Malakka: Tourist-Information, Wetter, Jahreszeiten

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
WERBUNG: TOLLE TOUREN

Allgemeine Informationen

Малакка Die Kirche Christi in der Nacht in Malakka

Malacca (auch Мелакка, engl. Malacca, Malai. Melaka) - Stadt-die Hauptstadt des Bundesstaates Malakka an der Westküste des Festlandes (Малакском Halbinsel) Malaysia. Der größte Teil der Bevölkerung der Stadt hat chinesische Wurzeln. Auch hier Leben die Nachfahren der europäischen Kolonisatoren von Mischehen. Die Bevölkerung der Stadt im Jahr 2010 hatte mehr als 483 tausend Menschen. Malakka liegt an der Westküste etwa 130 Kilometer südlich von Kuala Lumpur (Malakka auf der interaktiven Karte von Malaysia)

Einst Malakka war die erste Hauptstadt von Malaysia (oder besser gesagt, nur noch формировавшегося dann die Staaten auf dem Gebiet des heutigen Malaysia - Малаккского Sultanat), und war dies, bis im Jahr 1511 hier nicht landeten die Portugiesen. Dann Malakka wurde der portugiesischen Flotte unter dem Kommando von Албукерки. Im Jahre 1641 Малаккой nahmen die Holländer und 1795 von ihm auf den Wechsel kamen die Engländer. Die Niederlande erkannten den Verlust von Malakka nach dem Londoner Vertrag von 1824 und überreichte Ihr die Briten.

Alle diese Ereignisse im Zusammenhang mit dem Wechsel der Eigentümer der Stadt und der Kulturen, konnten nicht verhängen Ihre historische Spuren auf Malacca. Und zwar für die Teilnehmer der damaligen Ereignisse diese Veränderungen waren Umwälzungen und Tragödien, wir haben heute Reich an Geschichte und Kultur der Stadt, die eine der beliebtesten Orte unter den Reisenden auf dem Festland Malaysias und gilt als das kulturelle Zentrum des Landes. Im Jahr 2008 wurde die Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ganz Recht wird Malacca vergleichen mit dem Russischen St. Petersburg. Aber, leider, die Russischen Touristen meistens Vorzüge von Strandurlaub und Nachtleben, ist diese Stadt sehr selten besucht wird.

Малакка Kirche St. Paulus

Gerade die große Anzahl der Sehenswürdigkeiten und die reiche Geschichte ziehen die Touristen in Malacca. Die Stadt ist sehr interessant für seine historischen Sehenswürdigkeiten und alle hier durchzogen von historischen Ereignissen aus verschiedenen Epochen. Hier gibt es kein Strandurlaub, aber es gibt viele Dinge zu sehen und zu erleben. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich in der Nähe, was es ermöglicht, fließend erkunden Sie die Stadt für einen Tag, aber das ist offensichtlich nicht genug. Interessante Orte gibt es nicht nur in der Stadt, sondern auch außerhalb, auf dem Territorium des Bundesstaates Malakka. Es ist ein Zoo, heiße Quellen, Bauernhof tropischen Früchten, traditionelle Dörfer, Regenwälder und noch viel mehr, und um überall zu besuchen, benötigen Sie mindestens eine Woche.

Die Infrastruktur für Touristen, die Sightseeing-Urlaub Kultur-hier auf einem hohen Niveau und Hotels in Malakka sind auf verschiedenen Ebenen. Was gut ist, hier finden Sie eine sehr, sehr günstige Unterkunft für ein paar Dollar, und sich in den eleganten Apartments zu einem angemessenen Preis. Die wichtigsten Gäste Malakka noch sind die Touristen aus Malaysia und China, die Europäer sehr wenig. Dies stellt einige Schwierigkeiten in der Kommunikation, der Ernährung, der Unterbringung, aber in der Regel ernsthafte Schwierigkeiten mit dem Rest hier nicht auf.

Am einfachsten besuchen Sie das Stadtzentrum, wenn Sie in die Stadt kommen auf ein - oder zweitages-Tour allein oder in einer organisierten Gruppe. Solche Ausflüge finden in Kuala Lumpur, auf Penang und auf der anderen Resorts Malaysias. Für diejenigen, die organisieren Ihre Reise selbst, ist nicht schwer, hierher zu kommen für einen Tag oder zwei, und langsam erkunden Sie die historischen Ecken der Stadt. Bleiben Sie länger hier oder verbringen hier Ihren gesamten Urlaub nicht Wert, aber wenn Sie die Möglichkeit haben die Gelegenheit, in Malakka, auf Sie zu verzichten, eine solche Gelegenheit sollte nicht sein.

Das Wetter in Malacca, die touristischen Jahreszeiten

Wetter-und Jahreszeiten für einen Aufenthalt in Malakka nicht von Bedeutung, denn hier begeben sich auf Ausflüge, aber nicht für die Bräune. Natürlich, ich möchte nicht in einen Hurrikan geraten, aber Sie sind hier extrem selten und fast das ganze Jahr über ist es hier heiß und sonnig. So können Sie sicher hierher zu jeder jahreszeit. Außer dass vor der Abreise aus Kuala Lumpur oder einer anderen Stadt in Malaysia können überprüfen Sie das Wetter in Malacca im Internet, um nicht wirklich in das Unwetter.

Touristische Saison in Malacca nach Monat*

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
                       

*beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

Das aktuelle Wetter in Malakka und Prognose

Nützliche Informationen

Das Rauchverbot. Malaysisch Melaka mit 15. Juni 2011 wurde der erste Nichtrauchern Stadt von Malaysia. Das Gesetz über ein Verbot des Rauchens angenommen wurde von den Behörden mit dem Ziel verwurzeln im Land weit verbreiteten Gewohnheit des Rauchens und ausländischen Touristen anziehen.

Nach den Worten des Gesundheitsministers, das Verbot wird helfen, die Denkmäler der Architektur, da die Luftverschmutzung verringert und wird für eine gesunde Lebensweise der lokalen Bevölkerung.

Für die Verletzung des Verbots droht eine Geldstrafe in Höhe von 300 Ringgit (Währung Malaysias), und die maximale Größe einer Strafe für die grobe und wiederholte Verstöße gegen kann bis zu 5 000 Ringgit.

Ausgabe am Dienstag.Dienstags im Bundesstaat Malakka ein Ruhetag, und praktisch alle staatlichen Institutionen, Museen, Sehenswürdigkeiten, besichtigt werden. Wenn Sie sich entscheiden, einen Einblick in Malacca auf einen Tag wie auf einer Tour, in keinem Fall tun es nicht zum Dienstag.

Touristische Informationen und Karten. Finden Sie in Malakka Kostenlose Karten und touristische Informationen können bei weitem nicht an jeder Ecke. Ausgezeichnetes Informationszentrum befindet sich im Herzen des historischen Viertels neben der Brücke (siehe seine Position auf der interaktiven Karte von Melaka). Dort finden Sie Kostenlose Stadtpläne und eine Vielzahl von Broschüren mit Informationen über Ausflüge und Sehenswürdigkeiten, die einen Ausflug dorthin. Einige Broschüren über Sehenswürdigkeiten enthalten Sie Rabatt-Coupons für den Kauf von oder Informationen über Sonderangebote. Bei der Anmeldung im Callcenter müssen an Volumen zunehmen.

Bus 317. Wenn Sie kamen ins Zentrum der Stadt mit der fern-Busbahnhof von Melaka mit dem Bus Nummer 17, die Zeit nehmen, sich zu setzen auf der gleichen Haltestelle, so erreichen Sie uns zurück. Der Bus wird Autofahren noch eine ganze Stunde durch die Stadt. Müssen Sie die Straße Jonker Street und setzen Sie sich direkt dort den Bus zurück (dieser Anschlag markiert auf unserer Karte von Melaka).

Geldwechselservice. In Malakka nicht so viele Wechselstuben, so hat man die Möglichkeit, Geld wechseln vor der Reise nach Malacca in anderen großen Städten. Allerdings ist der Kurs hier etwas höher als am Flughafen von Kuala Lumpur, daher ist es besser, für Austauscher hier, als am Flughafen zu tauschen.

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 3 September, 2011
Auf der Website finden Sie die folgenden Informationen über die Stadt Malakka in Malaysia
Allgemeine Tourismusinformationen
Hotels und Stadtteile von Melaka
Wie kommt man in Malacca
Sehenswürdigkeiten Von Melaka
Foto Malakka
Karte Von Melaka
Fragen und Informationen über die Stadt Malakka diskutiert in diesem Thema ...
die Frage nach dem Transport 4 Oktober, 2014
Hallo! sagen Sie mir, auf welche Zeit aktuell haben Sie auf der Website Angaben zum Transport? Es ist immer noch gültige Routen und Preise, oder veraltete Informationen? ...
admin 4. Oktober, 2014

Hallo! Die info ist ziemlich aktuell, wurde uns im Juni dieses Jahres. ...