6 Gründe für Reisen nach Sri Lanka, und 12 Gründe, nicht zu gehen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Sri Lanka ist ein schönes Land mit freundlichen Menschen, wunderschöner Natur, interessanten Geschichte und Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Stränden. Aber außer hier gibt es Pluspunkte und Nachteile, die den unvorbereiteten Touristen zu enttäuschen. Um nicht enttäuscht sein, müssen Sie verstehen, dass es sich nicht lohnt zu vergleichen, Urlaub auf Sri Lanka mit Thailand, Vietnam, oder sogar mit den Russischen südlichen Kurorten, hier ist alles anders.

Wir haben versucht, eine möglichst Objektive überprüfung, die Erfassung aller vor-und Nachteile, mit denen eine zufällige Begegnung während der Freizeit oder auf Reisen.

6 причин поехать на Шри-Ланку, и 12 причин не ехать

Nachteile, oder warum sollte das nicht gehen auf Sri Lanka

  • 1. Auf Sri Lanka keine Orte mit einem entwickelten städtischen oder zumindest nah an dieser Infrastruktur. Alle Resorts ähneln eher einem Dorf mit entsprechender Einrichtung und Atmosphäre. Kein Resort, in Bezug auf die Entwicklung дотягивающего sogar bis zu den einfachsten Urlaubsziele in anderen südostasiatischen Ländern, oder sogar in den Russischen Süden, gibt es hier nicht. Cm. übersicht aller Ferienorte von Sri Lanka...
  • 2. Keine großen Einkaufszentren und Supermärkte. Die Ausnahme – nur in Colombo und Kandy sind, aber man kaum unterhalten werden.
  • 3. Transport ist schwach entwickelt. Hier gibt es Busse und Züge, und Sie können Sie fast überall gut und preiswert. Aber Sie sind nicht sehr geeignet für mehr oder weniger bequeme Bewegung. Manchmal sogar in den Zügen stehen müssen bei mehrstündigen Fahrten, da keine Plätze mehr frei, geschweige denn Busse, deren Fahrer so berühmt für unbeschwerte Fahrt bei höheren Geschwindigkeiten. Dabei ist auf Sri Lanka finden Sie nicht billige Busse oder Gruppen Transfers zwischen den Resorts. Deshalb für Reisen durch das Land bleibt eine solche Wahl: mieten Verkehrsmittel, ein Taxi zu mieten, oder lernen fummelig Nahverkehr. Mehr über den Transport auf Sri Lanka und bewegen als hier...
  • 4. Für die Verwaltung geleaste Transportmittel benötigt lokale Rechte. Ja, hier nicht, wie in anderen südostasiatischen Ländern oder in Europa, die internationalen Rechte. Die Polizei erkennt nur lokale, ausgestellt in Colombo. Lesen Sie mehr über Fahrzeugverleih auf Sri Lanka hier...
  • 5. Das dreckige Land nach unseren Maßstäben. Schmutz auf Sri Lanka überall, auch in den Nationalparks und für die lokalen Heiligen Orten. Obwohl die Führung des Landes und versucht, die lehren, die Menschen an die Reinheit, offenbar, wird noch eine Generation, bevor die lokalen aufhören, Müll überall.
  • 6. Hohe Preise für den Besuch der Attraktionen für Touristen. Auf der Insel gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die in die UNESCO-Liste des Erbes der UNESCO, aber unserer Meinung nach der Preis für Ihren Besuch in extrem überbewertet. Zum Beispiel, besuchen Sie Сигирию kostet 30 US-Dollar, Полоннаруву – 25, Анурадапуру – 25. Und wenn man noch zu verstehen, dass für den Besuch des archäologischen Park von Polonnaruwa, das Sie den ganzen Tag betrachten, zu berappen 25 Dollar für eine einstündige Wanderung durch Sigiriya 30 US-Dollar – es ist zu viel.
  • 7. Keine Low-Cost-Gruppenausflüge. Günstige Gruppenreisen mit dem Bus, die berblicksexkursionen auf Sri Lanka fast nicht zu finden. Wir trafen uns nur in Hikkaduwa findet man sehr wenig. Auf allen anderen Kurorten gar keine, und Sie müssen mit den Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen oder selbst erarbeitete Nahverkehr oder teure maßgeschneiderte Touren auf den Autos.
  • 8. Essen eintönig. Wem wie, aber auf unseren Geschmack lokale Speisen zu eintönig. Nicht den Reichtum der Aromen und Düfte, wie zum Beispiel in Thailand, Malaysia, Indonesien. Hauptgericht, die Sie haben, hier zu Essen – Reis mit Curry und Reis mit Huhn in verschiedenen Formen. Trotz der fülle von Gewürzen, die als Zutaten in der Regel werden nur noch Salz, Pfeffer und Curry, und Sie keine 5-6 Gläser mit verschiedenen Saucen, wie in Thailand. Lesen Sie mehr über die Küche von Sri Lanka hier...
  • 9. Obst. Es ist überraschend, aber auf der tropischen Insel Sri Lanka tugovato mit exotischen Früchten. Überall verkauft werden hauptsächlich Bananen und Kokosnüsse, aber echte Exoten wie Mangos, Mangostan, Litschi, рамбутана usw. erlebt man nicht oft.
  • 10. Die einheimischen, vor allem junge, sind zu aufdringlich. In nicht touristischen Orten die Entstehung von europäischen Touristen am Strand verursacht ein solches Aufsehen, dass es einfach unmöglich ist, sich zu entspannen und unterhalten: alle wollen sich zu treffen und zu plaudern, vor allem junge Menschen. Wobei, Sie haben absolut keine «Bremsen», und Sie können beginnen, ohne zu Fragen Ihre Sachen zu berühren, über heikle Themen zu sprechen, um Geld zu bitten usw.
  • 11. Keine Unterhaltung. Auf Sri Lanka nicht die üblichen touristischen Attraktionen wie Wasserparks, Delfinarien, touristischen Fußgängerzonen, Freizeitparks. Überhaupt nicht. Nirgendwo!!!
  • 12. Viele Krähen und streunende Hunde. Für uns unverständlichen Grund hier sehr viele Krähen und gefährliche streunende Hunde. Wie jemand, aber wir (Autoren-Website) ist ständig «belasten» während der Reise. Es gab sogar Fälle von Hunden gebissen.

Vor, oder warum nicht sollte gehen auf Sri Lanka

  • 1. Schönes Wetter und die Sonne. Wenig Resorts kann sich rühmen, ein ganzjähriges der jahreszeit und Sri Lanka kann. Hier ist es immer warm, man muss nur den richtigen Ort wählen im Laufe des Jahres. Zu wissen, Wann und wohin Sie gehen, sehen Sie eine übersicht der Saisons in Sri Lanka.
  • 2. Niedrige Preise. Wenn Sie nicht berücksichtigen, die überhöhten Preise auf den Besuch von Sehenswürdigkeiten und Ausflügen, in der Regel auf Sri Lanka zu Reisen, können Sie Ruhe und sehr sehr Billig. Wenn gewünscht zu sparen, kann man Leben ganze Woche für 100 Dollar pro Person, und dabei auch noch navigieren zwischen den Orten und Städten. Cm. die Preise für Sri Lanka...
  • 3. Nur wenige Touristen. Der größte Teil von Sri Lanka ist noch nicht истоптанной Touristen, einschließlich der Badeorte, und das ist ein Plus. Und es ist eines der wenigen Länder in Südostasien, wo noch wenig Chinesen.
  • 4. Sehr billige Verkehrsmittel. Wenn alle Nachteile der Verkehrsmittel, von denen oben erwähnt, wenn Sie bequem mit den Bussen und Zügen, das heute noch in der Lage, das ganze Land für einen Penny.
  • 5. Sehr freundliche Menschen. In der Regel Einwohner von Sri Lanka sind sehr freundlich. Einfach unglaublich freundlich. Immer bereit, einfach nur chatten oder helfen, wenn nicht nur über die Grenze zu gehen mit seiner Beharrlichkeit. Aber all dies gilt nicht für den Taxifahrern und Berufstätige im Tourismus, haben einen ganz anderen Ansatz: Holen Sie sich mit Touristen so viel Geld wie möglich.
  • 6. Herrlich surfen. Wenn Sie gerne surfen, dann ist dies der ideale Ort. Die Wellen hier sind einfach wunderschön, wobei, jederzeit des Jahres. Sie brauchen nur den richtigen Standort zur richtigen Zeit.

Seien Sie nicht beunruhigt, dass die Gründe nicht zu gehen ergab mehr als Vorteile. Eigentlich ist es auch keine Nachteile, sondern eher Eigenschaften, die für jemanden werden Nachteile, aber für jemanden, der das Gegenteil wird der Grund, um unbedingt, Sri Lanka zu besuchen. Und wenn Sie etwas hinzufügen oder Sie mit etwas nicht einverstanden sind, teilen können Ihre Meinungen bei uns im Forum.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 10 November, 2019

Welcher Link? ...
Светлана123456 15 November, 2020
Vor allem nicht in der Beschreibung vermerkt - Entfernung vom Flughafen. ...
admin 15 November, 2020

Hallo Swetlana! Danke für den Hinweis, aber es ist nicht klar, Entlegenheit was, wenn präzisieren, unbedingt ergänzen. ...
mextto 28 Januar, 2020
Guten Tag. Werden im Februar in Калпитию Hotel in SETH DEV LAGOON CHALETS. Haben Sie irgendein info auf diesem Hotel. Leider konnte nicht finden, alles auf Russisch. Hören wollen die Meinung unserer Landsleute. Danke ...
admin 28 Januar 2020

Nun das Personal ist sehr höflich dieses Hotel nach den Bewertungen sehr gut zitiert, so dass alle Normen. Nur die Orte dort - eine echte wildnis im Quadrat. ...
Владимир123344545 2. Juli 2020

brauchen Sie einen internationalen Führerschein. wenn der Geist, das Sie noch irgendwo versichern muss. Ich mietete ein Auto, angehalten, zeigte die Rechte und hatte keine Probleme. Moped ohne Probleme, wenn fahren nur was heißt durch die Gegend. wenn keine Kategorien Und, bereiten Sie ein Geld. Wenn stoppten nett lächeln, nicht unhöflich sein, so tun, dass nichts verstehen. Rechte ohne Kategorien Und besser gar nicht zeigen. Сговоритесь auf die Strafe vor Ort, dessen Größe abhängig von Ihrem абаяния und Gier Spindel. Und überhaupt seien Sie vorsichtig auf den Straßen, Vorsicht BUS!!!! ...
admin 3. Februar, 2020
...
Полинкин 8 November, 2020

Wir sind jetzt hier und Ihr Hotel Nachbarstadt von uns! Das Hotel ist toll! Besser mal in unserem 10) mit im Haus auf die Lagune für Kiter, können Sie zu Fuß zum Meer-300 Meter)) ...
Alex Kiew 8 November, 2020
Meine Frau und ich waren auf Ceylon etwa im Jahr 2012... in Калутари.
Vier-Sterne - Frühstück-Abendessen, ausgezeichnete Küche, und sogar mit dem Pianisten-Klavierspieler. Wanderschaft durch das Territorium варанами und бурундучками im Gebüsch. OHNE AFFEN!!!
Die Exkursion nahmen an der Rezeption - Kleinbus mit kondishn, vier (mal mit uns) Ausflügler auf 10 Sitze in der Kabine. Der Besuch der Teeplantagen, Stein Siguiri, verschiedene Klöster, übernachtung in Kandy, der königliche Palast, der botanische Garten, Elefantenreiten und - Extreme Rückkehr in der Nacht im Hotel während eines tropischen Sturms und der Gefahr von überschwemmungen!!! Reiseleiter war unser Fahrer.
Tolle Kultur, die tragische Geschichte der königlichen Dynastie faszinierende Natur, einzigartige Souvenirs von Handwerkern, die Goldenen Menschen, fast intuitive für die Ukrainer Sanskrit.
Nachteil - das Problem mit Alkohol... nur wenige haben sogar Bier kaufen, Spirituosen nur im Supermarkt, sehr teuer, lokal, als eine Attraktion, gekauft, nach Hause in Duty - Rot-Rum - Zeug selten!!! ...
admin 9 November, 2020

Alex, nicht einverstanden über Bier und Alkohol. Ohne alle Probleme zu finden, müssen nur richtig suchen, dort gibt es Einschränkungen natürlich. Alles über Alkohol schrieb ich in einem separaten Artikel, unbedingt Lesen alle Touristen vor der Reise auf der SIM - https://nashaplaneta.net/asia/srilanka/art-shri-lanka-alkogol-i-cigarety. ...