Sicherheit in Abchasien, Tipps

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Sicherheit in Abchasien, Kriminalität

Trotz der schwierigen politischen Situation um Abchasien und noch nicht vergessene bewaffneten Konflikt mit Georgien 1992-93 Jahren, die Situation im Land ist ruhig. Schutz der Grenzen von Georgien führen gemeinsam die abchasischen und Russischen Truppen. Die lokale Bevölkerung zu den Touristen aus allen Ländern, und besonders aus Russland, gehört ist sehr freundlich, und bis heute Urlauber in Abchasien mehr nur drohen die üblichen kleinen Verbrechen wie Betrug, Taschendiebstahl, Diebstahl aus dem Zimmer und Maschinen. Das Niveau solcher kleinen Verbrechen hier nicht höher als in jedem anderen Badeort, zum Beispiel in Sotschi, so dass die üblichen Vorsichtsmaßnahmen und Sorgfalt zur Vermeidung von Verlust von Eigentum. Die größte Zahl der Verbrechen gegen die Touristen verkehren laut Statistik im grossen Kurorte Gagra und Suchum in der Hochsaison im Sommer.

Bezüglich der besonders schweren Verbrechen, wie Raub, Diebstahl, Vergewaltigung und Mord, Sie geschehen sehr selten. Aber der Fairness halber und damit du nicht denken, dass in Abchasien absolut nichts zu befürchten, es ist erwähnenswert, dass manchmal Opfer von schweren Verbrechern und Touristen werden. Also, im Oktober 2016 das Auto mit Touristen aus Russland beschossen aus Maschinengewehren auf der Straße zurück, und durch einen glücklichen Zufall wurde niemand getötet. Und im Juli 2017 die Familie aus Russland am Strand wurde von einem bewaffneten Raub, infolge dessen der Mann verloren wurde.

Das häufigste Problem, mit dem sich alle ohne Ausnahme von Touristen – es wird versucht, «Scheidung» auf alle Arten von waren und Dienstleistungen zu überhöhten Preisen. So enthalten nahezu in jede Gruppe Tour besuchen Imkereien Honig und Weingütern – nichts anderes als ein Betrug am Verbraucher. An der Verkostung Touristen zeigen ein Produkt, aber in Wirklichkeit verkaufen Sie eine Fälschung. Denken Sie daran: in Abchasien nicht so viele Bienen und Trauben zu verkaufen so viel Honig und Wein bei der Tourenplanung. Ein großer Teil der Lebensmittel – Fälschung. Darüber hinaus die Preise für Honig zigfach höher als in Russland.

Wir sollten auch erwähnen, über die Reise der Frauen nach Abchasien. Obwohl im Allgemeinen ist es sicher, sollten Sie bereit sein zum ständigen, und manchmal бесцеремонному Aufmerksamkeit seitens der einheimischen Männer. Nicht sagen, dass es kann zu schweren Problemen führen, aber Belästigung in jedem Schritt mit der Zeit anfangen sehr stark zu «belasten».

Tipps, um ärger zu vermeiden

Es lohnt sich nicht selbst täuschen und glauben, dass Gäste aus anderen Ländern hier schätzen und lieben, in jeder Form. Tourist in Abchasien meistens nur interessant bis dahin, bis er Geld hat, und er bereit ist, Sie auszugeben. Also nicht Wundern, dass freundlich bei der ersten Begegnung hat der Gastgeber nach Eingang des Geldes wird schon nicht so freundlich. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen :

  • Geben Sie nicht das ganze Geld für die Unterkunft oder andere Dienstleistungen sofort besser gebt Stück für Stück bis zum letzten Tag des Aufenthalts.
  • Versuchen Sie Freunde mit jemandem aus der lokalen Bevölkerung, zum Beispiel mit den Eigentümern des Hauses, in dem Sie wohnen. Die Mentalität in Abchasien, so dass Ihre Freunde immer helfen, deshalb, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten, wird die sich für echte Hilfe.
  • Sollte nicht arrogant sein und gehen auf den Konflikt mit den einheimischen über Kleinigkeiten. Abchasen – stolze Volk, das bei Ihnen heißen, so kleine Konflikt könnte eskalieren in einer großen Schlägerei.
  • Überprüfen Sie sorgfältig die Schecks und Zahlungen in Geschäften, Restaurants usw., Heimathafen ein paar hundert Rubel Touristen hier die Norm.
  • Verlassen Sie nie das Auto mit den Dingen selbst auf eine sehr kurze Zeit. Denn auch wenn Dinge im Auto nicht von großem Wert, die Diebe wissen nicht können, und die Maschine beschädigen, um Sie zu stehlen.
  • Gehen Sie nicht außerhalb der Grenzen der Strand in Badekleidung. Dies führt nicht nur zu Unzufriedenheit von Ortsansässigen, sondern auch eine Verletzung.

Gesundheit, Medizin

Medizin in Abchasien bedingt kostenlos, einschließlich primäre Notfallhilfe für ausländische Bürger. Aber für die meisten sogar gratis-Behandlungen müssen extra in der Tasche ärzten. Nun eine ernste medizinische Versorgung ist kostenpflichtig, deshalb ist es besser, nur für den Fall immer noch eine Versicherung, da die russische Politik hier nicht funktioniert. Das Niveau der Medizin sind hier niedriger als in Russland, aber in der Regel die anfängliche Nothilfe leisten auf einem normalen Niveau.

Apotheken in Abchasien finden Sie ohne Probleme, Medikamente im Sortiment vertreten Sie die gleiche wie in der Russischen Föderation, außer dass die Preise höher. In jedem Fall, Tourist-Verbandkasten für die erste Hilfe kann nicht Schaden (siehe mehr, was in die Hausapotheke sammeln Touristen).

Irgendwelche Impfungen für die Einreise nach Abchasien ist nicht erforderlich.

Bezüglich des Trinkwassers, trotz der Beteuerungen der einheimischen und der Behörden über die Tatsache, dass man das Wasser trinken aus dem Wasserhahn, wir würden nicht empfehlen, es zu tun, zumindest, ohne zu Kochen. Und immer noch besser, verwenden Sie den Flaschen abgefülltes Wasser. Oft Touristen Klagen über die Infektion rotavirus-Infektion, und betrüge dies auf den Konsum von ungekochten Leitungswassers und aufzugreifen, um dieses Virus selbst im Urlaub – angenehm.

Eine weitere Gefahr der Infektion mit Darm-Infektion oder Vergiftung verbunden mit dem Baden im Meer. In der Hauptsaison gibt es eine ganze Epidemie, und wie es angenommen wird, dies geschieht aufgrund der Emissionen von Abwasser in das Meer. Also beim Baden versuchen Sie nicht, die schlucken von Meerwasser, insbesondere in jenen Bereichen, wo Sie ins Meer münden lokale Flüsse oder Bäche, da in Ihnen auch vielleicht nicht die Abflüsse. Und natürlich, nicht zu vergessen, die Grundregeln der Lebensmittelhygiene: Maschinenw Hände mit Seife vor dem Essen; waschen Sie die Produkte vor dem Verzehr; nicht trinken Rohwasser aus unbekannten natürlichen Quellen; nicht Essen Lebensmittel mit Wechselrahmen und Hausierer.

Sicherheit auf den Straßen

Die Situation auf den Straßen Abchasien unterscheidet sich stark von der Russischen Föderation. Die lokalen Fahrer nicht immer einhalten von Verkehrsregeln, wobei gegen die Regeln direkt unter den Augen der Inspektoren der lokalen Verkehrspolizei. Infolge der bei den Touristen entsteht ein Falsches Gefühl, dass so fahren können Sie alle, aber es ist nicht so. Lokale Polizisten achten nicht auf die lokalen Fahrer, weil Ihr Haupt-Einkommen in der Ferienzeit konzentriert sich auf die Touristen. Das ist ein großes Problem für die Russischen Autofahrer, die bereits ein wenig abgesetzt von dem, was Sie können «Nightmare» Verkehrspolizist, wobei in der Sache und ohne einen Fall. Auch der Innenminister von Abchasien im Jahr 2016 Verbot seinen Untergebenen zu stoppen ohne Grund die Autos mit ausländischen Nummern, aber das Problem blieb. Daher seien Sie vorsichtig und vorsichtig, nicht in Versuchung Verkehrsregeln verstoßen, Blick auf die lokalen. Und achten Sie darauf, видорегистратор.

Bei einem Verstoß gegen die Verkehrsregeln in Abchasien wird von dem Abzug der Rechte. Zurück Sie können nur nach Zahlung der Geldbuße, und das kann nur in GAI des Bezirkes (keine Zahlung der Strafen durch die Bank oder kein Internet), wo Sie die übertretung begangen haben, und dort wieder rechts. Während der Freizeit ist es ein großer Verlust Zeit, diese und genießen Sie die Inspektoren, indem die Frage an der Stelle.

Manchmal Verkehrspolizist direkt «gezüchtet» für Touristen nicht vorhandene Störungen, zum Beispiel: überhöhte Geschwindigkeit auf dem Radar mit einem anderen Auto; Verletzung des Zeichens, die selbst tatsächlich nicht. Daher seien Sie vorsichtig und überprüfen Sie Störungen, die Sie schreiben, bis auf die Tatsache, dass, gehen Sie zurück und prüfen Sie die Verfügbarkeit von Strafen.

Und dennoch, denken Sie daran, dass in Abchasien die Geschwindigkeitsüberschreitung bestraft wird für die überschreitung bereits mehr als 10Km/h und nicht 20, wie bei uns. D.h. dort, wo eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h nicht fahren mehr als 70, sonst landen Sie auf 600-1800 Rubel. Die Bedienung von NS oder die übertragung der Person in der NS streng bestraft.

Eine weitere Gefahr für die Fahrer – eine hohe Wahrscheinlichkeit, in einen Unfall, alle wegen der selben Fahrweise der einheimischen. Aber was schlecht ist, auch wenn Sie falsch in einem Unfall, ist die Chance, eine Rückerstattung zu erhalten ist vernachlässigbar, weil die Versicherung der Russischen Unternehmen hier nicht gelten. Deshalb der Rat: wenn Sie in einen Unfall hast Recht, lasst Euch nicht bitten, ohne Anruf von GAI und lösen alle freundschaftlich, sonst das Geld für die Reparatur kann man nicht sehen.

Was die Fußgänger betrifft, dann sollten Sie vorsichtig sein. Wieder aus dem Grund, dass die lokalen Fahrer nicht besonders an die Regeln, sondern geregelten übergängen mit Ampeln sehr wenig, wenn Sie die Straße sehr vorsichtig sein. Bevor ich auf die Straße schauen Sie in beide Richtungen, weil der Verkehr auf der Gegenfahrbahn hier keine Seltenheit.

Notrufnummern in Abchasien

  • Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen mit Festnetz jeder Ansiedlung: «01», «02», «03»
  • Die diensthabende Teil des Ministeriums von inneren Angelegenheiten von Abchasien in der Stadt Suchumi: Roaming: +7 (840) 226-41-41, + 7 (840) 226-14-38, aus dem Festnetz oder per Karte lokalen Mobilfunkbetreiber: 226-41-41 oder 226-14-38
  • Duty-Teil Гагрского Dienststelle: Roaming: +7 (840) 234-11-71, aus dem Festnetz oder per Karte lokalen Mobilfunkbetreiber: 234-11-71
  • Hotlines des Ministeriums von inneren Angelegenheiten von Abchasien: + 7 (840) 229-72-73, + 7 (840) 229-73-00 Abteilung von inneren Angelegenheiten von Sochumi, +7 (840) 234-22-41 Polizei von Gagra, + 7 (840) 229-74-30 der Minister von inneren Angelegenheiten von Abchasien
  • Ministerium für Katastrophenschutz Abchasien: +7 (840) 226-30-49 (Roaming), mit Karten von lokalen Mobilfunkbetreiber oder Festnetz – 911 oder 912
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
nausla 14 Juli, 2019
Es ist alles im Vergleich.
Für diejenigen, die in vielen Ländern dort nichts besonderes gibt.
Na ja, das ist normal, wir haben das Feld des Vergleichs deutlich breiter. ...
admin 15 Juli, 2019
D.h. die Natur ist ? Ein interessanter Ansatz :THINK . Obwohl mit unseren Sotschi einen großen Unterschied in der Vielfalt nicht sah, und Sie deshalb etwas mit der Krim vergleichen möchten. Und das Foto mit der Kurorte mit der Vielfalt der Vegetation wieder nicht...... :( ...
ShowRest.com 17 Juli, 2019
Wurde in Abchasien im Jahr 2015, reiste mit dem eigenen Auto mit den Russischen zahlen. Angesichts der Tatsache, dass ich vorher gelesen hatte "Horrorgeschichten" mit Foren über Abchasien, und das Plus dazu bin ein Autofahrer, der versucht, nicht zu verletzen Verkehrsregeln, dann fahren Sie die Grenze (Stand 30 Minuten an einem Wochentag Ende August) fuhr ich streng nach Schildern... aber angesichts der Tatsache, dass nicht auf der Straße keine klare Situation mit Zeichen, und ehrlich gesagt das Problem überhaupt nicht klar WO genau ist der Ort, wo er ENDET. Deshalb fuhr überall 40km in der Stunde, von der Sünde. Habe schon viele stillgelegten Autos an den Stationen gaytsov, und alle waren mit российкими zahlen. Alles wäre nichts, wenn es nicht für den starken констраста mit АБХАЗАМИ, fahren Sie 140 entgegenkommenden durch eine doppelte durchgezogene und Hupen Freund гайцу es ist normal, ein Gefühl, dass dort alle miteinander verwandt, gehen Sie in die абхазких Zimmer, betrachte die Regeln für dich nicht festgeschrieben sind. Wirklich ein paar mal überholte Maschine entgegenkommenden wo doppelte durchgezogene (und wenn es Einschränkung Stand 90).
Ein Teil der Menschen gab Tipps, Sie hier, um die Nacht nicht aufstehen, da das Auto nicht Parken, wir haben молодешь heiße, Glas, schlagen, stehlen kann... was verdammt danke natürlich verstehe, dass gute намеренеями, durch die ich nicht richtig schlafen konnte, die ganze Reise ein großer Stress...
Эпогеей war eine Reise in новоафонский Kloster, vor dem Aufstieg in den Berg befindet sich ein weißer Kreis, Reise beschränkt... blieb stehen, ging Fragen bei den lokalen, und wie man überall gelesen, dass auf einem Auto fahren, und die Frauen auf dem Markt in der Stimme sagen Sie ja du bist Fahr hin, egal, was das Zeichen steht, alle fahren, keine Sorge, wir haben hier nicht überprüfen, gaytsov Nein, gehen Sie lieber. Ein solches sagte, glaubte nicht, ging weiter, als ich hörte das gleiche 6 mal, und sah, wie dort die Maschinen kuch ...
admin 17 Juli, 2019

War nicht bis 2018 in Abchasien, und nach der Lektüre Ihrer post dachte ich, dass die Situation auf den Straßen besser geworden. Probleme mit den Zeichen für Start/Stopp von Ansiedlungen nicht bemerkt, und in der Regel die Straßen sind gut, nur erzürnen diese fiesen Unebenheiten, wenn man mit 90 müssen Sie drastisch reduzieren die Geschwindigkeit bis 20 :suicide . Und das Problem mit dem Parken noch: ein fremder konnte nicht gesetzt werden, dort, wo man lokale, nur auf kostenpflichtigen Parkplätzen, und alles offen unter den Augen der Polizei. ...
Alexander Krieger 29 Juli, 2019
Hallo an alle! Wer wie du mit der Verbindung bis zur Grenze mit Abchasien und nach. Was ist vorteilhafter zu nehmen? Und ob man am Flughafen Adler kaufen Sie eine SIM-Karte für die Nutzung von Abchasien? Vielen Dank im Voraus) ...
admin 30 Juli, 2019

Es ist nicht wichtig, jede der beiden Betreiber nehmen, es gibt keinen Unterschied. Über den Flughafen kann nicht sagen, immer mit dem Auto vorbeikam. Allein Bedenken Sie: sofort nach der überquerung der Grenze der Russischen SIM-Karten nicht zu benutzen, Verbindung wie aus Amerika kostet, verdammt. ...
Lelik.o77 , 4. August, 2019
Bin jetzt in Abchasien, unter dem Neuen Athos, See-Dorf. Kam hier ( aus eigener Kraft, ohne Maschine)zu heilen. Die Grenze ging nach 20 min, ohne Leibesvisitation. 10 min zu Fuß der faule-Eier-Quelle mit Heilschlamm. Sehr zu empfehlen für die Gelenke und Blutreinigung. Was ist mit der Kommunikation überhaupt nicht парилась, hier haben alle wifi. Ihre SIM-Karte hat in den Flugzeugmodus über 5 km nach der Grenze. Geld nicht abgenommen... ruhig, telefonierte sofort nach dem übergang der Grenze( wie zu Hause). Ein Haufen von Kleinbussen, Reise Kopeke. Bis Athos 200 Rbl., 1hr 20 min. mit dem wind. Alle Abchasen sind sehr freundlich, immer bereit zu helfen und vorsagen. Wenn Sie nicht im Hotel übernachten, ist sehr Billig. Der private Sektor 350-500 RUR 2-Bett-Zimmer pro Tag. Sie können verhandeln und mit dem Essen. Bereiten Sie phänomenal! Allen eine gute Reise. ...
aaaaal 6 August, 2019
Waren in Abchasien in diesem Jahr. Die besten Eindrücke! das Essen ist lecker, die Leute sind freundlich (entgegen der Gerüchte). Und das Meer...es ist einfach die Wonne. sauber, im Gegensatz zu den gleichen schmutzigen Anapa. Werden, dieses Land wieder zu besuchen in diesem Jahr. Noch viel mehr nicht geschafft zu sehen... ...
Mitja 31 August, 2019
Und ich Umgekehrt untergegangen. Im vergangenen Jahr reiste, 40 tausend dort gelassen, 3 Wochen Urlaub. Alle genossen. Es ist klar, dass der Service noch nicht entwickelt, aber versuchen, und es ist fesselnd. ...
Chester 8 September 2019
Im vergangenen Jahr dort mal 8 aufgewickelt Adler aus. Mieten Wohnung dort nicht. Vorteile - das Meer, die Natur, wenig bevölkert, süchtig machend nach der UdSSR, Sehenswürdigkeiten. Minus - alles aufgegeben, Kleinbusse, den Verkehr auf der Straße gefährlich, wenig Geschäfte, langweilig. War ein unangenehmes Ereignis in Suchumi mit der lokalen Sicherheitsbeamten in Zivil, ging das Haus in Moskau und holte mich die Maschine, aus der es hielt mich абзаз - er mich für закладчика Drogen:(, fanden eine gemeinsame Sprache, auch zum Bahnhof fuhr, auf den übergang in Psou an diesem Tag unser погранец am Ausgang weder davon noch von diesem gefragt, Woher ich komme (die Ansiedlung Abchasien).
Meiner Meinung nach die besten Plätze in die vierte Etage-geben, wo Sande (Fischerei) und in dem Berg Athos, sagen, es gibt noch мюсра, aber dort noch nicht war. Viele streunende Hunde (gequetscht auf der Strecke herumliegen und gehen zu den Stränden), Kühe auf der Autobahn spazieren, viel Wein und ChaCha. Spritzen an den Stränden. Türkische Radiosender hören. Дышут ungleichmäßig in die Türkei. Echo des Krieges, überall Denkmäler und Obelisken. Exotik noch das. Aber meiner Meinung nach dort geistig und seelischen Menschen. Und Freiheit mehr, - keine solchen Verbote wie in Russland, die Grenze überquert, und als ob ein Stein von den Schultern. Fahre noch. Urlaub für Abenteurer. ...