Cameron Highlands (Malaysia)

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.
WERBUNG: TOLLE TOUREN

Камеронские Höhe

Чайные плантации в Камеронских горах

Alpine Resort Cameron Highlands (Cameron highlands, Cameron Highlands auch die Berge oder Cameron) ist eine berühmte touristische Route Malaysia. Liebhaber der exotischen Erholung oft kommen in dieses Paradies.

Die Berge befinden sich Cameron im Malaysischen Bundesstaat Pahang (Pahang) etwa 200 Kilometer nördlich von Kuala Lumpur (Cameron Highlands auf einer interaktiven Karte von Malaysia). Sie decken die Bergkette Fläche von 712 Quadratkilometern, was in etwa dreieinhalb mal kleiner als die Fläche der heutigen Moskau. Diese Gegend ist ein Naturschutzgebiet. Die Höhe der Cameron Highlands auf 1500 Meter über dem Meeresspiegel, und als Ergebnis gibt es mehr kühle und angenehme Klima. Tagestemperatur hier steigt selten über 25 Grad und in der Nacht sinken kann sogar bis zu 12 Grad.

Für die Russen ist dieses Resort – ein echter unbekanntes exotisches Gebiet. Vielleicht, wie in den meisten Fällen ist es im Zusammenhang mit der Abwesenheit der Badeurlaub in diesem Ort. Ja und der besonderen beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten gibt es hier nicht. Dennoch, der Ort ist bemerkenswert und besuchen, und die Berge stabil halten, die Führung von anderen Malaysischen Badeorte nach der Anzahl der Besucher..

Cameron Highlands besteht aus einer Reihe von Siedlungen, die bekannteste von denen die Stadt Tanah Rata. Die stürmische Entwicklung des touristischen Service, захлестнувшее in den letzten Jahrzehnten Malaysia, sicherte Ihr die Infrastruktur der europäischen Ebene. Diese Peruanische Region ist keine Ausnahme.

Cameron Highlands gefällt wie Liebhabern der aktiven Erholung, als auch Reisende, die abgelegene, ruhige Stelle. Hauptattraktion für Touristen ist der öko-Tourismus. Der örtlichen Hotels organisierten Masse Trekking-Touren wie am Tag, und schwere Wanderungen auf mehrere Tage mit der ganzen Ausrüstung. Hier Leben seltene Fauna und Pflanzenwelt, darunter gefährdete Arten. Unglaublich schön Regenwälder, dicht abdeckende diese Erde. Hier blühen herrliche Rhododendren, Orchideen. In den hiesigen Wäldern sind die Gibbons. Die Region Cameron Highlands bietet eine unübertroffene Umweltfreundlichkeit, dies bringt ihm die Beliebtheit bei Urlaubern. Und hier Sie sind viele. Reisende dürfen, bewegen sich auf streng festgelegten Routen, so dass eine vorbestellte Zone enthält in der Reihenfolge, ohne Besondere Anstrengung.

Das Klima ist trotz der tropischen Breitengrade, für Europäer durchaus übliche – der Einfluss des Hochgebirges wirkt. Am morgen ziemlich frisch, und zum Mittagessen die Luft aufgewärmt. Die warmen Sachen nicht vergessen, denn die Berge sind unberechenbar.

Interessante Wahrzeichen des Ortes sind die Teeplantagen, die Reise geht in die verbindliche Liste der Exkursionsprogramme. Hier können Sie mit eigenen Augen sehen, den Prozess der Zubereitung eines einzigartigen Getränkes, sich mit seiner Technologie. Liebhaber der Floristik alles daran setzen werden, kommen in das Tal der Rosen, der eine mehrstufige Garten. Neben Rosen werden hier auch Fuchsia, Kakteen, Gladiolen, гибискусы. Viele angenehme Emotionen geben den Besuch Strawberry Farm. Die Satzung von Bergwanderungen, besuchen Sie die gemütliche Stadt Café, wo Sie sich entspannen können.

Reise in die Cameron Highlands – eine der preiswertesten Möglichkeiten, exotischen Urlaub in Malaysia.

Das Wetter in Камеронских den Bergen, touristischen Jahreszeiten

Das Klima in Камеронских den Bergen Dank der Lage auf einer Höhe von etwa 1500 Metern über dem Meeresspiegel ist weicher als die gnadenlose Hitze von Malaysia über dem Meeresspiegel. Tag die Temperatur in der Regel steigt nicht über 25 Grad, in der Nacht sinken kann bis 12.

Besuchen Sie die Cameron Highlands das ganze Jahr. Änderungen der Temperatur und Niederschläge von Monat zu Monat ganz gering. Und hier gibt es keine ausdrückliche Regenzeit, wie in vielen anderen tropischen Resorts. Wie die meisten Resorts in Malaysia, ein großer Zustrom von Touristen unabhängig von der Witterung entfallen für den Zeitraum der Feiertage und Schulferien. Ferienkalender von Malaysia hier.

Allerdings ist die beste Zeit für einen Besuch Камеронских Bergen gilt als Dezember-Januar. Es ist die kälteste Zeit des Jahres.

Jahreszeiten in Камеронских den Bergen nach Monat*

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
                       

* beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

Wie kommt man in Cameron Highlands

Einstieg in Cameron Highlands kann man nur auf der Erde. Sie können dies tun, mit dem Mietwagen oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der nächste größere Ort in Richtung der Berge – Ipoh (Ipoh), die wiederum leicht zu erreichen mit der Bahn von Kuala Lumpur, mit Penang, Langkawi, aus Singapur und sogar in Thailand (siehe Züge Malaysia). Relativ nahe befindet sich auch in Kuala Lumpur, aus dem das Камеронских Bergen erreichen Sie mit den Bussen.

  • Auf gemieteten Verkehrsmitteln

    Von Kuala Lumpur bis Камеронских Berge fahren etwa 300 Kilometern und 3 Stunden auf der Autobahn. Von Kuala Lumpur fahren Sie in Richtung Ipoh (Ipoh). Der Autobahn dauert bis in die Stadt Tapah und bezahlt, zahlt 19 Ringgit (Malaysia Währung, Wechselkurs).

    Für Selbstversorger-Verkehr in Malaysia ist erforderlich einen internationalen Führerschein (IDP). Das sind solche Rechte, die in Form von Broschüren in mehreren Sprachen ausgestellt, die zusätzlich zu den herkömmlichen nationalen Rechte. Sie wirke nur bei der Präsentation gemeinsam mit Ihren nationalen (Haushalts) Rechte, so vergessen Sie nicht, dass Sie auch mitnehmen auf eine Reise nach Malaysia. Für den Erhalt der IDP nicht verpflichtet, keine Prüfungen, man muss nur die Maut zu zahlen. Dies am einfachsten auf der Website-Government-Dienstleistungen.die russische Föderation. Die Kosten für IDP mit einem Rabatt über die Website-Government-Dienstleistungen belaufen sich auf 1120 Euro.

    Der Wert der Miete des Autos in Malaysia beginnt von 25 US-Dollar pro Tag. Am besten suchen und buchen Sie einen Mietwagen über das Internet mit dem Formular für die Suche und den Vergleich von verschiedenen Vaudeville:

    Eine Autovermietung in Kuala Lumpur

  • Mit den Bussen

    In den Cameron-Highlands einfach erreichbar mit Bus oder Minivan.

    Bus-Service verbindet die Berge mit mindestens Kuala Лумпуром, Пенангом, Singapur, Ипохом, sondern auch mit einigen mehr entfernten touristischen Resorts.

    Busfahrpläne finden Sie hier http://www.cameronhighlands.comund die Fahrpläne der Minivans hier http://www.cameronhighlands.com/

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
Guzalya 26 Februar, 2012
To Ender
Ich fürchte, diese Frage zu beantworten wird schwierig, da dies doch abhängig von der Wahl der Verkehrsmittel und der Unterkunft. Wir haben versucht, die Bedingungen zu wählen, in denen Sie mit den Kindern zu Leben. Einzig kann ich sagen, dass uns diese Reise kostete teurer als Taya (Samui) Prozent auf 25%. Beide Reisen wir kochten selbst, ohne Agenturen. Hier ist die Website zum Beispiel Бержайи http://www.berjayahotel.com wählen Sie in der Dropdown-Liste Бержая Tioman und sehen Sie die Preise. Darüber hinaus gibt es auf www.agoda.com mehrere Тиоманских Hotels. Sehen Sie und wählen Sie. übrigens Melina auf der Website wurden die Preise für die Exkursionen ausgestellt. Können Sie selbst berechnen.
Ich denke, wenn wir nur mit Ihrem Mann, wären wir мобильней und Häufig den Wohnort gewechselt :-) Wenn Sie Lesen den Artikel, dort steht, dass die Insel klein und die meisten Hotels getrennt voneinander oder Meer oder Dschungel. Und es ist wahr. Einstieg in die benachbarten Hotels nicht so einfach, müssen Sie ein Wassertaxi. A 1 Hotel und seine Umgebung erkunden können maximal 3-4 Tage. Dann schon langweilig. wir sind übrigens noch Мелакке besucht. empfehle für 2 Tage vorbeischauen und zumindest einen halben Tag widmen Sie dem Zoo :-) ...
admin 26 Februar, 2012

Völlig einverstanden mit Guzalya. Sagen, dass etwas schwierig ist, genau, und es hängt alles von Ihren Bedürfnissen. Es gibt Menschen, die in Zelten und übernachten auf Тиомане, oder in Hostels mit подселением für 5 US-Dollar (es gibt solche). Plus dazu noch, wie aktiv Sie planen, Spaß haben in Bezug auf Ausflüge, Tauchen, Schnorcheln und allem. Insgesamt ist die Insel Recht teuer, wie und Malaysia im Allgemeinen (verglichen mit Schmelzen). ...
Guzalya 27 Januar, 2012
Es scheint, wir lebten in der Regel zwei der teuersten Hotels der Insel :) billiger buchen müssen lange vor der Reise, so wie in Tioman sehr gerne selbst Malaysier und vor allem viele Leute aus Singapur. Im benachbarten Dörfchen mit uns Paya, in den wir gingen durch den Dschungel, war sehr schön in ländlicher Umgebung voller Menschen asiatischen Aussehen, vermutlich Singapurer und Chinesen. Chinesisches Essen im Restaurant schien erstaunlich lecker, offenbar nach dem, der uns bewirtet in Meline. Und bereiten Sie es anscheinend die Chinesen. In Meline Köchin wurde von der indischen Aussehen und kochte es, ehrlich gesagt, nicht sehr lecker. Obwohl Indische Gerichte bei Ihr immer gut, alles andere schmeckt wieder strahlte indischen Gewürzen (leichter) und war für uns zu langweilig zu sein. Obwohl vielleicht hat Sie versucht, sich anzupassen, seine Nahrung unter den Europäern, die im Grunde wohnten in diesem Hotel. In Бержайе kochten sehr gut und große Portionen, so dass am Ende mein Mann und ich begann ein Baby oder ein Menü oder ein Gericht teilen :-)
Überhaupt, wenn es um das Essen in der Regel nach Malaysia, Sie haben Ihre eigenen Gerichte, zwei und eine Handvoll, alles gebraten mit dem Zusatz von Reis. Jemand darüber scheint bereits geschrieben. Öfter zu uns herüber Chinesisch, Thailändisch und Indisch Essen, und natürlich die US-fast-Food-Ketten. Und Thai auf die Reihenfolge schlechter als die, in der Thailand.
Ja, und noch über Tioman - es gibt keine Ihre Früchte, alle завозное, daher Recht teuer. Wir mussten trinken, vor allem Säfte aus lokaler Produktion (lecker) und gekauft haben wir Sie oder in Paje oder in Текеке. In den Hotels immer teurer.
Überhaupt auf Тиомане viele Taucher ist Sie eines der beliebtesten Inseln. Hier ist ein Unterwasser-Arten der benachbarten kleinen Inseln, in der Tat sehr ...
Guzalya 27 Januar, 2012
Und noch, über das Geld. Geld dort müssen Sie nur Bargeld und nur in ринггитах. Hotels nur in Бержае Karte bezahlen kann. ...
Tatjana 30 Januar, 2012
To Guzalia
Und erzählen Sie über die Sehenswürdigkeiten. Was kann man dort sehen? Ich in der Regel immer нацеливаюсь Inspektion auf etwas Interessantes abseits von den Stränden und in ähnlichen Bereichen Тиоману, auf den Inseln, das war es nie.
Danke. ...
Guzalya 3 Februar, 2012
to Tatjana
Wenn unter Sehenswürdigkeiten Sie meinen historischen Gebäuden, ist soweit ich weiß Sie dort gar nicht. Tioman ist eine kleine Insel, und wie ich schon schrieb -Marine Reserve, und gehen dort vor allem wegen Meer, Schnorcheln und die Tierwelt. Lesen Sie noch einmal den Artikel über Тиомане auf dieser Website, dort ist alles richtig geschrieben :-) http://nashaplaneta.net/asia/malaysia/tioman.php ...
july 2 Oktober, 2012
Das ist nur wieder mit Тиомана. Was soll ich sagen, die Gefühle waren gemischt. Einerseits die schöne Natur, das saubere Meer. Und andererseits: nicht reinlichkeit und eine nicht gute Haltung Malaysier auf der Insel selbst. Wir lebten auf Панубе (es ist zwischen AVS und Monkey Bay), alle Konzentration ist gefragt gut: und Strand und das Essen, fast keine Menschen... aber das ist nur hinterher vom Hotel aus 20 Metern sofort ein Berg von Müll (Plastikflaschen, alte Waschmaschine...) und sofort irgendwie nicht schön. Gibt es keine Fotos von ворана kriechend am Strand entlang, um nicht in den Rahmen bekam eine Flasche oder ein anderes Müll ((( Und das Dorf AVS im Allgemeinen Düsternis... ...
Eugene 2 Oktober, 2012
Und was sagen Sie über das Meer? Vor allem über die U-Boot-Teil? ...
admin 2 Oktober, 2012

July ist ein Gast (nicht registrierter Nutzer), kann Sie nicht zurückkehren, um zu Antworten. Kritik über Tioman hier Lesen können, dort erschöpfend, wie mir scheint. ...
Eugene 2 Oktober, 2012

Leider über U-Teil nicht gerade sehr erschöpfend, und mich gerade Tauchen und Interessierte. Na ja, nicht alle sind dort Dive-Instructor Idioten, ich hoffe zumindest, dass nicht alle... :D :?: ...