Visum und Einreise ohne Visum in Thailand

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Achtung! Wir versuchen ständig den überblick über alle änderungen des Visaregimes und rechtzeitig vornehmen auf diese Seite die Genaueste Informationen. Wir garantieren jedoch nicht die Einhaltung der dargebotenen Informationen schnell ändernden Visa-Bestimmungen der einzelnen Länder, beziehungsweise die Informationen auf dieser Seite finden Sie für Informationen. Lesen Sie auch Nachrichten über Visum und Visaregelung in Thailand hier

Seit August 2014 sind die einwanderungsbestimmungen in Thailand ernsthaft verändert. So, nun fast vollständig geschlossen alle Möglichkeiten für визарана, d.h. der Ausreise und der erneuten Einreise mit dem Zweck der Verlängerung des Aufenthalts. Jetzt bei der erneuten Einreise Grenzschutz in Thailand die Einreise verweigert. Auch ужесточилось Strafe für die überschreitung der Dauer des Aufenthalts (оверстей). Jetzt abgesehen von der Geldbuße und die Möglichkeiten die Gelegenheit, in ein thailändisches Gefängnis Ausländer droht das Verbot für die Einreise von bis zu 10 Jahren.

Zur gleichen Zeit, gemäß der bilateralen Regierungsabkommens zwischen Russland und Thailand, die Bürger Russlands haben das Recht, in das Land einreisen ohne Visum eine unbegrenzte Anzahl von Zeiten. Über diese Erklärung gab der Chef der Einwanderungs-Abteilung von Thailand. Er kommentierte, dass die Russen wirklich berechtigt mehrmaligen Visa Waiver, aber Sie müssen beweisen, dass die Steuern mit rein touristischen Zielen, und nicht der Absicht, illegal zu arbeiten in dem Land. Solche Beweise dienen können, die rückgängigen Karten (Tickets, Hotels buchen, die Verfügbarkeit ausgearbeiteten Reiseplan. Allerdings, wenn Sie einen Stempel in den Pass über die ständigen Abfahrten-Einträgen in der letzten Zeit werden Sie fast sicher sein, verweigert Einreise in das Land.


Im Zeitraum Jahren vorübergehend aufgehoben Visa-Gebühren für ein Visum bei der Ankunft für die Bürger aller Länder, die haben ein Anrecht auf ein solches Visum. Dazu gehören die Bürger der Ukraine, Weißrusslands, Kasachstans und anderer сран der ehemaligen UdSSR.

Die Bürger Russlands zu den glücklichen Gewinnern, denen ist die visafreie Einreise in Thailand für bis zu 30 Tage. Dabei visafreie Aufenthalt kann verlängert werden für weitere 30 Tage, indem Sie sich bei der Einwanderungsbehörde während im Land. Für einen längeren Aufenthalt können Sie versuchen, ein Visum im Konsulat in Russland oder in jedem anderen Land.

Bürger anderer GUS-Staaten weniger Glück. Für Sie ist nur die Visa-Einreise, aber das Visum kann sowohl im Konsulat als auch nach der Ankunft am Flughafen. Darüber hinaus, in regelmäßigen Abständen die Regierung von Thailand führt die «Aktion», kündigt für bestimmte Gruppen von Ländern ein temporäres Visum einreisen, oder die Einführung von gratis-Visa.

Nähere Informationen zu allen Feinheiten des Visaregimes weiter:

Виза в Таиланд

Wichtige Informationen über die Gültigkeitsdauer des Passes

Bei der Einreise in Thailand bisher galt die Regel, nach denen der Reisepass muss gültig für mindestens 6 Monate nach Beendigung der Reise bei Visumfreiheit. Ab 2011 im Internet massenweise Information darüber diskutiert, daß die Regeln geändert wurden 01. Mai 2011 und Voraussetzung ist nur die Gültigkeit des Reisepasses während des Aufenthalts in Thailand.

Zum Zeitpunkt der letzten Ausgabe des Artikels offiziellen Informationen zu diesem Thema (auf den Webseiten der Botschaften) haben wir nicht erkannt. Dennoch, in der Praxis bereits viele Touristen aus Russland besuchten Thailand mit Pässen einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten. Bewertungen von Touristen, die besagt, dass jemand visafreie Einreise verweigert wegen dem Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, seit wir uns nicht gesehen. Manche Missverständnisse können auftreten, bei der Landung der Passagiere auf die Flüge nach Thailand aus Russland und anderen Ländern. In dem Fall, wenn mit Ihnen geschieht etwas ähnliches, empfehlen die Mitarbeiter der Fluggesellschaft überprüfen, die Bedingungen der visumfreien Einreise von Bürgern Russlands in der "Тиматике".

Auch vergessen Sie nicht, überprüfen Sie unbezahlten Geldstrafen und andere Schulden, sonst können Sie nicht rauslassen, an der Grenze von der Russischen Föderation.

Visafreie Einreise für Bürger Russlands

Für die Bürger Russlands, die Ankunft in Thailand für touristische Zwecke von bis zu 30 Tagen ein Visum ist nicht erforderlich. Füllen Sie einfach die Migrationskarte engl.Sprache, erhalten bei der Passkontrolle den Stempel in den Reisepass, und Sie können im Land bleiben bis zu 30 Tage. Es gibt jedoch noch eine Bedingung: Sie müssen ein Rückflugticket aus Thailand nach Russland oder in ein drittes Land. Diese Bedingung kann überprüft werden nicht nur bei der Passkontrolle bei der Einreise nach Thailand, sondern auch in Russland beim Check-in. Aber zum Glück, diese Frage ist ganz leicht zu lösen mit Druck Blanca Reiseplan E-Ticket (aber unser eigenes Risiko), der kann man am meisten machen, aber immer noch besser, ein Ticket ausdrucken und Ihre Reservierung stornieren. Eine weitere Möglichkeit, einfach ein Ticket kaufen für den Verkauf im Nachbarland von lokalen лоукостами, zum Beispiel Airasia.

Wie verlängern die Lebensdauer der visafreien Aufenthalt in Thailand

Achtung! Seit August 2014 sind die einwanderungsbestimmungen in Thailand ernsthaft verändert. Jetzt verlängern Sie den Aufenthalt mit "Визарана" (Ausreise und der erneuten Einreise mit dem Ziel der Verlängerung der Aufenthaltsdauer um weitere 30 Tage) zu den gleichen Bedingungen nicht möglich. Wiedereinreise nun ist nur möglich, wenn Sie nachweisen kann, dass die Einreise in das Land mit rein touristischen Zielen, aber nicht für die illegale Arbeit.

Um zu verlängern die visafreie Aufenthalt noch 7 Tage, müssen Sie die Einwanderungsbehörde in Thailand (Sie sind in Bangkok und in vielen großen Städten des Landes) mit der Behauptung, Lichtbild 35x45 Millimeter, sowie einem Ticket aus dem Land. Die Kosten für die Verlängerung beträgt 1900 Baht. Dass es wichtig ist, die Aussage gilt nur als touristische Verlängerung des Aufenthalts. Wenn der Inspektor Bevölkerung entdeckt, dass Sie arbeiten in Thailand, Sie können sich weigern zu verlängern. Um die Chancen auf eine Verlängerung, empfehlen wir nachdrücklich den Antrag von Backlinks Flüge, die Reservierung des Hotels, Bestätigung der Verfügbarkeit von finanziellen Mittel für den Aufenthalt in Thailand.

Eine andere Möglichkeit ist die so genannte «визаран» oder «бордерран», d.h. die Ausreise in ein Nachbarland und die sofortige Rückkehr für einen neuen Stempel für weitere 30 Tage, oder ein Visum im Konsulat von Thailand in ein anderes Land und Wiedereinreise mit einem Visum. Doch nach Beschränkungen auferlegt, im August 2014 «визаран» zwar immer noch Arbeits Weise, aber nicht in einem solchen Ausmaß, wie es früher war. Jetzt kann man in der wiederholten Verweigerung der Einreise von Inspektoren des grenzdienstes, wenn aufgrund der großen Anzahl der Stempel über die Einreise-Ausreise aus Thailand er ahnte die Sie in die illegale Arbeit im Land. Wenn Sie erneut oder sogar zum Dritten mal der Einreise in das Land für kurze Zeit wirklich als Tourist nach dem Besuch der benachbarten Länder, dann ist es kein Problem. Auch wenn der Inspektor es keinen Zweifel, und auf dieses Konto, können Sie immer versuchen, zu begründen Ihre Reiseroute Reisen, und für das volle Vertrauen und zeigen noch Tickets auf dem Flug von Thailand nach Hause.

Visum in Thailand für die Bürger der Russischen Föderation

Wenn Sie planen, bleiben in Thailand länger als 30 Tage, man kann eine der Arten von Visa nach Thailand in Russland (in der Botschaft in Moskau) oder in anderen Ländern. Wobei, die Erledigung des touristischen Visums in den benachbarten Staaten Thailand, um Sie wird viel einfacher und schneller als in Russland.

Es gibt folgende Arten von Visa:

  • Transitvisum
  • Touristenvisum
  • Non-Immigrant-Visum
  • Diplomatisches Visum / Visum Service
  • Visum Höflichkeit

Die beste Option – legen Sie ein Touristenvisum für einen Aufenthalt mit einer Dauer von 60 Tagen. Tourist-Visum kann verlängert bereits vor Ort um weitere 30 Tage, wenn Sie Einwanderungsbehörde in Bangkok unter der Adresse Soi Suan Plu, South Sathorn Road, Bangkok 10120, Telefon 02-287-3101-10, (Webseite http://immigration.go.th)

Bitte beachten Sie, dass viele Quellen im Internet fälschlicherweise zeigen, dass mit einem Touristenvisum in Thailand bleiben 90 Tage. Eigentlich ist es nicht so. 90 Tage ist die Gültigkeitsdauer des Visums, d.h. innerhalb von 90 Tagen nach Ausstellung der Dokumente können Sie nach Thailand einreisen, und nach Ablauf dieser Frist läuft das Visum ab. Theoretisch können auch ausgestellt werden, die Gültigkeitsdauer des Visums 6 Monate, 1 Jahr und 3 Jahre, aber in der Praxis dies nicht geschieht.

Die Erledigung des touristischen Visums in Thailand in Russland

Erfolgt in der Botschaft von Thailand in Moskau. Die konsulare gebhr FR die Erledigung des touristischen Visums auf 30 oder 60 Tage – 40 US-Dollar. Eine ziemlich beeindruckende Liste von Dokumenten, wobei die Dokumente müssen mit einer übersetzung in englischer Sprache und notariell beglaubigt.

Unterlagen für ein Touristenvisum in Thailand*:

  • Reisepass oder Personalausweis mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten
  • Ausgefülltes Antragsformular für das Visum
  • Foto Größe 4x6 cm
  • Bestätigung über die Ausreise aus Thailand (in der Regel das Flugticket zurück nach Russland oder in ein drittes Land, wobei nicht die Reservierung und vollständig bezahlt)
  • Eine finanzielle Bescheinigung (20,000 Baht pro Person und 40,000 Baht pro Familie)
  • Arbeitsbescheinigung
  • Brief aus der medizinischen Einrichtung aus Thailand, medizinische Karte, Zertifikat (für die Teilnahme an Thailand mit medizinischen Zielen)

* Neben diesen Dokumenten die Mitarbeiter des Konsulats beantragen können beliebige weitere Dokumente je nach Bedarf.

Bereits auf dem Gelände können Sie Ihren Aufenthalt verlängern mit einem Touristenvisum, indem Sie sich bei der Ausländerbehörde, die auf большиенстве beliebtesten Ferienorte des Landes. In der Regel ist dies nur im Falle von gewichtigen Gründen, wie z.B. Krankheit.

Die Erledigung des touristischen Visums in Thailand in anderen Ländern

Ist viel billiger, einfacher und schneller kann man ein Tourist Visa in Thailand in anderen Staaten. D.h. Sie können hierher kommen, ohne ein Visum für 30 Tage, und dann nach Ablauf des einen «визаран» in einen der Nachbarstaaten und dort ein Visum beantragen. Sie können dies selbst tun oder nutzen Sie die organisierten Tour «Visa-run».

In den meisten Fällen in den benachbarten Staaten Thailand, um Sie brauchen nur Ihren Personalausweis für die Dauer von Aktion 6 Monate, ein Foto und ein ausgefülltes Formular.

Erhalten Sie Informationen über die Arbeit der Botschaften und Bedingungen der Erteilung von Visa in anderen Staaten können Sie durch den Besuch der Website der Botschaften, die man hier finden http://www.thaiembassy.org/

Visum in Thailand für die Bürger der GUS-Staaten

Die Bürger der Ukraine, Kasachstan, Estland, Lettland, Litauen bisher nicht die Möglichkeit eines visafreien Aufenthalt in Thailand, aber können ein Visum bei der Ankunft (Visa on arrival) am Flughafen von Bangkok, Utapao (Pattaya), Phuket und andere (Liste). Das Visum wird für die Dauer von 15 Tagen, kostet 2000 Baht (etwa 50$).

Für die Bürger anderer GUS-Staaten ein Visum im Voraus im Konsulat von Thailand.

FR die Erledigung des Visums nach der Ankunft müssen Sie eine am Flughafen Rack Visa on arrival und folgende Unterlagen vorlegen:

  • Reisepass, dessen Gültigkeit nicht weniger als 6 Monate (Countdown erfolgt mit dem Datum meines Rückfluges);
  • Fotografie, nicht mehr als sechsmonatigen Verjährungsfrist (3x4 oder 4x6) ohne Ecken, Fotografie auf ein Kind, egal, eingeschrieben ist in den Pass der Eltern oder reist nach dem Pass (Snapshots können Sie das Bild machen genau dort – am Flughafen);
  • vollständig bezahlten Rückflugticket oder ein Ticket in ein Drittland innerhalb von 15 Tagen nach der Einreise;
  • die finanziellen Mittel im Gegenwert von mindestens 10.000 Baht pro Person (ab 12 Jahren) oder 20 000 Baht pro Familie.
  • für Minderjährige ohne Begleitung der Eltern müssen die Geburtsurkunde und die Vollmacht von beiden Eltern;
  • 2000 Baht (Geldwechselschalter befindet sich in der Nähe von Theken der Erledigung der Visen);
  • gefüllte auf jeden Migrations-Karte (ausgestellt im Flugzeug oder wird direkt am Flughafen, mehr hier);
  • Gutschein-Nummer für die automatisierte Warteschlange (Gerät eingestellt auf der Stirnseite der Theken der Erledigung der Visen).

Bürger von Aserbaidschan und Turkmenistan Visum in Thailand machen in Ankara und Armenien in Jerewan. Bürger der GUS-Länder, die nicht oben erwähnt, können ein Visum in Moskau. Die Frist der Erledigung des Visums in Thailand: 2 - 3 Tage . Für die Bürger der tschetschenischen Republik Tadschikistan und die Bearbeitungsdauer von Dokumenten für ein Visum 14 Tage. Vergessen Sie auch nicht, dass es möglich ist, ein Visum beantragen und in anderen Ländern, in denen eine Botschaft von Thailand (siehe hier).

Visum für 2 Monate im Wert von $25 (bei der Beantragung in der Botschaft in Moskau).

Liste der Flughäfen und Grenzübergängen, in denen es möglich ist, die Erledigung des Visums nach der Ankunft in Thailand:

  • Savvanabhumi International Airport , Bangkok
  • Chiangmai International Airport , Chiangmai
  • Phuket International Airport , Phuket
  • Hatyai International Airport , Songkla
  • U Tapao Airport , Rayong (für die Anreise nach Pattaya)
  • Mae Sai Immigration Checkpoint , Chiengrai
  • Chieng Saen Immigration Checkpoint , Chiengrai
  • Chieng Khong Immigration Checkpoint , Chiengrai
  • Betong Immigration Checkpoint , Yala
  • Sadoa Immigration Checkpoint , Songkla
  • Samui Immigration Checkpoint , Surat Thani
  • Sukhothai International Airport, Tak Immigration checkpoint

Электроннная Visum in Thailand

Seit Dezember 2018 in vollem Umfang gestartet elektronischer Service für Visum bei der Ankunft (E-VOA). Die Bürger von Kasachstan, der Ukraine und Usbekistan können nun eine Genehmigung für ein Visum bei der Ankunft auf der Website https://www.evisathailand.com/, EBD., zu zahlen. Wobei, mit 15. November 2018 bis 13. Januar 2019 die Konsulargebühren für das Visum bei der Ankunft vorübergehend aufgehoben.

Für die Bürger der Russischen Föderation ist dieser Service noch irrelevant, weil die Russen in Thailand einreisen dürfen, ohne ein Visum für 30 Tage.

Die Verletzung der Frist des visafreien Aufenthaltsdauer oder Gültigkeitsdauer des Visums (оверстей, over stay)

Wenn Sie mehr als die 30-tägige visafreie Aufenthaltsdauer oder Gültigkeitsdauer des Visums (so genannte оверстей, overstay), bei der Abfahrt werden Sie eine Geldstrafe in Höhe von 500 Baht für jeden Tag des Verzugs, jedoch nicht mehr als 20.000 Baht. Bei überschreitung der Aufenthaltsdauer um einen Tag, zum Beispiel, wenn Ihre Amtszeit endet mit dem 10., und fahren Sie 11, werden keine Gebühren erhoben.

Nach den früher vorherrschenden Regeln, wenn Ihr der Verzug beträgt maximal 21 Tage, dann gibt es eine Chance, auszusteigen, genau richtig. Nun, wenn Sie mehr als die Dauer des Aufenthalts mit einem Visum oder visafreien Frist von 15 Tagen werden Sie verantwortlich gemacht für die Verletzung der Grenzen des Landes, sowie illegale darin Unterkunft. Und das bedeutet, dass Sie eine große Chance, weiter Ihren Aufenthalt in Thailand bereits im Gefängnis mit anschließender Abschiebung. Wenn Sie gegen diese Regel mehrmals, Sie werden eingetragen in die "schwarze Liste" ohne die Möglichkeit, in der Zukunft zu besuchen Thailand.

Die Strafe wird bei der Passkontrolle bei der Ausreise. Wenn Sie die überschreitung erkannt wird, führen Sie auf einem speziellen Rack für die Zahlung von Geldbußen, wo das Verfahren der Zahlung dauert weniger als 5 Minuten. Die Strafe kann auch im Voraus bezahlen im Immigration Bureau (Immigration bureau), die auf vielen beliebten touristischen Resorts in Thailand.

Kinder unter 7 Jahren zahlen nicht die Strafe für оверстей.

Thailändische Botschaft in Russland

Botschaft des Königreichs Thailand in Moskau

129090, Moskau, die Straße B. Spasski, Haus 9
Telefon (495) 208-08-17, (495) 208-08-56, (495) 208-72-83
Fax (495) 290-96-59, (495) 207-53-43

Konsulat des Königreichs Thailand in St. Petersburg

199053, St. Petersburg, Bolshoi Prospekt, 9/6 (Empfang: Mo.-FR. 11-13)
Telefon (812) 325-6271
Fax (812) 325-6313

Botschaft der Russischen Föderation in Thailand

Adresse: Straße Сурвонг, Gasse (Soi) SAP, 78 (Eingang von der Gasse Soi Сантипхап), Bangkok 10500.
(Address: 78 Sap Road entrance from Soi Santiphap), Bangrak, Bangkok 10500)
Tel.: (02) 234-2012, (02) 268-1169
Fax: (02) 268-1166, (02) 237-8488

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
Joltiy 22 Dezember, 2019
Hallo!
Versuche den Service nutzen zu können www.evisathailand.com aber ohne Erfolg
Alle Pflichtfelder gefüllt sind.
Alle Dokumente hochgeladen.
Aber, wenn Sie die Schaltfläche "Continue" passiert Folgendes:
"Something went wrong. Please try again."
Bitte sagen Sie mir, was mache ich falsch? ...
admin 22 Dezember, 2019
Hallo Joltiy! Leider kann ich nichts zu sagen, wenn Sie wollten, nie ein Visum in Tay nicht getan. Kann temporäre Probleme auf der Website, er ist noch ziemlich grob und noch nicht wirklich betrieben. Versuchen Sie später, am nächsten Tag. Wenn das Problem, gebt mir mehr Informationen, screenshots kann, versuchen zu helfen, zu verstehen. ...
Joltiy 23 Dezember, 2019

Habe alle möglichen Browser: Google Chrome, Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Opera, Mozilla
Selbst mit VPN. Und trotzdem, leider, das Ergebnis ist das gleiche (((( ...
admin 23 Dezember, 2019

Sie haben auf der Website Chat haben, versuchen Sie dort schreiben die Fehlermeldung. ...
Joltiy 25 Dezember, 2019

Schrieb zu beantragen. Über den Chat nicht gesehen, danke! ...
Zigeunerin 13 März, 2019
Ich habe die Einfahrt 15. Juni Abfahrt 16 Juli, macht das 32 Tage. Sehr ob es problematisch ist? ...
admin 13 März, 2019

Die Strafe für 2 Tage bezahle, wie für 500 Baht pro Tag zu früh war. Deshalb kommen Sie früh genug am Flughafen ein, um rechtzeitig alles zu tun. Oder Sie können im Voraus verlängern безвиз in der Einwanderungs-Büro für 1900 Baht ...
Daria 17 April, 2019
Guten Tag, und wenn wir kauften die Tickets bereits an 36 Tagen Aufenthalt im Taya mit dem Kind, klar, dass dann es möglich machen alle erweiterte Option auf +7 Tagen in der Migrations-Service bis 1900 Wat, und was darüber sagen, nach der Ankunft, wenn Sie gefragt werden rückläufige Tickets??? Vermutlich habe ich Trottel kaufte zuerst die Tickets und Hotels, und dann sah ich, dass es unmöglich ist, mehr als 30 Tage, aber immer noch Visum nicht geschafft? Oder wie es normalerweise geht? Und noch eine Frage, muss ich berichten Konsulat im Voraus, dass ich heile Familie in einem Tay, um uns diesen Stempel haben nach der Ankunft oder und es so automatisch geschieht oder wie kann das sein?? danke.
3 Frage. - im Migrationsdienst beantragen sofort bei der Ankunft, dass du nicht Fliegen kannst früher 30 Tage oder für 10 Tage bis zur Abreise? Wo es alle Lesen können? ...
admin 21 April, 2019

10 Tage vor der Abreise wird normal sein, können auch früher ...
Limoncello 6 Mai, 2019
Guten Tag, ich würde gerne Erfahrungen hören von Leuten, Fliegen in Thailand mit einem Pass, mit einem Ablaufdatum mindestens 6 Monate. Die Gültigkeit der zu Beginn der Tour erhalten 5 Monate. Ob Probleme bei der Landung auf einem Flug, weiter auf der Grenze? Habe gehört, dass es bei der Landung auf einem Flug mit der Fluggesellschaft Fragen. Interessiert insbesondere a/K «Russland» ...

Bewerten Sie den Artikel:
(8 Stimmen, Bewertung: 4.8 aus 5)