Jahreszeiten und Wetter auf Sri Lanka nach Monaten, wenn es besser ist zu gehen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Trotz der geringen Größe der Insel, das Wetter und die Jahreszeiten hier auf Sri Lanka sind sehr unterschiedlich in ein und demselben Moment. Und obwohl in der Regel hier immer heiß ist, passiert es, dass wenn auf einer Ferienort ständig ist bewölkt, nur wenige hundert Meilen von seiner Küste auf einem anderen jahreszeit stattfinden kann Dogenpalast, wenn tagelang regnet es und bläst der Monsun wind. Deshalb ist die Wahl des Resorts auf der Insel sollten mit Vorsicht angegangen werden, sonst können Sie völlig versauen sich die ganze Erholung.

Wir gesammelt und zusammengefasst die Informationen über die Jahreszeiten und das Wetter in allen teilen der Insel, und bildeten es auf einer interaktiven Karte über die Monate (Monate wechseln Sie unten auf der Karte). Wenn die Karte aus irgendeinem Grund Sie nicht richtig funktioniert, können SMS Lesen Beschreibung unten.

  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в январе
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в феврале
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в марте
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в апреле
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в мае
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в июне
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в июле
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в августе
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в сентябре
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в октябре
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в ноябре
  • Погода на Шри-Ланке по месяцам в декабре

Tabelle Jahreszeiten auf Sri Lanka nach Monaten:

Das Resort\Monat Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Negombo                        
Colombo                        
Beruwala                        
Bentota                        
Hikkaduwa                        
Halle                        
Unawatuna                        
Koggala                        
Weligama                        
Mirissa                        
Dikwella South                        
Тангале                        
Trincomalee                        

* beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

WERBUNG

Jahreszeiten auf Sri Lanka nach Monaten:

  • Januar

    Im Januar ist die beste Zeit für eine Reise auf die westlichen (Negombo, Colombo, Bentota, etc.) und die südlichen Resorts (Unawatuna, Mirissa, Тангале, etc.).

    In den zentralen Gebieten des Landes (Kandy, NUWARA ELIYA) ist das Wetter wechselhaft, aber im Allgemeinen kann man dort erholen auf langen Touren. Im Hochland (NUWARA ELIYA) in dieser Zeit ziemlich cool, vor allem nachts.

    An der Westküste (Trincomalee) und im Norden (Anuradhapura und Jaffna) das Wetter ist nicht die beste, und wenn möglich, verschoben werden sollte eine Reise in diese Gebiete.

  • Februar

    Witterungsbedingungen bleiben genau das gleiche wie im Januar.

  • Mar

    März – es ist Zeit, den Code fahren Sie an einen beliebigen Ort auf der Insel, und überall wird das herrliche Wetter. Und obwohl an der Ostküste (Trincomalee) und im Norden ist es nicht die beste Saison, die Bedingungen für einen Urlaub durchaus akzeptabel.

  • April

    Wie im März, im April kann die Fahrt in jedem Ort, und überall bekommen Sie das schöne Wetter. Nur wählen die besten Plätze der schönsten.

  • May

    Beginnt die Monsunzeit, mit blasenden des Indischen Ozeans. Es kann nicht verschlechtern Wetter auf der ganzen Insel. Besonders stark es wird immer schlimmer an der Westküste (in Colombo und Negombo) und im Süden, wo im Mai fällt das Maximum der Niederschläge. Aber alles in allem, immer noch, wir können gehen, wohin Sie gehen, einfach nicht mehr sicher sein, dass es nicht regnen wird und die Sonne immer scheinen wird. Die besten Plätze in dieser Zeit – Süd-und die Ostküste.

    Monsun-Winde schaffen auf den westlichen und südlichen ufern starke Wellen, so dass manchmal schwimmen im Ozean wird einfach zu gefährlich. Nur in seltenen Orten, zum Beispiel in Unawatuna, wo die Bucht ist geschützt, Sie können ohne Besondere ängste einzugehen in das Meer.

  • Jun

    Das Wetter ist immer noch zufriedenstellend auf der ganzen Insel, aber bei weitem nicht perfekt. Entspannen können Sie überall, aber die Regenfälle sind nicht ausgeschlossen. Am besten im Juni fahren Sie nach Osten (Trincomalee), wo gerade der Mitte der besten der Saison.

    Auch wie im Mai, Monsune erzeugen starke Wellen auf der westlichen und südlichen ufern und schwimmen gefährlich, oder zumindest nicht angenehm.

  • Jul

    Im Juli im Süden und Westen der Insel, sowie in der Mitte der Insel das Wetter wird immer schlimmer. Sonnige Tage, natürlich gibt es, aber die Wahrscheinlichkeit des täglichen Regenfällen groß. Der Himmel ist oft mit Wolken bedeckt. Monsun-Winde immer noch nicht erlauben, zu Baden wegen der starken Wellen.

    Im Norden und an der Ostküste ganz im Gegenteil, und es ist die perfekte Zeit für eine Reise nach Тринокомали und Sightseeing im Norden, zum Beispiel von Anuradhapura und Михинтале.

  • August

    August – ein ungewöhnlicher Monat. Nebensaison und Monsunzeit im Gange, aber das Wetter unerwartet eine Chance, den Touristen auf der Mehrheit der Kurorte des Landes in diesem Monat. Auf allen Badeorten das Wetter klart auf, die Anzahl der Sonnentage werden immer größer, und es regnet weniger. Nur in der Mitte der Insel das Wetter nicht das beste, aber auch nicht so, dass es nicht Wert Ihre Ausflüge im Kulturellen Dreieck von Sri Lanka und in Bergregionen NUWARA Elia.

    Leider, den wind und die Wellen im Westen und Süden und ein wenig schwächer, aber immer noch machen schwierig und unbequem das Baden im Meer.

  • September

    Gute August ist das Wetter abrupt endet, und im Süden und Westen wieder beginnt die Nebensaison. Baden ist auch nicht empfehlenswert wegen der starken Wellen und des Windes. Aber an der Ostküste die Hochsaison dauert das volle Programm mit ruhigem Meer und einer fülle von sonnigen Tagen.

  • Oktober

    Das Wetter verschlechtert sich weiter auf der ganzen Insel, bewegt sich bis zur Spitze der Nebensaison. Gerade im Oktober und November haben die maximale Menge an Niederschlag auf den meisten Resorts der Insel, und im Allgemeinen ist es die schlechteste Staffel. Wobei, schlimmer wird nicht nur auf der Süd-und Westküste, sondern auch im Osten in Trincomalee. Dabei, wenn im Osten trifft man noch eine gewisse Anzahl von Sonnentagen erholt sich dort auf das Glück, das im Westen und Süden die Chancen zu fangen die Sonne und der Wolkenlose Himmel sehr wenig.

    Monsun im Oktober beginnen langsam zu verblassen, wie die Wellen, aber man hat immer noch nicht trocken.

  • November

    Schlechte Poda setzt seinen Siegeszug, und zusammen mit dem Oktober, November ist einer der schlimmsten Monate auf Sri Lanka. Fahren praktisch nichts, außer dass попутать Glück auf der südlichen oder Süd-westlichen Ufer. An der Ostküste beginnt sehr heftig die Regenzeit.

    Zum Glück, in der zweiten Hälfte des Monats, das Wetter ist im Süden und der Westküste beginnt, sich zu verbessern. Und noch, die Winde im November aufhören, Wellen kleiner wird, und beginnt die Badesaison.

  • Dezember

    Dezember – übergangs Monat zwischen Hochsaison, die abrupt beginnt im Januar für den größten Teil von Sri Lanka. Wirklich ständig schlechtes Wetter wird nur an der Ostküste. Nach Süden und Westen ist es bereits möglich, zu gehen, und die Chancen stehen gut, dass Sie dort antreffen schönem Wetter.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 17 November, 2018

Ein gutes Angebot für den Kurs. Wird es möglich sein, mit Ihnen zu verhandeln, um am Flughafen Domodedowo zu treffen und dort eine Woche zu kaufen? ...
Котя 12 Dezember, 2018
Hallo! Sagen Sie mir bitte, Ende Dezember in Тринко sehr große Wellen und ganz kann man nicht schwimmen? Danke! ...
admin 12 Dezember, 2018

Wissen Sie, ich war auf Sri Lanka in dieser Zeit, wurde aber in der normalen Saison fast allen Resorts, sah dort verschiedene Wellen. Und ich vermute, dass in der Off Season sollten die mächtigen Wellen. Ich glaube nicht, dass Sie reinkommen Eingabe wird in der Regel nicht, sondern darum, daß der Rede nicht schwimmen gehen kann. Obwohl es doch noch so viel Glück, jetzt das Klima ändert sich überall,werden kann und eine normale Länge. ...
Captain Avant Garde 24 Dezember, 2018
In dieser Zeit des Jahres besser fahren in den Süden Sri Lankas. Diese Galle,Hikkaduwa, Ambalangoda Und Balapitiya,Бентотта. In dieser Zeit gibt es ein günstiges Klima für Erholung und keine Stürme. ...
Captain Avant Garde 24 Dezember, 2018

Besser in dieser Zeit des Jahres fahren in den Süden Sri Lankas. Auf Sri Lanka деляться zwei Perioden. Der nördliche und der östliche Teil es besser ist von April bis Oktober. Und im Süden und Südwesten von November bis April. ...
Вица 10 Dezember, 2019
Julianna hat geschrieben:
> Guten Tag!
> Sagen Sie mir bitte, das vorzugsweise ein im Voraus oder auf
> Ort..In Хиккадуву , das Hotel Hikkaduwa Beach? ...
admin 10 Februar, 2019

Ja, wer ihn kennt, dort werden zahlen, wenn Sie ankommen, oder nicht :THINK ,es muss Prädiktor sein, um zu Antworten. ...
stasya 27 März, 2019
Wir Fliegen im Juni in RN Тринкомале , jetzt unsere Freunde dort, die Abschiebung Videos, Strände so Pipetten welche schmutzig ...
Karina D. 8 April, 2019
Nahm ein Fahrrad in Negombo auf dem Lewis Place, 152. Der Kerl spricht gut Russisch. Benzin im März 2019 wurde 132 Rupien pro 1 Liter. ...
admin 24 April, 2019
Freunde, wenn Sie Vorhaben, in absehbarer Zeit auf Sri Lanka, hier ist die neueste Informationen über die Situation im Land nach den jüngsten Terroranschlägen: In der Regel keine Probleme und Einschränkungen nicht beobachtet mit Ausnahme der eingeführten abends und sechs Uhr morgens комендантских Stunden in großen Städten, aber Sie werden wahrscheinlich bald wieder aufgehoben. Polizei und Militär sind überall sehr viele, Sicherheitsmaßnahmen verstärkt, aber Touristen nicht betroffen. Verkehr ist im normalen Modus ohne Einschränkungen, alles im Zeitplan. Sehenswürdigkeiten auch arbeiten im normalen Modus mit Ausnahme einiger Maßnahmen in Colombo. Gestern war ein Tag der Trauer, überall Kerzen, ausgehängt weiße Trauer die Flaggen mit dem Kreuz, da die Anschläge waren gerichtet gegen die christliche Minderheit der Bevölkerung. ...

Bewerten Sie den Artikel:
(Noch keine Bewertungen)