Malaysia: Tourist-Information, Wetter, Jahreszeiten, Zeit, hilfreichen Informationen

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen

Башни Петронас в Куала-Лумпуре

Malaysia ist ein Staat in Südostasien, auf der Halbinsel Malakka und der Insel Borneo (Kalimantan). Der Staat unterteilt auf West-Malaysia (Halbinsel Malakka, grenzt an Thailand, um, Singapur) und Ost-Malaysia auf der Insel Borneo (Indonesischer name - Kalimantan), grenzt an Indonesien und Brunei. Der Staat leiht sich über die Fläche von 329 tausend Quadratkilometer, was etwa vergleichbar mit der Fläche von Thailand (Malaysia weniger). Dabei teilt sich das Territorium des Landes etwa in der Hälfte zwischen dem Festland (Halbinsel Malakka) und Insel (Insel Borneo).

Heute Malaysia ist nicht weit unterentwickelte Land der Dritten Welt (und viele immer noch glauben), und ziemlich entwickelte und wirtschaftlich erfolgreichen Staat, die im übrigen, ist einer der sichersten unter den südostasiatischen Ländern. Der Tourismus hier ist sehr dynamisch, bietet Touristen einen Strandurlaub, eine Menge von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, Naturschönheiten und Exotik.

Trotz der Tatsache, dass die Hauptreligion in Malaysia ist der Islam, Regeln das Verhalten hier nicht so starr und nicht so streng bestraft, wie in den arabischen Ländern. Die Touristen fühlen sich hier ganz ruhig und Verhalten sich genauso wie zu Hause, wenn nur das Verhalten innerhalb der Grenzen des Anstands. Vielleicht die einzige Einschränkung, aufgrund der staatlichen Regulierung und dem Islam, die selbst erleben können Touristen sind die hohen Preise für alkoholische Getränke und Tabak. Aber auf diese Rechnung für die Gäste des Landes eine Steckdose: so, auf den Inseln Langkawi und Tioman Duty-Free-Modus ausgewählt wurde und der Alkohol und die Zigaretten sind sehr Billig.

Пляж Пантаи Ченанг, Лангкави

Malaysia ist traditionell unter den Russen als ziemlich exotisch, sondern weil teuer Touristenziel. Aber es ist eigentlich Fair, nur für Batch-Touren. Die Preise für touristische Dienstleistungen (insbesondere Hotels), Verkehr, Versorgung innerhalb des Landes sehr niedrig für russische Verhältnisse. Sie sind durchaus vergleichbar mit den Preisen in Thailand, na ja, vielleicht ein bisschen höher (siehe mehr über die Preise in Malaysia). Die Billigkeit des Transports in Malaysia – sind ein anderes Thema. So, Flugreisen innerhalb des Landes lokale лоукостом AirAsia vergleichbar mit den Kosten für Fahrten mit den Bussen. Gerade die niedrigen Preise und die Entwicklung der Transport-Malaysia machen ein großartiger Ort für unabhängige Reise, indem Sie in eine Reihe mit Thailand, um. Reise nach Malaysia oft kombiniert mit einem Besuch in Singapur oder Thailand, die miteinander verbunden sind und der Eisenbahn über Malaysia.

Wir sollten auch erwähnen, über Partys und Nachtleben in Malaysia. Erwarten Sie nicht vom muslimischen Staat der fülle von Diskotheken und Nachtleben, wie in Thailand. Allerdings an den beliebten Urlaubsorten und in der Hauptstadt Leben ziemlich progressiv, und eine ähnliche Unterhaltung kann. Finden Sie auch Mädchen.

Orte, wohin kann ich gehen in Malaysia, gibt es zuhauf. Hier sind nur die beliebtesten: die Inseln Langkawi, Penang, Pangkor, Tioman, Перхентианы, Rava; Stadt Kuala Lumpur, Malakka; Mountain Resort Cameron Highlands. Eine Besondere Richtung ist die Insel Borneo, das ist der ideale Ort für den ökotourismus.

Wenn Sie bereit sind, auf eine unabhängige Reise, dann finden Sie auf der Website folgende praktische Informationen:

Туры - 728*90

Staatliche Einrichtung

Malaysia ist ein elektiver föderative konstitutionellen Monarchie, bestehend aus 13 Staaten (Bundesstaaten) und drei bundesterritorien.

Neun Staaten sind Monarchien, von Ihnen sieben — султанатами angeführt von Sultane. Jeder Herrscher ist auch das religiöse Oberhaupt Ihres Staates.

Die restlichen 4 Bundesstaates sind губернаторствами, Gouverneuren angeführt.

Alle fünf Jahre neun adelsträgern aus seiner Mitte den obersten Herrscher (König), nach-malajski - Young Dee-пертуан агонг, und dessen Stellvertreter (Vize-König), in der Regel aus Gründen der Betriebszugehörigkeit oder der Dauer der Herrschaft. Der oberste Herrscher und Sultane führen hauptsächlich repräsentative Funktionen, sondern alle Gesetze und die vorgenommenen änderungen in der Verfassung unterliegen deren Genehmigung. Die eigentliche Management-Funktionen erfüllt das Parlament und der Premierminister-der Minister.

Wirtschaft

Die Grundlage der Wirtschaft Malaysias ist die Industrie (46 % des BIP) und der Dienstleistungssektor (41 %). Landwirtschaft - 13 % des BIP.

Besonders hohe Entwicklung erreicht haben, die elektronische und elektrotechnische Industrie. Malaysia belegt den 1. Platz in der Welt für die Produktion von elektronischen Chips und Klimaanlagen, Herstellung von Palmöl. In unserem Land ist die Automobilindustrie (nationale Marken Proton und Perodua). Malaysia nimmt auch Platz 3 in der Welt für die Produktion von verflüssigtem Gas. Entwickelt öl-Produktion, die Textilindustrie.. neben der Hauptstadt, Kuala Lumpur, wird der Bau des weltweit größten Multimedia-Korridor — die sogenannte Silicon Valley.

Die Sprache in Malaysia

Die offizielle Sprache in Malaysia ist Malaiisch. Auch verbreitet Englisch, Chinesisch (verschiedene Dialekte), Tamil, Telugu, Malayalam, Punjabi und Thai-Sprachen. Die englische Sprache in den Schulen ist obligatorisch. Die Polizei und Beamte beherrschen die englische Sprache fließend.

In einigen Schulen wird der Unterricht in Portugiesisch und Arabisch. Die Bevölkerung der Halbinsel Malakka genießt den Sprachen der Mon-Khmer-Gruppe und der Insel Kalimantan (Borneo) — австронезийскими Sprachen.

Religion

Die offizielle Religion in Malaysia — der sunnitische Islam. Es bekennen, nach verschiedenen Quellen, von 53% bis 60%. Durch die Verfassung von Malaysia darf die freie Konfession, daher Häufig auch Taoismus, Buddhismus, Konfuzianismus, Christentum (10-12%), Hinduismus, Sikhismus. Wald Stämme Kalimantan, auch wenn er formell Muslime oder Christen, die traditionellen Glaubensvorstellungen.

In Malaysia gibt es nicht so strengen muslimischen Gesetzen, wie zum Beispiel in den Ländern des Nahen Ostens. Dennoch, die grundlegenden Prinzipien des Verhaltens in der Gesellschaft und Elemente der geschlechtlichen Segregation (Trennung nach Geschlecht), zumindest in allen öffentlichen Bereichen, auch hier stattfinden.

Muslimische Frauen tragen in der Regel auf dem Kopf von einem Kopftuch getragen (Hijab oder Kopftuch), jedoch tragen Sie nicht zwingend, kein тудунга auf dem Kopf nicht getadelt und nicht bestraft wird. Es gibt eine Reihe von Institutionen, wo das tragen von тудунга unbedingt.

Islamische Regierung fördert die Verbreitung des Islam, und versprach, die gute Arbeit, verschiedene Förderung und Privilegien. Nur aus diesem Grund einige Menschen Muslime geworden, obwohl Sie überhaupt nicht an Gott glauben. Fragen im Zusammenhang mit Scheidung und Vererbung, die Muslime entscheiden, in Scharia-Gerichten und Weltlichen Gerichten nicht das Recht der Revision Ihrer Entscheidungen.

Die Zeit in Malaysia

Die Zeit in Malaysia vor Moskau +5 Stunden. Mit der Winter-auf die Sommer werden nicht übersetzt.

Die aktuelle Zeit in Malaysia (in Kuala Lumpur):

Strom in Malaysia

Переходник

In Malaysia wird ein variabler Strom 220V, 50 Hz. Steckdosen überall installiert werden für трехштырьковых Gabeln. Bei einer bestimmten Gewandtheit in eine Steckdose schieben kann двухштырьковую Stecker, aber empfehlenswert ist ein Adapter, wie auf dem Foto. Solche Adapter sind überall in Malaysia verkauft.

Wenn der Adapter nicht gefunden wird, können Sie das tun: in die Obere planare Loch der Steckdose brauchen, schieben etwas dünner, besser, nicht Strom leitenden (zum Beispiel, sich vom Punkte). Danach normale двухштырьковые Stecker mit dünnen Stiften (nicht Euro) ruhig eingehen in die Steckdose.

Das Wetter, die touristischen Jahreszeiten

Die touristische Saison in Malaysia das ganze Jahr andauert.

Klima Malaysia — äquatorialen, Monsun. Mittlere tägliche und jährliche Amplitude der Temperatur klein: 25C bis 28C. Die Jahresdurchschnittstemperatur - 26C. Im Flachland, Unterlauf der Flüsse kann die Temperatur steigt auf 36 °C. In den Bergen ist das Klima Kühler, in großer Höhe — mäßig, cool. Hohe Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr, im Durchschnitt 75-80%, und in der Regenzeit zu 90%.

Es gibt zwei Jahreszeiten – trocken und feucht (Regenzeit). An der Ostküste Regenzeit tritt von November bis Februar. Auf der West - im April, Mai und Oktober. In der Regenzeit Niederschlag kurzzeitigen (maximal 2-3 Stunden am Tag), den Rest der Zeit die Sonne scheint und sehr warm.

Mehr Informationen über das Wetter und die Jahreszeiten auf den einzelnen Resorts finden Sie in den Abschnitten zu den jeweiligen Resorts.

Das aktuelle Wetter in Malaysia (auf der Insel Langkawi) und die Prognose für die nächste Zeit

Nützliche Tipps für Malaysia

  • Kein Toilettenpapier. In öffentlichen Toiletten Malaysia oft kein Toilettenpapier, und eine entsprechende Seele. Wenn Sie nicht gewohnt sind, Sie zu nutzen, ist es besser, haben Sie immer eine Rolle Toilettenpapier.
  • Alkohol und Zigaretten. Die Preise für alkoholische Getränke und Zigaretten in Malaysia sind Recht hoch wegen der hohen Gebühren. Aber ganz ohne Aufgaben werden Sie auf der Insel Langkawi, das ist eine spezielle Duty-Free-Bereich und gleichzeitig der beliebteste Ferienort.
  • Verwenden Sie nur die Rechte Hand. Zu empfangen oder zu übertragen Sachen und Essen besser mit der rechten Hand, da die linke Hand wird dort eingesetzt, wo kein Toilettenpapier (siehe oben).
  • Tragen Sie immer einen Reisepass. Gemäß der Gesetze von Malaysia, sollte man immer einen Pass zu tragen und ihn vorzeigen zur überprüfung der Polizei. Wenn die Pässe nicht, Sie verzögern können und liefern Sie an die Polizeistation bis zum Zeitpunkt der Feststellung der Identität.
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
Frolovskiy 20 Dezember, 2017
Sagen Sie mir bitte, ob die Kommission/Gebühr beim Austausch von Reiseschecks in KL? Wenn ja, welches? ...
admin 20 Dezember, 2017

Die Kommission hängt nicht vom Land, sondern vom Punkt des Austausches. Hier http://www.aetclocator.com/TCLocator/search.do?lang=ru können die Stadt für den Austausch, auf der Karte werden die nächsten Punkte, und für jeden die Konditionen bis auf die Größe der Kommission. ...
Сергей88 25 November, 2018
Sagen Sie mir, ob die Probleme nicht auftreten, wenn wir въедем in Malaysia auf 10 Tage, dann gehen in ein anderes Land auf 10 Tage, und dann wieder zurück nach Malaysia auf 20 Tage. ...
admin 26 Februar, 2018

Hallo Sergej! Absolut kein Problem, fahren Sie ruhig. ...
Galina Z. 14 Dezember, 2018
Kann jemand weiß, ob die Tauscher am Flughafen von KL am Abend von 20 bis 22 h? ...
admin 15 Dezember, 2018
Hallo Galina! Dort ist alles rund um die Uhr arbeitet. ...
Sascha 11 Dezember, 2019
Fliege aus Thailand auf Penang.
Was ist besser zu tragen - Baht oder US-Dollar?
Wie geht es mit dem Wärmetauscher? Ob es zweckmäßig ist, die zahlen der Karte? ...
admin 11 Dezember, 2019

Was Sie in der Hand, und holt Sie. Tauscher auf Penang haben, gehen Sie in den Bereich Комтара oder selbst KOMTAR, dort finden Sie den vorteilhaftesten Kurs nach meiner Erfahrung. Karte natürlich bequem, wo nur wenig рассчитаетесь. In den Hotels рассчитаетесь und für den Transport, Souvenirs in kleinen Läden nicht. ...
Karin 27 Dezember, 2019
Hallo! Mein Mann Grau Reisepass ausgestellt Estland ( Staatenlose) . Ob ein Visum im Voraus? Oder vielleicht seine Kasse nach der Ankunft ?) ...
admin 28 Dezember, 2019

Ehrlich gesagt, schwer zu beantworten, trotzdem ist es sehr umstritten Status - oder ohne Staatsbürgerschaft. Schließlich können bei der Passkontrolle nicht zu übersehen und am Ort der Ausstellung des Passes einen Stempel für 90 Tage als Bürger Estlands, aber Sie können nicht liefern und auch das Visum nicht erteilen, denn da gibt es eine Liste der Länder, die ein Visum erhalten, und Personen ohne Staatsbürgerschaft dort offensichtlich nicht. Wiederholen Sie den Anruf in der Botschaft in Moskau, und noch besser, Ihnen einen Brief zu schreiben, zumindest elektronisch, um auf dem Papier war die Antwort auf jeden Fall. Und wenn es nicht schwierig ist, dann lassen Sie es mich wissen, was passiert ist. ...

Bewerten Sie den Artikel:
(1 Stimmen, Bewertung: 5 von 5)