Wetter-und Jahreszeiten auf den Philippinen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Philippinen – Ganzjahres-Urlaubsziel, und in der Theorie wird angenommen, dass ein Urlaub hier bequem zu jeder Zeit. Aber eigentlich ist es nicht so, und ist die Nebensaison für den Urlaub und die Hauptsaison.

Leider sind auf vielen Seiten-Reiseführer im Internet finden Sie widersprüchliche, und was ganz schlecht ist, falsche Informationen zu diesem Thema. Im folgenden haben wir versucht zusammenzufassen, möglichst glaubwürdige Informationen über die Jahreszeiten auf den Philippinen, die durch eigene Erfahrungen und während der Kommunikation mit lokalen Touristen und Reisende, die sicherlich wissen nur in der Kleidung seines Landes.

Ein wenig vorlaufend, sagen Sie einfach, dass selbst die einheimischen betrachten die ideale Zeit für Reisen in allen Regionen des Landes zwischen März und April. Gerade in dieser Zeit auf den gesamten Philippinen hält die trockene und mäßig heiße Wetter, und fast nie Naturkatastrophen in Form von Tropische Stürme und Taifune. Der Rest des Jahres gilt als feuchten jahreszeit oder Regenzeit, während dessen gibt es die Chance, sich unter der dichten Bewölkung, Regen, oder was noch schlimmer ist – saisonale Sturm oder Taifune.

Und jetzt mehr über jede der Staffeln:

Die Hauptsaison auf den Philippinen
von Januar bis Mai

Winter und Frühling, und speziell die Zeit von Januar bis Mai, die beste für einen Urlaub auf den Philippinen. In dieser Zeit wenig Regen, angenehme Temperatur (nicht zu heiß), das Wasser ist warm, nicht zu starke Winde und Wellen. Wie das Ergebnis, und das Wasser ist viel mehr klar und ruhig, was natürlich gut zum Schnorcheln und Tauchen. Nun sind die ideale Zeit März, April, Mai.

Der Beginn der Trockenzeit nach Region ein wenig anders, aber in der Regel im Januar beginnt es im ganzen Land. Etwas früher, im November, es kann beginnen in den Ferienorten Norden (O. Boracay, Manila und die Insel Luzon, O. Palawan), aber es passiert nicht immer, so dass man sich darauf nicht steht, man könnte Glück haben. Darüber hinaus, manchmal auf den Kurorten des Südens (Cebu, negros, Bohol, Siquijor, Panglao) die Regenzeit bis Januar verzögert.

In der Hochsaison wird auch zu Spitzenzeiten, wenn einheimische Touristen und Touristen aus anderen asiatischen Ländern aktiv Reisen und sich bewegen. Dieser Zeitraum von Weihnachten (gefeiert wird den ganzen Dezember), Neujahr, chinesisches Neujahr (Ende Januar - Anfang Februar nach dem Mondkalender), Ostern. In dieser Zeit besser buchen Sie Flüge und Unterkunft im Voraus, die Preise steigen.

Отдых на Боракае Mitten in der Hochsaison auf Boracay

Der niedrigen touristischen Saison auf den Philippinen
von Juni bis Dezember

Nebensaison fast im ganzen Land wird von Juni bis Dezember. In den Resorts nördlich (O. Boracay, Manila und die Insel Luzon, O. Palawan) Nebensaison manchmal endet früher – im Oktober, aber man sich darauf nicht steht.

Was ist schlecht Urlaub in der Nebensaison? Dies ist die Zeit, wenn der Himmel oft mit dicken Wolken, eine hohe Wahrscheinlichkeit Regen und die Hitze manchmal unerträglich, geht bis zu 40 Grad. Besonders schlechte Monate sind Juli, August und September, wenn aufgrund von starken Regenfällen passieren, überschwemmungen, Muren, Erdrutsche.

Aber was ganz schlimm in der Zeit von Juni bis November Tropische Stürme, die manchmal gehen in in zerstörende Taifune Taifune mit der Zerstörung und Opfer. Zum Beispiel, im Jahr 2019 gab 27 Tropische Stürme, 17 Taifune, und 10 mächtigsten Taifune mit den opfern und Zerstörungen.

Sie entwickeln sich und sind in der Regel, im nördlichen und östlichen Teil des Landes, nicht direkt schlagen zu beliebten touristischen Resorts der Philippinen, aber auch das ist genug. Während der Stürme und Taifune auch weit Weg vom Epizentrum steht eine Dichte Wolkendecke, starke Regenfälle niedergehen, starke Winde. Durch die Entscheidung der Behörden vollständig beendet Fährverbindungen, Flüge abgesagt, wird die Evakuierung. In der Regel dauert dies 1 bis 3 Tage.

Радуга на Панглао, Филиппины Regenbogen auf Panglao in der Nebensaison

Siehe auch monatliche Beschreibungen der Erholung auf den Philippinen

Wetter-Resorts auf den Philippinen nach Monaten

Die Temperatur auf Cebu nach Monaten
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Saint Okt Noah Dez 27.1° 27.0° 27.8° 29.0° 29.2° 28.5° 28.3° 28.5° 28.3° 28.1° 27.9° 27.3°
Fällung von Cebu nach Monaten
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Saint Okt Noah Dez 106.0 mm 75.0 mm 31.0 mm 32.0 mm 78.0 mm 195.0 mm 174.0 mm 156.0 mm 180.0 mm 178.0 mm 156.0 mm 99.0 mm
Die Temperatur in Manila nach Monaten
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Saint Okt Noah Dez 26.9° 27.4° 28.6° 30.0° 29.8° 29.3° 28.5° 28.3° 28.3° 28.4° 28.1° 27.2°
Niederschlag nach Monaten in Manila
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Saint Okt Noah Dez 17.0 mm 5.0 mm 10.0 mm 18.0 mm 142.0 mm 303.0 mm 408.0 mm 452.0 mm 357.0 mm 240.0 mm 121.0 mm 50.0 mm
Die Temperatur auf Bohol nach Monaten
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Saint Okt Noah Dez 26.7° 26.7° 27.2° 28.3° 28.9° 28.9° 28.3° 28.9° 28.3° 28.3° 27.8° 27.2°
Niederschlag auf Bohol nach Monaten
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Saint Okt Noah Dez 122.0 mm 51.0 mm 33.0 mm 66.0 mm 119.0 mm 89.0 mm 140.0 mm 74.0 mm 135.0 mm 137.0 mm 168.0 mm 168.0 mm
,
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 13 November, 2020
Auf der Website ist die Abteilung-Reiseführer über die Philippinen.
Während er noch in der Arbeit, es gibt bereits solche Themen:
Allgemeine Informationen über die Philippinen
Die Philippinische Küche für Touristen
Vermietung von Verkehrsmitteln auf den Philippinen, welche Rechte benötigt
Hier besprechen wir alle Fragen und teilen unsere Erfahrungen Reisen auf den Philippinen ...