Touristische Informationen über Dschunke

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen

Dschankoj (Dzhankoy, Jankoy) – eine Stadt im nördlichen Teil der Krim in 93 Kilometer von Simferopol (Dschankoj auf der Karte der Krim). Die Stadt ist klein, die Bevölkerung nur 38 000 Menschen. Nicht ist ein beliebtes Urlaubsziel, jedoch ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt wegen der vorbeifahrenden Eisenbahn hier mit dem Territorium der Ukraine. Dient auch Touristen als ein grundlegendes Platz, um bis zu mehreren interessanten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Im Gegensatz zu den Reliefs der südlichen Städte des Deltas, liegt in der Ebene. Das Klima ist gemäßigt weich. Die Durchschnittliche Temperatur im Januar beträgt +2°C, im Juli +24°C.

Während der Herrschaft des Khans jankoi Dorf war, und heute ist es eine Industriestadt. Er ist das Zentrum der landwirtschaftlichen Aktivitäten: Recycling-Produkte und die Produktion der Technik.

Trotz der Tatsache, dass die Urlauber nicht in der Lage, schwimmen im warmen Schwarzen Meer (der nächste Strand 100 Kilometer), ist diese Stadt nicht vorenthalten Ihrer Liebe. In jankoi eine unvergessliche Architektur, in der Umgebung schöne Natur und somit schöne und geistige, ästhetische Erholung.

Dschankoj ist bekannt für die Herstellung von Wein, Rezept berechnet 2000 Jahre verjährt. Für diejenigen, die gerne lecker Essen, brauchen, besuchen Sie lokale Cafés und Restaurants, wo Sie genießen können hervorragende krymsko-tatarischen Küche. Entspannen Sie mit Ihren Freunden und Spaß haben kann man in Clubs, Bars und Diskotheken, und mit den Kindern besuchen in Freizeit-Parks, Kinos und Stadien. Wenn Sie ein begeisterter Jäger sind, mitten in der Jagdsaison, die örtlichen Mitarbeiter der Jagdwirtschaft organisieren Ihnen eine große Jagd auf Gans, Ente oder Schnepfen, und machte Aufnahmen während der Jagd immer запечатлят Ihre Trophäe.

Kultur muss auch sinnvoll verbringen, so finden Sie zwar nicht zahlreiche, aber interessante Sehenswürdigkeiten jankoi:

  • Heimatmuseum jankoi. Lenina, 23, öffnungszeiten: von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag.
  • Geothermische Quelle – Heilwasser радонового Quelle. 10-15 Minuten Wasseranwendungen pro Tag einen positiven Effekt auf Ihren Körper.
  • Die Tschechische Kirche Herz Jesu Christi – im Jahre 1910 war der reichste und einer schönen Kirche in der Krim, jetzt in einem schlechten Zustand.
  • Finca I. Шатилова – errichtet in der Mitte des XIX Jahrhunderts, ist eine klare Darstellung der Lebensbedingungen статских Berater.
  • Landschaftspark «Kalinowski» besuchen, Sie werden verschiedene Arten der lokalen Flora und Fauna.
  • Basilius-Kathedrale und die islamische Moschee hinterlassen einen bleibenden Eindruck im Gedächtnis.

Hotels in der Dschunke, wo Sie wohnen

Die Auswahl an Unterkünften in jankoi Reich geteilt, in Anbetracht der Tatsache, dass die Urlauber bleiben nicht lange hier. Diese Stadt lange Zeit war eine Art «Umschlagplatz» auf dem Weg vom Territorium der Ukraine zum erreichen des Ziels – Badeurlaub. Infolgedessen in der Stadt gibt es nur ein paar минигостиниц, die sogar unmöglich, ein über das Internet Online. Wenn Sie planen, bleiben in der Dschunke und sicherstellen möchten, dass die Verfügbarkeit von Raum in der Herberge, empfehlen wir finden Ihre Kontakte im Internet und per Telefon buchen.

Wie kommt man in jankoi

Am nächsten an Джанкою Flughafen befindet sich in Simferopol, sondern direkt aus ihm kann man nur mit dem Taxi, oder mit Bus oder Bahn mit Umstieg in der Simferopol.

Heute ist die bequemste und Schnellste Weg, um in jankoi ist der Bus. Viele Linienflüge verbindet Moskau mit den Städten der Krim, in den Städten der Ukraine, sowie mit Rostow-am-don auf dem Festland der Russischen Föderation.

Bis 2014 jankoi war ein wichtiger Bahnhof und Knoten auf dem Weg mit dem Festland der Ukraine in der Krim. Aber im Moment Bahnverbindung mit der Ukraine unterbrochen, und jetzt in jankoi kann man nur seitens Simferopol.

Im Moment mit dem Bahnhof von Simferopol in jankoi mehrmals am Tag fahren Züge (s-Bahn). Unterwegs mit 2 kleinen Stunden. Es gibt auch Direktflüge aus Feodossija und Kertsch. Aus Sewastopol und Jewpatorija auf den Zug umsteigen müssen in Simferopol. Zeitplan alle Flüge finden Sie im Service Yandeks.der Zeitplan.

Finden Sie Touren Online (mit Bewertungen)

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 4. Mai, 2019
Für das TC die Antwort zu einem verspäteten, aber kann jemand nützlich sein wird.
Hat diese Route mehrmals entlang der Wolga. Etwas Interessantes entlang der Route gibt es nichts außer Хвалынского Reserve und Wolgograd. Im Volgograd wenn nicht zu stoppen, sollten Sie unbedingt besuchen das Monument "Mutter Heimat", da die Route immer noch verläuft fast durch die Mitte der Stadt, normaler bypass nicht. Wenn Sie wohnen in der Stadt, dann kann man noch in eines der Museen zu schauen. Und mehr nichts besonderes auf der Strecke nicht, ganz. ...
admin 16 Mai, 2019

Ja, wir haben über anderen Städten der Region auch geschrieben. Aber sehr schlecht, dass es unmöglich ist, geraten in solche Museen, dies schränkt die unabhängigen Reisenden. ...
admin 19 Mai, 2019

Hallo! Nicht für was. Haben Sie etwas hinzufügen über Ihre Stadt im Reiseführer zu schreiben. ...
nausla 19 Juni 2019
Mit der Russischen Küste ist alles nicht schlimmer!
Aber ohne politische Probleme. ...
admin 17 Juli, 2019
Ist die Abteilung mit den Reiseführern nach den Kurorten der Region Krasnodar.
Während nur ein Leitfaden für Гуамке, aber aktualisiert werden:
Leitfaden für хутору Хуамка
Guamer Schlucht und wie Sie Sie besuchen ...
6 August, 2019
Waren in Abchasien in diesem Jahr. Die besten Eindrücke! das Essen ist lecker, die Leute sind freundlich (entgegen der Gerüchte). Und das Meer...es ist einfach die Wonne. sauber, im Gegensatz zu den gleichen schmutzigen Anapa. Werden, dieses Land wieder zu besuchen in diesem Jahr. Noch viel mehr nicht geschafft zu sehen... ...
marmiladka 15 August, 2019
Mit Kindern ist die Erholung dort , wo das Meer seicht - Evpatoria, Saosernoje, olenivka. ...
admin 18 August, 2019

Von einheimischen gehört, dass "Gott sei Dank, dass es nicht mehr" ...
VentFaible 20 August, 2019

Vielen Dank :SUPER über die gefahrgutkennzeichnung nicht wusste. Über die Kombination von Wohnraum und Zelte nicht gedacht, gute Idee)) ...
admin 20 August, 2019
Auf der Website ist die Abteilung der Leitfaden für die Erholung in der Republik Karatschai-Tscherkessien, Dombai, Архызе, Teberda:
Leitfaden für Домбаю
Sehenswürdigkeiten Dombai, was zu sehen
Wie kommt man in Dombaj
Leitfaden für Teberda
usw.
In diesem Thema diskutieren und stellen Fragen über die Reisen und die Erholung in der Republik. ...

Bewerten Sie den Artikel:
(Noch keine Bewertungen)