Quallen in der Krim, ob Sie sollten vorsichtig sein

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Gefährlich ob Quallen in der Krim

In zwei Meeren waschen die Halbinsel Krim, manchmal gibt es große Ansammlungen von Quallen. Zum Glück, stark befürchten Sie nicht, da eine tödlich giftige Arten hier nicht üblich. Aus der Begegnung mit medusalogo in Schwarz oder Asowschen Meer können Sie brennen, vergleichbar mit einer Brennnessel, und nicht mehr.

Wo und Wann kann man Quallen treffen in der Krim

Zum größten Teil Quallen Leben im Schwarzen Meer und im Asowschen Sie trägt oder im Laufe der Stürme.

Die Entstehung von Ansammlungen von Quallen jeglicher Art auf einem bestimmten Küstenabschnitt hängt in Erster Linie von der Richtung der Meeresströmungen und Wassertemperaturen. Корнероты, zum Beispiel, bevorzugen kaltes Wasser und selten kommen zu den Stränden. Аурелии und гребневики hingegen treffen sich in flachem Wasser oft genug.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Verbrennung von den Tentakeln der Quallen kann ziemlich schmerzhaft sein, mögliche allergische Reaktionen. Berühren Sie nicht die медузе, ist es besser, sich nur wenige Meter von Ihr entfernt. Auch sollte nicht in die Hände geworfen auf die Küste, das tote Wesen: Gift in стрекательных Zellen möglicherweise immer noch aktiv.

Was tun bei Brandwunde vom Kontakt mit der Meduse

Ort der Verbrennung gewaschen Meerwasser, Ammoniak oder Essig, kühlen und bedecken von der Sonne. Sie können auch behandeln Abkochung von Kamille oder Panthenol.

In der Regel Spuren vom Kontakt mit den Tentakeln verschwindet nach ein bis zwei Tagen. Wenn ein sehr starkes brennen oder deutlich verschlechterte sich die Gesundheit – wenden Sie sich an die Sanitätsstelle.

Arten von Quallen der Krim

In den Meeren wohnt drei Arten von Quallen: корнерот, Aurelia und мнемиопсис. Sie unterscheiden sich sowohl in Aussehen, als auch nach dem Grad der möglichen Schäden für die Gesundheit von treffen mit Ihnen.

  • Корнерот (Rhizostoma pulmo) – eine ziemlich große Qualle mit einem dichten колоколообразным Kuppel des Körpers und корнеподобными ротовыми klingen. Farbe von rosa bis lila und blau. Lebt im Schwarzen Meer, im flachen Wasser schwimmt selten, dies gilt insbesondere für große Menschen. Die Berührung fangarme kann dies zu einer spürbaren Brandwunde, сравнимому mit den Empfindungen von Brennnessel.
  • Aurelia Waldohreule (Aurelia aurita) – fast einen mittelgroßen transparente Quallen, Durchmesser selten mehr als 40 cm Hat auf der Oberseite des Körpers die vier charakteristischen ringförmigen Flecken und Fransen kaum sichtbare dünne Tentakel am unteren Rand der Kuppel. Beschwerden entstehen nur bei Kontakt mit Tentakeln in die Augen oder auf die Schleimhaut der Lippen und des Mundes. Bewohnt hauptsächlich Wasser des Schwarzen Meeres, manchmal trifft und im Asowschen.
  • Мнемиопсис (Mnemiopsis leidyi) - für den Menschen nicht gefährlich eingestuft Medusa – гребневик. Sackförmigen, frei von Tentakeln Körper in der Regel nicht mehr als 10 cm lang. Ist in der Lage, ausstrahlen von bunten Leuchten, ist die Ursache der sogenannten «Leuchten des Meeres» Ende Juli – Anfang August.
    Verbreitet an beiden Küsten der Krim-Meere.
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 4. September, 2018

Interessant, was bedeutet Ihr "ja"? Wie keine Grammatikfehler, der Wirklichkeit entspricht. ...
Re: 4 September 2018
Wenn Sie in die Liste aufgenommen Quallen, Fische oder Schlangen, Insekten nicht aufhören, dabei zu bleiben erlaubt.
Genug: "alle oben genannten Tiere."?
Sehr ins Auge, und deshalb schrieb. ...
admin 4. September, 2018

Nun ja, zu Recht in einem Teil. Nur nicht alles schrieb ich, es gibt auch Drittanbieter die Autoren von Artikeln. Würden Sie sich registriert haben, so einfacher im Forum zu kommunizieren. ...
Nastasty 5 September 2018
Freunde, Hallo an alle! War jemand vor kurzem auf der Großen Sewastopoler Tropez? Sagen (schreiben) dass es nicht überall erlaubt, stehen die Jungs mit den Waffen, überprüfen die Dokumente, sagen, welche übungen bis Ende September. Auf iljas-Kaja auch sagen, nicht erlaubt, das Band gespannt ist. Gehen zum ersten mal, und ich möchte in den Tempel der Sonne zu bekommen.
Ich Frage, weil wir lieben zu verschönern und um aufzuholen Panik. Kann wer was gesehen hat, kennt? ) ...
admin 6. September, 2018

Ich bin nicht genau informiert, aber es kann gut sein. Gelesen, wie dort das Militär sogar einige ganze Bucht von "abhacken" an Ihre Bedürfnisse anpassen. ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
Ich denke auch, dass in der Krim besser im September. ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
das Volk ist viel kleiner und ruhiger) ...
Lika3000 19 November, 2018

Im Tempel der Sonne überhaupt zu bekommen ist kein Problem, ich hab keine Ahnung, welchen militärischen Rede? Erreichen Sie den Tempel der Sonne wie seitens Laspi, die eher sanfte Aufstieg oder seitens Сарыча, aber es ist für diejenigen, die einen schlecht schlecht körperliches Training. Waren hier im Oktober. Sehr atmosphärischer Ort. Mochte es viel mehr als die Hochebene aJ-Petri, obwohl hier erreichen Sie mit dem Auto oder auf der Seilbahn. Und überhaupt wenn Sie möchten, besuchen Sie Orte der Kraft in der Krim, es gibt auch einfachere Routen) ...
Zoz , 4. Juli, 2019
Ähm, und warum nicht in der Liste von Sewastopol? ...
admin 5. Juli, 2019

Wird sicher einfach für ihn nicht bereit, Reiseführer bis ...

Bewerten Sie den Artikel:
(3 Stimmen, Bewertung: 4 von 5)