Rezension: eine andere Sicht auf Sri Lanka

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Der Eindruck, dass die meisten ланкийцев sehr heimtückische und schlaue. Nicht bösartig und höflich Verhalten sich nur einige von denen, die daran interessiert, Ihr Geld oder positiven Bewertungen im Internet, d.h. es ist in der Regel Hoteliers. Aber auch unter Ihnen gibt es noch die Betrüger, deshalb ist es besser, im Voraus zu zahlen und den Pass nicht zu geben.

Nicht konfrontiert mit der Grobheit und Bunko nur пакетники, die sitzen in Hotels und auf Reisen nehmen Sie die Busse oder in Begleitung eines guides, die nicht zulassen, dass andere ланкийцам Melken Sie die Kuh und schützt vor unerwünschten кидалов werfen aber allmählich selbst (genau von solchen Touristen in der Regel erscheinen und alle Arten von Auszeichnungen, und noch viele von Ihnen gekauften Bewertungen). Aber wenn Sie kommen wirklich in das Volk, vor dem Sie nichts zu tun gibt, können Sie spüren nicht nur Unhöflichkeit sondern sogar etwas Hass. Ланкиец nie vermissen die Touristen ohne Warteschlangen, und oft sind Sie gerade das klettern vor einer Gruppe von otpihivaya Touristen. Auf dem Weg Lanker nie aufgerollt, von der Straße und gehen in die Stirn und man Ausweichen muss.

Die Jugend verhält sich im Allgemeinen rücksichtslos (vor allem nicht nüchtern), manchmal spuckt demonstrativ unter den Füßen der Touristen, macht unanständige gesten und причмокивающие sounds Mädchen, auch wenn diese nicht ein.

Auch die Kinder, und die Tour mit einer riesigen Respektlosigkeit. Also, dass wir eines Tages wanderte in Negombo am Strand in der Gegend, wo die Fischer Leben. Die Gruppe der Kinder, 3-5 Jahre, für Spaß zu erhöhen mit Sand Doggystyle unklar oder deren kacke und in uns werfen. Musste von dort schnell zu entkommen. Nichts dergleichen mit uns war nirgends und niemals.

Die Polizei ist auch in den meisten Fällen mit Wut beäugte Touristen. Oft überprüfen die Dokumente und versuchen, Geld zu erpressen.

Gab es auch ernsthafte Vorfälle. So im Dezember 2011 in tangalle einen britischen Touristen getötet und vergewaltigt und prügelt seine russische Frau. Bei diesem Vorfall niemand bestraft (wobei, unter den verdächtigen war der Leiter der örtlichen Verwaltung und der Politiker).

Das Verhältnis zu den weißen Frauen haben ланкийцев im Allgemeinen schrecklich. Sie betrachten Sie als «Fleisch» und genießen, und dann vor einander prahlen wie viele weiße «Madame» vergewaltigt.

So sollten Sie nicht tragen eine rosarote Brille.

Sie können hinzufügen, dass ein paar mal gab es eine Reale Gefahr zu vermeiden und seine Entwicklung war nur möglich, außer Witzen und einem lächeln.

Das haben wir nicht nötig auf das Niveau der lokalen und scherzen, ist es besser, Sie auf Distanz zu halten, und vielleicht sogar ein wenig arrogant.


Hinweis: dieser Artikel – eine persönliche private Meinung einer unabhängigen Reisenden und spiegelt nicht die Meinung der Autoren der Website.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 10 November, 2019

Welcher Link? ...
Светлана123456 15 November, 2020
Vor allem nicht in der Beschreibung vermerkt - Entfernung vom Flughafen. ...
admin 15 November, 2020

Hallo Swetlana! Danke für den Hinweis, aber es ist nicht klar, Entlegenheit was, wenn präzisieren, unbedingt ergänzen. ...
mextto 28 Januar, 2020
Guten Tag. Werden im Februar in Калпитию Hotel in SETH DEV LAGOON CHALETS. Haben Sie irgendein info auf diesem Hotel. Leider konnte nicht finden, alles auf Russisch. Hören wollen die Meinung unserer Landsleute. Danke ...
admin 28 Januar 2020

Nun das Personal ist sehr höflich dieses Hotel nach den Bewertungen sehr gut zitiert, so dass alle Normen. Nur die Orte dort - eine echte wildnis im Quadrat. ...
Владимир123344545 2. Juli 2020

brauchen Sie einen internationalen Führerschein. wenn der Geist, das Sie noch irgendwo versichern muss. Ich mietete ein Auto, angehalten, zeigte die Rechte und hatte keine Probleme. Moped ohne Probleme, wenn fahren nur was heißt durch die Gegend. wenn keine Kategorien Und, bereiten Sie ein Geld. Wenn stoppten nett lächeln, nicht unhöflich sein, so tun, dass nichts verstehen. Rechte ohne Kategorien Und besser gar nicht zeigen. Сговоритесь auf die Strafe vor Ort, dessen Größe abhängig von Ihrem абаяния und Gier Spindel. Und überhaupt seien Sie vorsichtig auf den Straßen, Vorsicht BUS!!!! ...
admin 3. Februar, 2020
...
Полинкин 8 November, 2020

Wir sind jetzt hier und Ihr Hotel Nachbarstadt von uns! Das Hotel ist toll! Besser mal in unserem 10) mit im Haus auf die Lagune für Kiter, können Sie zu Fuß zum Meer-300 Meter)) ...
Alex Kiew 8 November, 2020
Meine Frau und ich waren auf Ceylon etwa im Jahr 2012... in Калутари.
Vier-Sterne - Frühstück-Abendessen, ausgezeichnete Küche, und sogar mit dem Pianisten-Klavierspieler. Wanderschaft durch das Territorium варанами und бурундучками im Gebüsch. OHNE AFFEN!!!
Die Exkursion nahmen an der Rezeption - Kleinbus mit kondishn, vier (mal mit uns) Ausflügler auf 10 Sitze in der Kabine. Der Besuch der Teeplantagen, Stein Siguiri, verschiedene Klöster, übernachtung in Kandy, der königliche Palast, der botanische Garten, Elefantenreiten und - Extreme Rückkehr in der Nacht im Hotel während eines tropischen Sturms und der Gefahr von überschwemmungen!!! Reiseleiter war unser Fahrer.
Tolle Kultur, die tragische Geschichte der königlichen Dynastie faszinierende Natur, einzigartige Souvenirs von Handwerkern, die Goldenen Menschen, fast intuitive für die Ukrainer Sanskrit.
Nachteil - das Problem mit Alkohol... nur wenige haben sogar Bier kaufen, Spirituosen nur im Supermarkt, sehr teuer, lokal, als eine Attraktion, gekauft, nach Hause in Duty - Rot-Rum - Zeug selten!!! ...
admin 9 November, 2020

Alex, nicht einverstanden über Bier und Alkohol. Ohne alle Probleme zu finden, müssen nur richtig suchen, dort gibt es Einschränkungen natürlich. Alles über Alkohol schrieb ich in einem separaten Artikel, unbedingt Lesen alle Touristen vor der Reise auf der SIM - https://nashaplaneta.net/asia/srilanka/art-shri-lanka-alkogol-i-cigarety. ...