Mobilfunk und Internet in der Krim für Touristen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Связь

Mobile Kommunikation in der Krim bewertet als dem heimischen Roaming (nicht International), dementsprechend gibt es keine Notwendigkeit zu kaufen SIM-Karten lokaler Anbieter bei der Ankunft. Dazu noch, dass in der Krim verkauft werden, SIM-Karten einziger bundesweiter Betreiber - MTS. Mit dem Ziel sparen, am besten bei Ihrem Mobilfunkanbieter den Anschluss Optionen für die Verbilligung der Kosten für das Roaming in Russland wie «Überall wie zu Hause» bei MTS.

Leider sind spezielle Optionen nicht alle Betreiber gelten auf dem Territorium der Krim. Zum Zeitpunkt des Schreibens (April 2016) auf dem Territorium der Krim und Sewastopol gilt nur eine spezielle Option «Überall wie zu Hause» von MTS, die anderen Betreiber bieten nur das Roaming. Dies bedeutet, dass eingehende Anrufe auch kostenlos, ausgehende nicht Billig werden. So heute ist der Operator für die Günstigste Reise mit hausgemachtem SIM-Karte in die Krim – MTS.

Die Situation ändert sich ständig, und vielleicht auch andere Betreiber umfassen die Krim und Simferopol in die Zone von speziellen Optionen, und in der Zwischenzeit, Lesen Sie die Beschreibung der Optionen und Tarife.

Das Mobile Internet 2G und 3G fast überall vorhanden, aber funktioniert sehr schlecht, und in einigen Städten ist überhaupt nicht. Z.B. im Juni 2015 für 5 Tage in Jalta die Autoren der Website nicht gelungen ein einziges mal den Zugriff auf mobiles Internet, während in den Vororten von Jalta (in der Big Jalta) er mehr Recht als schlecht funktionierte. 4G nur begann Anfang 2015 örtlichen Netzbetreiber «Zu-die Telekommunikation». Vergessen Sie nicht, dass das unwegsame Gelände erschwert hier die Arbeit des Mobilfunkes, und nicht überall gibt es ein Signal von guter Qualität.

Bezüglich der Kosten und der Tarife, das mit dem mobilen Internet immer noch Analog Voice Hundertstel Kommunikation. Bisher profitabelste der Betreiber – MTS mit Ihren Optionen Internet in ganz Russland, und Sie umfassen das Gebiet der Krim und Simferopol. Andere Betreiber тарифицируют Internet Traffic im Roaming, sehr leicht und «Fliegen» in die Schulden, denn Megabyte Traffic (und dies ist eine Vorschau von ein bis zwei Seiten) kostet 2 Euro.

Ueber Wi-fi Internet, dann ist es kostenlos erhältlich in fast allen Hotels und Gästehäusern. Informieren Sie sich über seine Anwesenheit in einem bestimmten Hotel kann man in der Beschreibung des Hotels vor der Buchung.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
27 Juni, 2018
Verschiedene zweifelhafte "движуха", Konzerte zweitklassigen pop-фанерщиков und Zuschauer - wir brauchen diejenigen, die in seiner Stadt oder Dorf mit diesem fest.
Und nach den großen Städten, besonders solchen wie Moskau - die Stille und die Gemütlichkeit der Dörfer Neuen Typs von Licht oder Foros ist was wir brauchen!
Obwohl in der gleichen Nanosekunde Cafés-Restaurants-Hotels oft mehr als in den erstgenannten Foros. ...
Svetik2244 , 7. Juli, 2018
ich bin durch einen Freund nahm das Auto mieten, billiger kam... ...
Lika3000 19 Januar, 2018
Im ethnographischen Museum Simferopol macbibo!!! Nichts dort gar nicht. Bezüglich des Tschatyr-Dag kann ich sagen, dass auch Routen wissen müssen, um die Reise war nicht langweilig. ...
19 Dezember, 2018
Urlaub gewählt haben, im Jahr 2018 in der Krim. Lange Zeit dachten, in welche Stadt oder das Dorf gehen, welches Hotel oder ein Hotel wählen, viele Bewertungen gelesen, zugehört Beratung vertraut und doch entschieden Sie sich an einem wunderbaren Ort namens Dorf Utes Hotel in Santa Barbara 3**. Ich will nur zu beachten, erholten sich früher im Ausland - Türkei, ägypten, Italien, Spanien, in der Krim wurden in Jalta, Aluschta, in Gursufe, fuhren auf Exkursionen die ganze Krim, aber das Paradies ist nicht irgendwo anders gesehen. Das Dorf selbst zieht mit seiner Schönheit und нетипичностью. Die Siedlung der Felsen befindet sich in der Nähe Aluschtoj, denke ich auch, ist ein Stadtteil von Aluschta, bis zu Jalta 30 min Fahrt, d.h. die zentrale Lage, gelangen Sie sowohl in Richtung Aluschta sehr schnell, und so in Richtung Jalta. Winzige Siedlung, gelegen auf dem Berg zieht mit seiner уютностью, Little Italy. Wer hätte gedacht, was in der Krim existiert???)))
Bezüglich, Hotels und Unterkunft. Sehr freundliches und nettes Personal. Fühlst jeden Tag Sorge um sich selbst! Wir hatten ein schönes Zimmer mit Blick auf das Meer. Jeden Tag aufwachen mit dem Meer, einschlafen mit dem Meer! Einfach fantastisch! Das Hotel heißt Santa Barbara 3**, eines der bekanntesten Hotels der Klippe, das Dorf selbst wird oft als Santa Barbara. Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade, d.h. raus aus dem Hotel und hier ist das Meer, der Strand! Im Zimmer gibt es alles notwendiges. Zufrieden tägliche Reinigung der Zimmer, Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle drei Tage! An der Rezeption Administratoren immer helfen, beraten, beraten und dass nicht wenig wichtig ist, geben Ihnen Ihr lächeln und Wärme. Wir hatten Halbpension - Frühstück und Mittagessen. Frühstück und Mittagessen hatten wir im Restaurant Santa Barbara über dem Meer, das Restaurant liegt direkt am ...
Laerofox 19 Dezember, 2018
Vielen Dank für diese ausführlichen Tipps - ich denke, Sie sind für viele nützlich sein.
Ich sah Sie erwähnt Marmorhöhle. Ein toller Ort, wenn die Lust auf спелеологией oder einfach nicht den Weg durch die Höhle Wandern und bewundern Sie die Schönheit der unterirdischen ist der beste Ort zu finden. Sehr viele Stalaktiten und Stalagmiten, vor allem aber schlug eine riesige Halle steilen, Maße blendend. Im Allgemeinen, wenn Sie wollen, um unvergessliche Eindrücke und spektakuläre ungewöhnlichen Fotos ist die Marmorhöhle - das ist der Ort. ...
marmiladka 15 August, 2019
Mit Kindern ist die Erholung dort , wo das Meer seicht - Evpatoria, Saosernoje, olenivka. ...
admin 18 August, 2019

Von einheimischen gehört, dass "Gott sei Dank, dass es nicht mehr" ...
admin 22 August, 2019

Hier ein Thema erstellt, dort können alle Fragen zu stellen - https://nashaplaneta.net/forum/viewtopic.php?f=17&t=6578 ...
admin 31 August, 2019

Sehr unscharfer Sie die Frage, ist alles zu individuell. Für den Anfang zumindest wissen, was Sie Strände bevorzugen, Sand-oder Kieselstrände, lärmenden Kurorte oder die ruhigen. ...
СолнечнаяНастя 13 September 2019

:lol: Sieht aus wie ein Kamm bereits legendär ...