Рицинский Relikt Nationalpark in Abchasien

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Рицинский Relikt Nationalpark ist der beliebteste und meistbesuchte Touristen-Reservat Abchasien. Die geführte Tour durch den Park, bekannt für die meisten Touristen als ein Ausflug zum Riza-See, ist die beliebteste bei den Touristen, und fast jeder Urlauber in Abchasien besucht sein. Der Park befindet sich im südlichen gebirgigen Teil von Abchasien in der Nähe von Gagra und fast an der Grenze mit der Russischen Föderation (Рицинский Park auf der Karte). Fast der gesamte Nationalpark befindet sich im gebirgigen Teil mit dem komplizierten Relief, Höhen von 100 bis 3256 Meter, zahlreiche Bergseen, Flüsse, Wasserfälle, Höhlen, Gletscher, Schluchten.

Вид на озеро Рица в национальном парке Blick auf den See Riza im Park

Für die meisten Touristen Рицинский Nationalpark ist ein Synonym für See Riza. Wirklich, dieser See befindet sich auf dem Territorium des Parks, ist seine Visitenkarte und am meisten besuchte Sehenswürdigkeit. Von der Küste zum Riza-See durch das Gebiet des Parks erstreckt sich über die asphaltierte Straße, die jedoch nicht zu Ende und nach der See und führt weiter zu anderen Sehenswürdigkeiten. Entlang dieser Straße befinden sich auch andere Orte in der Reserve, die in der Regel besucht werden während der Tour auf den See Riza:

Auch auf der Strecke gibt es mehrere Aussichtsplattformen. Mehr fortgeschrittene und anspruchsvolle Routen mit übernachtung können das Tal der sieben Seen, See Мзы, das Resort und die Quelle des Mineralwassers Ауадхара.

Wie besuchen Рицинский Nationalpark

Der Besuch des Parks bezahlt wird, bei der Einreise am Grenzübergang auf der Hauptstraße (Getriebe auf der Karte) ökologische Gebühr erhoben in Höhe von: Erwachsene – 350 Rubel; Kinder 8-12 Jahre – 150 Euro; Kinder bis 8 Jahre – kostenlos. Ausflüge in den Park von Gagra und anderen Resorts Abchasien - ab 750 Rubel+Eintritt in den Park.

Besuchen Sie den Park kann man allein in seinem Auto, oder mit Gruppen oder individuellen Ausflug. Öffentliche Verkehrsmittel sind hier nicht geht.

Keine Begrenzung der selbstndige Besuch auf den Individualverkehr, aber offiziell verboten, eigenständige Organisation von Wanderungen und lagern. Das bedeutet, dass es ist unmöglich, irgendwo ein Zelt aufzuschlagen und zu Wandern, wohin Sie wollen. Jede eigenständige Route vorab die übereinstimmung mit der Verwaltung des Parks, die befindet sich unter der Adresse: Gudauta, st. Лакоба, 1A, ritsa-park@mail.ru, Tel: +79409934598. Zum Glück, in der Praxis, können Sie sicher fahren mit dem eigenen Auto durch den Park auf der asphaltierten Straße, Rast zu machen, passieren zu beliebten Sehenswürdigkeiten, und nicht unbedingt die übereinstimmung Spaziergänge zu Orten, die sich ein wenig abseits der Straße: Gegsky Wasserfall, oz. Kleine Riza-See Мзы, das Tal der Sieben Seen. Mehr schwere Routen zu vereinbaren, und natürlich sollte nicht ohne Rücksprache ausziehen mit einer asphaltierten Straße.

🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

💵 Eintritt / Tickets: FR den Zugang in Рицинский Nationalpark wird eine Gebühr auf CPR: Erwachsene – 350 Rubel; Kinder 8-12 Jahre – 150 Euro; Kinder bis 8 Jahre – kostenlos. Gruppen-Tour kostet 750 Rubel pro Person+Eintritt in den Park

🚶 Anfahrt: Grenzübergang Einfahrt in den Park liegt 30 Kilometer von Gagra. Besuchen Sie den Park kann man selbst mit dem Auto oder mit Gruppen-Führung (ab 750 Euro) mit Abchasien und Resorts von Sotschi, mit privatem Reiseleiter (von 3500 für das Auto). Der Weg zum See führt eine gute, unter der Kraft von jedem Auto PKW zugänglich. Keine öffentlichen Verkehrsmittel hier nicht geht.

Finden Sie Touren Online (mit Bewertungen)

Sehenswürdigkeiten entlang der Route durch Рицинский Nationalpark

  • Blauer See

    Голубое озеро, Абхазия Blauer See

    Der Blaue See (Lago Цхына) – ein kleiner See in Гагрском Gebiet Abchasien, bekannt für seine türkisfarbenen Wasser. Es ist eines der schönsten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten von Abchasien, jedoch separat ihn selten besuchen, machen hier einen kurzen halt auf dem Weg zum Riza-See. Baden ist hier verboten, zu kalt, deshalb kommen hierher nur um zu bewundern die Schönheit des Sees und seiner herrlichen Umgebung Fotos machen, einschließlich der für Geld angeboten wird das Foto mit dem Pfau oder in traditioneller Kleidung. Mehr über blauer See hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: der See liegt 30 km vom Zentrum von Gagra auf dem Weg zur Bergsee Riza (blauer See auf der Karte). Öffentliche Verkehrsmittel sind hier nicht geht, man kann mit dem eigenen Auto, einem Taxi, mit dem Ausflug, per Anhalter oder mit dem Fahrrad.

  • Юпшарское Schlucht (Steinerne Beutel)

    Юпшарское ущелье, Абхазия Юпшарское Schlucht

    Юпшарское Schlucht – eine der natürlichen Sehenswürdigkeiten Рицинского Nationalpark. Die Schlucht entstand entlang des Flusses Юпшара (Юпсара), und nach ihm ist die fast 8 Kilometer lange Straße zum Riza-See. Die Wände der Schlucht sind über der Strasse und dem Fluss an der höchsten Stelle fast auf dem Boden Kilometer und einer Breite Schlucht im Bereich von 100 bis 20 Meter an seiner schmalsten Stelle. Normalerweise Touristen machen einen kurzen halt bis zu 5 Minuten um sich dieses ungewöhnliche Natürliche Bildung, hinunter zu dem Fluss, und fotografiert auf dem hintergrund der komplizierten steilen Klippen und tollen вымоин in der Wand, ähnlich wie schmale rechteckige Fenster. Mehr über Юпшарское Schlucht hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr, besuchen Sie den Tag besser

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: die Schlucht liegt etwa 45 km südöstlich von Gagra auf dem Weg zur See Riza auf dem Gebiet Рицинского Nationalpark (Schlucht auf der Karte), die Straße führt direkt durch die Schlucht und entlang des Weges gibt es mehrere Orte zum anhalten und Abstiege zum Fluss. Hierher kann man nur auf seinem Verkehrsmitteln, dem Taxi oder mit der Exkursion. In der Regel Ausflüge zum See Riza machen die fünf-Minuten-Stopp in der Schlucht.

  • Gegsky Wasserfall

    Гегский водопад, Абхазия Gegsky Wasserfall

    Gegsky Wasserfall – die bekannten und schönen Wasserfall Abchasien. Befindet sich auf einer Höhe von 530 Meter über dem Meeresspiegel, die Höhe von 70 Metern. Seine Besonderheit ist, dass er bricht aus dem Felsen, aber nicht vom Gipfel. Der Wasserfall ist interessant, dass ein paar mal in Filmen mitgespielt. So erschien er als Reichenbachfall in einem Film über Sherlock Holmes und traf auch im Rahmen des sowjetischen Films «Sports Lottery-82» und «Rikki-Tikki-Tavi».

    Die Fahrt zum Wasserfall ist ziemlich Extreme Strecke, weil die letzten sieben Kilometer bis zu ihm verlaufen entlang der Bergstraße, die zu überwinden nur mit dem Jeep. Auf dem Weg hat man einen wunderschönen Blick, und bei der Fahrt mit dem Jeep am Rande des Abgrunds ist einfach atemberaubend. Verkleiden sich für eine Reise sollte warm, da hier auch im Sommer kühl. Mehr über Gegsky Wasserfall hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr besuchen zu Tag besser. Zugang zum Wasserfall ist nur von Mai bis November, den Rest des Jahres ist um ihn einfach nicht zu erreichen

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: der Wasserfall befindet sich im 45 Kilometer vom Zentrum von Gagra in Рицинском Nationalpark (Wasserfall auf der Karte). Flughafen direkt bis zum Wasserfall kann man nur mit dem Jeep oder zu Fuß, weil die letzten sieben Kilometer dieser Strecke sind durch die gefürchtete Bergstraße, wo fahren nur die schweren Maschinen. Die Fahrer mit den Jeeps (УАЗиках) ständig im Dienst an der Wende zum Wasserfall an der Hauptstraße, so dass Sie Ihre Dienste zu nutzen (von 1500 Rubel pro Maschine). Fußgänger die Straße vom drehen ist nicht kompliziert, aber sehr wegen der undurchdringliche Steine und Schmutz, und je nach Ihrer Kondition dauert 2 bis 5 Stunden.

  • Den kleinen Rizza

    Озеро малая Рица

    Bergsee kleine Riza – der jüngere Bruder des großen Sees Rizza, liegt fünf Kilometer von ihm auf einer Höhe von 1235 Meter über dem Meeresspiegel, was oberhalb von etwa 360 Meter. Seine Abmessungen von nur 530 290 Meter, Tiefe 76. In ihm kein Fluss mündet, das Wasser stammt aus der tauenden Frühling Gletschern der umliegenden Berge, und Regen. Kleiner See gilt als noch schöner als groß, aber man kann nur zu Fuß erreichbar. Der Weg führt durch ein schönes Relikt Wald, und ist für jeden Touristen ohne spezielles Training brauchen Sie nur eine gute Kondition, festes Schuhwerk und Trinkwasser. Für die ganze Route besser lag 4 Stunden. Mehr über den kleinen Rizza hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr, jeden Tag dasselbe

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: ein kleiner See Riza befindet sich fünf Kilometer vom größten See Riza (kleiner See Riza auf der Karte). Um es zu erreichen, sollten Sie zuerst erreichen des großen Sees, verlassen die LKW auf dem Parkplatz und weiter zu Fuß weitergehen. Zum See führt ein Wanderweg ohne abzweigungen und stellenweise mit Pfeilen, so verloren gehen ist es schwierig, aber immer noch Kompass oder Navigator nicht verhindern. Der Anfang des Pfads auf unserer Karte angegeben (Eingang zum Wanderweg auf der Karte).

  • Wasserfall Männliche Tränen

    Водопад Мужские слезы, Абхазия Wasserfall Männliche Tränen

    Wasserfall Männliche Tränen, wie auch der "Maiden Tears", befindet sich auf dem Weg zum Riza-See, nur ein wenig weiter, 30 Kilometer weiter auf dem Weg und bereits auf dem Gebiet Рицинского Nationalpark. Das Wasser fließt hier von der feinen Bergbach, wie ein Hinweis darauf, dass männliche Tränen geizig. Aber außer dem Wasserfall, der eigentlich nicht sehr spektakulär, in der Umgebung befindet sich ein sehr schöner Wald, in dem Sie auf jeden Fall einen Spaziergang. Mehr über den Wasserfall Männliche Tränen hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: Wasserfall Männliche Tränen liegt 45 Kilometer vom Zentrum von Gagra auf dem Weg zur Bergsee Riza auf dem Gebiet Рицинского Nationalpark (Wasserfall Männliche Tränen auf der Karte). Man kann mit dem eigenen Auto, einem Taxi, mit dem Ausflug, per Anhalter oder mit dem Fahrrad.

  • Bergsee Мзы

    Озеро Мзы, Абхазия Blick auf den See

    Bergsee Мзы (Мзым) – eine der schönsten natürlichen Sehenswürdigkeiten von Abchasien, die sich weit in den Bergen HB Höhe von 2000 Metern, aber verfügbar für einen Besuch nicht nur Reisende mit viel Erfahrung Wanderungen und Ausrüstung, sondern auch den einfachen Touristen in Form von eintägigen Wanderung. Seine Größe ist klein, nur 100 auf 45 Meter, aber die ganze Tiefe von 40 Metern (nach anderen Angaben 16 Meter). Es ist aus dem Wasser таящих Gletscher, das Wasser ist selten über 4 Grad Celsius. Auch in Abhängigkeit von der Zeit des Jahres rund um den See gespeichert schneebedeckte Lichtung, man sieht sogar im Juni. Für die Wanderung sollten Sie mitnehmen, warme Sachen und Regenkleidung. Mehr über den See Мзы hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark. Führungen von Gagra von 2000 Rubel/Person.

    🚶 Anfahrt: der See ist eine der am leichtesten zugängliche Bergseen, liegt auf einer Höhe von 2000 Metern in der 80 Kilometer von Gagra (See Мзы auf der Karte). Man kann mit dem eigenen Transport oder mit einer Führung (von 2000 Rubel aus Gagra). Fahren Sie direkt bis zum See nicht funktionieren, aber zu Fuß zu Fuß nur etwa 7 Kilometer (in der Regel nicht mehr als 2 Stunden in eine Richtung) für eine einfache Strecke, nicht erfordern eine spezielle Ausbildung. Dafür mit dem Auto fahren Sie in Richtung See Riza, und weiterhin den Weg weiter bis zur Siedlung Ауадхара. Der Weg nach der See Riza wird immer schlimmer, aber fahren kann man auf jeder Maschine.

  • Das Tal der Sieben Seen

    Вид долину семи озер, Абхазия

    Das Tal der Sieben Seen in Abchasien ist ein schönes Plateau auf einer Höhe von über 2000 Meter, auf welchem sich einige schöne Bergseen, gebildete Schmelzwasser schneebedeckten Berg Mützen und Regen. Als er in das Tal entlang einer Berg-Pfad durch Almwiesen und noch unberührte Natur, Ihre Augen öffnet einen atemberaubenden Blick auf den See, die Berge und Gebirge des Kaukasus. Arten hier wunderbar und lohnt es sich, um hierher zu gelangen. Hier kann jeder Tourist bekommen ohne Spezialausbildung, benötigt nur eine gute Kondition, da zu Fuß anheben müssen nach oben. Mehr über das Tal der sieben Seen hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr, aber ist der beste Weg zu beginnen in der Tageszeit, idealerweise erste Hälfte des Tages oder am frühen morgen, in der Saison von Mai bis Oktober.

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark. Führungen von Gagra von 2000 Rubel/Person.

    🚶 Anfahrt: das Tal liegt etwa 75 Kilometer von Gagra, 68 km, davon zufriedenstellend verläuft entlang der asphaltierten Straße, und die restlichen sieben zu Fuß zu überwinden (Tal der sieben Seen auf der Karte). Sie können sich hier für Ihren eigenen Transport oder mit einer Führung. Auf Sightseeing-УАЗиках Sie dovozili fast bis zum Pass Пыв, von wo aus Sie zu Fuß zum Tal von etwa vier Kilometern, aber dort Sie gehen bereits zu Fuß.

  • Wasserfall Milchig

    Молочный водопад, Абхазия Milchig Wasserfall

    Wasserfall Milk befindet sich in Рицинском National Park nahe dem östlichen Ufer des Sees Rizza, wo der Fluss Водопадная in den See fließt. In der Nähe befindet sich noch eine Sehenswürdigkeit – Stalin, gemeinsam mit dem es und in der Regel besuchen. Es ist bemerkenswert, dass das Wasser weiß und ähnelt Milch. Das liegt daran, dass der Wasserfall besteht aus mehreren Stromschnellen und biegt viele steinerne Simse, wodurch das Wasser stark kocht und mit Luft gefüllt ist, immer weiß. Es wird angenommen, dass, wenn der Sprung in einen Wasserfall, möglich die Jugend zu bewahren, was allerdings nicht verwunderlich, denn das Wasser ist sehr kalt. Mehr über milchig Wasserfall hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: der Wasserfall befindet sich am Ufer des Sees Rizza 60 Kilometer von Gagra (Wasserfall auf der Karte). Man kann hierher mit dem Ausflug auf den See Riza und Stalins Datscha, oder selbst mit dem eigenen Auto.

  • Wasserfall Vogelschnabel

    Водопад Птичий Клюв, Абхазия Wasserfall Vogelschnabel

    Wasserfall vogelschnabel - ziemlich malerisch und schön, befindet sich in der Nähe der See Riza direkt neben der Straße, ein wenig weiter auf See, so dass die meisten Reisegruppen bis zu ihm nicht fahren. Aber alle Touristen und Reisende, die in Richtung des Tales der Sieben Seen, Seen Мзы und Ауадхары sicherlich von diesem Wasserfall vorbei. Das Wasser ist trinkbar, so dass es möglich ist, aufzufüllen, wenn Sie gehen auf eine lange Wanderung in die Berge. In der Nähe befindet sich die Aussichtsplattform an der Riza-See. Mehr über den Wasserfall vogelschnabel hier...

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, müssen Sie zahlen nur den Eintritt in den Nationalpark

    🚶 Anfahrt: der Wasserfall befindet sich unweit vom See Riza 60 Kilometer von Gagra (Wasserfall auf der Karte). Man kann hierher mit dem Ausflug auf den See Riza und ein wenig weiter zu Fuß.

  • Stalin am See Riza

    Дача Сталина

    Stalin am See Riza – eine aus etwa zwanzig Hütten Generalissimus, die wirkten in der gesamten ehemaligen Sowjetunion, und wie es angenommen wird, war eine seiner geliebten. Dies ist nicht verwunderlich, denn es befindet sich am Ufer des Sees Riza umgeben von schönen grünen Bergen. Heute jeder Tourist kann diesen Ort zu besuchen, als historische Wahrzeichen.

    Man kann nicht sagen, dass es obligatorisch auf den Platz, da hier nichts besonderes, aber die Architektur ganz unauffällig, wenn auch. Aber mit einem guten Reiseleiter Besichtigung des wochenendhauses wird es unerwartet spannend. Mehr über Stalins Datscha hier...

    🕐 Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 150 Rubel, darunter einen Begleitung. Da das Wochenendhaus befindet sich auf dem Gelände Рицинского Nationalpark, auch zahlen müssen ökologische Gebühr in Reserve.

    🚶 Anreise: die Lodge befindet sich am Ufer des Sees Rizza (Stalin auf der Karte). Sie können einen Ausflug zum See Riza, von denen viele gehören Ihren Besuch auf Ihrer Reiseroute, aber der Eingang und die Tour separat bezahlt werden sollte. Sie können auch erreichen, selbst bis zum See Riza und Garten mit dem eigenen Auto, die Entfernung von Gagra 60 Kilometer.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
Goras 14 Juli, 2019
War in Abchasien sehr lange. Alles war прекасно. Gagra - eigentlich ein Traum. Nach der Krim - es war ein Schock für mich persönlich. Die Schönheit unbeschreiblich. Die Luft ist so... mit Worten nicht zu verraten. Und auf dem Markt überhaupt ein separates Gespräch über den Geruch. Lorbeerblatt und Gewürze. Aber nicht so zwanghaft. Das Meer war auch Super. Wir waren auf dem Campingplatz, da man mit dem Auto mit Anhänger.
Vor kurzem sah die Fotos mit GAGR, Suchumi - Nein, ich will nicht dorthin zu gehen. ...
admin 15 Juli, 2019
D.h. die Natur ist ? Ein interessanter Ansatz :THINK . Obwohl mit unseren Sotschi einen großen Unterschied in der Vielfalt nicht sah, und Sie deshalb etwas mit der Krim vergleichen möchten. Und das Foto mit der Kurorte mit der Vielfalt der Vegetation wieder nicht...... :( ...
ShowRest.com 17 Juli, 2019
Wurde in Abchasien im Jahr 2015, reiste mit dem eigenen Auto mit den Russischen zahlen. Angesichts der Tatsache, dass ich vorher gelesen hatte "Horrorgeschichten" mit Foren über Abchasien, und das Plus dazu bin ein Autofahrer, der versucht, nicht zu verletzen Verkehrsregeln, dann fahren Sie die Grenze (Stand 30 Minuten an einem Wochentag Ende August) fuhr ich streng nach Schildern... aber angesichts der Tatsache, dass nicht auf der Straße keine klare Situation mit Zeichen, und ehrlich gesagt das Problem überhaupt nicht klar WO genau ist der Ort, wo er ENDET. Deshalb fuhr überall 40km in der Stunde, von der Sünde. Habe schon viele stillgelegten Autos an den Stationen gaytsov, und alle waren mit российкими zahlen. Alles wäre nichts, wenn es nicht für den starken констраста mit АБХАЗАМИ, fahren Sie 140 entgegenkommenden durch eine doppelte durchgezogene und Hupen Freund гайцу es ist normal, ein Gefühl, dass dort alle miteinander verwandt, gehen Sie in die абхазких Zimmer, betrachte die Regeln für dich nicht festgeschrieben sind. Wirklich ein paar mal überholte Maschine entgegenkommenden wo doppelte durchgezogene (und wenn es Einschränkung Stand 90).
Ein Teil der Menschen gab Tipps, Sie hier, um die Nacht nicht aufstehen, da das Auto nicht Parken, wir haben молодешь heiße, Glas, schlagen, stehlen kann... was verdammt danke natürlich verstehe, dass gute намеренеями, durch die ich nicht richtig schlafen konnte, die ganze Reise ein großer Stress...
Эпогеей war eine Reise in новоафонский Kloster, vor dem Aufstieg in den Berg befindet sich ein weißer Kreis, Reise beschränkt... blieb stehen, ging Fragen bei den lokalen, und wie man überall gelesen, dass auf einem Auto fahren, und die Frauen auf dem Markt in der Stimme sagen Sie ja du bist Fahr hin, egal, was das Zeichen steht, alle fahren, keine Sorge, wir haben hier nicht überprüfen, gaytsov Nein, gehen Sie lieber. Ein solches sagte, glaubte nicht, ging weiter, als ich hörte das gleiche 6 mal, und sah, wie dort die Maschinen kuch ...
admin 17 Juli, 2019

War nicht bis 2018 in Abchasien, und nach der Lektüre Ihrer post dachte ich, dass die Situation auf den Straßen besser geworden. Probleme mit den Zeichen für Start/Stopp von Ansiedlungen nicht bemerkt, und in der Regel die Straßen sind gut, nur erzürnen diese fiesen Unebenheiten, wenn man mit 90 müssen Sie drastisch reduzieren die Geschwindigkeit bis 20 :suicide . Und das Problem mit dem Parken noch: ein fremder konnte nicht gesetzt werden, dort, wo man lokale, nur auf kostenpflichtigen Parkplätzen, und alles offen unter den Augen der Polizei. ...
Alexander Krieger 29 Juli, 2019
Hallo an alle! Wer wie du mit der Verbindung bis zur Grenze mit Abchasien und nach. Was ist vorteilhafter zu nehmen? Und ob man am Flughafen Adler kaufen Sie eine SIM-Karte für die Nutzung von Abchasien? Vielen Dank im Voraus) ...
admin 30 Juli, 2019

Es ist nicht wichtig, jede der beiden Betreiber nehmen, es gibt keinen Unterschied. Über den Flughafen kann nicht sagen, immer mit dem Auto vorbeikam. Allein Bedenken Sie: sofort nach der überquerung der Grenze der Russischen SIM-Karten nicht zu benutzen, Verbindung wie aus Amerika kostet, verdammt. ...
Lelik.o77 , 4. August, 2019
Bin jetzt in Abchasien, unter dem Neuen Athos, See-Dorf. Kam hier ( aus eigener Kraft, ohne Maschine)zu heilen. Die Grenze ging nach 20 min, ohne Leibesvisitation. 10 min zu Fuß der faule-Eier-Quelle mit Heilschlamm. Sehr zu empfehlen für die Gelenke und Blutreinigung. Was ist mit der Kommunikation überhaupt nicht парилась, hier haben alle wifi. Ihre SIM-Karte hat in den Flugzeugmodus über 5 km nach der Grenze. Geld nicht abgenommen... ruhig, telefonierte sofort nach dem übergang der Grenze( wie zu Hause). Ein Haufen von Kleinbussen, Reise Kopeke. Bis Athos 200 Rbl., 1hr 20 min. mit dem wind. Alle Abchasen sind sehr freundlich, immer bereit zu helfen und vorsagen. Wenn Sie nicht im Hotel übernachten, ist sehr Billig. Der private Sektor 350-500 RUR 2-Bett-Zimmer pro Tag. Sie können verhandeln und mit dem Essen. Bereiten Sie phänomenal! Allen eine gute Reise. ...
aaaaal 6 August, 2019
Waren in Abchasien in diesem Jahr. Die besten Eindrücke! das Essen ist lecker, die Leute sind freundlich (entgegen der Gerüchte). Und das Meer...es ist einfach die Wonne. sauber, im Gegensatz zu den gleichen schmutzigen Anapa. Werden, dieses Land wieder zu besuchen in diesem Jahr. Noch viel mehr nicht geschafft zu sehen... ...
Mitja 31 August, 2019
Und ich Umgekehrt untergegangen. Im vergangenen Jahr reiste, 40 tausend dort gelassen, 3 Wochen Urlaub. Alle genossen. Es ist klar, dass der Service noch nicht entwickelt, aber versuchen, und es ist fesselnd. ...
Chester 8 September 2019
Im vergangenen Jahr dort mal 8 aufgewickelt Adler aus. Mieten Wohnung dort nicht. Vorteile - das Meer, die Natur, wenig bevölkert, süchtig machend nach der UdSSR, Sehenswürdigkeiten. Minus - alles aufgegeben, Kleinbusse, den Verkehr auf der Straße gefährlich, wenig Geschäfte, langweilig. War ein unangenehmes Ereignis in Suchumi mit der lokalen Sicherheitsbeamten in Zivil, ging das Haus in Moskau und holte mich die Maschine, aus der es hielt mich абзаз - er mich für закладчика Drogen:(, fanden eine gemeinsame Sprache, auch zum Bahnhof fuhr, auf den übergang in Psou an diesem Tag unser погранец am Ausgang weder davon noch von diesem gefragt, Woher ich komme (die Ansiedlung Abchasien).
Meiner Meinung nach die besten Plätze in die vierte Etage-geben, wo Sande (Fischerei) und in dem Berg Athos, sagen, es gibt noch мюсра, aber dort noch nicht war. Viele streunende Hunde (gequetscht auf der Strecke herumliegen und gehen zu den Stränden), Kühe auf der Autobahn spazieren, viel Wein und ChaCha. Spritzen an den Stränden. Türkische Radiosender hören. Дышут ungleichmäßig in die Türkei. Echo des Krieges, überall Denkmäler und Obelisken. Exotik noch das. Aber meiner Meinung nach dort geistig und seelischen Menschen. Und Freiheit mehr, - keine solchen Verbote wie in Russland, die Grenze überquert, und als ob ein Stein von den Schultern. Fahre noch. Urlaub für Abenteurer. ...