit Ausnahme der Spitze das Museum beherbergt eine landeskundliche Ausstellung des Innenraums in Form von Kaufmanns-Wohn-und buerlichen htte, eine Sammlung von Ikonen aus dem 17.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
BorisVoronin , 9. Juni, 2017
In dieser Stadt habe ich noch nie, nur gelesen interessante Informationen: im Internet und in Zeitungen. Und meine Mädchen wurde in Nischni Nowgorod, wenn Sie 15 Jahre alt war, während der Tour aus der Schule. Ich weiß nicht, das interessiert in dieser Stadt. Ich denke Ende Juli eine Tour in Nischni Nowgorod und dorthin zu gehen mit dem Mädchen, damit Sie zeigte mir diese Stelle:
http://savepic.ru/14300849m.png ...
35eg35 10 Juni, 2017
Nischni Nowgorod
... heute ist sehr vielfältig. Sicherlich, seine historische Teil von Touristen anzieht. Endlich von Зачатьевская Turm des Kremls.
https://img-fotki.yandex.ru/get/29815/137528123.36/0_188ca3_1f62e5ed_L.jpg
Die eigentümliche unvollendet aus der Sowjetzeit. Heute ist dieser Ort sieht sehr touristisch vorzeigbar :D .
https://img-fotki.yandex.ru/get/64326/137528123.36/0_16ccab_7750df24_L.jpg
Date.
Der Kreml bleibt die Hauptattraktion der Stadt und nicht nur weil er schön ist. Meiner Meinung nach ist es viel schöner Kasaner (lassen Sie nicht beleidigt auf mich Tataren, nichts persönliches)
https://img-fotki.yandex.ru/get/118251/137528123.36/0_1876a1_131105bc_L.jpg
https://img-fotki.yandex.ru/get/4707/137528123.34/0_14c273_42118780_L.jpg
In Erster Linie lenkt die Aufmerksamkeit auf die Lage dieser Bauten. Wolga-Ufer machte ihn ein Symbol der Stadt und ein beliebtes Ziel für nizhegorodtsev. Ich kann nicht glauben, dass einst die sowjetische Regierung hatte die Absicht, ihn zu tragen.
https://img-fotki.yandex.ru/get/60015/137528123.36/0_182edb_6173d58b_L.jpg
Volga
https://img-fotki.yandex.ru/get/15576/137528123.33/0_13a362_d24edb6a_-1-L.jpg
Der Kreml
https://img-fotki.yandex.ru/get/6606/137528123.13/0_763b6_f249c41d_L.jpg
Der Kreml ist schön zu jeder jahreszeit und zu jeder Tageszeit.
https://img-fotki.yandex.ru/get/15545/137528123.31/0_123c46_7d31533e_-1-L.jpg
https://img-fotki.yandex.ru/get/6214/137528123.33/0_139e54_7326970_-1-L.jpg
Mit der Kreml-Abhänge einen wunderschönen Blick über die Stadt und Ihre Sehenswürdigkeiten.
https://img-fotki.yandex.ru/get/135076/137528123.36/0_182ed8_2ddd391_L.jpg
Blick auf die Wolga mit Nischni Nowgoroder Kreml
https://img-fotki.yande ...
Wanderer 13 Oktober 2017
Die untere ist sehr unterschiedlich die Stadt in Sachen Architektur. Hier und als ich dann das alte noch nicht überall gebrochen und stalinistischen Häuser genug, nun хрущобы kein Kommentar, sondern eine junge Architektur von den hiesigen "Nuggets" sehr neugierig manchmal. In der Unteren gleichen Universität für Architektur und eines der bekanntesten auf Ihre Absolventen.
In der Stadt war mal sieben-acht und nicht nur auf den sprichwörtlichen Pokrovka. Es gibt etwas zu sehen. ...
nausla 29 Mai, 2018
Zu den Lesezeichen hinzufügen. ...
Viktor1305 9 Juli, 2018
Anfahrt: der See Светлояр liegt 130 km südlich von Nischni Nowgorod neben dem Dorf Vladimir (See Светлояр auf der Karte des Gebiets). Sie lange auf die Karte geschaut? ...
Gast aus HH 15 August 2018
Information ist veraltet. Der Fahrpreis jetzt 28р, viele Bus-undbahnlinien abgeschafft, die Reform ist in vollem Gange - bald werden wir fahren nur mit dem Taxi - VON Links. ...
admin 15 August 2018

Für alle nicht mehr, danke, dass Sie gezwickt, korrigiert die Informationen in dem Artikel. ...
Wjatscheslaw IIR 16 Mai, 2019
Es gibt noch Museen wie im Nizhny Novgorod und in der Region. Schöne Museen in den Städten Bor, Dzerzhinsk, Nizhny Novgorod Region, ... Nicht alle Museen gelangen Sie jederzeit. Viele nehmen nur zu BESTIMMTEN Zeiten ORGANISIERTEN GRUPPEN NACH Voranmeldung. ...
admin 16 Mai, 2019

Ja, wir haben über anderen Städten der Region auch geschrieben. Aber sehr schlecht, dass es unmöglich ist, geraten in solche Museen, dies schränkt die unabhängigen Reisenden. ...
SUMMER18 5 November, 2020
Lebte in der Unteren drei Monate tono... kann nicht sagen , welche Gefühle bei mir blieb nach dieser Stadt . Ja , sicherlich gibt es einfach nur schöne Plätze , sondern zum Beispiel als Daueraufenthalt ich diese Stadt nicht sehe.Schwere Stadt wie für mich .Sehr bewölkt . Aber zu sehen, dass es ...zum Beispiel the Kremlin ,sehr viele schöne und alte Tempel (Kirchen) . ...