Surfen in Russland

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Es ist ein Klischee, dass in Russland surfen zu engagieren ist nicht möglich, da nicht die normale Qualität und Stabilität der Wellen. Deshalb Surfer bevorzugen das Training in exotischen Ländern, wo die Wellen sind auf verschiedenen Ebenen. Aber erfahrene Surfer behaupten, dass diese Art von Sport lässt sich perfekt zu entwickeln und bei uns zu Hause.

In Russland öfter Reiten in Orten wie Kamtschatka, Schwarzmeerküste, St. Petersburg, Wladiwostok, Kaliningrad. Im Land gibt es eine Surf-Föderation. Die jährlichen Wettbewerbe Surfer, und im Jahr 2013 unsere Sportler nahmen an internationalen Wettbewerben ISA.

Die besten Russischen Surf Spots:

  • Kamtschatka

    Die ungewöhnliche und Extreme surfen im Winter auf Kamtschatka. Die Lufttemperatur -14°, im Wasser wärmer, -2°. Auf die Ozean-schwer – Straße mit Schnee bedeckt sind, muss mieten Sie ein Schneemobil. Manchmal Sportler durch den Schnee zu Fuß mit der Ausrüstung zu überwinden eine Entfernung von bis zu 10 km. die Schwierigkeiten vergessen, wenn Sie schweift der Blick auf fast eine Mondlandschaft. Vorne das Meer, Links und rechts schneebedeckte Berge und dampfende Vulkane unbeschreibliche Schönheit.

    Trägt einen dichten Neoprenanzüge, Handschuhe und Schuhe, Surfer eingetaucht in die kalten Wellen, bilden die Kristall-Splatter. Die Küste in dieser Zeit ist eine Wüste, wenig Interessenten, Ihre Hand in Eiswasser. Solche einzigartigen Orte in der Welt nicht so viel. Menschen, die auf Kamtschatka, die nicht einmal Ahnen, was in der Nähe ist ein Ort zum surfen von Weltklasse.

    Im Sommer, wenn die Wassertemperatur im Pazifischen Ozean erwärmt sich bis zu 15°, Surfer kommen auf 50-Kilometer-Халактырский Strand, gelegen in der Nähe von Petropawlowsk-Kamtschatski. Am Ende des Strandes befindet sich unser Surfcamp Caravan Kamshaka Republic, gültig im Sommer. Hier herrscht eine freundliche, einladende Atmosphäre, der surfkurs statt. Der Preis für eine Unterrichtseinheit einen Zeitraum von drei Stunden zusammen mit der Miete des Inventars beträgt 2,5 tausend Brett-Miete P. separat kostet 1,2 tausend P., Preis – 500R. im Lager und 850R. im Hostel. Die Saison für Skifahren in Kamtschatka beginnt im Mai und dauert bis Oktober. Das warme Wasser von Ende Juni bis Mitte August.

    Die Odysseys Surfschule Snowave auf der Halbinsel erschien vor ein paar Jahren. Es funktioniert in zwei Richtungen. Im Winter werden Aktivitäten wie Snowboarding. Hier sind viele der schneebedeckten Berge und Hügel, so gibt es wohin Sie sich wenden, außerdem ist diese Sportart sehr nah an der brandung. Im Sommer die Schule bewegt sich an der Küste, wo die Möglichkeit Reiten die Welle.

  • Die Schwarzmeerküste (Sotschi)

    Für Anfänger und diejenigen, die mehr nach dem Geschmack der komfortablen warmen Wasser, perfekt Schwarzmeerküste. Traditionen surfen in diesen Bereichen seit fast zwei Jahrzehnten. Hier gibt es auch ganz anständige Welle, die unkomplizierten und vielfältigen, die es ermöglichen, in einer angenehmen Umgebung Ihre Fähigkeiten zu schärfen. Um gute Wellen zu fangen, ist es besser, im Voraus zu sehen Wetterbericht.

    Der beste Spot befindet sich in Khosta (Sotschi). Vom Flughafen erreichen Sie nach 20 Minuten auf dem komfortablen Zug. Hier einen bequemen Platz zum Skifahren, Budget-Hotel, in der Nähe gibt es ein Café. Im Jahr 2013 in Sotschi ging die russische Meisterschaft im surfen.

  • Die Krim

    Seit 2014 für die Russischen Surfern eröffnet einige heimische Orte, wo können Sie nach Herzenslust surfen. Nicht alle Resorts der Krim eignen sich zum surfen, aber diejenigen, die geeignet sind, viel besser Spots auf dem Festland Teil des Schwarzen Meeres, da die Halbinsel weit ins Meer ragt, und nimmt auf sich die ganze Kraft der Wellen. Der beste Ort zum surfen in der Krim ist die Phase der Westküste nördlich von Sewastopol bis zum Dorf Nikolajewka. Hier befinden sich die berühmten Resorts von Katscha, Ljubimowka, sandig.

    Ein weiterer Ort zum surfen in der Krim – Region Feodosija, und vor allem das Dorf am Meer in der Nähe. Die Wellen sind ganz klein, perfekt geeignet für Anfänger.

  • St. Petersburg

    Surfen in St. Petersburg hängt von der Verfügbarkeit des Windes. Die wichtigsten Spotlight – am Ufer des Finnischen Meerbusens, die beliebtesten von Ihnen Atlantis und das Kap Bunker in der Siedlung Solar. Auf dem Ladoga-See ist der beste Surf-Spot – Leuchtturm (Siedlung Осиновец), aber die Wellen sind nicht hohe Qualität, wie im finnischen Meerbusen.

    Ski-Saison beginnt mit dem Frühjahr und dauert bis zu der Zeit, bis das Wasser nicht mit Eis bedeckt. Die Surfschule befindet sich 30 km von St. Petersburg, am Ufer der Bucht. Kosten der Lektion (1,5 Stunden) – 2500R., 5 Lektionen – R. 10 tausend Schüler nutzen Neoprenanzug und Surf-Brett. Verleih von Boards separat beträgt 700R., Neoprenanzug – 500R.

  • Узнать, как купить тур в кредит
  • Kaliningrad

    Hier wellenbedingungen zum surfen sind die stabilsten in Russland. Die Ostsee liegt näher an den Atlantischen Ozean, daher passieren der Sturm und die Wellen in der Regel von guter Qualität. Reiten auf dem Brett können Sie das ganze Jahr, aber besser im Herbst und im Frühjahr. Anfänger besser geeignet Sandstrände. Diejenigen, die im Stande sind zu fahren, wählen Orte in der Nähe von buhnen.

    Surfschule gegründet im Jahr 2014 die Preise hier etwas niedriger als in Sankt Petersburg. So, eine Lektion kostet 2 tausend R., die sieben Lektionen – 11,9 Tsd. P. Brett Fahrzeug – 500R., Neoprenanzug –300R. In den ersten Tagen des September 2015. in Selenogradsk (Spot Scheune) im stürmischen Bedingungen fand der Surf-Meisterschaft, in dem die beteiligten Profis und Amateure.

  • Wladiwostok

    Fahren Sie auf den Inseln und in der Stadt. Leider sind die Wellen hier sind selten. Günstige Bedingungen zum surfen sind im Frühjahr und Spätsommer. Auf der Insel der Russischen befindet sich Surf-Camp Swell, wo Sie Surfunterricht nehmen. Hier kommen Sie mit Ihrem Zelt oder in die Arena nehmen. Es sind alle Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt im Außendienst.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 29 April, 2019

Mal nicht auf der RZD, damit die Züge so nicht. Ja und alle Quellen sagen, dass Personenverkehrs Nein seit 2011.
Und für die Zukunft versuchen, wählen die Partition richtig vor dem erstellen einer Frage, ich habe das Thema im richtigen Abschnitt. ...
admin 30 April, 2019

Wenn man Sochi, dann die Uferstraße in Adler gibt es in Loo gibt es in Lazarevskoye das habe ich nicht gemerkt. Was die Sauberkeit Strecke, hier hat jeder seine Kriterien, ist es schwierig mit einer Antwort erfreuen, ja und vom Wetter viel заиситвсэтгм Frage, aber was für den Ufer-Strand ist es fast überall sauber. ...
admin 4. Mai, 2019
Für das TC die Antwort zu einem verspäteten, aber kann jemand nützlich sein wird.
Hat diese Route mehrmals entlang der Wolga. Etwas Interessantes entlang der Route gibt es nichts außer Хвалынского Reserve und Wolgograd. Im Volgograd wenn nicht zu stoppen, sollten Sie unbedingt besuchen das Monument "Mutter Heimat", da die Route immer noch verläuft fast durch die Mitte der Stadt, normaler bypass nicht. Wenn Sie wohnen in der Stadt, dann kann man noch in eines der Museen zu schauen. Und mehr nichts besonderes auf der Strecke nicht, ganz. ...
admin 16 Mai, 2019

Ja, wir haben über anderen Städten der Region auch geschrieben. Aber sehr schlecht, dass es unmöglich ist, geraten in solche Museen, dies schränkt die unabhängigen Reisenden. ...
admin 19 Mai, 2019

Hallo! Nicht für was. Haben Sie etwas hinzufügen über Ihre Stadt im Reiseführer zu schreiben. ...
nausla 19 Juni 2019
Mit der Russischen Küste ist alles nicht schlimmer!
Aber ohne politische Probleme. ...
marmiladka 30 Juni, 2019

Jetzt gibt es die ähnlichkeit der Kazantip - Z CITY ...
, 2. Juli, 2019
Ich weiß nicht, ich erholte mich früher in Sotschi, dann haben wir beschlossen zu gehen in Abchasien nicht im Sommer, sondern im Spätherbst auf нескольео Tage. Ja, Abchasien ist ganz etwas anderes. Aber es hat uns sehr gut gefallen. Deshalb haben wir bereits zwei mal waren im Sommer dort. Dort gibt es keine solche Hektik, entspannt und seelisch. Die Natur begeistert! Das Meer ist sehr schön und sauberer. Kiesel in Sotschi schlimmer noch, unbequem.
Wir erholen uns im Hotel Papa in Gudauta, Kiesel dort, aber klein und wie geben Sie das Meer sehr feiner Kiesel mit Sand. Also mit den Kindern Super. Nur müssen wir verstehen, dass dort viele verlassene Häuser und die Infrastruktur nicht so entwickelt, weil Sie gerade erst anfangen, wiederherzustellen. In der Regel meine vor-Stahl für die wir dorthin zu fahren: am Strand gibt crush, das Meer ist wunderschön und das sauberste, bequemste Zugang zum Meer, schöner Natur, viele interessante Ausflüge, alles billiger, ruhig, wie Urlaub ging zu Ihrer Großmutter aufs Land, aber nur auf dem Meer und wo Palmen))) wer was sucht. Wenn jemand will Treffpunkte dann natürlich wählen Sotschi. Und wer Ruhe entspannen und die Seele Abchasien)) ...
admin 5. Juli, 2019

Wird sicher einfach für ihn nicht bereit, Reiseführer bis ...
ShowRest.com 7. Juli, 2019
Meiner Meinung nach Alupka ideal für Familien mit Kindern, dort und einen speziellen Strand für Kinder mit geschlossenen Bucht, die kleine Tiefe und Wolf fehlen, und noch der Katamaran können gemietet werden für 600 Rubel pro Stunde, die Wahrheit in der jahreszeit eine Stunde warten müssen, bis Sie befreit wird, aber es lohnt sich, uns hier das Glück und sahen wir auch noch Delfine https://www.showrest.com/files/blog/1.jpgв Juni dieses Jahres!!! Zum ersten mal im Leben фортануло so.
Achten Sie darauf, сачек! Am Strand gibt es Krebse und криветки! In jenen Tagen, als wir waren Kinder auf dem Garn in das ganze Meer gefischt Tiere und handelten mit Ihr :lol: Partnerin die 100 Rubel, криветка 50 Euro :lol: :lol: ...

Bewerten Sie den Artikel:
(Noch keine Bewertungen)