Vermietung von Motorrad und Auto in Vietnam

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Wie in den meisten Ländern Süd-Ost-Asien, Motorrad, genannt in Vietnam «Motobike», ist die häufigste Form des Transportes. Für Touristen ist es auch ein guter Weg mit dem Land besser kennen zu lernen, mehr sehen und fühlen Sie sich absolut frei in Bezug auf die Bewegungen. Aber Motorrad mieten in Vietnam verbunden mit einige Besonderheiten. Welche, Lesen Sie weiter:

Welche Rechte brauchen für die Vermietung von Motorrad oder Auto in Vietnam

Бесстрашный иностранец турист за рулем мотобайка во Вьетнаме

Ab 2014 in Vietnam auf ganz legal Steuern können geleaste Transportmittel für den internationalen Führerschein (IDP), den Anforderungen des Wiener übereinkommens über den Straßenverkehr. Vorher erhalten temporäre lokale Rechte, und keine andere im Land nicht anerkannt. Jetzt können Sie sicher fahren mit einem Führerschein bekommen, Kredite in Russland. Stimmt, der Preis für die Miete des Autos ist noch ziemlich hoch, von 50 US-Dollar pro Tag.

Internationalen Führerschein erhalten Sie in der Verkehrspolizei der Russischen Föderation auf der Grundlage der bestehenden nationalen (d.h. der einfachen Russischen) Rechte ohne Prüfungen. Sie brauchen sich nur mit der Behauptung in der Verkehrspolizei oder ifz, die Maut zu zahlen 1600 Euro, und machen Sie sich bereit IDD. Noch bequemer und günstiger können Sie Ihre Kasse auf der Website-Government-Dienstleistungen.die russische Föderation. Die Gestaltung und die Zahlung vollständig erfolgt Online, Rabatt bei Zahlung beträgt 30%, d.h. Sie bezahlen 1120 Euro statt 1600. In der Verkehrspolizei haben einen Besuch abstatten, um bereits fertige Rechte. Aber vergessen Sie nicht, dass der Führerschein gültig nur bei Vorweisung des nationalen Rechte, d.h. muss man die Reise in beide Dokumente.

Kategorien Fahrzeuge in IDP sind genau die gleichen, wie in den nationalen WOO. Was ist wichtig, um das Motorrad zu Steuern oder sogar маломощным Ihrem Motorroller Sie eine Kategorie Und das Vorhandensein von nur B oder höher nicht geeignet. Daher im Voraus über die Eröffnung der gewünschten Kategorie, und erst dann machen Sie den Führerschein.

Natürlich können wir nicht berücksichtigen und lokale Realitäten des Landes. Viele Polizisten wissen immer noch nicht neue Gesetze oder tun vorgeben, nicht zu wissen, und wirken auf die altmodische Weise versuchen, nehmen die Touristen eine Geldstrafe oder ein Bestechungsgeld für das Management ohne Rechte. Sollten Sie bereit sein, für eine solche Entwicklung der Situation und halten Sie Ihre Unschuld. Für dieses nicht Schaden, mit ein Ausdruck des nächsten Gesetzes auf Vietnamesisch:

Wo und wie mieten Sie ein Motorrad, Auto

Прокат мотоциклов и прачечная в одном месте

Mieten Sie ein Motorrad (Motorrad, Low-Power-Roller) in Vietnam in den touristischen Gebieten können Sie bei jedem Schritt. Vermietung beschäftigen sich fast alle Hotels, die walzwerker auf der Straße, Reisebüros und Geschäfte. Glauben Sie nicht, die sich manchmal im Internet Informationen finden und mieten Sie ein Motorrad in Vietnam härter als in Thailand. Im Gegenteil, leichter. Kaution hier fast nie benötigt, und begnügen sich mit einer Kopie Ihres Reisepasses oder einfach den Namen Ihres Hotels gefragt. Allmählich aber ändert sich die Situation aufgrund der Tatsache, dass die Fälle von Diebstahl Motorräder an Ausländer und von Ausländern (der Vermieter dabei erweist es sich, vor dem nichts), und irgendwo bitten lassen Anreisetag. Wenn Sie nicht wollen, lassen Sie das Dokument, gehen Sie einfach zu einem anderen прокатчику.

Manchmal tritt die Schwierigkeit mit der Miete Motorrad für ein paar Tage für Ausflüge in andere Städte. Aber dieses Problem ist auch schnell gelöst werden Suche anderen informieren, wie private Trader. Informieren Sie sich über Miete an die erste bekam Taxifahrer oder Moto-Taxifahrer, Sie organisieren Ihnen alles für einen beliebigen Zeitraum und in der bestmöglichen Weise.

Bevor Sie Zustimmen, nehmen Sie die eine oder andere Motobike mieten, unbedingt testen. Sehr oft haben Motorräder in Vietnam Tachometer funktioniert nicht (kein großes Problem, aber ein dringendes Bedürfnis, wenn Sie fahren lange Strecken auf der Karte) fehlen oder Locker Rückspiegel (ohne Spiegel fahren in dichtem Verkehr sehr warmes Wasser war vorhanden und gefährlich). Es kommt vor, dass sogar die Bremsen nicht funktionieren oder der Motor bleibt nur geschafft den Motor zu starten. Sehr wichtig arbeitet Piepton, der es wirklich kann Euch bewahren vor einem Unfall. Im Idealfall vor der Anmietung sollte eine kleine Probefahrt, eine auf einem Motorrad mindestens ein paar hundert Meter.

Auto mieten in Vietnam bleibt нераспространенной Service, denn Spenden durften Mietwagen Mietwagen erst vor kurzem. Weil die Preise sind Recht hoch – von 50 US-Dollar pro Tag. Aber im Land arbeiten bereits Büros weltweit Walz-Büros, und Sie können ein Auto in Vietnam hier.

Wie viel kostet ein Motorrad mieten in Vietnam

Die Preise für die Miete reichen von informieren zu прокатчику, also, wenn der Preis scheint hoch, gehen Sie 20 Meter und billiger finden. Es macht keinen Sinn, zu viel bezahlen. Motorräder mit Gangschaltung und Halbautomaten sind billiger, als die Maschinen, dabei sind Sie zuverlässiger und leistungsfähiger. Über längere Strecken besser, manuell oder halbautomatisch.

Hier sind die minimalen gefundenen uns die Preise für die Miete der Motorräder (pro Nacht oder Tageslicht) in den beliebtesten Städten Vietnam im Jahr 2018:

Im Durchschnitt ist der Preis selten wo mehr als 150 000 VND. Wenn teurer, dann nur nach einer anderen Vermietung.

Wo und wie tanken Motobike

Заправка во Вьетнаме

Tanken мотобайки 92 oder 95 Benzin. Er wird in Vietnam genauso wie bei uns - nur zahlen.

Man kann auf den großen Tankstellen, wie bei uns. An den Tankstellen funktioniert das Bedienungspersonal, der selbst tankt Ihre Technik. Von ihm in die Hände gegeben und Geld für das tanken, zu keiner Kasse nicht notwendig zu gehen.

Gibt es eine Möglichkeit zu tanken und auf «private» Tankstellen entlang der Straßen, die eine große Flasche mit Benzin oder Flüssigkeiten in Kunststoff-Behälter Brennstoff, aber dort tanken teurer.

Tankinhalt Motorräder – 3-4 Liter.

Die Kosten für einen Liter Benzin in Vietnam – von 21 000 VND (etwa 72.26 Rbl.).

Wo parkt Motobike

паркинг

Wenn Sie besorgt über die Sicherheit der gemieteten Technik, ist es am besten Parken Sie das Motorrad auf einem kostenpflichtigen Parkplätzen. Die Parkgebühr von 2 000 bis 10 000 VND. In einigen Bereichen - es ist nur ein Anwohner, der wacht über Geschichten und zahlen Sie ihm in die Hände, und an einigen stellen ist das Parken mit талончиками, die Sie erhalten, wenn das Bike setzen und zurückgeben als nehmen. Manchmal auch die einheimischen werden Sie nicht setzen Motobike, solange Sie es nicht bezahlen, obwohl es nicht legal ist. Natürlich können Sie nach circa 20 Metern und legte das Bike in der Nähe, aber es gibt keine Garantie, dass in Ihrer Abwesenheit nicht besonders weh.

Über Nacht Motobike am besten stellen Sie auf den Privatparkplätzen des Hotels, dass in den meisten Fällen völlig kostenlos.

Ein wenig über den Straßenverkehr und die Regeln in Vietnam

Es sollte verstanden werden, dass das Motorrad – die gefährlichste Art von Rad-Transport, und in Vietnam ist es doppelt gefährlich. Der Verkehr hier in eine sehr chaotische, fast niemand hält sich an Regeln, alle klettern auf die Gegenfahrbahn, niemand überspringt Fußgänger.

Dennoch, die Bewegung in der Regel langsam und ist nicht so gefährlich, um ihn einfach sich anzupassen. Das wichtigste ist, sich zurückzuhalten und nicht zu fahren, überschreiten Sie nicht die mittlere Strömungsgeschwindigkeit.

Hier sind sehr viele gleichwertige Kreuzungen, die mit den Augen gar nicht sehen gleichrangig. Auf solche перекрестах selbst die einheimischen nicht immer wissen, wer wen muss überspringen (und überspringen wir müssen diejenigen, die rechts), und alle verschmelzen zu einem einzigen Thread und irgendwie verlassen. Hier ein Tipp: an jeder Kreuzung sehr vorsichtig und überspringen Sie alle. Im Allgemeinen Zeichen der Priorität der "Hauptstraße" und "Vorfahrt gewähren" hier gibt es fast keine, und die Priorität ist in der Regel durch die Zeichen "Kreuzung mit sekundären teuer" oder "Anliegenden Nebenstraße", die installiert werden rechtzeitig vor der Kreuzung.

Bei der Einfahrt und fahren auf der «Ringe» gilt auch überspringen alle, die rechts, auch wenn Sie sich bewegen auf dem Ring. Und noch Вьетнамцу sehr gerne organisieren Einbahnstraße, deshalb achten Sie auf die Verkehrszeichen "Bewegung ist verboten" ("Brick").

Und noch, die Fahrer der Motorräder müssen fahren immer auf der rechten Seite der Straße. In jedem Augenblick auf die Straße springen kann Bus oder LKW, und es war ihm egal, dass die entgegenkommenden Motorrad fährt, wird er einfach Hupen, damit Sie verschwanden von der Straße. Deshalb ist es immer besser, halten Sie sich rechts. Irgendwo, übrigens, für Motorräder und ein separater Streifen, und auf manchen Straßen sind Marken Motorradfahrer verboten Reisen auf die zweite Spur und weiter.

Und zum Schluss noch ein Tipp für die sichere Bewegung auf dem Motorrad nach Vietnam: denken Sie daran, dass die Home-Taste auf dem Motorrad - Alarm. In Vietnam, auf den Straßen Hupen alle, und nicht davon, dass einfach irgendwo in Eile. Da hier auf den Straßen nicht genug aufmerksame Autofahrer und Fußgänger, die darüber hinaus, wissen nicht, die Regeln, alle Hupen, um seiner Bewegung warnen. Und Sie nicht schüchtern sein: сигнальте in jedem Fall, wenn nur feststellen, dass die Situation auf der Straße gefährden könnten. Es ist wirklich helfen, die Bewegung sicherer zu machen. Bitte Lesen Sie mehr über die Merkmale der Straße in Vietnam...

Auch sollte man sich über einige Besonderheiten der lokalen Verkehrsregeln in Bezug auf die Bewegung auf мотоцике (auch einem Motorrad oder Motorroller), für die Geldstrafe:

  • Erlaubt die Bewegung nicht mehr als zwei Passagiere.
  • Eine Begrenzung der Geschwindigkeit nicht mehr als 40 km/h in der Stadt, und 60 km/h außerhalb der Stadt. Geschwindigkeit Radar Messen, wie in Russland.
  • Es gibt eine Strafe für schlimm aus ausziehbaren Ständer (den Zug, oder Anschlag) für das Parken.
  • Verboten PIEPEN in der Nacht.
  • Verboten aggressive Fahrweise in Form von häufigen Neuaufbau aus einer Reihe von in einer Reihe.
  • Verboten ist telefonieren während der Fahrt.
  • Verboten ist die Bewegung ohne Helm. Die Strafe zwar klein, nur 30 000 VND, aber so werden Sie die Aufmerksamkeit der Polizei, und Sie werden sicherlich «вывернут innen nach außen», um alle Ihre Dokumente zu finden, die noch zu brechen.
  • Positionieren Motorräder beim fahren auf der Fahrbahn nebeneinander, wenn es sich verhindern, dass den Durchgang von anderen Verkehrsmittels. Zum Beispiel, wenn Sie wollen Ihre Gift mit Ihren Freunden, um ein wenig zu plaudern, können Sie eine Geldstrafe erhalten. Fahren muss man nur eine Kette, eine nach der anderen, nicht in der Nähe.
  • Nicht schleppen oder schieben Motobike.
  • Darf man nicht fahren auf einem Rad.
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin am 9 Juni, 2013
Auf der Website finden Sie die folgenden Informationen über den Transport:
Vermietung von Motorrad und Auto in Vietnam
Flughafen Hanoi: praktische Informationen für Touristen
Züge von Vietnam und Arten von Güterwagen
Vietnamesische изирайдеры (Easyriders) – Erfahrung abseits der Touristenpfade
Fluggesellschaft Vietnams. Welche Fluggesellschaften Fliegen nach Vietnam
Anfahrt von Moskau nach Hanoi
Welche Rechte brauchen in Vietnam
Züge in Vietnam und wie Sie Reisen
und noch viel mehr...
In diesem Thema diskutieren alle Fragen in Bezug auf die Transport-und Arbeitswege in Vietnam im Allgemeinen.
Über den Transport und wie man in der Stadt gibt es konkrete einzelne Informationen und die einzelnen Themen im Forum, also zu bestimmten Städten dorthin. ...