Sicherheit in Thailand

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Kriminalität in Thailand

Thailand ist ein Sicheres Land. Schwere Verbrechen wie Mord, Raub und Vergewaltigung treten sehr selten auf. Thais sind in der Regel - eines der freundlichsten und friedliebenden Nationen, und die Touristen können sich ganz wohl fühlen und auch frei in der wildnis und abgelegenen Orten.

Aber was auch immer die freundlichen Thais waren, unter Hunderten von guten gibt es immer ein paar Bösewichte. So, in Thailand viele «Gastarbeiter» aus den benachbarten Staaten Südostasiens und viele Touristen, unter denen schlechte Menschen, auch gibt es zuhauf. In einigen Resorts ist seit langem "erfolgreich" hat sich die russische Mafia, und oft in thailändischen kriminellen Berichte können Sie über das "Showdown" zwischen russischsprachigen Bürger, über Betrug mit Immobilien, die Haft für den Besitz oder Handel von Drogen. Muss man auch konstatieren, dass zwischen Touristen und einheimischen, wenn auch sehr selten, aber es gibt Konfliktsituationen, die manchmal keine Kämpfe oder etwas stärker. Treten Sie meistens an den beliebten Urlaubsorten oder in den großen Städten. Wobei, in solchen Situationen die einheimischen in jeder Hinsicht gegenseitig unterstützen und bereit sind, die ganze Menge sich sogar für den fremden Landsmann von ihm, während Touristen warten auf Hilfe, auch von den Landsleuten nicht Wert. Die Polizei ist auch bereit, sich auf die Verteidigung der eigenen, vor allem wenn der Ausländer nicht wenigstens ein bisschen Recht. Aber glücklicherweise sind solche Situationen sehr selten. Und wenn Sie Respekt für die lokalen Sitten und Gebräuche, und wenn Sie предконфликтной Situation zu beruhigen und Zurückhaltung, um die Chancen in einer solchen Situation minimal.

Туристическая полиция Таиланда Tourist Police Thailand

Hier haben Sie zum Beispiel die Situation, die es im August 2014 auf Koh Samui. Die vorläufigen Umstände des Vorfalls so: der Bürger Deutschlands und der Besitzer einer bekannten Bar auf Koh Samui kam in den Nachtclub mit seiner Freundin тайкой. Wenn Sie aus der Diskothek, auf dem Motorrad des deutschen saß eine Gruppe junger Thais und Bier getrunken. Wurde wörtliches Sparring angefangen, die wuchs in den Kampf. Junge Thais prügeln deutschen fast zu Tode, und dann Schnitt ihm die Kehle mit einer zerbrochenen Flasche, danach verschwanden. Denken Sie daran, von solchen Fällen, wenn Sie spüren, dass Sie ein Konflikt mit den einheimischen. Besser Schritt über Ihre Prinzipien und stolz, als Teil mit der Gesundheit oder dem Leben.

Die Polizei in Thailand малооплачиваемая. Das Gehalt eines Polizisten beträgt 6000 Baht (etwa $125, siehe Geld in Thailand, Wechselkurs) pro Monat. Daher der Korruption in der Polizei, "Schutzgelderpressung", manchmal ablehnende Haltung in das Opfer. Aber zu den Touristen hier ein besonderes Verhältnis, es sei denn natürlich, der Tourist benimmt sich richtig. Hier gibt es eine spezielle «Touristen-Polizei», die sich mit Verbrechen gegen Ausländer oder von Ausländern vollkommen. Obwohl die realen Ermittlungsmaßnahmen «Tourist Police» führt, in der Anfangsphase immer noch besser konsultieren genau dort. Zumindest keine Probleme mit der Sprachbarriere, da hier dienen die Offiziere mit Englisch und sogar Russisch Sprechende freiwillige.

Tipps, um ärger zu vermeiden in Thailand

Bei aller Sicherheit Thailands und die Freundlichkeit seines Volkes sollte ehrlich sagen, dass Thailand gilt als die Polizei durch den Staat. Der Einfluss des Militärs und der Polizei auf die Politik und das öffentliche Leben ziemlich hoch, und beide Kategorien sind sehr respektable. Darüber hinaus - strenge Gesetze und hohe Korruption. Alles zusammen kann dies zu Problemen mit dem Gesetz und der Polizei bei den Touristen, die glauben, dass Ihnen alles erlaubt. Vielfach aufgetreten Fälle mit ausländischen Touristen (nicht nur aus Russland), die, mit Ihren Worten, nie verhaftet, ins Gefängnis geworfen ohne Grund, erpressten Geld. Es ist schwer abzuschätzen Richtigkeit dieser Geschichten, aber gleichzeitig naiv zu glauben, dass mit Ihnen nie etwas passieren in Thailand und von der Polizei nur es kann. In Konflikt-Situation die Polizei meistens steht auf der Seite der lokalen Bevölkerung und Mitbürger auch Fürbitte für seine. Beachten Sie dies, und beachten Sie die folgenden Richtlinien um ärger zu vermeiden:

Безопасность в Тайланде Das Auto, der in den Unruhen in Bangkok
  • Thais lieben Alkohol, aber nie starten Dating und trinken mit betrunkenen Thais. Trinken Sie nicht verstehen und verlieren die Kontrolle über sich selbst sogar noch schlimmer als die Touristen. Gab es viele Geschichten, als das fest endete mit Thais kämpfen, Vergewaltigungen, Morden.
  • In Thailand besonders verehren den König und die königliche Familie. Jede beleidigende Handlung, sogar zu Ihren Bildern führen kann strafrechtlich verfolgt, und manchmal auch Selbstjustiz seitens der einheimischen.
  • Fotografieren ist fast überall erlaubt und kostenlos, aber streng verboten zu fotografieren, militärische Objekte. Orte, wo es unmöglich zu fotografieren, sind mit einem speziellen Zeichen (durchgestrichene Foto-oder Videokamera). Ohne ausdrückliche Genehmigung des Camcorders kann nicht verwendet werden in der Großen königlichen Palast, unmöglich zu fotografieren im Tempel des Smaragd-Buddha und anderen Sehenswürdigkeiten, die mit der königlichen Familie verwandt.
  • Seit Oktober 2017 auf vielen beliebten Stränden in Thailand ein Verbot für das Rauchen. Für die Verletzung beruht sehr hohe Geldstrafen, bis 100 000 Baht, oder Gefängnisstrafen. Die Strafe verhängt wird ab 1. Februar 2018. Die Strände mit dem Verbot mit den entsprechenden Schildern "deny", und auch versprochen, dass installiert wird spezielle Kabinen für das Rauchen. All das wird für die Reinigung der Strände von «Ochsen».
  • Seit 2014 in Thailand verboten ist der Umsatz von elektronischen Zigaretten. Einfuhr, Erwerb, Verkauf oder Ihre Verwendung kann dazu führen, zu einer Freiheitsstrafe von 5 bis 10 Jahren.
  • Nach einer sehr alten Thai-Gesetz ausländische Bürger müssen die ganze Zeit, einen Pass zu tragen. In der Praxis wurde diese Regel zum Glück überprüft und nicht so streng eingehalten, aber hin und wieder gibt es Informationen, dass die Touristen festgenommen und mit einer Geldstrafe wegen der fehlenden Pässe. Zumindest tragen Sie eine Fotokopie oder ein Foto des Passes, einschließlich der Seite mit dem Stempel über die Letzte Einreise oder Visum.
  • Nicht besuchen buddhistische Tempel in Shorts, kurzen Röcken, mit den entblößten Schultern und den Füßen. In der Regel vor dem Eintritt in den Tempel können Sie kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr ausleihen Kleidung. Vor dem betreten eines Tempels müssen die Schuhe ausziehen. Frauen unter keinen Umständen berühren sollte zu einem Mönch, übertragen oder nehmen Sie irgendwelche Dinge. Jedes Bild von Buddha, ob groß oder klein, ganze oder zerbrochene, in Thailand wahrgenommen wird als ein heiliges Objekt. Sollte nicht das klettern auf solche Objekte zu fotografieren, oder eine Handlung zu setzen, die wahrgenommen werden können, wie Verachtung für ihn.
  • Für Thais ist der Kopf – der größte und wichtigste Teil des Körpers. Sie glauben, dass die Seele des Menschen im Kopf befindet. Daher sollten Sie nicht berühren die Köpfe der Thais, auch wenn es eine freundliche Geste. Auch sollte man nicht Pat Thais auf die Schulter.
  • Grobheit wird als Hinweis auf eine Person oder einen Gegenstand mit dem Fuß.
  • Versuchen Sie immer ruhig und leise zu sprechen, nicht Ihre Stimme zu erheben. Der Mann, der spricht leise, löst bei den Thais ein Gefühl der tiefen Respekt. Ausdruck von Wut und nur die laute Rede hier als Unhöflichkeit und schlechte Manieren. Vor den Gästen, die ruhig bleiben und lächeln, alle Türen sind offen.
  • Hier nicht üblich, zeigen eine enge Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, leidenschaftlich schmusen und küssen in der öffentlichkeit.
  • In Thailand gelten äußerst strenge Gesetze zur Bekämpfung der illegalen Drogenhandel. Die Person, von der Rauschgifte, drohen kann die Strafe bis hin zur Todesstrafe. Die Mitnahme von Drogen durch den Zoll (Schmuggel) – die Todesstrafe. Schauen Sie für die Glaubwürdigkeit vor der Abreise der Film «Bangkok Hilton» (der Film ist übrigens sehr gut.
  • Wenn Sie festgenommen wegen angeblicher Rechtsverletzung, versuchen, die Frage zu Regeln friedlich. Andernfalls ist die Polizei berechtigt, mit Genehmigung des Gerichts schließen Sie im Gefängnis auf die Dauer von bis zu 84 Tage (7 mal 12 Tage) während der Untersuchung. Nach der Polizei-Protokoll über die Rechtsverletzung können Sie frei auf Kaution (abgesehen von besonders schweren Straftaten, bei denen das Gericht berechtigt, eine Kaution). Dabei ist Ihr Reisepass noch bei der Polizei, und die Ereignisdetails in die Datenbank, und bis das Gericht Sie aus dem Land nicht ausgeben.
  • Geld, Tickets, Pässe und Wertgegenstände übergeben zur Aufbewahrung in einem Safe an der Rezeption, oder legen Sie Sie in einen Safe im Zimmer, wenn er da ist. Leider ist dies garantiert keine 100% Sicherheit, da geschah es viele Fälle, vor allem in Billigen Hotels, Verlust von Geld und Pässe aus dem Safe. Wenn ein Safe gibt an der Rezeption und im Zimmer, am besten teilen Sie das Geld in zwei Teile. In Hotels, die Ihren Ruf schätzen, können Sie bitten, den Mitarbeitern eine Quittung (Quittung) mit einer detaillierten Liste übergeben und die Kosten auf die Aufbewahrung von Gegenständen. Lesen Sie auch den Artikel über die Maßnahmen für den Erhalt des Geldes und der Dokumente während der Reise.
  • Wenn Sie eine große Cash-Betrag, zu finden und mieten Sie ein Schließfach in der Bank oder ein Bankkonto zu eröffnen und setzen dort Geld. Im Falle der Eröffnung des Kontos erhalten Sie eine Plastikkarte und können Sie sicher, es zu benutzen für die Bargeldabhebung oder die Bezahlung.
  • Nehmen Sie auf einem Spaziergang so viel Geld, wie viel wollen Sie ausgeben, nicht mehr.
  • Versuchen Sie, möglichst wenige Bargeld, indem Sie mit einer Plastikkarte oder Reiseschecks, aber immer noch genug, um Strecken bis zum Ende des Urlaubs, wenn etwas passiert mit der Karte oder Schecks.
  • Tragen Sie eine Fotokopie von Pässen für den Fall (der Reisepass im Safe). Noch besser zusätzlich Platz für einen scan - und des Russischen Passes in seiner E-Mail, so dass Sie bei Bedarf drucken.
  • Wenn Sie glauben, dass Sie versuchen, zu betrügen, zu «verdünnen das Geld», und wenn Sie es nicht getan, nicht скандальте. Sag, dass du es nicht verstehen oder dass kein Geld. Nicht provozieren Konflikte.
  • Wenn Sie Zimmer mieten, Motorrad, Auto, Taxi mieten, etc., festgelegt, den Preis im Voraus, sonst können Sie später einstellen unklug Konto. Können den Preis auf dem Papier, zeigen Sie dem Verkäufer, um sicherzustellen, dass Sie richtig verstanden einander, und halten bis zum Zeitpunkt der Abrechnung. Wenn Sie sagen, dass der Preis sagen dann, es ist wahrscheinlich ein Versuch des Betrugs.
  • Bei Verlust des Reisepasses müssen Sie erhalten eine «Bescheinigung für die Rückkehr in die russische Föderation». Begeben Sie sich mit dem nächstgelegenen Büro der Touristen-Polizei, mit Kopien der fehlenden Unterlagen. Dort müssen Sie alles im Detail erzählen, schreiben Sie eine Aussage mit einer Beschreibung des Vorfalls und warten, bis der Polizist ihn завизирует. Eine Aussage bei der Polizei bei verlorenen Reisepass ist das wichtigste Dokument. Sonst werden Sie nicht herauslassen aus dem Land, und Ihr Urlaub zieht sich auf unbestimmte Zeit. Weiter müssen Sie sich an die Konsularabteilung der Russischen Botschaft in Thailand mit der Aussage bei der Polizei und dem Protokoll von der Polizei, einer Kopie des Reisepasses und 2-mja von den Fotos. Nach 2-3 Tagen erhalten Sie dann eine "Bescheinigung für die Rückkehr in die Russischen Föderation". Weiter mit "Zertifikat", eine Kopie des Reisepasses, einem Original und einer Kopie des Antrags, Sie gehen an das Department of Immigration. Es liegt in der Nähe der Botschaft. Dort setzen Sie alle notwendigen Stempel auf dem "Zeugnis". Danach können Sie ruhig wieder in Ihr Heimatland zurückzukehren. Weitere Informationen im Artikel "Was tun, wenn verloren/gestohlen Reisepass im Ausland?"

Versicherung

Auch wenn Sie topfit und gesund sind, die Versicherung kann nicht Schaden, vor allem wenn Sie Ihre Reise selbst und auf Dauer.

Es gibt eine große Zahl von Unternehmen und eine Vielzahl von Arten von Versicherungen. Sie können sich direkt von zu Hause aus über das Internet, indem die Versicherung mit Kreditkarte.

Einige Policen decken nicht Auftritt Folgen von Extremsportarten, wie Tauchen, eine Fahrt auf einem Motorrad usw. Einige Richtlinien verlangen, dass Sie an Ort und Stelle bezahlt die Behandlung und erhielten eine Entschädigung des Hauses. Andere hingegen bieten Ihnen eine Kostenlose Behandlung für die medizinische Hilfe vor Ort. Verschiedene Feinheiten in der Versicherung viel, und wenn Sie sich entscheiden, Ihren Aufenthalt zu versichern, um herauszufinden, alle Bedingungen und Lesen Sie sorgfältig alle Begriffe, die Ihnen im Vertrag.

Prüfen und vergleichen Sie die Preise für die Versicherung können Sie auch auf folgenden Seiten:

Sicherheit auf der Straße

Vor allem, man muss daran erinnern: auf den Straßen von Thailand Linksverkehr. Wenn Sie die Straße müssen Sie in Erster Linie nach rechts, als ob Sie möchten, sehen Sie Links aus Gewohnheit als in Russland.

Nach verschiedenen Sichtweisen, die Situation auf den Straßen von Thailand genannt, ist sehr angespannt und gefährlich oder ruhig und sicher. Was auch immer es war, die objektiven Fakten sind, dass die lokalen Fahrer nicht besonders begierig darauf, die Verkehrsregeln zu beachten in Abwesenheit in Sichtweite von Polizisten oder Kontrolleure, мотобайкеры manchmal bewegen sich wie verrückt auf dem Bürgersteig und die Gegenfahrbahn, um sich den Weg abzuschneiden oder umfahren Staus. Darüber hinaus ist für Ende 2014 Thailand belegte den zweiten Platz in der Welt durch die Zahl der Toten durch Verkehrsunfälle auf 1000 Menschen, weicht nur Namibia.

Lasst Euch nicht täuschen, dass alle Thais – Bruchteil der gute Engel auf der Straße, und überall Sie verpassen hilfreich und danke sagen, auch wenn Sie nicht Recht haben. Die Aggressivität der Autofahrer in Konflikt-Situation ist hier oft die Grenze des erlaubten. Sehr oft kann man Lesen in den lokalen Medien über die nächste Begegnung zwischen den Fahrern, nicht поделившими die Straße zum Schießen oder der Schlachtung. Viele Autofahrer, besonders Taxifahrer, bringt mit sich Schusswaffen, Messer, Macheten, und kann leicht halten Sie Sie in einem Kurs bei einer Konfliktsituation. Aggressiv Verhalten sich Fahrer und Motorrad. Dies zeigt sich besonders stark in den großen Städten und in den Ferienorten, so sehr vorsichtig sein, nicht verderben Sie sich einen Urlaub und nicht in Konflikt. Die Regel «Gib den Weg Dummkopf» gilt hier genauso wie bei uns zu Hause.

Wenn Sie nicht glauben Aggressivität in der Thai-Fahrer, das Video zu schauen:

Mit anderen, subjektiven Seite, nach unseren Beobachtungen wenig Unfälle auf den Straßen. Vielleicht ist es natürlich aufgrund der Tatsache, dass im Gegensatz zu unseren Unfälle Thai Unfalls schnell verlassen und nicht erwarten, nach 10 Stunden des Personals von GAI. Und kann wirklich wenig Unfälle, weil die Fahrer sind echte Profis, und Gerdt von einander buchstäblich in Zentimetern.

Obwohl fast niemand hält sich an Verkehrsregeln, Straßen bewegen sich ziemlich sicher, die Hauptsache zu tun ist, ruhig und langsam. In den Feriengebieten auf den Straßen genug Ampeln und Fußgängerüberwege, wo man mit Vorsicht überqueren der Fahrbahn. Die Hauptsache ist, wenn Sie die Straße nicht zu schnellen Bewegungen von Seite zu Seite, langsam bewegen. Sehen Sie das Video über die Fahrt in das rote Licht in Thailand.

Ueber Mietwagen Verkehr:

Sie können einfach mieten Sie ein Fahrrad, Motorrad (150-500 Baht pro Tag), PKW (von 700 bis 1500 Baht pro Tag). Zu vermieten ist nur notwendig, das Vorhandensein der fhrerscheine (internationalen), sowie Kreditkarten, Pässe oder Bargeld als Pfand. Manchmal als Sicherheiten können eine Kopie des Reisepasses zu nehmen.

Der technische Zustand der Fahrzeuge bei weitem nicht perfekt, also alles sorgfältig prüfen und alle Mängel fotografieren, bevor man die LKW. Sonst bei der Rückgabe selbst für die kleinsten Mängel, die bereits waren, müssen Sie bezahlen bei einem höheren Preis. Auch Sie können ein Opfer von Betrug, wenn der Eigentümer des mietfahrzeuges organisiert er die Deportation der eingesammelten zu vermieten Motorrad oder Auto (mit Ihren Schlüsseln), und dann Geld erpressen.

Wichtige Telefone

  • Telefon der Polizei in Notfällen - 191 oder 123 (gebührenfrei mit allen Handys)
  • Tourist Police - 1155 (gebührenfrei mit allen Handys)
  • Krankenwagen - 1554

Adressen und Telefonnummern der Botschaften – hier

Im Falle des Verlustes der Kreditkarte und Reiseschecks:

  • 02 2212 252 Mastercard/Visa
  • 02 233 5644 Diners Club
  • 02 273 5296 American Express
  • 02 256 2816 Thomas Cook

Gesundheit in Thailand, Impfungen

Medizin Thailands voll entwickelt und bekannt auf der ganzen Welt chirurgische Operationen bei Transsexualismus, Korrektur der Brust und dergleichen Medizinische Service in Thailand sehr teuer, daher wird dringend empfohlen, mindestens eine medizinische теристическая Versicherung. Beachten Sie, dass die einfache Versicherung nicht abdecken Behandlung von Verletzungen, die Sie bei der Anmietung des Motorrades. Mieten Sie ein Motorrad von den meisten Versicherungsunternehmen entspricht einer aktiven Sportarten.

Medikamente in Thailand erhältlich und werden überall verkauft. Wenn Sie Essen irgendwelche Medikamente ständig, vergessen Sie nicht, notieren Sie Ihre Namen in Englisch. Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Medikamenten: nicht prüfen ob der abgelaufenen Aufbewahrungsfrist.

Vor der Reise bereiten Sie zu Hause einen Verbandskasten Touristen, indem Sie dort die benötigten Medikamente:

  • Allergien auf Lebensmittel, Farben, Stiche: «Suprastin», «Телфаст», etc.
  • Fiebersenkende und Schmerzmittel: Aspirin, paracetamol oder baralgin.
  • Lutschtabletten gegen Husten: Sie können alle Lutscher Art «halls», etc.
  • Gegen Krämpfe: «no-Spa».
  • Vor Sonnenbrand oder Quallen: "Panthenol».
  • Für den Magen: Aktivkohle, festal, smectite, левомецитин, Imodium.
  • Gegen Reisekrankheit: «драмина», «Aeron», etc.
  • Einige Desinfektionsmittel Allgemeinen und lokalen Aktionen: z.B. «Chlorhexidin».
  • Binde, Pflaster, Insektenschutzmittel von Fliegen und Mücken.
  • Balsam für die Wundheilung: «Lebensretter».
  • Herz-Medikamente. Nützlich in Fällen, wenn Sie in die Berge gehen, wenn eine starke allergische Reaktion auf die Bisse der Insekten, Fische, Schlangen.

Impfungen

Keine Impfungen für Reisende in Thailand, falls du nicht kommen aus dem infizierten Bereich.

Wenn Sie sehr besorgt über die Gesundheit, planen Sie im Voraus Ihre Impfungen: einige von Ihnen erfordern eine anfängliche Injektion, begleitet nach der Einspritzung Zeitraum, während einige Impfungen können nicht miteinander verbringen. Deshalb gehe medizinische Beratung mindestens sechs Wochen vor der Reise.

Sie können auch Impfungen in Thailand in Krankenhäusern oder privaten Kliniken.

Impfungen, die empfohlen werden, machen Sie vor der Abfahrt in Thailand: Tetanus und Diphtherie; Hepatitis B; Hepatitis B; Typhus; Tollwut, japanische Enzephalitis.

Empfehlungen für die Erhaltung der Gesundheit:

  • Trinken Sie niemals Leitungswasser. Kaufen abgefülltes Wasser besser in den Supermärkten und Geschäften. Auf der Straße verkaufen kann versiegeltes Wasser aus dem Wasserhahn. Zähneputzen können Sie Leitungswasser.
  • Versuchen Sie nicht, trinken Getränke in Cafés und Restaurants mit Eis, denn das Eis kann gemacht werden aus dem Leitungswasser. Wenn das Eis wird in Form von Würfel oder Zylinder mit einem Loch in der Mitte, so das Eis und der werkseigenen Produktionskontrolle er sicher.
  • Seien Sie vorsichtig beim aufleuchten – Sie können stark brennen auch bei bewölktem Wetter. In den ersten Tagen können Sie sich verbrennen in 15 Minuten. Verwenden Sie immer Sonnencreme. Thais als Schutz und Behandlung von der Sonne Kokosöl verwenden. Es ist in Thailand allgegenwärtig.
  • Im tropischen Klima können Sie abholen jede Infektion, welches auf dem Planeten vorhanden. Seien Sie vorsichtig. Beachten Sie die persönliche Hygiene, waschen Sie Ihre Hände gründlich, besonders vor dem Essen.

Gefährlich sind Tiere, Pflanzen, Insekten und Naturphänomene. Um die präventive oder gar nicht vor solchen Problemen, kenne deinen Feind ins Gesicht:

Ужасная штука - морской еж
  • Seeigel. Beim Baden gibt es die Wahrscheinlichkeit auf einen Seeigel zu treten. Sie bevorzugen in der Regel die Steine, so wählen Sie die Strände zum Baden mit einem Minimum an Steinen. Nadeln Seeigel sind eine Gefahr, Sie sind alle in зазубринах und zerbrechlich. Am besten natürlich einen Arzt aufsuchen. Allerdings gibt es Volks-Rezept, auf die zurückgegriffen werden kann nur in extremen Fällen, wenn Sie nirgends zu Hilfe zu warten. Für den Anfang müssen Sie etwas fester schlagen sich nach der Stelle, wo die Nadel getroffen. Damit Sie Granulieren Sie die Nadel in kleinere Stücke (es ist eine sehr schmerzhafte Prozedur). Dann ist der Ort reichlich bewässert Limettensaft oder Zitrone. Die Säure in dem Saft auflösen sollte die Nadel. Kann das Tuch angefeuchtet mit Saft. Die Auflösung dauert sehr lange, so dass die betroffene Stelle besser wickeln Paket und setzen Sie auf die Sonne oder in heißes Wasser legen, um die Reaktion verlief schneller. Nach 30 Minuten die Nadeln sollten sich auflösen und beenden. Danach die Wunde gründlich desinfiziert werden.
  • Verbrennungen von Quallen.Von Verbrennungen von Quallen hilft frische Aloe. An den Stränden läuft viele Anbieter, unter Ihnen auch die Verkäufer Aloe.
  • Sonnenbrand. Für die Behandlung von leichten Sonnenbrand und zum Schutz vor der Sonne kann die nationale Thailändische Mittel – Kokosöl. Kaufen können in der Apotheke irgendwelche Mittel zu Hause, oder bereits in Thailand, einfach indem Sie Sonnenbrand. Sie sofort erkennen.
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 24 Oktober, 2013

Ich fürchte, eine solche Liste kann Ihnen nicht machen, die Kosten-und Leistungsrechnung nicht führe. Die Zuverlässigkeit des Beförderers bestimmen Sie bereits vor Ort basierend auf den Erfahrungen und Bewertungen. Große Unternehmen, die den Transport mit Bus-Terminals in regelmäßigen Abständen (Linienbusse), in der Regel weniger anfällig für Probleme. Eine andere Sache die Busse alle kleinen Unternehmen, einschließlich der touristischen, die gesendet werden, direkt von den touristischen Gebieten. Sie sind sich Eigentümer und können machen was Sie wollen: Flug stornieren, ändern Sendezeit, machen Sie nicht dorthin (ein Problem mit der Tatsache, dass Touristen dovozili nicht in die gewünschte Position oder geben auf halber Strecke wirklich existiert, obwohl es passiert nicht oft)..
Kurz, mein Rezept in dieser Frage einfach: Dort, wo man genießen Sie den Linienbussen mit einem Bus-Terminals, ich Sie nur benutze. Und hier Lesen Sie mehr mehr über Busse in Thailand http://nashaplaneta.net/articles1/thailand-avtobusy.php ...
ilyan 3 Januar, 2014
Von mir erworben wurde die Tour auf der Insel Phuket, der Reiseveranstalter «Biblio-Globus». 22.11.2013 ich mit seiner Frau auf Phuket angekommen. Am Flughafen trafen wir die Mitarbeiter der «Biblio-Globus» - «Sayama travel», durchgeführt in den Bus. Auf dem Weg erklärte uns, dass der Bus die Zufahrt zu jedem Hotel nicht in der Lage, und wir werden in Kleinbusse.
Für uns riesigen Staus Stahl liefern zu Hotels, die in etwa einer Stunde und eine Hälfte merkten die Straße, auf der bereits fuhren, noch eine Stunde, und es ist schon wieder passiert, am Ende, zum Dritten mal, fahren Sie auf dieser Straße, wir stoppten und zeigten das Patong pearl resortel 3. Es stellte sich heraus, uns ein paar Stunden fuhren auf demselben Weg verlassen, warum wusste keiner. Von Anfang an die Mitarbeiter der «Biblio-Globus» verhielten sich respektlos zu seinen Touristen.
Am Abend habe ich, um eine Dusche zu nehmen, Stand in der Wanne, Sie unter mir geplatzt (Badewanne ist aus Kunststoff gefertigt). Was passieren kann ist, konnte ich nicht davon ausgehen. Andere Möglichkeit, eine Dusche zu nehmen ist nicht vorgesehen. Es stellte sich heraus, dass das Bad nicht ertragen Gewicht der Person in 90 kg.
Wir sofort wandte sich an die Rezeption und meldeten das Problem. Das Gespräch ging bei der Russischen Zeugen, wenn Sie geschäftlich mit uns in der gleichen Zeit. Die Mitarbeiter gemeinsam mit uns und erleben Sie die stiegen zu uns ins Zimmer. Untersuchen Sie das Bad, ein Mitarbeiter sagte, dass man Zeit braucht für die Entscheidung, was als Nächstes zu tun. Nach einer halben Stunde sagte er, dass ein Bad schleichen Versiegelung und keine Probleme. Am selben Tag haben vom Bad Dichtstoff. (Ansprüche am Hotel zu uns war).
Erschien diese Ansprüche später, einen Tag vor der Abreise, in der Nacht des 3. Dezember wurde bekannt gegeben, dass wir morgen zahlen müssen 10000 Baht pro hnt Bad. (Zum Beispiel, vertraut für den fehlenden Getränkehalter Rechnung ausgestellt durch den Tag). ...
ilya 4 Januar, 2014
Die Antwort der Reiseveranstalter "Biblio-Globe" «der Tourist wurde gezeigt, dass ein Artikel des Strafgesetzbuches des Königreichs Thailand, in dem steht, dass unabhängig davon kam eine Person von der Tour.Unternehmen, entweder allein für den gesamten Schaden, muss er zahlen, ansonsten gelten bereits die Sanktion des angegebenen Artikels». Sag mir, wer hörte über solche Artikel?
In meinem Fall für den verursachten mir den Schaden habe ich bezahlt (der Reiseveranstalter "Biblio-Globe" hat mich bei der Polizei dafür, dass die Qualität der bereitgestellten touristische Produkt entspricht nicht der Qualität des touristischen Produktes).
Es stellt sich heraus, zu verstehen, dessen Schuld ist nicht mal die Person flog nach Thailand, er ist bereits schuldig. ...
Alex 25 Februar, 2014
Letzte Woche zurück aus Thailand, fuhren auf der Tour, alles perfekt. ...
admin 25 Februar, 2014

Sie haben eine sehr informative Beitrag war ;) . Keine Lust mehr zu schreiben? ...
Viktoria 16 März, 2014
Im Januar flogen am Tay, auf Phuket. Der Mann war entschlossen, das Bike mieten. Aber, nach dem Lesen der schlimmsten Artikel, die ich auf das Maximum hat unsere Freizeit Ausflüge, so wie man zu Frau von der Idee mit dem Fahrrad nicht möglich war. Auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel Guide erzählte uns auch Gruselgeschichten. Gesagt, dass sehr anschaulich wird jedem Krankenhaus besuchen am Abend. Angeblich überall aus der Warteschlange zur Heilung von kaputten und zerbrochenen Touristen. Darüber hinaus, wenn die Vermietung erfordern eine Kaution in Original-Pass und Sie können das Geld bekommen. Für den gesamten Urlaub haben wir noch nie gesehen haben Unfälle. Die Wahrheit, einmal auf der Straße einen Mann in einer Besetzung, die fuhren im Rollstuhl. Würde gerne die Meinung der Mitglieder des Forums. Ob in Thailand so viele Unfälle mit Touristen auf Motorrädern oder ist es nur Horrorgeschichten von Leitfäden und tatsächlich Fälle einzeln? ...
admin 16 November, 2014

Hallo Victoria!
Unfälle auf den Bikes mit den Touristen in Тайлнде wirklich keine Seltenheit. Nicht wenige Touristen sogar sterben, einschließlich der Russen. Solche Nachrichten lösen in der Regel малозамеченными, aber wenn Sie das suchen auch in Yandex News, finden Sie dort viele Beispiele.
Allerdings ist es nicht ungewöhnlich und an jedem anderen Ort und sogar bei uns zu Hause. Natürlich, wenn man bedenkt, dass in Russland der Motorräder auf den Straßen Tausende Male kleiner, und Unfälle gerade bei Motorradfahrern haben wir viel weniger. Aber im Allgemeinen Motorrad - es ist die gefährlichste Art der Rad-Transport. Der Mann auf dem Motorrad - die am meisten gefährdeten Menschen auf der Strasse, da nichts geschützt außer Helmes. Ihre Sicherheit ist in Ihren Händen, und wenn Sie nicht reißen wird das Dach von der Freiheit, die ein Motorrad, das in den meisten Fällen wird alles in Ordnung sein. Ich, persönlich, nie fuhr auf einem Motorrad zu Hause, und zum ersten mal herumgefahren gerade im Ausland nahm ihn zu vermieten. Seitdem fahre, öffnete die Kategorie Und, solange nichts passiert nur ein paar mal gefallen. Aber es ist überhaupt nicht bedeutet, dass ich gebe mich als Beispiel, vielleicht und nicht so zu tun. Ich verstehe, dass in jedem Moment mit mir solche Probleme auftreten, absolut niemand von dieser nicht versichert ist.
P. S. Nicht zu vergessen übrigens, dass die einfache Versicherung deckt keine Verletzungen und Schäden, die während der Fahrt auf dem Motorrad, da die Unternehmen gehören Motorradtouren zu aktiven Sportarten, was Sie brauchen, um in die Versicherung einschließen zusätzliche Option. ...
Überprüfen Sie die 13 September, 2018
Nehmen Taya staff schrieb in телеграм gelöscht
Guter Shop, bringen Sie die Bestellung an das Hotel, zu empfehlen! ...
admin 14 September 2018

was ist ein staff? ...
ivan101 1. November, 2018
Staff Rauschgift ...

Bewerten Sie den Artikel:
(2 Stimmen, Bewertung: 5 von 5)