Aluschta

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen

Арка Алушты, Крым

Aluschta (Alushta) – eine Stadt an der Südküste der Krim fünfzig Kilometer von Simferopol (auf der Karte von Aluschta Krim). Die Stadt selbst ist das Zentrum des Stadtteils Alushta (auch als Großer Alushta), wo noch populären Dörfer und des Dorfes Rybach, Solnetschnogorski, Felsen, Partenit, Priwetnoje, Azurblau. Die Bevölkerung der Stadt von knapp 30 000. Trotz seiner geringen Bevölkerungszahl, die Stadt hat eine ziemlich beeindruckende Größe, und gedehnt auf fast sieben Kilometern.

Die Geschichte der Stadt begann etwa im sechsten Jahrhundert mit dem Bau an dieser Stelle der Festung Aluston. Seine Ruinen sind bis heute eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, aber von Ihnen wenig übrig. Die Siedlung den Status einer Stadt erhielt erst im Jahr 1902.

Heute Aluschta ist einer der am weitesten entwickelten Strand - Resorts der Krim. Die Erholung in Aluschte ist sehr beliebt und ist nur noch von Jalta, dabei ständig im Wettbewerb mit der Erholung in Feodossija und Jewpatorija. Es ist wirklich ein guter Ort für diejenigen, die Erholung in Jalta zu laut, außerdem mit Stränden die Situation hier ein bisschen besser, obwohl Sie ideal sind hier nicht genannt werden können. Ein weiterer Vorteil von Aluschta - niedrigere Preise als in Yalta.

Die Erholung in Aluschte

Алушта, Крым Die Erholung in Aluschte

Die Erholung in Aluschte Strand und Entertainment. Natürlich nennen hier gute Strände können mit einer großen Strecke, aber Dank der Anwesenheit des Meeres, Strandpromenade, gut ausgebaute Infrastruktur und Attraktionen für die Touristen, die diesen Ort verdient Liebe Urlauber.

Strände in Aluschta überwiegend Kiesel-und nicht die schönsten in der Region. In der Innenstadt kann man sagen, dass die Strände und gar nicht so, Sie sind ungeeignet für komfortables Baden. Entlang der gesamten Küste verläuft Betonuferstraße, Strand unterteilt sich in die Bereiche auf fünfzig Meter Beton-Wellenbrecher, ein kleiner Teil davon dauerhaft geschlossen ist, oder gehört Sanatorien Kinder-und Kinderlager. Das Wasser ist überwiegend sauber, zumindest transparenter als in Yalta. Strände reinigen vom Müll. Es gibt die gesamte Palette des Wassersports von pokatushek auf Bananen bis hin zu Lamborghini Motorboote. Dass hier wirklich schlecht, so das keine schönen Aussichten, aber an einigen Stränden nur gerade unangenehm wegen покосившихся Beton-Blöcke und торчащей rostigen Armaturen. Cm. mehr über die Strände von Aluschta...

Пляж Алушты, Крым Strand in Aluschta
menschenleer am Anfang der Saison

Dafür gibt es hier jede Menge Unterhaltung. Überhaupt, für eine Stadt mit so einer kleinen Menge der Bevölkerung Alushta – sehr entwickelte Ort. Hier gibt es Kinos und Ort für kulturelle Veranstaltungen – «Grüne Theater»; zahlreiche Restaurants, Bars und Diskotheken; viele Aktivitäten für Kinder. Man kommt in einen Wasserpark, Aquarium, Delphinarium besuchen, den Park "Krim in Miniatur", Zoo. Am Abend können Sie einen Spaziergang durch Spaß Uferpromenade im Zentrum der Stadt, wo immer etwas Los. Fans von «rumhängen» können besuchen Sie einen der Nachtclubs der modernen Musik: «Kiwi-Kiwi» (Gorkogo Str., 96), «die Höhle» (Gorkogo Str., gegenüber «Kiwi-Kiwi»), Sound Club (die Naberezhnaya st), Archive (die Naberezhnaya st, 6A), Morpheus, Disco club El Faro.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt sehr wenig. Sehen Sie die Ruinen der Festung Aluston, den Tempel zu besuchen, ein paar bescheidene Museen. Aber in der Umgebung außerhalb der Stadt gibt es einige wirklich anständige Orte besuchen. Es ist die Ruinen der Festung Funa, Flur Demerdschi und das Tal der Gespenster, Aluschtinski Stonehenge, den Wasserfall Dschur-Dschur, Museum Katastrophen auf dem Wasser. Alle diese Orte können Sie besuchen, ohne Hilfe von Reisebüros und erreichen Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr. Sie können nehmen Sie den Bus oder den Trolleybus, und im Laufe des Tages gehen die Sehenswürdigkeiten Jaltas, partenita weiter und sogar Simferopol. Für diejenigen, die lieber eine organisierte Sightseeing-Urlaub, Reisebüros erhältlich Ausflüge in einen beliebigen Punkt der Krim. Cm. mehr über die Sehenswürdigkeiten von Aluschta...

Долина Привидений, Алушта, Крым Blick auf Demerdzhi und das Tal

Ein weiteres Plus Alushta - ein tolles транспортна Verfügbarkeit. Die Straße verläuft durch Aluschtu und dem Flughafen von Simferopol nach Jalta und Sewastopol, und der Weg hierher vom Flughafen können Sie die Ausgaben nicht mehr als 100 Rubel. Lesen Sie weiter, wie und auf als sich zu ALUSCHTY...

Die Infrastruktur ist hier gut entwickelt, vor allem in der Mitte. Es gibt öffentliche Verkehrsmittel (Trolleybusse und Busse), viele Taxis. Große Einkaufszentren gibt es hier nicht, aber alles, was Sie brauchen, kaufen in den kleinen Geschäften und Läden oder in Supermärkten. Preise in den Supermärkten billiger. Mit der Ernährung keine Probleme: es gibt, wie teure Restaurants, Kantinen und Budget für die ganze Familie. Entlang der Strände verläuft die gut ausgebaute Promenade mit Cafés, Restaurants, Verkauf von Ausflügen, etc.

Das Wetter, die touristischen Jahreszeiten in Aluschta

Annehmbar für einen Strandurlaub in Alushta Saison beginnt im Mai und endet im Oktober. Aber im Mai und Juni das Wasser noch nicht genügend aufgewärmt für komfortables Baden. Wirklich warmes Wasser wird nur bis Ende Juni, und dann beginnt die Hochsaison, in der Tat vorbei von Juli bis September. Die verspätete Touristen erscheinen in Aluschta auch im Oktober, aber die Temperatur der Luft in dieser Zeit hier fällt, Freizeit gelegentlich unangenehm wird.

Die Besonderheit des Klimas in Aluschta sind ständig windig, und, als Folge, Wellen. Während der großen Wellen an den Stränden ausgestellt verbieten Booms.

Jahreszeiten in Aluschta nach Monaten, wenn es besser ist zu gehen

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
                       

* beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

Das aktuelle Wetter in Aluschta und Prognose

Nützliche Tipps über Aluschta

Sturmwarnung. Während eines Sturms am Strand entlang angeordnet Warnzeichen und Fechten über das Verbot des Badens. Nicht zu vernachlässigen diesen Warnungen, die Menschen oft sterben hier wegen plötzlich налетевших Wellen, auch wenn das Meer scheint relativ ruhig zu sein.

Fahrradverleih. In Aluschte kann man ein Fahrrad für 1000 Rubel pro Tag, 150 Euro pro Stunde. Vergleich gibt es auf der Promenade, die Straße Lenins, die strae Gorkis. Über das Internet können Fahrräder in den Verleih und für 700 Rubel.

Auswahl an Ausflügen. Bei fast allen Anbietern von Ausflügen gleichen Termine und Preise, so dass es keinen großen Sinn zu gehen und zu wählen, wo es billiger und bequemer Zeitplan.

Die erste Linie. Nicht erstrebenswert, sich auf der ersten Linie am Meer, vor allem in der Mitte. Die Preise sind viel höher, aber шумней. Und keine schöne Aussicht, nur ein schmaler Streifen Meer, wenn man Glück hat.

Taxi. Billiger als ein Taxi per Telefon bestellen, als fangen Sie auf der Straße.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 3 Mai, 2016
Die Website enthält Reiseführer:
Aluschta
Hotels und Strände von Aluschta
Wie kommt man nach Aluschta
Transport in Aluschta
Sehenswürdigkeiten Von Aluschta
Das Dorf Perewalnoje
Partenit
Das Dorf Uskut
Das Dorf Azurblau
Dorf Felsen
das Dorf solnechnogorskoye
Maloretschenski
In diesem Thema diskutieren Urlaub in Großer Aluschta und teilen unsere Eindrücke ...
ВероникаС 8 Mai, 2016
Danke für die info über das Azurblaue, gerade spekuliert, ob es sich lohnt, dorthin zu fahren. Ich denke, dass es sich lohnt. ...
admin 8. Mai, 2016

Die Hauptsache ist, dass Sie verstanden haben, was dort die Situation, sonst können Sie enttäuscht sein. Lesen Sie mehr, schauen Sie sich Bewertungen, nur nicht zu verwechseln mit einem anderen Azurblauen, der blieb in der Ukraine. ...
Linda 26 Mai, 2016
Sehr ausführlich und interessant gemalt über die Krim. Danke. Alle empfehlen, wollte schon lange Ruhe dort! ...
admin 27 Mai, 2016

Danke für das Feedback. Bald Informationen über Aluschta und Umgebung aktualisiert und wird noch Ausführlicher. Und noch, wenn Sie nach einem Ort in dieser Gegend mit ruhigen Dünn besiedelten Strände, empfehle ich noch einen genaueren Blick auf Солнечногорскому. Ich persönlich mag es mehr Rybach, irgendwie gemütlicher dort, am Strand поухоженней, nicht so "getötet", wie in rybache. Die Wahrheit wenn Sie auf dem Auto und dem Zelt, in Solnechnogorsk gibt es keine normalen автокемпинга wie in rybache. Und nicht zu verwechseln Solnetschnogorski mit Малореченским. Diese Dörfer in der Nähe, fast verschmolzen in eins, aber hier ist der Strand in Малореченском ganz winzig. Das ist mein IMHO, natürlich nur empfehlen. ...
Andrew Хомутянский 20 März 2017
Erholten sich im azurblauen bei Rostislav(seine Telefon+79788073534 ). Bescheidene Häuschen, preiswert. Natur gültig ist wunderschön. Nachteil es gibt keine Infrastruktur, das wohl Alushta in 3 km. ...
Wasja 13 August, 2017
Villa alina Straße Slutsky 33 Alushta, SK Côte D ' Azur, Republik Krim ist nicht das Azurblaue Dorf. Bergsee Kastel? Es gibt keine solche. Gibt es einen See Berg hinter der Traube. ...
admin 13 August, 2017
Vielen Dank für die Klarstellung bezüglich der Bergsee, Rede, natürlich, über die Berg Kastel, reparierten. Aber die Villa alina doch laut Karte befindet sich im azurblauen, eher am Rande des professorwinkels, fast in Azurblau. ...
Юлия1209 19 Dezember, 2018
Urlaub gewählt haben, im Jahr 2018 in der Krim. Lange Zeit dachten, in welche Stadt oder das Dorf gehen, welches Hotel oder ein Hotel wählen, viele Bewertungen gelesen, zugehört Beratung vertraut und doch entschieden Sie sich an einem wunderbaren Ort namens Dorf Utes Hotel in Santa Barbara 3**. Ich will nur zu beachten, erholten sich früher im Ausland - Türkei, ägypten, Italien, Spanien, in der Krim wurden in Jalta, Aluschta, in Gursufe, fuhren auf Exkursionen die ganze Krim, aber das Paradies ist nicht irgendwo anders gesehen. Das Dorf selbst zieht mit seiner Schönheit und нетипичностью. Die Siedlung der Felsen befindet sich in der Nähe Aluschtoj, denke ich auch, ist ein Stadtteil von Aluschta, bis zu Jalta 30 min Fahrt, d.h. die zentrale Lage, gelangen Sie sowohl in Richtung Aluschta sehr schnell, und so in Richtung Jalta. Winzige Siedlung, gelegen auf dem Berg zieht mit seiner уютностью, Little Italy. Wer hätte gedacht, was in der Krim existiert???)))
Bezüglich, Hotels und Unterkunft. Sehr freundliches und nettes Personal. Fühlst jeden Tag Sorge um sich selbst! Wir hatten ein schönes Zimmer mit Blick auf das Meer. Jeden Tag aufwachen mit dem Meer, einschlafen mit dem Meer! Einfach fantastisch! Das Hotel heißt Santa Barbara 3**, eines der bekanntesten Hotels der Klippe, das Dorf selbst wird oft als Santa Barbara. Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade, d.h. raus aus dem Hotel und hier ist das Meer, der Strand! Im Zimmer gibt es alles notwendiges. Zufrieden tägliche Reinigung der Zimmer, Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle drei Tage! An der Rezeption Administratoren immer helfen, beraten, beraten und dass nicht wenig wichtig ist, geben Ihnen Ihr lächeln und Wärme. Wir hatten Halbpension - Frühstück und Mittagessen. Frühstück und Mittagessen hatten wir im Restaurant Santa Barbara über dem Meer, das Restaurant liegt direkt am ...

Bewerten Sie den Artikel:
(2 Stimmen, Bewertung: 5 von 5)