Touristische Informationen über die Insel fukuok

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen über Fukuoka

Пляж острова Фукуок

Die Insel Phu Quoc (Phu Quoc) – die Insel im Golf von Thailand. Es ist die größte Insel Vietnams. Die Länge der Insel – 48 km, eine Breite von etwa 25 Kilometern.

Liegt die Insel im Süden des Landes in 45 Kilometer von der Küste entfernt. Rund um die Insel verstreut eine große Anzahl von kleinen Inseln, die auch Sie besuchen können während der Ruhe auf Phu Quoc.

Das Relief der Insel ist überwiegend gebirgig. Phu Quoc ist auch als Insel der "99 Berge" wegen seiner Kette von Bergen (Sie ist wirklich genau 99), allmählich hinunter von Norden nach Süden.

Phu Quoc wird oft verglichen mit der beliebten thailändischen Insel Phuket. Er ist wirklich etwas erinnert, Sie sogar durch die Größen identisch sind. Aber im Vergleich zu Phuket Phu Quoc ist mehr «Wild», weniger angeeigneten und gestalteten. Und viel weniger ruhig. Eine solche fülle von Unterhaltung nach Art пхукетских Discos, laute Bars, Shopping, ganz zu schweigen von Sex-Tourismus, auf Phu Quoc nicht. Auch durch die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten von Phu Quoc ist deutlich schlechter Пхукету. Und es ist nicht verwunderlich, denn noch vor ein paar Jahrzehnten auf Phu Quoc war nichts anderes als Gefängnisse für Kriegsgefangene und mehrere Dörfer. Jemand ungenügende Entwicklung der Insel mag langweilig (obwohl die gesamte touristische Infrastruktur auf der Insel gibt und Sie dort nicht brauchen werden), aber für jemanden, der die Insel scheint wirklich ein Paradies: Ruhe, Stille und einsame. Man kann ohne übertreibung sagen, dass Phu Quoc - das ruhigste küstenzentrum in Vietnam.

Der Grund, warum dies einer paradiesischen Insel blieb nicht genug entwickelten, ist einfach: seit vielen Jahren die Insel blieb ein umstrittenes Territorium zwischen Vietnam und Kambodscha und ging von einem Zustand zum anderen. Jetzt die Spannung geschlafen, aber Vietnam noch immer auf der Insel ein kleines Truppenkontingent, dass nur zum besseren Einfluss auf die Sicherheit auf der Insel.

Die Insel Phu Quoc ist definitiv eines der beliebtesten Urlaubsorte Vietnams. Für viele Touristen, die einmal die Insel, er blieb immer der Paradies-Insel. Bekannt und beliebt ist das Resort in Erster Linie einen Strandurlaub. Die Strände hier sind einige der schönsten in Vietnam, und Ihre Länge ist beeindruckend. Im Jahr 2008 wurde die Insel und Ihre Strände wurden als die saubersten und schönsten in der Welt. Wenn Sie sich an einem abgelegenen Strand, wo in Sichtweite niemand außer Ihnen wird, sogar in der Hochsaison finden Sie hier zu finden ist der Ort. Nun, wenn Sie wollen Urlaub auf einem schönen beliebten Strand mit Restaurants und Cafés in zwei Schritte vom Wasser entfernt, solche Orte auch hier gibt es zuhauf.

Aber nicht nur die Strände interessant Quoc: auf der Insel herrliche Natur. Sie können Reisen in die tropischen Wälder und die Berge, einen öko-Ausflüge zu den Flüssen und Wasserfällen, sehr vertraut mit der lokalen Flora und Fauna.

Sie sind sicher interessiert: «Und was tun auf der Insel, als am Strand herumzuliegen?». Ja viele als. Kann man auf der Eco-Tour in den Dschungel und in die Berge. Wenn Sie möchten, können dorthin gehen sogar für ein paar Tage. Mieten Sie ein Motorrad oder Mountainbike und die Gegend alleine erkunden, indem Sie gleichzeitig die wunderbare Schönheit Fotos. Unbedingt besuchen Sie das Bauernhof Museum und Perlen, denn der zweite name der Insel – «perleninsel». Noch auf der Insel gibt es eine Farm nach der zchtung des schwarzen Pfeffers, die für den Besuch der Touristen. Einer der beliebtesten Touristen Attraktionen auf der Insel ist der Fischfang. Wobei, Sie können nicht nur Fische, sondern auch versuchen, sich in die Rolle des Jägers Tintenfische, Krebse und andere Marine Lebewesen. Ziemlich interessant sein, zu besuchen eine Fabrik zur Herstellung von Fischsauce Nuoc Mam, wenn Sie natürlich nicht брезгуете unangenehmen Gerüchen. Es gibt auf der Insel und einige der historischen Sehenswürdigkeiten, aber Sie sind nicht zahlreich.

Ein weiteres Angebot, für das fahren auf die Insel – Tauchen. Es ist einer der besten Orte in ganz Vietnam für Taucher und einer der billigsten Orte der Welt. Aber Billig nicht für die Qualität, nämlich für die Kosten, die Ihnen entstehen. Die reiche Unterwasserwelt mit Korallenriffen, seltenen Arten der Flora und Fauna zusammen mit klarem Wasser, machen es zu einem idealen Ort nicht nur zum Tauchen, sondern auch für Schnorchler. Alle Bedingungen und auch für die anderen hier sind: Tauchzentrum, einen Skiverleih, organisiert Ausflüge zu den entlegenen Stränden und nahe gelegenen Inseln.

Na ja, und abends, wenn Sie müde von einem Tag voller Unterhaltung, können Sie Ihr Abendessen in den zahlreichen Restaurants mit frischen Meeresfrüchten und preiswert und Kontakte zu knüpfen mit anderen Touristen.

Was noch gut, seit 2005 auf Fukuoka gelten Besondere Einreisebedingungen, Wonach besuchen Sie Phu Quoc für bis zu 15 Tage ohne Visum kann für die Bürger aller Länder. In diesem Fall vor Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses sollte nicht weniger als 45 Tage. Natürlich wirkt es, wenn Sie kommen auf der Durchreise durch einen anderen Flughafen in Vietnam, ohne den Transitbereich, oder wenn Sie ankommen auf einem Boot aus einem anderen Land. Wenn Sie sich entscheiden Ihren Aufenthalt zu verlängern oder gehen Sie auf die Volksrepublik Vietnam, Sie müssen ein Visum beantragen, was Sie tun können vor Ort bei der Immigration Büro. Eine Ausnahme bilden die Russischen Bürger, die innerhalb von 15 Tagen können sich frei bewegen auf dem gesamten Gebiet Vietnams.

Beläuft sich in der Regel, die Insel kann man empfehlen, gerade für den Urlaub, aber nicht für aktive Reisen oder Unterhaltung. Wobei, in Erster Linie, für einen Strandurlaub, Tauchen oder Schnorcheln.

Besuchen Sie Phu Quoc können Sie nicht nur sich selbst, sondern indem du eine Batch-Tour. Touren auf Phu Quoc mit Zwischenstopp in Ho Chi Minh Stadt gehören zu den beliebtesten Speisen aus Vietnam und Russland gehören zu den ersten, die auf unserem Markt in Richtung Vietnam. Wählen Sie die Tour können Sie auf der Seite Touren auf Phu Quoc.

Nun, wenn Sie sich entscheiden, selbst die Insel zu besuchen, auf unserer Website finden Sie praktische Informationen für Individualreisende: «wie kommt man auf Phu Quoc und Transport-Inseln», «Hotels und Strände der Insel Phu Quoc», «Karte von Fukuoka», «Sehenswürdigkeiten in Fukuoka".

Wetter in Fukuoka, touristische Jahreszeiten

Die Insel Phu Quoc liegt in der tropischen heißen Klima. Im Laufe des Jahres hier ist es warm (die Durchschnittstemperatur 27.7 C) und die touristische Saison dauert hier das ganze Jahr, in der Regel jedoch ist es üblich, drei Jahreszeiten im Jahr, die sich voneinander durch die Witterung:

Der Hochsaison. Dauert von November bis März. Es ist die perfekte Zeit für den Besuch der Insel, und so viele Touristen strömen hierher in diese Saison. Das Wetter in dieser Zeit am meisten gnstig: nicht zu heiße Temperaturen und gleichzeitig geringe Niederschläge und geringer Luftfeuchtigkeit. Die Kehrseite dieser Saison ist, dass die Preise für Hotels und Flugreisen steigen, sind oft schwer zu finden ein freies Zimmer im Hotel in dieser Zeit. Ausdrücklich empfehlen wir buchen das Hotel auf Phu Quoc auf diese Periode im Voraus, besser für ein paar Monate.

Heiße jahreszeit. Dauert von April bis Juni. Diese Zeit ist ganz gut zu besuchen, Aufenthalt, darunter für einen Strandurlaub, aber sehr heiß und passieren Häufig Regen. Was gut ist, in der heißen jahreszeit ein wenig sinken die Preise für Hotels. Können Sie sicher gehen in dieser Zeit auf Phu Quoc, wenn zu einem anderen Zeitpunkt nicht.

Feuchte jahreszeit (Regenzeit). Diese Saison dauert von Juli bis September, manchmal verzögert sich bis Oktober. Trotz der Tatsache, dass in dieser Zeit noch warm, fällt eine große Menge an Niederschlag. Doch nicht nach dieser Zeit auf Phu Quoc nur für einen Strandurlaub, da gibt es eine große Chance, unter dem langen Regen. Natürlich, das Wetter in dieser Zeit ist unberechenbar und es gibt eine gleiche Chance, dass innerhalb weniger Tage vom Himmel fällt nicht ein Tropfen Regen, aber die Statistik zeigt den Unterschied der Niederschlagsmenge im Vergleich mit der Hochsaison in die Dutzende Male. Wie dem auch sei, auch in dieser jahreszeit viele Touristen besuchen Phu Quoc, vor allem aus der Zahl der einheimischen, und gehen von hier zufrieden, vor allem angesichts der Tatsache, dass die Preise die Preise in dieser Zeit minimal.

Touristische Saison auf Fukuoka nach Monat*

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
                       

*beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

Zeitplan Wetter für Fukuoka im Laufe des Jahres:

Погода на Фукуоке

Zeit auf Phu Quoc

Im Sommer und im Winter Zeit auf Phu Quoc vor Moskau +4 Stunden.

Die aktuelle Zeit auf Phu Quoc*
Der Unterschied in der Zeit mit den Städten:
Moskau: +4 Samara: +3
Kazan: +4 Nischni Nowgorod: +4
Jekaterinburg: +2 Novosibirsk: 0
Irkutsk: -1 Wladiwostok: -3
* - wenn die Zeit nicht korrekt, aktualisieren Sie die Seite Strg+F5:

Nützliche Tipps

Geldwechsel auf Fukuoka. Auf Phu Quoc ziemlich viele Orte, wo man die Währung (einschließlich in den Hotels), aber die meisten von Ihnen arbeiten illegal und bieten nicht der beste Wechselkurs. Auf der Insel gibt es Banken, wo man Geld umtauschen zu günstigen Kursen, und auch das Geld abheben mit der Kreditkarte. Ein Geldautomat befindet sich im Saigon Phu Quoc Resort (24 Stunden).

Ebbe und Flut auf der Insel. Ebbe und Flut auf Fukuoka treten ganz unerheblich und hat keinen Einfluss auf Ihren Strandurlaub.

Ernährung auf Fukuoka. Ernährung Fukuoka auf, wie fast in ganz Vietnam, sehr preiswert. Was das Essen betrifft Hotels in Fukuoka, dann wird es dargestellt, hoch, bescheidenen Frühstück. Wenn gewünscht, können Sie im Hotel Essen und das Mittag-und Abendessen gegen Aufpreis, aber viel Freude werden Sie nicht bekommen. Viel besser Essen in Restaurants und Cafés in der Straße «едальнях» Vietnamesen selbst, außerhalb des Hotels. Die Preise sind minimal. Abendessen für zwei mit Getränken kostet 10 Dollar. Vertreten durch die Küche der asiatischen Region. Große Auswahl an frischen Meeresfrüchten. In einigen Restaurants gibt es ein Menü in russischer Sprache.

Kommunikation, Internet. Günstige Festnetz-und Mobiltelefonie und WLAN-Internet auf der Insel gibt es überall. Nach Hause können anrufen aus dem deutschen Festnetz (etwa 5 Rubel Minute) oder kaufen eine lokale SIM-Karte und telefonieren mit dem Handy zum gleichen Preis.

Einkaufen. Zählen Sie auf die Insel zum shoppen, auch für den Kauf von einfachen Souvenirs, lohnt sich nicht. Sie können kaufen alles, was Sie zum Leben und entspannen. Bringen kann Perlen von der Insel mit der lokalen Farm, die Fischsauce der lokalen Produktion, Kunsthandwerk aus Muscheln.

Fisch-Sauce. Unternehmensidentität Fukuoka Fischsauce gilt als einer der besten in der Welt. Jedoch kann es nicht wegnehmen von der Insel auf сомолете, da es verboten wegen der Tatsache, dass Glasflaschen mit Sauce brach, und durch die Kabine разлетался Geruch (und es ist nicht angenehm). Wenn Sie wirklich wollen, können Sie versuchen, transportiert, überfüllung in Kunststoff-Flasche von Soda unter. Es gibt auch unbestätigte Informationen, dass Fukuoka Fischsauce kann man kaufen am Flughafen von Ho Chi Minh Stadt nach der Ankunft von der Insel.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 24 März, 2012
Auf der Website finden Sie die folgenden Informationen über die Insel Phu Quoc:
Phu Quoc: Allgemeine Informationen, Wetter, Jahreszeiten, Zeit
Wie kommt man auf Phu Quoc. Verkehrsmittel der Insel
Informationen werden in Kürze ergänzt
Hier besprechen wir alles, was mit der Insel Phu Quoc. ...
Freude und Liebe 24 Januar, 2013
Hallo ,und nicht sagen wie es einfacher ist, eine Unterkunft zu finden ist kein Hotel sondern eine Wohnung oder ein Haus mieten oder dass TOV dieser Art in Fukuoka .Ich hinter Anfang November auf die Insel wer ist bereit mir zu helfen ? ...
aliel 24 September, 2014
Eigentlich in Asien nicht unbedingt das Hotel zu buchen und zu Hause im Voraus - Sie können bei den einheimischen herumfragen bei der Ankunft - Sie wissen immer, wo was entfernt werden kann. Und manchmal einfach selbst kleben. Und so - die gleichen мегапоисковики Hotels und airnby. ...
Kovalenko Andrey 13 November, 2016
Und Extreme Unterhaltung gibt es? Delphinarium noch möchte. ...
Пилигримчик 4 Juli, 2018
riesige пасибочки FR INFU ...
admin , 4. Juli, 2018

Ja, das Delphinarium noch so extrem :lol: ...
AlexWhatafuck 2 September 2018
Lebte auf Fukuoka Monat. Alle genossen. Ich rate! ...