Hochebene Horton und das Ende der Welt

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
Плато Хортон Hochebene Horton

Die Hochebene Horton (Horton Plains) ist einer der beliebtesten Nationalparks in Sri Lanka. Touristen zieht es vor allem aus zwei Gründen: hier befindet sich das berühmte Wahrzeichen das Ende der Welt (World ' s End), und im Gegensatz zu den meisten anderen großen Nationalparks des Landes besuchen Sie diese selbständig ohne Begleitung von kostenpflichtigen Führungen, Miete eines SUV und dergleichen. Hier können Sie einfach kommen und selbst Wandern auf markierten Routen. Natürlich, ein Besuch mit Führung ist auch beantragt, aber es ist nicht Voraussetzung des Besuchs.

Der Nationalpark umfasst eine Fläche von 3160 Hektar, befindet sich auf den Höhen von 2100 bis 2300 Metern im zentralen Sri Lanka 32 Kilometer vom Resort NUWARA ELIYA (Hochebene Horton auf der Karte). Hier befinden sich die zweite und Dritte höchsten Gipfel von Sri Lanka: der Berg Кригалпотта (Kirigalpotta, 2395 m) und Тотапола (Totapola, 2357 m); zahlreiche Wasserfälle; die reiche pflanzliche und Tierische Leben, und natürlich das berühmte «Ende der Erde». Theoretisch hier sehen Sie Leoparden, Wildschweine, Affen гульманов, Mungos, Riesen-Eichhörnchen, aber diese Tiere Leben außerhalb zugänglich für Touristen Betrieb, ist die Chance, dass Sie sehr wenig. Die meisten Touristen treffen sich während des Gehens Affen, замбарских Rehe, Vögel, wunderschöne Schmetterlinge, Lurche. Nur hier gibt 24 Arten von Säugetieren, 87 Vögel, 9 Reptilien-und 8 Amphibien.

Panorama "Ende Der Welt"

Wie besuchen Sie die Hochebene Horton

Плато Хортон Das Ende der Welt

Besuchen Sie das Plateau kann man mit einem Tour, die angeboten werden in den Hotels und Reisebüros in NUWARA Elia, elle und anderen Resorts in Sri Lanka; mit einer individuellen Tour von NUWARA Elia; Reise selbst zu organisieren. Welche Option besuchen Sie wählen, hängt von Ihrer Kondition, aber wir empfehlen auf jeden Fall eine unabhängige Reise aus den folgenden Gründen:

Die beste Zeit für einen Besuch der Hochebene – früher morgen und alle organisierten Touren kommen im besten Fall zu 10 Stunden, wenn alle Tiere versteckt, das Wetter verschlechtert sich. Auch bei der Gruppe der Tour werden Sie die Tour aber zeitlich begrenzt, und wenn Sie sich bei schlechtem Wetter, nicht in der Lage zu sehen, auch der Schönheit, die man vom «Ende der Welt». Bei alleiniger Besuch bleiben kann und warten besseres Wetter, es ändert sich hier sehr schnell. Und, natürlich, der selbstndige Besuch billiger. Wenn Sie immer noch wollen, einen Spaziergang auf der Route mit dem Reiseleiter, dann kann man ihn einstellen beim Eintritt in den Park für 750 Rupien.

Organisieren sich die Reise am besten aus touristischen Städte in Sri Lanka: NUWARA ELIYA, Ella, Бадулла, Kandy, etc. Und machen die Reise hierher mit der Küstenorte für einen Tag kaum. Weitere Informationen dazu, wie man auf dem Plateau selbst, siehe unten.

Плато Хортон Die Tiere im Park

Und jetzt, wie es selbst gesehen. Der Eintritt in den Park für Touristen erfolgt über einen der beiden Punkte ein Kontrollpunkt, wo Besuch und bezahlt werden die Gebühr für die Einreise des Transports. Weiter vom Checkpoint bis zum Hauptquartier des Parks, wo beginnt die wichtigste touristische Route, noch etwa 4 Kilometer. Auch im Hauptquartier gibt es ein kleines Museum des Parks.

Die wichtigste touristische Route - Ring, daher ist es nicht wichtig, in welche Richtung Sie gehen werden, trotzdem sehen alle das gleiche, nur in unterschiedlicher Reihenfolge. Die Ausdehnung der Ringe – 9,5 Kilometer, für einen Spaziergang dauert mindestens 3 Stunden, aber besser lag mit einer Marge von 4-5 Stunden auf schlechtes Wetter. Auf der Route besuchen Sie den Mini-Rand der Welt, das große Ende der Welt, Baker Wasserfall. Auch treffen andere Aussichtspunkte, Flüsse, Bäche, Seen, und wenn Sie Glück haben, und Haustiere.

  • Wasserfall Baker (Baker ' s Falls)

    Плато Хортон Wasserfall Baker

    Schöne Maisonette-Wasserfall ganz bescheidene Höhe im Vergleich zu anderen Wasserfällen Sri Lankas – 20 Meter. Befindet sich auf der Haupttouristenroute.

  • Rand der Erde (auch das Ende der Welt, Great World ' s End)

    Eine der bekanntesten und beliebtesten natürlichen Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka. Es ist ein Scharfer Bruch einer Höhe von 1200 Metern!!! Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick und ist einfach atemberaubend, viele Touristen verbringen hier die meiste Zeit des Aufenthaltes im Park, nur bewundern entdeckten Arten. Dieser Ort ist so ungedreht unter den Touristen, dass viele gehen in den Park, nur um zu sehen, wie dieser Bruch. Aber erwarten Sie keine Wunder sehen, nur weil so bezahlt einen hohen Preis für den Eintritt in den Park. Eigentlich Arten nicht schlechter ist und in vielen anderen Orten von Sri Lanka, nur das ist einzigartig, denn gebildet ist nicht der Hang des Berges, und die Klippe.

  • Kleiner lichtkante (auch das Ende der Welt, Mini World ' s End)

    Ein weiterer Bruch an derselben Klippe wie ein großer, aber in der Höhe schon bescheiden, nur 300 Meter entfernt.

Neben der Route gibt es noch mehrere Wanderwege. Sie sind selten von Touristen besucht, da gibt es keine Sehenswürdigkeiten, aber wenn es die Zeit erlaubt und der Wunsch besteht, können Sie gehen auf getrennten Pfaden zu den Wasserfällen Slab Rock Falls oder Aggra Falls.

Finden Sie Touren Online (mit Bewertungen)

Wenn es besser ist, besuchen die Hochebene Horton

Die beste Zeit für einen Besuch ist der frühe morgen am besten hierher kommen zur Eröffnung um 06:00 Uhr.

Im Laufe des Jahres:

  • März - Mai. Dies ist die beste jahreszeit. Die Wahrscheinlichkeit, ein kleiner Regen, die Vegetation üppig blüht.
  • Juni - September. Regen ein wenig, aber starke Winde.
  • Oktober - November. Schlechteste Saison, viel Regen.
  • Dezember - Januar. Eine gute Zeit, wenig Regen, aber ziemlich cool.

Tipps für die Prüfung

Warm anziehen, die Temperatur in den Morgenstunden sinken kann bis zu 12 Grad, am Nachmittag steigt bis 25. Es ist auch ratsam, einen Regenmantel. Eine gute Trekking-Schuhe Bademode Hausschuhe oder Schuhe, hier ist es besser, nicht zu gehen. Auch nehmen Sie die Versorgung mit Wasser, nicht verhindern und Sandwiches. Theoretisch, nach den Regeln des Parks, tragen sich mit Kunststoff-Verpackungen und Lebensmittel darf man nicht, aber eine Durchsuchung nicht produzieren. In keinem Fall werfen Sie keine kippen in den Park, nehmen Sie alle mit. Auf der Strecke, übrigens, gibt es eine Toilette.

Öffnungszeiten

Von 06:00 bis 18:00, ohne ausgehtage. Der Ticketverkauf endet um 16:00 Uhr

Eintrittspreis

Die Bezahlung der Besuch des Parks von Ausländern erfolgt in Rupien, aber vom Abrechnungspreis in US-Dollar:

Plus der Preis erheben eine Servicegebühr in Höhe von 8 US-Dollar. Gibt es eine Möglichkeit, im Park in der Nacht, in diesem Fall wird der Wert verdoppelt.

Für die Einreise auf dem Transport auch zahlen müssen (Transport pro Einheit, nicht pro Person)*

  • SUV – 250 Rupien
  • Auto – 125 Rupien
  • Minivan – 250 Rupien

Der Endpreis für Ihren Besuch geht in der Region von 4000 Rupien. Für Hilfe, Einwohner von Sri Lanka bezahlen für einen Besuch zehn mal weniger.

Anfahrt

Erreicht den Park am einfachsten in einer Reisegruppe, dann sind alle sorgen über Ihre Beförderung übernimmt der Veranstalter. Die Touren sind auf fast allen Kurorten des Landes, aber es ist am besten kaufen Sie in NUWARA Elie, Ella, Kandy und in anderen Städten des Zentrums. Aus den oben genannten Gründen empfehlen wir der selbstndige Besuch.

Hier können Sie sich selbst aus den umliegenden Städten, am häufigsten ist ein beliebter Skiort in NUWARA ELIYA. Aber wenn Sie wollen, dorthin zu gelangen früh am morgen zu der Entdeckung, das beste, was ein Hotel in der Stadt Ohiya (in ohiya) in der Nähe von Ambewela oder in einem anderen Ort im Landkreis. Dann in der Lage, früh am morgen aufzuwachen und fahren bis zum Eingang in den Park mit dem Tuk-Tuk oder auch zu Fuß, aber vor dem Eintritt auf den Pfad gehen zu Fuß 10 Kilometer, und es ist nicht weniger als 3 Stunden. Bis Ohiya möglich, mit dem Zug von Colombo, Kandy, Bahnhof in der Nähe von NUWARA-Элией und anderen Städten auf dieser Strecke. Dies sind alle Züge, die bis Badulla. Übernachten in Ohiya/Ambewela kann in einer von mehreren Hotels, die über ein Suchformular von Agoda.com.

Woher auch immer Sie kamen selbst, auf dem letzten Schritt des Weges noch zu nutzen, die geliehene Verkehrsmittel oder mieten Sie ein Tuk-Tuk, da direkt vor dem Eingang zum Park öffentliche Verkehrsmittel nicht geht. Für einen Führer, die Fahrt mit dem Tuk-Tuk von NUWARA Elia in beide Richtungen kostet etwa 3500 Rupien, nach der Zeit in eine Richtung 2 Stunden. Für Minivan oder Jeep zu zahlen haben, von 4500 Rupien, aber der Gruppe die Möglichkeit haben, sparen, da die Gebühr komplett für das Auto. Auch sparen kann man, wenn man nicht von NUWARA Elia, da dort ausschließlich hohen Preise, sondern zum Beispiel von Haputale, Bandarawela, Patipolla, oder wie bereits erwähnt, der in ohiya. Billiger ist nur der in ohiya, Tuk-Tuk kostet 2000 Rupien hin und zurück. All diese Orte erreichen Sie von Colombo, Kandy und NUWARA Elia auf den Zügen bis Badulla. Zeitplan und Kosten der Züge auf Sri Lanka hier https://eservices.railway.gov.lk/

☞ Karte anzeigen
^
Закрыть
Download KML/KMZ-Etiketten mit dieser Karte für Apps Maps.me, OSM, etc.
×
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 30 November, 2017
Auf der Webseite sind die reisefhrer nach den zentralen Städten und Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka:
Kulturelles Dreieck
Anuradhapura
Михинтале
Polonnaruwa
Kandy
Sigiriya
Пидурангала
Dambulla
Adam ' S Peak
Бадулла
Пинавелла
Wald Синхаражда
Мулкиригала
Kandy
NUWARA ELIYA
Haputale
Bandarawela
Reiseführer ergänzt werden.
In dieses Thema können Fragen stellen und diskutieren die Reise zu diesen Plätzen. Änderungen in Reiseführern sind willkommen :SUPER ...
Smartes 5 Januar, 2018
Korrigieren obwohl Пинавелла auf Pinnawala. Englisch auch. ...
admin 5 Januar, 2018

Danke für merkt. So stellt sich heraus, das erste mal als Erinnerung bleiben, und sagst dann. Es wurde auch mit Полоннарувой-Поллонарувой, sich lange переучивал. ...
Амна 10 Oktober, 2018
Ассаламу Alaikum.
möchte спрасить. finde ich in шриланке Halal Essen
danke.
und sorry für den Fehler ...
admin 10 Oktober, 2018

Hallo! Ja, Sie können, aber diese Küche ist nicht sehr weit verbreitet. Suchen Sie nach muslimischen Hotels, bei Ihnen arbeiten solche Restaurants. ...
Павел112244466 11 November, 2018
Hier schreiben Sie «noch in einer Entfernung von Матары bis Бандаравеллы» und welchen Bus? Welche Nummer? Wie es geht ?? Wenn ja Reiseführer schreiben, so schreiben Sie alle Informationen, oder beschränken Sie sich genau bekannt. ...
helka 19 November, 2018
Guten Tag, sagen Sie mir, ob es in Polonnaruwa Gepäckaufbewahrung oder wo man unser Gepäck, wenn Sie am morgen dort ankommen, machen Sie einen Spaziergang durch die Antike Stadt, und dann gehen mit dem Bus nach Kandy. ...
admin 19 November, 2018

Bin mir nicht sicher, dass die Kamera dort verletzt haben. Eher, eher sicher, dass es Sie nicht gibt, da dort der Eingang und die Kontrolle der Tickets direkt auf der Straße, Räume für die Aufbewahrung keine. Vielleicht etwas zu Essen im Büro für den Verkauf von Tickets, ist aber unwahrscheinlich, dass die Lanker bis zu einer solchen würde zu denken. Wenn Sie wirklich nach einem Ort, wo die Dinge verlassen, ist es am besten, auf dem Bahnhof, so sollte eine Gepäckaufbewahrung, sowie auf allen anderen Stationen. Nun, im Extremfall können Sie versuchen, für einen symbolischen Betrag zu verhandeln mit den Mitarbeitern der Kasse für den Verkauf von Tickets oder gehen in das erste Hotel und an der Rezeption vereinbaren. Die Letzte Option funktionierende und bewährte 100%.
Generell würde ich an deiner Stelle die Sache nachdenken, ob Sie solche Strecke bewältigen ohne übernachtung. Ich verstehe noch wenn es mit einem Ausflug oder mit dem Auto mit dem Fahrer. Aber selbst kommen in eine neue unbekannte Stadt, einen Platz finden, wo ich mein Gepäck, eine Kasse, erreichen Sie den Eingang, navigieren Sie über das weitläufige Gelände... zudem muss man auf etwas in der Stadt bewegen, große Entfernungen. Eine Tuk-Tuk für den ganzen Tag. IMHO, wohl wissend, wie schwer gegeben werden Reisen in heißen Ländern würde ich am Abend kam, geschlafen, und am morgen früh am nächsten Tag begann der Park zu inspizieren. ...
helka , 2. Dezember, 2018
Vielen Dank für die Antwort. Die Tatsache, dass wir ankommen, und so vom morgen, da wir in Dambulla übernachten, geplant und entfernen Tuk-Tuk für den ganzen Tag.
Über die Dinge, die bereits gebucht haben billige Guest House, dort zu belassen. )) Und verbringen die Nacht ich hoffe, dass wir schon in Kandy, denn wenn zu kommen Полоннаруву 10 Uhr bis 16 Uhr denke ich genug Zeit was zu erkunden das wichtigste, besonders mit dem Tuk Tuk. ...
admin 2. Dezember, 2018

Nun, im Prinzip ja, in 6 Stunden kann man mit dem Tuk-Tuk. Bestimmen Sie selbst das wichtigste was zu sehen. Ich hoffe, unser Reiseführer in Polonnaruwa lasen. ...

Bewerten Sie den Artikel:
(Noch keine Bewertungen)