Was Sie mitbringen sollten aus Sri Lanka?

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Tee, Kaffee

Цейлонский чай

Tee, angebaut in Sri Lanka (Ceylon-Tee) keine zusätzliche Werbung. Über ihn immer und überall viel geschrieben. Ich möchte Ihre Meinung, dass, obwohl mehr kaufen Qualität Tee empfehlen, in den Fabriken bei der Tee-Plantagen, die Preise hier viel zu hoch. In den Supermärkten und in den Fachabteilungen auch eine gute Auswahl an Tees aus viel attraktiveren Preisen, gibt es auch in Geschenk-Packungen (die Wahrheit, für die schöne Verpackung haben Sie ein wenig extra zu bezahlen). Zum Beispiel, 200 gr Verpackung Tee «Mlesna» im Supermarkt kostet 245 Rupien (siehe die Währung von Sri Lanka, Wechselkurs), ein bisschen einfacher «Maskeliya», die gleichen 200 G – Wert von 190 Rupien, am billigsten und bei uns bekannt «Dilmah» für 95 Rupien (100 gr). Natürlich auf die geschmacklichen Empfindungen durch viele Faktoren beeinflusst: ein Ort der Aufzucht, welche Blätter geerntet werden, den Prozess der Verarbeitung von Teeblatt, Größe der fertigen Teeblätter und so ist Es bereits jeder wählt für sich.

Es wird angenommen, dass der beste Tee von Sri Lanka – Alpine, im Süden der Insel, NUWARA Elia, Dambulla, UDD Пусселлаве. In средневозвышенных (Kandy, UWA) und Tiefland (RUHUNA) Orten – Tee ist nicht schlechter, aber etwas schlechter als высокогорному Qualität. Produzieren wie schwarzer und grüner Tee. Jedoch noch mehr verbreitet und beliebt ist schwarz.

Es gibt auf Sri Lanka und Kaffee, aber es ist ein wenig gewachsen und es hat exquisiten Geschmack und die hervorragenden Qualitäten. In den Supermärkten treffen können «Island Coffee» mit Vanille und Ingwer (200 gr. Verpackung kostet etwa 290 Rupien).

Schmuck

Ювелирный магазин в Шри-Ланке

Erwerben auf Sri Lanka wie Edel-und Halbedelsteine. Unter den lokalen kostbaren markieren Saphir, vor allem blau, Alexandrit, Rubin, Granat, unter den Halbedelsteinen – blau Mondstein, Quarz, Topas, Amethyst.

Steine und Schmuck mit Ihnen schlagen erwerben kleine Schmuck-Fabriken, die Sie besuchen können allein oder in einer Reisegruppe. Der Besuch dieser Orte ist kostenlos, im Gegenzug können Sie sich sehnen Reaktion in Form von Kauf. Hier erzählen und zeigen den Prozess der Gewinnung von Steinen (vom Aufstieg aus dem Bergwerk vor der Sortierung), sowie die Technologie der Herstellung der fertigen Schmuck. Abgesehen davon, kaufen Schmuck in Sri Lanka kann man überall: in Einkaufszentren und kleinen Geschäften. Das bekannteste Zentrum für den Bergbau und die Herstellung von Schmuck ist G. Ratnapura, aber sein Ruhm fügt die endgültigen Kosten der Produkte zusätzliche Cheat. Es gibt mehrere kleine Fabriken in der Nähe von Хиккадувы in G. Meetiyagoda, spezialisiert auf die Produktion von Mondstein (Moonstone Mine).

Es wird angenommen, dass der Kauf auf Sri Lanka besser nur Steine, aufgrund der Tatsache, dass Silber und Gold sind hier sehr teuer, und die fertigen Produkte nicht vornehme Eleganz. Jedoch Zeitverschwendung auf der Suche nach einem guten Assistenten, Material Plus Arbeit in Russland, nicht billiger sein. Und, wenn Sie einen kleinen Liebhaber der Steine, ist es möglich, zu kaufen und bereits das fertige Schmuckstück. Dabei beim Kauf, wie Steine, und so Fertigerzeugnis Sie können immer gefangen werden, stoßen auf eine Fälschung. Überprüfen Sie die Qualität des Steines leider nicht Spezialist wäre unmöglich, aber da bleibt nur das Vertrauen an den Verkäufer oder vom Kauf zurücktreten.

Gewürze

In Sri Lanka im Gebiet von Matale befinden sich viele Gärten von Gewürzen, die jeder Sequenznummer. Sie können besuchen Sie sowohl unabhängig als auch im Rahmen irgendwelcher exkursionsprogramms. Sie führt durch den Garten, werden mit einem Sortiment von Gewürzen (Pfeffer, Zimt, Kardamom, Nelke, Vanille, Koriander, Kurkuma, Ingwer, etc.), kultiviert auf der Insel, erzählen Ihre wohltuende und heilende Eigenschaften. Wenn Sie wollen, können Sie kaufen Ihre Lieblings-Gewürze, Kosmetikartikel (Kokos oder Sandelholz öl, Creme mit Aloe, Mittel gegen Mücken), Salben und Balsame auf Basis von Kräutern und Pflanzen. Jedoch, wie überall auf Sri Lanka, gibt es eine kleine Einschränkung: viele besuchten solche Gärten Gewürze betrachten Sie die nächste Abzweig für Touristen, deshalb werfen Sie einen Blick auf vergleichbare Produkte in normalen Geschäften oder auf dem Markt: es ist da, und viel billiger.

Kleidung

Die Kleider sind von guter Qualität, wählen Sie ein paar. Besonders gelobt werden Produkte aus Seide und Baumwolle. Zum Beispiel, Seide Pareo kaufen kann für 600 Rupien, T-Shirts, T-Shirts – für 400 Rupien, Hemden – 850 Rupien, Seidenblusen – für 1000 Rupien.

Vielleicht sind die originalen der Dinge gebracht mit Sri Lanka, wird Sari (für Frauen) und Sarong (für Männer). Wenn von Ihnen gewünscht, können Sie etwas zu Nähen oder zu tragen auf Besondere Fälle.

In der Regel Shopping widmet sich der Letzte Teil der Reise und es endet in Colombo. Der bekanntesten großen Einkaufszentren, wo Sie lieber Einkaufen - Odel, House of Fashion, Liberty Plaza, Majestic City, Nolimit. Lohnt sich nicht ausschließen und kleine Läden, manchmal in Ihnen finden Sie gute Dinge.

Souvenirs

Магазин сувениров в Коломбо

Als Chef Souvenirs aus Sri Lanka mitbringen können verschiedene Figuren von Elefanten, große und kleine, aus verschiedenen Holzarten (von 700 Rupien), in T. H. und schwarz (die teuersten) und einfache Bemalte (400 Rupien), aus Kokosnuss, im traditionellen Gewand anlässlich des festes der Perahera.

Sehr beliebt sind Masken, Sie haben unterschiedliche Form und Bedeutung. Aber in den meisten Fällen verkauft die Masken haben die Funktion der Abwehr und des Schutzes vor bösen Geistern und negativen. In der Stadt Ambalangoda, bekannt für seine Meister-масочниками, gibt es mindestens zwei Masken des Museums, wo man nicht nur lernen, die Geschichte Ihrer Herkunft, sondern auch kaufen Ihre Lieblings -. Übrigens, im Shop bei den Museen gibt es nicht nur Masken, sondern auch viele andere Souvenirs. Der Preis der Maske mittlerer Größe beginnt bei 600 Rupien.

Die Trommeln spielen eine wichtige Rolle im Leben шриланкийцев, Sie sind auch im Alltag und in den religiösen und sonstigen Feiern der Bewohner. Also in Souvenirläden treffen können verschiedene Arten von Trommeln von zylindrischen bis zu den flachen.

Ювелирный магазин в Шри-Ланке

Sehr schöne Produkte aus Batik (1500 Rupien), Bemalte Gemälde auf Stoff (von 1050 Rupien), Silber, Zuckerrohr, Keramik, Holzschnitzereien und andere Kleinkram: die Magnete (60-400 Rupien), Schlüsselanhänger, Lesezeichen für Bücher etc.

Kaufen am besten in den spezialisierten Souvenirläden mit festen Preisen. Zum Beispiel in Colombo am bekanntesten sind Lakpahana Handicrafts und Laksala; die Preise hier sind vernünftig und die Auswahl ist riesig und vielfältig. Darüber hinaus kaufen Souvenirs kann man überall: auf den Märkten, in den kleinen лавчонках, den Fachabteilungen bei Einkaufszentren, aber, Buttern hier wird ein erheblicher.

Es gibt auch die Meinung, dass der Kauf von Souvenirs ist es sehr vorteilhaft, an Orten, wo die Ausflüge und die Nähe der anderen großen Sehenswürdigkeiten. Es ist wirklich so, aber nur unter der Bedingung, dass Sie wissen, wie man gut feilschen. Zunächst der Preis wird in drei-vier mal höher und müssen feilschen bis zum Anschlag.

Nützliche Tipps

Auktion. Auf Sri Lanka kann und sollte feilschen: beim Einkaufen auf dem Markt, bei der Anmietung des Transports, der Nutzung der Dienste von Tuk-тукеров und in anderen Fällen, wenn der Preis offensichtlich nicht fixiert. Feilschen müssen auch in Gästehäusern und Hotels. Manchmal Preis kann Schießen bis zu 30%, jedoch gehandelt werden hier mit großem Befremden und Widerwillen, denn der Tourist, in den Augen der einheimischen ist ein Stück Brot mit Butter: nicht поимеешь (täuschen) – nicht Leben...

Einkaufen. In Colombo gibt es mehrere große Einkaufszentren, wo man fast alles finden: Kleidung, Schuhe, Elektronik, Parfümerie, Spielwaren, Souvenirs, Tee-Abteilungen, etc., in einigen von Ihnen gibt es Lebensmittelgeschäfte, Cafés und Kinos. Unter den bekannten: Odel, Liberty Plaza, Majestic-City, House of Fashion. Noch erwähnenswert ist das Netz der geschfte Arpico, die sich in den großen Städten des Landes, mit einem großen Sortiment, wie Lebensmittel und die erforderlichen Elemente für zu Hause. Lebensmittelgeschäfte sind ausgebautes Netzwerk im ganzen Land unter dem Titel "Food City".


Autor: Svetka

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 10 November, 2019

Welcher Link? ...
Светлана123456 15 November, 2020
Vor allem nicht in der Beschreibung vermerkt - Entfernung vom Flughafen. ...
admin 15 November, 2020

Hallo Swetlana! Danke für den Hinweis, aber es ist nicht klar, Entlegenheit was, wenn präzisieren, unbedingt ergänzen. ...
mextto 28 Januar, 2020
Guten Tag. Werden im Februar in Калпитию Hotel in SETH DEV LAGOON CHALETS. Haben Sie irgendein info auf diesem Hotel. Leider konnte nicht finden, alles auf Russisch. Hören wollen die Meinung unserer Landsleute. Danke ...
admin 28 Januar 2020

Nun das Personal ist sehr höflich dieses Hotel nach den Bewertungen sehr gut zitiert, so dass alle Normen. Nur die Orte dort - eine echte wildnis im Quadrat. ...
Владимир123344545 2. Juli 2020

brauchen Sie einen internationalen Führerschein. wenn der Geist, das Sie noch irgendwo versichern muss. Ich mietete ein Auto, angehalten, zeigte die Rechte und hatte keine Probleme. Moped ohne Probleme, wenn fahren nur was heißt durch die Gegend. wenn keine Kategorien Und, bereiten Sie ein Geld. Wenn stoppten nett lächeln, nicht unhöflich sein, so tun, dass nichts verstehen. Rechte ohne Kategorien Und besser gar nicht zeigen. Сговоритесь auf die Strafe vor Ort, dessen Größe abhängig von Ihrem абаяния und Gier Spindel. Und überhaupt seien Sie vorsichtig auf den Straßen, Vorsicht BUS!!!! ...
admin 3. Februar, 2020
...
Полинкин 8 November, 2020

Wir sind jetzt hier und Ihr Hotel Nachbarstadt von uns! Das Hotel ist toll! Besser mal in unserem 10) mit im Haus auf die Lagune für Kiter, können Sie zu Fuß zum Meer-300 Meter)) ...
Alex Kiew 8 November, 2020
Meine Frau und ich waren auf Ceylon etwa im Jahr 2012... in Калутари.
Vier-Sterne - Frühstück-Abendessen, ausgezeichnete Küche, und sogar mit dem Pianisten-Klavierspieler. Wanderschaft durch das Territorium варанами und бурундучками im Gebüsch. OHNE AFFEN!!!
Die Exkursion nahmen an der Rezeption - Kleinbus mit kondishn, vier (mal mit uns) Ausflügler auf 10 Sitze in der Kabine. Der Besuch der Teeplantagen, Stein Siguiri, verschiedene Klöster, übernachtung in Kandy, der königliche Palast, der botanische Garten, Elefantenreiten und - Extreme Rückkehr in der Nacht im Hotel während eines tropischen Sturms und der Gefahr von überschwemmungen!!! Reiseleiter war unser Fahrer.
Tolle Kultur, die tragische Geschichte der königlichen Dynastie faszinierende Natur, einzigartige Souvenirs von Handwerkern, die Goldenen Menschen, fast intuitive für die Ukrainer Sanskrit.
Nachteil - das Problem mit Alkohol... nur wenige haben sogar Bier kaufen, Spirituosen nur im Supermarkt, sehr teuer, lokal, als eine Attraktion, gekauft, nach Hause in Duty - Rot-Rum - Zeug selten!!! ...
admin 9 November, 2020

Alex, nicht einverstanden über Bier und Alkohol. Ohne alle Probleme zu finden, müssen nur richtig suchen, dort gibt es Einschränkungen natürlich. Alles über Alkohol schrieb ich in einem separaten Artikel, unbedingt Lesen alle Touristen vor der Reise auf der SIM - https://nashaplaneta.net/asia/srilanka/art-shri-lanka-alkogol-i-cigarety. ...