Genuesischen Festung Kafa Feodosiya

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Крепость Кафа, Феодосия Festung Kafa

Genueser Festung Feodosija – alte Denkmal der Geschichte des Sklavenhandels und des schwarzen Meeres. Es ist das bekannteste und interessante historische Sehenswürdigkeit Feodossija. Einer der Türme – der Turm Konstantins, ist ein Symbol der Stadt und auf dem Emblem.

Genuesischen Festung Kafa gilt als eine der mächtigsten Befestigungsanlagen in Europa. In seine Konstruktion Bestand aus zwei Mauern, die Sie schützten fast 70 Hektar Land. In der Architektur Feodossija aus der Zeit der Antike nicht überliefert ist absolut nichts, so wie Sie fiel von der Invasion der Hunnen noch im IV Jahrhundert.

Auf den Ruinen der im XIII-XIV Jahrhundert war die Stadt Kaffa, der 200 Jahre Besitz der Genueser. Befestigungsanlagen, Reste, die überlebt haben, errichtet durch das italienische Art. Erlaubt die Stadt zu errichten, dass die genuesischen Kaufleute gelang es im Jahr 1226 verhandeln Ruinen bei Oran-Timur – türkischen Khan. Kafa wurde schnell der größte Transit-Drehscheibe für Handel und Kolonien von Genua im Zentrum der Schwarzmeer-Region. Durch diesen Artikel wurde die Ausfuhr von Weizen nach Europa, orientalischen Gewürzen, Edelsteinen und Gold. Kafa wurde auch Cent des Sklavenhandels in der Schwarzmeer-Region, wie in der Zeit der Genueser, und in der späteren Periode der türkischen Herrschaft. Die Bevölkerung der Stadt belief sich auf eine Vielzahl von Nationalitäten: Griechen, Armenier, Italiener, Bulgaren, Juden, Ukrainer, Tataren, Karaimen.

Im Café gab es den fast 20 Millionen Haushalte, mehr als 100 Moscheen und Kirchen, Brunnen, gab es ein System der Entwässerung, Brunnen, Grotten und Pools, deren Reste entdecken auch jetzt. Das Verwaltungszentrum befindet sich im inneren Teil der Befestigungsanlagen.

Eins der tragischsten Ereignisse in der Geschichte des mittelalterlichen Europa die Pest von 1347-1351 Jahren verbunden mit Kaffa. Während der Belagerung unter золотоордынских Truppen brach die Pest, dabei wurden Sie zu werfen mit Hilfe von Katapulten Leichen über die Mauern der Stadt. Die Genueser flohen vor der Krankheit Meer, sondern überall, wo Sie blieben auf der Straße, Brennpunkte der Pest entstanden. In Folge einer schrecklichen Krankheit, nahm ein Viertel der europäischen Bevölkerung in diesem Zeitraum 75 Millionen Menschen.

Heute ist von der Festung in Feodosiya gibt es nicht sehr viele, da der größte Teil der Befestigungsanlagen der alten Kafa wurde demontiert auf Baustoff Jahrhundert den einheimischen. Zu Fuß durch Gebiete in der Nähe Sie können sehen, private Zäune und Häuser aus dem alten Mauerwerk. In gutem Zustand bis zu unseren Tagen erhalten geblieben sind die Reste der zwei Türme, eine Brücke, mehrere Kirchen und türkischen Bädern. Die erhaltenen Objekte aufgeteilt auf den südlichen Teil der Stadt, beginnen und von den einsam stehenden Turm Konstantin im Jubiläumsjahr Park, und die erhaltene Befestigungsanlagen befindet sich im Süd-Osten der Stadt.

Wie betrachten: Betrachten der Festung am besten mit guides, die ausführlich eine Geschichte erzählen und die Aufmerksamkeit auf die interessantesten Teile der Festung. Jedoch Gruppenreisen oder Ausflug auf den Elektrofahrzeugen umfasst nur die Besichtigung der wichtigsten Reste der Festung. Möchten Sie alles sehen, darunter die selten von Touristen besucht, ist es am besten, sich mit Karte und selbst zu Fuß durch die Gassen der Altstadt. Gebühr für den Zugriff auf ein Objekt der Festung nicht verlangen. Alle erhaltenen Denkmäler der Festung sind auf unserer Karte von Feodossija mit den Sehenswürdigkeiten.

💵 Eintritt / Tickets: kostenlos

🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr, aber das betrachten besser in der Tageszeit

🚶 Anfahrt: Denkmäler der Festung verstreut in den südlichen Teil der Stadt (auf unserer Karte markiert Feodossija mit den Sehenswürdigkeiten). Zugang zu den wichtigsten Ruinen (die wichtigsten Ruinen auf der Karte) können Sie den Bus Nummer 1 und 2A bis Endstation «Stadtkrankenhaus», weiter zu Fuß.

↻ Warten Sie die Karte wird geladen
^
Закрыть

Foto Festung Feodossija

Finden Sie Touren Online (mit Bewertungen)

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
Настяя 2 Mai, 2017
Hallo Freunde! Sagen Sie mir einen guten Strand in Feodossija und können das Hotel mit Kindern. Wo es besser ist, zu bleiben, um Ihnen und Sand, und Kinder Unterhaltung in der Nähe. ...
admin 2 Mai, 2017

Hallo! IMHO, einen solchen Ort in Feodossija nicht. Habe ich meine Kinder in Feodossija nicht tragen. Wenn mit den Kindern in die Krim zu gehen, dann ist meine Wahl - nur Jewpatoria, oder als Option auf dem Asowschen Meer schtscholkino. Im Extremfall in Jalta für ein paar Tage, um Spaß zu haben, aber nicht für einen Strandurlaub, da ich glaube für Kinder ist es nicht. Das ist aus meiner Sicht auf einen Strandurlaub auf der Krim, jemandem aufzuzwingen, Sie selbst gefragt. ...
Надеждаа 4. Mai, 2017
Du bist so eitel über Феодосияю. Mir gefällt es dort, und die Kinder auch mögen muss. Dort ist eine sehr gute Goldenen Strand außerhalb der Stadt, für diejenigen, die den Sand. ...
admin 4. Mai, 2017

Die Hoffnung, Theodosius es gefällt mir auch, in gewissem Sinne, aber das bedeutet nicht, dass Sie lieben die Kinder. Natürlich, Kinder sind oft anspruchslos und Ihnen das warme Meer schon genug um glücklich zu sein. Aber die Frage war, wo Sand in der Nähe, und Unterhaltung. Aber Unterhaltung auf dem Goldenen Strand und in der Nähe für die Kinder nur noch und keine. Urlaub in Feodossija fahren und entspannen am Sandstrand in einem überfüllten Bus, die gehen übrigens sehr instabil und selten, nicht sehr angenehm. Sie können mit dem Taxi, aber es ist nicht jeder leisten kann. Ja und in diesem Fall stellt sich die Frage, warum dann unterhalten an einem Ort, wenn Sie an den Strand gehen müssen mit dem Bus oder Taxi. Für mich ist es kein Urlaub. Deshalb habe ich für Jewpatoria. Obwohl der Strand dort in der Mitte und stark переполненый in der Saison, aber man kann auch zu Fuß bis zum Rand gehen, dort, wo geräumiger an den Stränden. ...
7 Mai, 2017

Theodosius ist schön zu jeder Zeit des Jahres.Spaß haben kann man hier nicht schlechter als in Jalta.Jetzt ist Mai , das Wetter ist hier viel besser als in einer bergigen Gegend, in Feodossija gestern war 26градусов und die Sonne , und in Sudak und Aluschta 15 und die Wolken, das Wasser ist jetzt 17 Grad , aber für eine Woche sinkt auf 20 .Schicke Strände. Und nicht wahr, dass an einem guten Strand muss man ein Taxi nehmen, besiedle näher an der Schwarzmeer-Promenade, Strand besser nicht.Alle Urlauber , mit wem man sich vergleicht, die erholten sich auf der Krim , wieder in Feodossija, und sagen , dass hier besser.Schauen Sie sich die Karte , wo das Reine Wasser in der Krim, und alle verstehen , wohin man geht . ...
Mädchen 3 Juli, 2017
In Feodossija wurde im letzten Jahr, fuhren für 4 Tage, am Anfang der Erholung, der Mann dort in der kindheit und ruhte hier vermisst)))) Im Prinzip wären 3 Feste, warmes Meer, für Kinder ist es gut, dass der Sand...aber der Sand взболтался auf dem Boden - und alle! schmutziges Wasser als ob...und diese Schienen an der Strandpromenade, sogar die Angst, das Kind loszulassen laufen für Eis, selten, aber dort fahren die Bestände. Mietwohnungen auf die strae Russisch, bequem, aber eine Nummer kleiner, Ende August 1000R Zimmer, jedoch war eine große Küche und 2 Duschen zur Verfügung, die Gastgeberin sehr gute)))...eigentlich nicht ging würde dort eindeutig ja, für Kinder an der Strandpromenade gibt es Fahrten, wenn es interessant ist))) Und das Essen nicht mochte keines Cafés, teure versucht, der mittlere Scheck - toller. Insgesamt verbrachten wir fuhren schneller auf 2 Wochen in Ihre Aluschtu!! Nun, es gibt nichts besseres!!! Das ist meine Meinung, wem was natürlich. ...
SNK 5 Juli, 2017
In diesem Jahr Kontrollpunkt auf dem Weg in die Ruhige Bucht immer noch funktioniert? Oder auf Antrag der Urlauber die Einfahrt schon frei? Sehr bequem war bis Fahr zum Strand mit dem Auto. ...
admin 5. Juli, 2017

Getriebe noch funktioniert, und Parken auf dem Territorium verboten, bestraft. Zwar kann man andere Wege unter Umgehung der CPT, würde ich nicht, da Forstwirte oder ich weiß nicht wie es Ihre Kommission gehen, fotografieren, Autos und Strafen machen, dann per post senden. Aber am Grenzübergang erlaubt, fahren Sie zum Lager am Strand zum Ausladen, und dann gehen Sie zurück und lassen Sie das Auto in der Nähe von Checkpoint auf dem Parkplatz. ...
Finn 6 Juli, 2017
An Ihnen dort, was das Gesetz akzeptiert, dass ein Auto näher als hundert Meter bis zum Meer nicht möglich. ...
Yuri 10 Juli, 2017
Der Pfad nach Kara-Doug kostet nicht 300 Euro und 600, aber das ist nicht die Reserve, die bereits... ...