Die Fahrt in die Krim

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Автопутешествие в Крым Автопутешествие in der Krim

Ab dem Zeitpunkt, wenn die Krim nach Russland zurück im Jahr 2014, die Popularität der Halbinsel für die Reise dorthin mit dem Auto aus den Regionen der Russischen Föderation rasant gestiegen. Und heute die Fahrt in die Krim fast nicht anders als Autoreisen in andere Regionen Russlands, und, natürlich, hat seine Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Tour mit dem Flugzeug oder dem Zug. Wenn Sie unter den diejenigen, die gehen auf der Halbinsel auf dem Auto, die folgenden praktischen Informationen helfen Ihnen bei der Planung einer Reise. Nun, wenn Sie es vorziehen, mit der Bahn in die Krim mit dem Flugzeug, und bereits vor Ort ein Auto zu mieten, finden und buchen Sie es über das Suchfeld:

Eine Autovermietung in der Krim

Wie kommt man in die Krim auf dem Auto

Die Krim mit dem Festland verbunden durch eine schmale Landenge mit dem Territorium der Ukraine, und früher war nicht verbunden mit der Russischen Föderation. Im Jahr 2018 die Brücke geöffnet für den Verkehr von PERSONENKRAFTWAGEN vom Territorium der Russischen Föderation, und jetzt kann man direkt ohne Umweg über die Fähre..

Für LKW gilt bis die Fähre. Um auf die Fähre zu fahren und in Temryuk (Region Krasnodar, die Fähre auf der Karte). Die eingerichtete und beliebte Route führt auf der Straße M4 durch Krasnodar. Sie können fahren und Temrjuk durch drehen nach Krasnodar, aber die Straße ist dort nicht von föderaler Bedeutung. Viele Bereiche M4 bezahlt, deshalb ist es besser, im Voraus zu bestimmen, gehen auf kostenpflichtigen oder kostenlosen Weg, alle Informationen gibt es hier - http://m4don.info/. Der Fahrpreis auf der Strecke von Moskau nach Krasnodar beträgt 500 Rubel, abhängig von der Art des Fahrzeugs, der Art der Zahlung und der Zeit der Bewegung (die Fahrt in der Nacht billiger).

Die M4 aktiv «repariert» auf den einzelnen Grundstücken fast immer, also während der Hochsaison bilden sich stundenlange Staus. Denken Sie auch daran, dass in der Hauptsaison (Juli-August) sogar auf kostenpflichtige Bereiche auf die Punkte der Einreise und Ausreise riesige Marmeladen gebildet werden, und zur Beschleunigung der Durchfahrt Terminal Bezahlung besser verwenden im Voraus erworbene T-pass (Transponder). Außerdem die Fahrt mit der Verwendung von T-pass billiger um etwa 20%. Selbst Transponder erwerben nicht unbedingt, es kann angemietet von 100 Euro pro Monat hier - https://avtodor-tr.ru

Fährüberfahrt

Achtung! Im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme der Krim-Brücke Informationen über die Fährüberfahrt ist nicht mehr relevant für Autoreisende.
Заезд на паромную переправу, Крым Check-in auf die Fähre

Die Kosten für die überfahrt des Autos in eine Richtung beträgt 1700 Euro (je nach Länge und Art des Fahrzeugs), Plus zahlen müssen für jede Person. Somit ist die überfahrt der Familie, mit dem Auto mit Kindern kostet ab 2000 Euro. Die Tarife können hier eingesehen - http://www.gosparom.ru/tariffs/.

In der Hochsaison die Fähre bildeten eine Warteschlange, die vermieden werden können, wenn Sie kaufen E-Ticket im Voraus auf der Website http://www.gosparom.ru/. Warten mehr Tage, wie es geschehen ist in den vergangenen Jahren, heute muss ich nicht, die Warteschlange für die Fähre sind nicht so toll. Überprüfen Sie hier http://www.gosparom.ru/webcams/video.php. Während eines Sturms die Fähre beendet.

Bei der Bewegung an der Grenze nicht überspringen Sie die Registrierung, die etwa 10 Kilometer bis zur Fähre. Dort muss man sich registrieren und die Dokumente vorzeigen (auch wenn Sie eine Elektronen-Ticket), und kaufen Sie Ihr Ticket (falls nicht elektronisch). Die Option der Registrierung auf der Strecke markiert Zeichen (Punkt registrieren auf der Karte).

Beim Erwerb von Tickets und Registrierung müssen Sie vorlegen: Reisepass, Geburtsurkunde (für Kinder), Führerschein (Rechte), die Bescheinigung über die Zulassung des Fahrzeugs (Zulassungsbescheinigung). Vor dem einsteigen auf die Fähre erfolgt eine vollständige überprüfung der Hardware und Passagiere wie auf dem Zollamt. Wenn Sie Waffen mit sich führen, notwendigerweise mit sich bringen Lizenz.

Benzin in der Krim

Benzin in den südlichen Regionen Russlands teurer als im Durchschnitt in Russland, und die Krim ist keine Ausnahme. Bei Annäherung an die Region Krasnodar, die Preise steigen, und springen ziemlich stark, gleich nach der überfahrt, und die Qualität fällt. Deshalb ist es sinnvoll, Gießen Sie einen vollen Tank bis zur Kreuzung Fährverbindung. Probleme damit, dass eine Tankstelle auf der Halbinsel nicht, aber die großen Netzwerk-Tankstellen Russischen ölgesellschaften sind hier nicht zu treffen. Reisen in Bergregionen stellen Sie sicher, dass im Tank war nicht weniger als 20 Liter Kraftstoff, da der Verbrauch bei der Fahrt durch die Serpentinen sehr hoch.

Die Preise für Benzin in der Krim im Jahr 2017:

  • AI-92 von 39 Rubel
  • AI-95 von 41 Rubel

Insgesamt ist etwa 3 Rubel höher als auf dem «Festland».

Die Straße in der Krim

Грунтовка на Арабатскую стрелку, Крым Die Grundierung auf den Pfeil Арабатскую

Die Straße in der Krim nach der Qualität fast nicht zu unterscheiden von einem größeren Territorium der Russischen Föderation. Allerdings darf man ganz bequem und ohne Probleme. Mautstraßen nicht.

Beachten Sie, dass die Südküste der Krim ist das bergige Gelände zu bewegen und an den steilen und gefährlichen Berg Streamer. Nicht konkurrieren in der Geschwindigkeit und Agilität mit den lokalen Fahrern, und es ist besser, führen Sie Sie beim fahren auf solchen Straßen. Einige Ortschaften und Sehenswürdigkeiten kann man nur auf unbefestigten Straßen.

Bei der Verlegung der Route beachten Sie, dass eine Strecke von Feodossija bis Jalta entlang der Küste sehr bergig und anspruchsvoll, der Weg ist schmal. Wenn man in den Urlaub fährt in Aluschta, Jalta, Sewastopol, Jewpatoria, ist es besser, gehen Sie durch Simferopol auf der Bundesstraße E105.

Bezüglich der Verkehrspolizei, dann «Hinterhalte» auf den Straßen hier wenig, Kameras fast nicht. Jedoch die Wachsamkeit zu verlieren ist nicht notwendig, und desto mehr «fahren» auf schwierigen Bergwegen.

Parkplatz

Улица, Крым Sie dürfen das Auto auf diesen engen Gassen
nicht sehr sicher

Mit dem Parken außerhalb der Kurorte der Krim sind keine Probleme da, wo Sie es wollen und dort bleiben. Aber in den Badeorten und Regionen, und nicht nur die großen, das Fahrzeug abgestellt – ein riesiges Problem. Parkplätze ist einfach nicht da. Finden Sie kostenpflichtige Parkplätze (ab 300 Rubel pro Tag) , aber Sie nicht immer sein können in der Nähe von dem Ort, wo Sie übernachten. Lassen Sie die Maschine unbeaufsichtigt in Wohngebieten nicht empfehlen, da die einheimischen nicht immer begeistert von diesem und dem Fahrzeug Schaden können. Am besten im Voraus wissen über die Verfügbarkeit der Parkplätze im Hotel oder bei selbständigen, wo Sie planen, zu stoppen.

Узнать, как купить тур в кредит

Автокемпинги

Домики в автокемпинге, Крым Häuser in автокемпинге

In der Krim ziemlich viel автокемпингов, aber beachten Sie, dass nach dem Beitritt der Halbinsel zu Russland, viele von Ihnen aufgehört zu arbeiten (wegen der Probleme mit der Miete der Erde, etc.), und einige spontane Parkplatz am Ufer beseitigt. Deshalb ist die Information über die Existenz von vielen автокемпингов im Internet veraltet, unbedingt überprüfen Sie.

Und noch, organisierte kostenpflichtige автокемпинги heute kostet fast teurer als die Unterbringung in Privatunterkünften in einem separaten Raum.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 4. September, 2018

Interessant, was bedeutet Ihr "ja"? Wie keine Grammatikfehler, der Wirklichkeit entspricht. ...
Re: 4 September 2018
Wenn Sie in die Liste aufgenommen Quallen, Fische oder Schlangen, Insekten nicht aufhören, dabei zu bleiben erlaubt.
Genug: "alle oben genannten Tiere."?
Sehr ins Auge, und deshalb schrieb. ...
admin 4. September, 2018

Nun ja, zu Recht in einem Teil. Nur nicht alles schrieb ich, es gibt auch Drittanbieter die Autoren von Artikeln. Würden Sie sich registriert haben, so einfacher im Forum zu kommunizieren. ...
Nastasty 5 September 2018
Freunde, Hallo an alle! War jemand vor kurzem auf der Großen Sewastopoler Tropez? Sagen (schreiben) dass es nicht überall erlaubt, stehen die Jungs mit den Waffen, überprüfen die Dokumente, sagen, welche übungen bis Ende September. Auf iljas-Kaja auch sagen, nicht erlaubt, das Band gespannt ist. Gehen zum ersten mal, und ich möchte in den Tempel der Sonne zu bekommen.
Ich Frage, weil wir lieben zu verschönern und um aufzuholen Panik. Kann wer was gesehen hat, kennt? ) ...
admin 6. September, 2018

Ich bin nicht genau informiert, aber es kann gut sein. Gelesen, wie dort das Militär sogar einige ganze Bucht von "abhacken" an Ihre Bedürfnisse anpassen. ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
Ich denke auch, dass in der Krim besser im September. ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
das Volk ist viel kleiner und ruhiger) ...
Lika3000 19 November, 2018

Im Tempel der Sonne überhaupt zu bekommen ist kein Problem, ich hab keine Ahnung, welchen militärischen Rede? Erreichen Sie den Tempel der Sonne wie seitens Laspi, die eher sanfte Aufstieg oder seitens Сарыча, aber es ist für diejenigen, die einen schlecht schlecht körperliches Training. Waren hier im Oktober. Sehr atmosphärischer Ort. Mochte es viel mehr als die Hochebene aJ-Petri, obwohl hier erreichen Sie mit dem Auto oder auf der Seilbahn. Und überhaupt wenn Sie möchten, besuchen Sie Orte der Kraft in der Krim, es gibt auch einfachere Routen) ...
Zoz , 4. Juli, 2019
Ähm, und warum nicht in der Liste von Sewastopol? ...
admin 5. Juli, 2019

Wird sicher einfach für ihn nicht bereit, Reiseführer bis ...

Bewerten Sie den Artikel:
(Noch keine Bewertungen)