Leitfaden für Данангу

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen

Da Nang (Da Nang, Danang, ehemaliger französischer Turan oder Tourane) ist die viertgrößte und wichtigste Stadt Vietnams (nach Hanoi, Ho Chi Minh Stadt und chajfona), ein beliebter Badeort. Liegt an der Küste von Zentralvietnam an der Küste des Südchinesischen Meeres) etwa in der Mitte zwischen Hanoi und Хошимином (Danang auf der Karte). Ist das administrative Zentrum der Provinz Quang Nam-da Nang. Die Stadt ist eine der am schnellsten wachsenden und wirtschaftlich aufstrebenden Vietnam, auch schnell hier entwickelt sich der Tourismus. Die Bevölkerung - mehr als eine Million Menschen. In der Stadt befindet sich der internationale Flughafen, der Bahnhof, die berland-und internationale Busbahnhof, Hafen. In Danang gibt es ein Generalkonsulat der Russischen Föderation.

Пляж Дананга Strand Von Danang

Jetzt nach anerkannten Zeugnissen, Danang wurde im Fernen Jahr 192 in das Königreich Champa, dass viel früher auch der heutigen Hauptstadt des Landes. Leider ist heute fast nichts von jenen alten Zeiten nicht erhalten geblieben. Danang ist eine der modernsten Städte in Vietnam, und hier nicht einmal sind die Denkmäler der relativ jüngeren Geschichte, mit Ausnahme der Zeiten des Krieges mit den USA. Überhaupt, die Geschichte von Danang ziemlich eng mit den Europäern. So, die ersten Europäer (Portugiesen) landeten hier im Jahr 1535, und da Nang im Jahre 1858 wurde durch das Zugeständnis von Frankreich. Während des Krieges in Vietnam da Nang in der Nähe befand sich die größte Militärbasis der USA.

Urlaub in da Nang

Danang – erschlossener Badeort mit ausgezeichneten Stränden. Im Allgemeinen sind die Strände hier zählen zu den schönsten in Vietnam und im Jahr 2005 selbst aufgenommen wurden von der Zeitschrift Forbes mit den attraktivsten in der Welt. Stadtstrand Wir Khe erstreckt sich über sechs Kilometer im Stadtgebiet, und noch 20 Kilometer außerhalb. Und auf dieser ganzen Länge Sand, Palmen, und das fast völlige fehlen von Touristen.

Danang – erschlossener Badeort mit ausgezeichneten Stränden. Im Allgemeinen sind die Strände hier zählen zu den schönsten in Vietnam und im Jahr 2005 selbst aufgenommen wurden von der Zeitschrift Forbes mit den attraktivsten in der Welt. Stadtstrand Wir Khe erstreckt sich über sechs Kilometer im Stadtgebiet, und noch 20 Kilometer außerhalb. Und auf dieser ganzen Länge Sand, Palmen, und das fast völlige fehlen von Touristen.

Набережная и городской пляж Мы Кхе, Дананг Den Stadtstrand haben Wir Khe

Außerdem, was ist ein Strandresort, das ist auch eines der modernsten und wachsenden Städte von Vietnam. Das Bild der Stadt unterscheidet sich stark von den anderen Badeorten des Landes, und sogar von Hanoi und Ho Chi Minh Stadt. Hier ist eine sehr Breite Straßen und moderne Gebäude, und es gibt auch Gehwege und Böschungen, auf denen eigentlich können Sie gemütlich spazieren gehen und nicht im ZickZack zu umgehen unzählige Geschäfte und geparkte Motorräder. In nur wenigen Jahren auf einem kilometerlangen Brachflächen entlang dem städtischen Strand aufgewachsen moderne Wolkenkratzer Hotels, eröffnete moderne Vergnügungspark, verdient große Einkaufszentren. Und da Nang in der Nacht blendet Gäste mit hellen Lichtern der modernen architektonischen Wunder – Brücken Danang, die die einheimischen so stolz sind, und mit Beleuchtung von Wolkenkratzern. Und einmal im Jahr, Ende April, Danang überrascht seine Gäste noch Farben und explodierenden Lichtern, denn hier findet jedes Jahr das Festival und der Wettbewerb des Feuerwerks.

Вечерний Дананг Der Kai des Flusses Han in da Nang

Aber der heutige da Nang noch nicht zu verwöhnt von der Aufmerksamkeit der europäischen Touristen, und vielleicht noch nicht sehr gut geeignet als Ort für einen längeren Aufenthalt. Die Tatsache, dass noch vor wenigen Jahren war er eine typische Hafenstadt Industriestadt ohne Besondere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. In diesen wenigen Jahren der Tourismus schnell entwickelt hat, eine ganze Gegend mit Hotels, Restaurants, Massage-und SPA-Salons, eine wunderschöne Strandpromenade, und Infrastruktur, aber mit seinen eigenen Eigenschaften:

Vor allem, Danang, obwohl entwickelter Touristenort, noch mehr beliebt bei einheimischen Touristen und Touristen aus China. Treffen die Europäer auf der Straße eine Seltenheit. Dementsprechend ist die gesamte Infrastruktur hier konzentriert sich auf den asiatischen Touristen und nicht auf die Europäer. So, alle Schilder in der Stadt nur Vietnamesisch, Menüs in Restaurants auch meist ohne übersetzung auf Englisch, und die Mitarbeiter des Hotels und Cafés fast nicht sprechen in fremden Sprachen. In einigen Bereichen ist die Situation mit der Kenntnis der englischen Sprache so schlimm, dass das Personal der Hotels an der Rezeption kennt auch die elementaren Sätze, zu besiedeln Gäste, und kommunizieren über elektronische übersetzer auf Smartphones.

Ein weiteres Merkmal – die Abwesenheit der Reisebüros auf den Straßen. Leider finden das Reisebüro, wo man Ausflüge, Tickets für Bus oder Zug, sich für die Lösung von Problemen mit dem Visum, ist fast unmöglich. Einige touristische Dienstleistungen angeboten werden ресепшенах Hotels und Hotel, aber auch hier Führungen finden nur Vietnamesisch oder Chinesisch.

Nicht verwöhnt Danang und Unterhaltung. In der Stadt gibt es einen Freizeitpark Danang SunWorld und außerhalb von Ban Berg Auf mit noch einem Entertainment Park, und sonst nichts. Auch an den Stränden der Unterhaltung nicht genug. Sehenswürdigkeiten in der Stadt auch nicht allzu viel: ein paar Museen, Marmor-Berge, und sehr schöne moderne Brücken. Neben Данангом gibt es noch einige interessante Orte, darunter die Stadt Hoi an, die alte Hauptstadt Hue, und im Idealfall für die Zeit der Erholung in Zentralvietnam besuchen sollte in allen drei Städten.

Nicht zu verwechseln mit der Wahl des Resorts, bevor Sie hier auf die vollständige Ihren Urlaub, Lesen Sie mehr Informationen in unserem Reiseführer über Данангу:

Das Wetter, die touristischen Jahreszeiten

Es gibt keinen Grund, nicht zu gehen, weil das Wetter in Danang in der einen oder anderen Zeit des Jahres: hier ist es immer warm und gemütlich. Aber bedingt ist es üblich, zwei Jahreszeiten: die Trockenzeit und die Regenzeit (Wet Season).

Die heißeste Zeit in da Nang von August bis September, wenn die Durchschnittliche Temperatur beträgt 33°C-34°C. Die niedrigste Durchschnittstemperatur von Dezember bis Februar - 18°C-19°C, aber am Nachmittag in dieser Zeit immer noch heiß und sogar wohler als in anderen Perioden, und nur nachts die Temperatur sinkt.

Die trockene jahreszeit (Hochsaison) dauert von Januar bis August. Diese Zeit gilt als ideal für den Besuch von Zentralvietnam. Die beste Zeit für "Sommer -" Urlaub ist die Zeit von Mai bis August, da in dieser Zeit auf dem Meer praktisch keine Wellen. Die geringen Niederschläge von Januar bis April.

Die Regenzeit (Nebensaison) dauert von September bis Dezember. In dieser Zeit heiß, aber oft regnet, und der Himmel fast immer mit Wolken bedeckt. Die meisten Niederschläge fallen im Oktober und November. Manchmal im September und Oktober an der Küste sinken können Taifune, schwere Regenfälle und überschwemmungen, aber häufiger kommt es vor, dass Wetter ist auch in der Off Season. Gerade in der Nebensaison kann man ernsthaft auf die Reise sparen, da die Hotels entlasten die Preise manchmal bis zu 50%.

Die touristischen Jahreszeiten in da Nang nach Monaten, wenn es besser ist zu gehen

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
                       

*beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

Das aktuelle Wetter in da Nang und die Prognose für die nächste Zeit:

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in da Nang

Danang ist nicht Reich an touristischen Sehenswürdigkeiten. Innerhalb der Stadt können Sie besuchen eines der zahlreichen Museen, hier sind die Höhepunkte: Museum für Cham Museum, Danang, Museum der fünften Armee und Ho Chi Minh Stadt. Am Abend können Sie einen Spaziergang auf der Straße mit Bars und Restaurants Duong Tran Phu und bewundern die schönen Brücken Danang und das Panorama der glitzernden Lichtern der Stadt von den Aussichtspunkten auf den Fluss Han. Aus der Unterhaltung, abgesehen von den Stränden, können Sie ein Entertainment-Park Danang SunWorld, oder eine von mehreren Thermen und грязелечебниц. Es gibt noch die abendlichen Bootsfahrten auf dem Fluss Han, aber Sie passen nicht für jeden Touristen, da der Schwerpunkt mehr auf einheimische und Touristen aus China.

Andere interessante Orte befinden sich außerhalb von da Nang, und für die Bekanntschaft mit einigen von Ihnen in der Regel besser, gehen aus der Stadt für ein paar Tage und sich dort niederzulassen. Es geht über die Stadt Hoi an, einem UNESCO-Weltkulturerbe, und auch über der alten Hauptstadt Hue. Auch außerhalb der Stadt sollte man unbedingt besuchen Sie die Marble Mountains, Pass Хайван, die Ruinen von my Son und die Halbinsel Шонча.

Andererseits, wenn Sie ein erfahrener und ein erfahrener Wanderer sind, können Sie finden hier малоизведанные touristischen Routen. So, auf dem Pass Хайван es gibt ein paar unglaublich schönen einsamen Strand, wo man nur zu Fuß, wobei es besser ist mit dem Zelt für die übernachtung. Auch auf dem Gipfel des Berges Truong Son auf dem Pass können Sie den Sonnenaufgang. Auf der Halbinsel Шонча gibt es auch einige wenig bekannte bei den Massen-Touristen-Attraktionen, erreichbar nur auf dem Motorrad und zu Fuß.

Sehen Sie mehr über alle Sehenswürdigkeiten in Danang hier...

Пещера в Мраморных горах, Дананг Die Höhle in den Marmor-Bergen

Shopping in Danang

Shopping in da Nang sehr gut entwickelt. Hier gibt es mehrere große Einkaufszentren, Supermarktketten, Souvenirladen, Märkte, Straßenhandel floriert. Sehenswert Einkaufszentren Vincom Plaza, Parkson, Lotte mart, und der größte regionale Markt Han Market. Es gibt Supermarktketten Big-C und Lotte Mart, in denen traditionell auf alle Lebensmittel und Industriewaren, darunter Vietnamesischen Kaffee, niedriger als überall sonst.

Der primäre Bereich Handel befindet sich nicht im neuen touristischen Teil der Danang (Bezirk Wir am Strand entlang Khe), wo noch nicht sehr viele Geschäfte. Zum Einkaufen am besten gehen Sie auf die andere Seite des Flusses Han im Bezirk des Marktes Han Market und auf der Straße Bach Dang und Duong Tran Phu neben ihm. Auf diesen Straßen befinden sich viele Einkaufszentren, Boutiquen, kleine Geschäfte, Souvenierläden.

Рынок Han Market, Дананг Markt Han Market

Nützliche Tipps für Данангу

  • Reisebüros in Danang. Leider sind in Danang gibt es keine einheitliche touristischen Zone, wo man alles finden touristische Seele. Also, wenn Sie wollen, finden Sie ein Reisebüro, vielleicht müssen anständig klettern durch die Stadt. In extremen Fällen, kaufen oder reservieren Sie Ihre Tickets oder Ausflüge können in jedem Hotel.
  • Informationen auf Deutsch. Sofort nach der Ankunft am Flughafen da Nang auf den Theken im Standby-Gepäck auf der ersten Etage finden Sie eine Menge nützlicher Informationen auf Russisch. Neben den Prospekten finden Sie eine Karte da Nang, Hue, Hoi an, die Beschreibung von Touren und Ausflüge. Nirgendwo sonst solche Informationen in russischer Sprache finden Sie nicht, so vergessen Sie nicht, bekommen Sie am Flughafen.
  • Mieten Sie ein Motorrad. Leider in da Nang nicht so einfach ein Motorrad mieten für ein paar Tage für eine Reise in eine andere Stadt, zum Beispiel in Hue. Wenn an der Abendkasse oder im Hotel Sie verweigert, Fragen rund um diesen Taxifahrer auf der Straße an, in der Motto-Workshops, nur Passanten. Ihnen schnell alles zu organisieren.
  • Feuerwerk-Festival. Die perfekte Zeit für einen Besuch in da Nang ist Ende April. 29 und 30 April in Danang geht die internationale Feuerwerk Wettbewerb. Ein solches Spektakel werden Sie nirgendwo anders zu sehen, darüber hinaus haben die Möglichkeit, anfeuern unserer, denn einige der Favoriten des Wettbewerbs sind ständig russische Pyrotechnik.
  • Geldwechsel in Danang. Straße Wechselstuben Währung in da Nang nicht. Geld wechseln kann man am Flughafen (ein guter Kurs), in den Banken in der Stadt oder in Hotels. Aber der höchste Kurs angeboten wird Schmuck in den Läden auf der Straße Duong Tran Phu gegenüber dem Markt Han Market. Dieses informelle Tauscher, die illegal und ohne Beschilderung. Muss direkt ansprechen und Fragen Umrechnungskurs, wobei, besser umgehen und einige Kurse vergleichen.
  • Generalkonsulat der Russischen Föderation. In da Nang befindet sich das Generalkonsulat der Russischen Föderation an die Adresse der strae Fu-Chan, 22 (22, Tran Phu Street)
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 17 Oktober 2019

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, dass hinter dem Strand Pham Van Dong, aber ich gehe davon aus, dass es über den städtischen Strand gegenüber der Straße Phạm Văn Đồng im Zentrum der Stadt. Wenn ja, dann Taxi dorthin kostet auch wie bei jedem anderen Strand der Stadt.
Ich zitiere, dass wir es im Reiseführer über Данангу, und diese Preise während meiner letzten Reise im November 2018:
Taxi in die Innenstadt, und im Haupt-Touristengebiet und Wir an den Strand my Khe (siehe über den Hauptattraktionen, wie z.B. weitere Stadtteile und wo es besser ist, ein Hotel auswählen) am besten zu verwenden über den Ladentisch, und von Reisen zum günstigen Preis zu verzichten, wäre teurer. In der Regel Fahrer werden gebeten, die 10 Dollar nicht übertragbar, dass mehr als 200 000 VND (552.34 Rbl.), während über den Ladentisch Kosten von 60 000 VND (165.7 Rbl.).
Deshalb, wenn Sie nicht über das Grab bestellen möchten, irgendwo in der Gegend von 10 Dollar Kochen, zwingen lokalen Taxifahrer über den Ladentisch gehen konnte ich nicht, Sie sind einfach wirklich entfaltet und davongelaufen. Aber Sie haben vielleicht funktionieren, versuchen Sie es. Im Allgemeinen wirklich dort fahren Sie zum Strand von gar nichts, und 5 Dollar ist ein guter Preis für die Fahrt, wenn сторгуетесь. ...
geändert von 18 Oktober, 2019
Und Dollar günstiger tauschen in Ho Chi Minh Stadt oder Danang gleichen Kurs? ...
admin 18 November, 2019

In Ho Chi Minh Stadt und Hanoi immer profitabler, vielleicht ändern Sie es. Aber der Unterschied ist ziemlich klein. Wenn Sie in Danang zu ändern, gehen Sie zum Markt Han Market und neben ihm umgehen ювелирки, Fragen Sie. Wo sich der Kurs oberhalb, und dort verändere, und dort kann man auch feilschen, Ihren Kurs anbieten. ...
Ninotschka 21 Oktober 2019
Guten Tag, prompt, bitte, gibt es auf dem Territorium des Parks Bana Hills Abstellraum für Sachen? ...
admin 21 Oktober 2019

Hallo! Ja, es gibt direkt neben den Kassen, wie Werbegeschenke für Kunden. Mit dieser Regel im Allgemeinen in Vietnam kein Problem, man kann überall verhandeln, um Dinge verlassen: in jeder Bank oder тургенстве auf der Straße, etc., wenn ' s sein muß. War die persönliche Erfahrung ein paar mal. Die Frage der Sicherheit wird nicht diskutiert, jeder riskiert wie er will. ...
АннаИванова89 18 November, 2020
Sagen Sie mir bitte, auf welchem lokalen Bus von da Nang erreicht man den Park auf ba Hills? ...
admin 18 November, 2020

Hallo! Ja wie no - https://nashaplaneta.net/asia/vietnam/danang-dostoprimechatelnosti-bana-hills ...
Rita 27 November, 2020
Schreiben, dass vom Park Sun World jeden Tag um 15.00 Uhr geht der Bus in die Bana Hills für VND 600. Der Preis beinhaltet Transfer hin und zurück. Eintrittskarte und Buffet. Ist das wahr? ...
Rita 28 November, 2020
natürlich für 600 tausend VND ...
admin 28 Februar, 2020

Es ist sehr zweifelhaft, wenn man bedenkt, dass nur der Eingang jetzt 750т. lohnt sich. Naja und auf der Website nichts zu diesem Thema, zumindest habe ich nicht gefunden. ...