Warum kann nicht im Ausland veröffentlichen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Achtung! Die Informationen in dem Artikel unten bezieht sich nur auf Bürger der Russischen Föderation und gilt für die Ausreise aus der Russischen Föderation. Die Gesetzgebung anderer Länder und der Praxis der Ausreise außerhalb des Landes kann sich von der Russischen.

Паспортный контроль в аэропорту

In der Russischen Föderation die Ordnung der Ausreise geregelt durch das Föderale Gesetz "Über die Ordnung der Abfahrt aus der Russischen Föderation und der Einreise in die Russische Föderation" vom 15.08.1996 N 114-FZ. Nur das Gesetz kann festlegen, Verbote und Beschränkungen, und kein anderer. Und dieses Gesetz gibt Ihnen das Recht, alle Bürger von Russland frei Reisen ins Ausland, und ungehindert. Doch Artikel 15 dieses Gesetzes legt eine zeitliche Begrenzung für die Ausreise in bestimmten Fällen. Hier sind die häufigsten Ursachen, wegen denen Sie können «expand» an der Grenze.

  • Das Vorhandensein von Schulden

    Dies ist die erste und die häufigste Ursache für die Ablehnung auf die Abfahrt. Viele Touristen und Reisende zeigte sich «fassungslos» unerwartete Verbot auf die Abfahrt wegen unbezahlten Geldstrafen, Schulden bei der Stromrechnung, Darlehen, Kindergeld usw. allerdings ist es hier wichtig, nicht die Tatsache der Existenz der Schulden und Gerichtsvollzieher die Entscheidung über die Errichtung von Beschränkungen auf die Abfahrt. Dieses Thema ist Recht kompliziert, so dass, wenn Sie Zweifel haben, besser Lesen Sie dieses hebemethode nicht, um in dieser Hinsicht – «Auswärtsspiel ob Sie: prüfen Verbot von Auslandsreisen».

    Nun, wenn Sie nicht vor dem Lesen, können Sie die mögliche Existenz eines Verbots durch ein spezielles Online-Service «Невылет». Hierzu geben Sie Ihre persönlichen Daten* in das Suchfeld ein, und erhalten eine detaillierte Prüfergebnis.

    Überprüfen Sie das Verbot auf die Abfahrt:

    Klicken Sie auf das Bild, um ein Beispiel zu sehen, einen vollständigen Bericht Пример отчета по запрету на выезд за границу

    * Website «Unser Planet» nicht sammelt und speichert keine personenbezogenen Daten der Nutzer des Dienstes «НЕВЫЛЕТ». Alle Bedingungen zur Nutzung der personenbezogenen Daten, die Sie Lesen können direkt auf der Website «НЕВЫЛЕТ».

  • Ablaufende Gültigkeit des Passes

    Es ist offensichtlich, dass die Gültigkeitsdauer Ihres Reisepasses sollte nicht enden Momente auf der Ausfahrt und zum Zeitpunkt der Rückkehr. Am Flughafen eine derartige Situation unwahrscheinlich, da die Flugtickets gekauft auf Daten des Reisepasses und automatisch überprüft werden, beim Kauf. Aber bei der überquerung der Landgrenze mit dem Auto oder Zug ist passieren kann. Und in der Tat, aber nicht so wenig Menschen «eingewickelt» an der Grenze der für das Haltbarkeitsdatum des Reisepasses, denn normale Touristen im besten Fall nehmen Sie es in der Hand nur ein paar mal im Jahr, so ist es leicht zu vergessen, dass er bereits ungültig ist.

    Darüber hinaus, für die Einreise in ein anderes Land gibt es noch über die minimalen Anforderungen Ihrer Gültigkeitsdauer. D.h. Sie, zum Beispiel, er muss gültig noch mindestens 6 Monate zum Zeitpunkt der Einreise. Das Problem ist von anderer Art, weil Sie von der Russischen Föderation veröffentlicht wurde, aber ein Urlaub oder eine Reise wird immer noch verdorben, denn Sie müssen sofort zurück.

  • Abfahrt mit dem minderjährigen Kind

    Fahren Sie verwandten oder Erziehungsberechtigten mit minderjährigen Kind ohne Vollmacht von den Eltern nicht. Auch nicht ausgeben mit dem Kind eines Elternteils, wenn der andere Elternteil ein Antrag auf das Verbot des Kindes. Dieses Problem zu lösen können die Vollmacht von den Eltern. Es wird zu einem Notar gegen eine Gebühr, im Wert von 1200 Euro. Wird ohne die Beteiligung des Kindes für einen Zeitraum bis zu mehreren Jahren (so günstiger, da die von den Notaren erhoben die Gebühr unabhängig von der Dauer), wird auf einem speziellen Formular.

Andere Gründe

Im Gesetz gibt es noch andere Gründe, wegen denen Sie nicht loslassen können. Ist der Zugang zum Staatsgeheimnis, der Durchgang des Wehrdienstes oder eines alternativen Militärdienstes, die Anerkennung als verdächtigen oder Angeklagten, die Verurteilung, den Dienst an den FSB. In jedem dieser Fälle Pass unterliegt der Beschlagnahme, so dass überraschungen an der Grenze einfach nicht auftreten kann.

Es ist ein weiterer Punkt mit der Abfahrt aus der Russischen Föderation, das betrifft nur die Mitarbeiter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten

Es ist sehr «rutschig» Thema, aber wenn Sie gehören zu den Mitarbeitern oder Angestellten des Ministeriums von inneren Angelegenheiten, oder gerade dabei, in Ihre Reihen einzutreten, Sie sollten es wissen. Seit 2014 im Innenministerium gilt der heimliche, nicht ordnungsgemäß dokumentiert und widerspricht Bundesrecht ein Verbot von Auslandsreisen. Mitarbeiter einfach nicht Unterschreiben des Berichts auf die Abfahrt ins Ausland in Urlaub, und viele sogar Pässe weggenommen unabhängig von der Form der Zulassung zur staatlichen Geheimnis. In jeder Region der Russischen Föderation dieses Verbot gilt anders als in einigen Regionen in den einzelnen Ländern selbst zu produzieren, deshalb über ihn herausfinden müssen direkt am Arbeitsplatz.

Was ist die Folge der Verletzung dieses Verbots? An der Grenze der Mitarbeiter des Innenministeriums (wenn Sie auf den Händen den Pass), niemand wird, weil das Verbot den illegalen. Aber nach der Ankunft zurück in den Dienst warten sehr ernsthafte Schwierigkeiten bis hin zur Entlassung unter verschiedenen Vorwänden.

Achtung! Nach den vorliegenden Informationen die wir haben, seit Beginn des Jahres 2018 Mitarbeiter des Innenministeriums entschärft die illegale Verbot, ins Ausland zu Reisen, und jetzt Unterschreiben des Berichts auf die Abfahrt nach Vietnam, Kuba, China, sowie die ehemaligen Republiken der UdSSR, mit Ausnahme der Ukraine und Georgien.
,
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
nausla 22 Oktober 2019

Ja natürlich! :SUPER
Aber was passiert dann erfahren Sie fuhr. :THINK ...
Alex 291182 28 Oktober 2019
Zahlen die Schulden noch im September,zwei Tage gehen auf Geschäftsreise ins Ausland. Woche renne zu dem Polizisten, um entfernt von der Website der FSSP, nichts entfernt,sagen Sie nun haben Sie das gleiche Verbot nicht. Schuld war 31300R. Kann ich nicht loslassen?Danke. ...
admin 31 Oktober 2019

Tut mir Leid für die Verspätung mit der Antwort, selbst auf der Reise, nicht immer Antworten kann. Am besten Fragen Sie bei der Gerichtsvollzieher eine schriftliche Bestätigung der Abwesenheit des Verbots. Im Allgemeinen so weit ich weiß nach den normativen Dokumenten von Polizeibeamten ist 14 Tage auf die Aufhebung des Verbots. In Ihrem Fall bleibt hoffte nur auf das beste. ...
nausla 31 Oktober 2019
Und wenn die Fahrt findet, schreiben an die Staatsanwaltschaft und die BESCHICKUNG der jeweiligen Gerichtsvollzieher an das Gericht.
Aber besser vor dem Besuch des Anwalts. ...
admin 1. November, 2019

Ja, aber dienen können Sie nur, wenn Sie nicht erfüllt Ihre Aufgaben im 14-Tage-Frist, aber ansonsten nutzlos. ...
nausla 1. November, 2019

So verging deutlich mehr Zeit. ...
Vlad 19 November, 2020
Vollstreckungsverfahren hängen nach Ablauf von 3 Jahren auf der Website der FSSP , die Höhe der Zahlungsrückstände nicht, beendet im Artikel aber nicht geschlossen, wird der Betrag nicht eingegangen wird, obwohl mehr als 30 000 Rubel. Moralische Schäden. Kann ich das Land verlassen, gibt es ein Verbot oder nicht? ...
admin 20 November, 2020

Hier kann man entweder erraten, oder gibt es keine, oder besuchen Abteilung Gerichtsvollzieher und erhalten von Ihnen eine Bestätigung, dass das Verbot nicht. Dort ungern persönlich kommunizieren, Sie haben eine andere Arbeit in der Masse, aber schreiben können Sie eine offizielle Anfrage auf der Website, sind Sie verpflichtet, innerhalb von maximal 30 Tagen zu Antworten. Diese Antwort kann dann vor Gericht verwendet werden, wenn Sie plötzlich an der Grenze nicht ausgeben. ...
Юрий45 31 März, 2020
Ich bin ein Bürger LNR ich habe eine Geldstrafe von GAI können mich nicht verfehlen zu Hause an der Grenze der Russischen Föderation? ...
admin 1. April, 2020

Wenn ich richtig verstanden habe, dann ist die Frage über die Abfahrt aus der Russischen Föderation in der Ukraine? Da gibt es keine Probleme wegen ein paar Geldstrafen. Das Reiseverbot wird nur mit der Ansammlung von großen Mengen an und nach der Entscheidung des Gerichts. Und wenn man bedenkt, dass Sie noch nicht Bürger der Russischen Föderation, ist unwahrscheinlich, dass es überhaupt möglich ist. ...