Obst in der Krim, Jahreszeiten Reifung

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Фрукты на рынке в Крыму

Jeder Tourist, der die Möglichkeit, in der Krim, muss versuchen, die Beeren und die Früchte dieser einzigartigen Gegend. Denn hier reift eine große Vielfalt an köstlichen Früchten, von denen einige als echter exot für den Rest von Russland.

Wir müssen aber beachten, dass, wie in allen anderen Orten des Planeten, in der Krim auch im Verkauf finden Sie Früchte, die aus anderen Ländern. Um genug von den echten Früchten und Beeren, müssen Sie wissen, die Jahreszeiten nach Monaten, Wann welche Früchte Reifen. Wenn Sie sehen, dass die Früchte nicht verkauft während der Saison, als wären Sie nicht versichert der Verkäufer, glauben Sie nicht, dass es ein lokales Produkt.

Jahreszeiten der Reife der Früchte in der Krim

Frucht Saison sosrewanija
Aprikosen Ende Juni-Ende Juli
Pfirsiche Ende Juni-September
Süßkirsche Ende Mai-Juni
Quitten September-Oktober
Trauben Juli-September
Hartriegel von Ende Juli bis Mitte Oktober
Feigen zwei Jahreszeiten: Ende Juni bis Mitte Juli; Anfang August bis Mitte September
Granat Oktober
Kaki Ende Oktober-November
Kiwis Ende Oktober
Die Jujube Oktober-November
Mispel Oktober-November
Erdbeere Mitte Mai
Maulbeere Mitte Juni
Pflaume und Pflaume Juli
Feijoa Oktober-November

Obst in der Krim nach Monaten

Monat Obst
May Im Mai beginnt zu erscheinen Kirschen und Erdbeeren, alles andere importierten
Jun Süßkirsche, Maulbeere, Pflaume, Aprikosen (Ende des Monats), Pfirsiche (Ende des Monats)
Jul Pfirsiche, Feigen, Pflaume, Pflaume, Kirsche, weintraube, Kornelkirsche
August Pfirsiche, Trauben, Feigen
September Trauben, Feigen, kaki, Quitten, die Jujube
Oktober Kaki, Feigen, Trauben, Jujube, Granatapfel

Die köstlichsten Früchte der Krim

Und hier sind die leckere und exotische Früchte und Beeren der Krim im Detail:

  • Süßkirsche

    Крымская черешня

    Die Besonderheit der Beeren Kirschen besteht darin, dass Sie in der Größe ziemlich groß, haben eine leuchtend rote Farbe. Im Geschmack Kirschen sehr saftig und süß, nicht кислит wie Kirsche. Zudem eine sehr angenehme elastische textur. Eine der attraktivsten Eigenschaften dieser Beeren ist das Vorhandensein von Vitamin E, C, P, förderlich für die Aufrechterhaltung der Haut im Tonus und zur Verhinderung vorzeitiger Hautalterung. In der Krim treffen können die folgenden Sorten Süßkirsche: Mike, Napoleon, Drogana gelb, Франциз und Kara Керез.

    Frühe Sorte Süßkirsche reift in der Krim Mitte Mai. Neuere Sorten wachsen schon Anfang Juni. Und eine echte Kirsche Saison, wenn es sehr billige, beginnt Mitte Juni, wenn auf den Märkten Kilogramm Beeren kaufen kann für weniger als 100 Euro.

    Wie ist am besten zu wählen Kirschen? Es gibt nichts kompliziert darin. Genug berücksichtigen mehrere Faktoren, welche die Reife und leckere Früchte. In Erster Linie die Süßkirsche sollte schön Aussehen und Reife. Besonderes Augenmerk gilt плодоножкам: Sie müssen frisch, elastisch und grün sein. Wenn die fruchtstiele trocken, dann Süßkirsche lange aufbewahrt wurde oder überreifen. Wählen Sie festere und elastische Früchte ohne Dellen und Schnitte.

    Am besten kaufen Sie die Kirschen in der Saison Ihrer Reifung im Juni, und nicht in Geschäften und Supermärkten und auf dem Markt oder bei den Großmüttern. So sinkt das Risiko kaufen importierte Ware.

  • Maulbeere

    Крымская шелковица

    Beginnt zu Reifen Maulbeeren in der Krim vom 15. Juni bis 15. Juli. Gibt die Früchte in etwa einem Monat. In einem so kurzen Zeitraum Zeit brauchen, um sich satt zu Essen leckeren Früchten dieser wunderbaren Beeren. Geschmack und Farben Maulbeeren zufriedene unterschiedlich. Rote, schwarze und weiße. Bei den einzelnen Arten Ihre besonderen einzigartigen Geschmack. Zum Beispiel, weiße Maulbeere gilt als der süßeste unter den anderen Sorten. Schwarz hat einen etwas sauren Nachgeschmack. Eine Besonderheit der Beeren Maulbeere ist die Fähigkeit zu reinigen und verjüngen die Haut, verzögern den Alterungsprozess.

    Bei der Auswahl des Maulbeerbaums müssen Sie die Aufmerksamkeit auf das Aussehen und die Farbe Farbe. Je intensiver gemalt Früchte, desto mehr созревшими. Sie müssen wissen, dass die unreife Frucht und grünlich Teile enthalten einen weißen Saft, kann dazu beitragen, Halluzinationen. Die Früchte der Maulbeere sind sehr sanft und aus diesem Grund nicht geeignet für den Transport und lange Lagerung. Also in der Saison kann man kaufen, ohne zu zögern, die Krim-sind oder nicht. Sie können kaufen und in den Supermärkten und auf dem Markt. Aber noch besser Maulbeerbaum direkt vom Baum, treffen die auch auf den Straßen der Städte.

    Beachten Sie, dass der Saft der roten und der schwarzen Maulbeere praktisch mit der Kleidung nicht richtig sauber.

  • Quitten

    Крымская айва

    Auch das unentbehrliche Frucht der Krim ist die Quitte. Die Früchte beginnen zu Reifen im September und Oktober. Ein besonderes Merkmal von anderen Früchten ist vollmundig aromatischer Geruch, der fühlt sich in der Ferne. Kaum jemand kann der Versuchung widerstehen, zu versuchen, zumindest ein Stück. Auf das Aussehen der Früchte der Quitte sind sehr ähnlich zu bekannten Birne, aber die größeren Größen und hell gelb. Frische Früchte der nur wenige gern Essen, da es strickt Mund. In der Krim lieben Kochen das Gelee oder Marmelade aus Quitten, der Geschmack wird unvergesslich.

    Der Wert besteht in der Nützlichkeit für den menschlichen Organismus, dessen Gehalt an Vitamin B und C, Kalium, Kalzium, Eisen fördert die Verwendung der Früchte zur Behandlung und Vorbeugung von Husten, Atemwegserkrankungen, Halsschmerzen usw. Fördert die Stärkung des Immunsystems.

  • Feigen

    Крымский инжир

    Für das Jahr Feigen reift in zwei Jahreszeiten: Ende Juni bis Mitte Juli und dann ab Anfang August bis Mitte September. Geschmack Feigen können Sie sicher sein, gehören zu den ziemlich süßen Früchten, aber mit seiner Wendung, um einen einzigartigen Geschmack. Das Fruchtfleisch erinnert süße «Gelee» mit vielen kleinen Samen.

    In der Krim treffen können lila und weiße Früchte von Feigen, von denen die zweite gilt als süßer und schmackhafter.

    Wählen Feigen müssen mit äußerster Vorsicht verwendet werden, weil Sie als eine Besonderheit Zärtlichkeit und die Unfähigkeit, langfristige Lagerung. Verdorbene Früchte haben einen unangenehmen salzige Geruch, und Sie nicht besser ist. Wählen Sie auf angenehme Optik und weiche Haptik Früchte.

    Wenn man während der Saison in der Krim, dann ist die Wahrscheinlichkeit kaufen die lokalen Feigen deutlich erhöht, unabhängig davon, ob in den Geschäften oder auf dem Markt.

  • Granat

    Фрукты на рынке в Крыму

    Ziemlich sonnigen Klima der Krim wirkt sich auf die Reifung von solchen Früchten und Beeren, treffen können die nicht in allen teilen der Welt. Eine solche Frucht ist der Granatapfel. In der Krim er wächst in Parks und in Gärten. Reifen beginnt etwa Ende Oktober. Alles, was vorher verkauft – importierten.

    Wählen Sie einen süßen Granatapfel ist ziemlich schwierig. Aber wenn Sie berücksichtigen, einige der Nuancen, das kann man nicht verrechnen. In Erster Linie müssen Sie die Aufmerksamkeit auf das Aussehen der Frucht: er muss eine tiefrote Farbe, sollten Sie keine weichen braunen Flecken und Kratzer. Sie müssen auch die Aufmerksamkeit auf die «Krone» Handgranate: es sollte trocken sein und ohne grüne Triebe. Reife Früchte haben in der Regel ein wenig суховатую schälen, aber nicht übermäßig, da dies kann darauf hindeuten langen Lagerung.

    Granaten am besten kaufen Sie in der Saison und auf Märkten.

  • Kaki

    Крымская хурма

    Persimmon Früchte in der Krim beginnen zu Reifen von Oktober bis November. Lokale kaki hat ein weiches, saftiges Fruchtfleisch und große Ovale Knochen. Es gibt mehrere Sorten von persimmon:

    • Zaunkönig (nichts anderes als «Schokolade»). Diese Sorte kaki hat keine herben Geschmack. Sie kann verwendet werden, auch im grünen Zustand und nicht das Gefühl der Adstringenz. Das Fruchtfleisch ist überwiegend dunkel-orange oder Braun. Süße und saftige Sorte kaki.
    • Bullish Herz. Durch die Größe der Früchte dieser Sorte sind groß und haben keine Kerne. Das Fruchtfleisch ist orange und mit Zunehmender Reife wird weich.
    • Die Russin. Die Früchte sind rund und haben ein wenig приплюснутую Form mit weißer Blüte. Das Fruchtfleisch selbst im Reifen Zustand ist mäßig fest. Hat ziemlich zuckerhaltigen süßen Geschmack.

    Wie wählen kaki? Beim Kauf achten Sie auf den Strunk der Frucht: Sie müssen unbedingt trocken und Braun oder hellbraun. Nach der Form eine leckere kaki ist unbedingt eine Runde oder abgerundete Form. Sollte nicht auch Beschädigungen und Kratzern auf der Oberfläche des frischen persimmon, da Ihr Vorhandensein sagt über die Pflicht der Aufbewahrung und dem Beginn der Fäulnis.

  • Kiwis

    Крымское киви

    Viele Kiwis glauben Frucht, aber es ist eine der leckeren Beeren. Beginnen sammeln Sie etwa im Oktober, und nicht früher.

    Kiwis haben eine ziemlich Fruchtfleisch ist grün oder gelb und «geben Obdach Shaggy» Braun Aussehen. In der Mitte konzentriert sind viele kleine Samen, die auch essbar sind. Der Geschmack erinnert an eine Mischung aus Kiwi Erdbeeren mit Ananas, hat ein unverwechselbares Aroma.

    Kiwi ist Reich an Vitamin C, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Kalium, Aminosäuren, Ascorbinsäure, Fruktose, Glukose etc. Alle Komponenten zusammen machen die Kiwis in die mächtige Ladung der Energie und nützliche Beere. Welche nützlichen Eigenschaften trägt Kiwis:

    • Fördert die Stärkung des Immunsystems
    • Verhindert die Bildung von Nierensteinen
    • Verbessert die Verdauung, normalisiert den Blutdruck
    • Lindert Sodbrennen und verhindert die Bildung von schwere im Magen und vieles mehr.

    Mit einem Wort, Kiwi - einzigartige Beere, die Sie unbedingt probieren sollten in der Krim.

  • Mispel

    Крымская мушмула

    Noch eine ungewöhnliche Frucht der Krim gilt als Mispel. Beginnt zu Reifen im Mai und Juni. Die Früchte ähneln kleinen Apfel, aber das Fruchtfleisch ist ähnlich wie die Pflaume. Sehr saftige und leckere Frucht, aber in недозрелом Form (wenn noch grün) können stricken im Mund. Schmeckt ähnlich wie süße Heidelbeeren, aber mit einem Gefühl von Säure.

    In den meisten Fällen Mispel wird verwendet, um Marmeladen, Konfitüren, Gelees, Säfte. Die Knochen werden zur Zubereitung einer Kaffeespezialität.

    Mispel vereint eine große Menge an Vitaminen. Nämlich: Vitamin C, Pektin, Aromastoffe, Apfel-und zitronensäuren. Dank der nützlichen Eigenschaften dieser Frucht wird in der Medizin zur Verbesserung der Verdauung.

  • Die Jujube

    Крымский зизифус

    Eines der Bio-Obst gilt als die Jujube, so wie er nicht ausgesetzt irgendwelchen Krankheiten und Schädlinge. Daher ist es nicht notwendig, die Verarbeitung von Schutzmassnahmen.

    Die Früchte ähneln im Aussehen Kastanien, und im Geschmack ist es leicht zu verwechseln mit den Datteln.

    Verzehrt werden wie frische Früchte und getrockneter, getrocknet oder Konserven.

    Popularität зизифуса unter der Bevölkerung der Krim leicht zu erklären seine nützlichen Eigenschaften. Betrachten wir:

    • Rutin enthaltene зизифуса stärkt die Wände der Blutgefäße, wodurch immer hilfreich unter Bluthochdruckpatienten
    • Hat eine antimikrobielle, betäubend Eigenschaften und stärkt das Immunsystem und erhöht die Vitalität.
    • Lösende Eigenschaft und vieles mehr.

Im Allgemeinen, die Krim - Ecke der Erde, wo unbedingt notwendig ist ein Besuch, um einen Geschmack von den einzigartigen und exotischen Früchten, die Sie erfreuen uns nicht nur einzigartigen Geschmack, sondern auch nützliche Eigenschaften.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 4. September, 2018

Interessant, was bedeutet Ihr "ja"? Wie keine Grammatikfehler, der Wirklichkeit entspricht. ...
Re: 4 September 2018
Wenn Sie in die Liste aufgenommen Quallen, Fische oder Schlangen, Insekten nicht aufhören, dabei zu bleiben erlaubt.
Genug: "alle oben genannten Tiere."?
Sehr ins Auge, und deshalb schrieb. ...
admin 4. September, 2018

Nun ja, zu Recht in einem Teil. Nur nicht alles schrieb ich, es gibt auch Drittanbieter die Autoren von Artikeln. Würden Sie sich registriert haben, so einfacher im Forum zu kommunizieren. ...
Nastasty 5 September 2018
Freunde, Hallo an alle! War jemand vor kurzem auf der Großen Sewastopoler Tropez? Sagen (schreiben) dass es nicht überall erlaubt, stehen die Jungs mit den Waffen, überprüfen die Dokumente, sagen, welche übungen bis Ende September. Auf iljas-Kaja auch sagen, nicht erlaubt, das Band gespannt ist. Gehen zum ersten mal, und ich möchte in den Tempel der Sonne zu bekommen.
Ich Frage, weil wir lieben zu verschönern und um aufzuholen Panik. Kann wer was gesehen hat, kennt? ) ...
admin 6. September, 2018

Ich bin nicht genau informiert, aber es kann gut sein. Gelesen, wie dort das Militär sogar einige ganze Bucht von "abhacken" an Ihre Bedürfnisse anpassen. ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
Ich denke auch, dass in der Krim besser im September. ...
Larisa898 5 Oktober, 2018
das Volk ist viel kleiner und ruhiger) ...
Lika3000 19 November, 2018

Im Tempel der Sonne überhaupt zu bekommen ist kein Problem, ich hab keine Ahnung, welchen militärischen Rede? Erreichen Sie den Tempel der Sonne wie seitens Laspi, die eher sanfte Aufstieg oder seitens Сарыча, aber es ist für diejenigen, die einen schlecht schlecht körperliches Training. Waren hier im Oktober. Sehr atmosphärischer Ort. Mochte es viel mehr als die Hochebene aJ-Petri, obwohl hier erreichen Sie mit dem Auto oder auf der Seilbahn. Und überhaupt wenn Sie möchten, besuchen Sie Orte der Kraft in der Krim, es gibt auch einfachere Routen) ...
Zoz , 4. Juli, 2019
Ähm, und warum nicht in der Liste von Sewastopol? ...
admin 5. Juli, 2019

Wird sicher einfach für ihn nicht bereit, Reiseführer bis ...

Bewerten Sie den Artikel:
(1 Stimmen, Bewertung: 4 von 5)