Provinz Luang Namtha

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen, Freizeit, Infrastruktur

Provinz Luang Namtha (Luang Namtha, auch Luang Намтха und Луангнамта) – eine kleine Stadt im Norden von Laos und eine der beliebtesten Reiseziele in diesem Teil des Landes. Provinz Luang Namtha liegt nur 20 Kilometer von der Grenze mit China, 300 Kilometer von Luang Prabang und 650 Kilometer von Vientiane (Provinz Luang Namtha auf der Karte. Die Stadt ist klein, seine Bevölkerung, einschließlich aller umliegenden Dörfer, beträgt etwas mehr als 21 tausend Menschen.

Überhaupt Луангнамта – ein wenig unkonventionelle Stadt. In der Tat, es ist eine Menge der Vereinigten Dörfer mit zwei Zentren: alten und der neuen Stadt. Dabei zwei Zentren untereinander beabstandet sind an 7 Kilometer (die Neue Stadt auf der Karte, die Altstadt auf der Karte). Das Zentrum der Neuen Stadt erschien erst im Jahr 1976 wegen der häufigen überschwemmungen, накрывавших den alten Teil der Stadt. Gerade in der Neuen Stadt konzentriert sich ein großer Teil der touristischen Infrastruktur und Unterkunftsmöglichkeiten.

Луангнамтха

Provinz Luang Namtha – das wichtigste Zentrum des ökotourismus im Norden von Laos. Er ist viel mehr touristisch entwickelt, als ein weiterer nördlichste Stadt Пхонгсали. Hier ist viel leichter zu erwerben Ausflüge in der Umgebung oder im Nationalpark, finden Sie ein Hotel oder eine andere Unterkunft. Die Preise aller unten, Verkehrsmittel besser entwickelt. Der Tourismus entwickelt sich hier mit der Unterstützung der Regierung, und wirkt Tourist Information Center, wo man Kostenlose Karten, Sehenswürdigkeiten und Routen, Ausflüge verkaufen. Es gibt auch eine nützliche Website des Informationszentrums mit vielen nützlichen Informationen in englischer Sprache - http://luangnamthatourism.org/.

Auch die Provinz Luang Namtha ist ein Punkt zum stoppen Sie auf dem Weg von China nach Laos oder zurück, sowie aus Nord-Thailand (Provinz Chiang Rai).

Hier lohnt sich ein Besuch auf ein paar Tage zu besuchen Sie eine der zahlreichen ethnischen Dörfer, die noch behielten Ihre Identität und noch nicht begonnen zu Reisen, wie einige Orte in der Mitte von Laos. Aber das wichtigste was in der Nähe ist eine der meistbesuchten und interessantesten Nationalparks des Landes – das Nam Ha NPA. Gerade für einen Besuch in diesem Nationalpark hierher kommt der größte Teil der Touristen, aber auch ohne ihn zu besuchen, hier kann man mit Interesse zu verbringen ein paar Tage mit Sightseeing der Stadt oder beim Besuch der ethnischen Dörfer.

Луангнамтха

Touristische Infrastruktur in der Provinz Luang Namtha gut entwickelt. Es gibt Reisebüros, Verleih von Motorräder und Fahrräder, Flughafen, Busbahnhof, Banken, Wechselstube, Geldautomaten.

Unterkünfte nicht sehr viel, aber Platz gibt es fast immer, daher ist eine Reservierung im Voraus ist nicht erforderlich. Aber immer noch bequemer im Voraus buchen, um nicht zu verlieren Zeit bei der Suche vor Ort, da die einheitliche Konzentration von Hotels Orte nicht. Wenn Sie noch hier ankommen, ohne im Voraus gebuchten Unterkunft, ist es am besten, sofort zu gehen in eine neue Stadt. Natürlich Hotels sind hier nur die Basis-Ebene mit einem Minimum an Ausstattung, nur um die Nacht. Ebenfalls beliebt ist die Art der Unterkunft Homestay (in den Häusern der einheimischen). Eine solche Art der Unterbringung kann man nicht nur im Herzen, sondern auch fast in jedem Dorf, darunter in ethnischen Dörfern, so beliebt bei den Touristen.

Suchen und buchen Sie Unterkünfte in der Provinz Luang Namtha am besten auf Websites oder das Suchformular von Agoda:

Das Wetter, die touristischen Jahreszeiten in der Provinz Luang Namtha

In der Provinz Luang Namtha Wärme das ganze Jahr, aber es gibt eine Regenzeit von Juni bis Oktober, während dessen Begehen Trekking Wandern oder Fahrrad - und Motorradtouren sind nicht so komfortabel wie im Rest des Jahres.

Touristische Saison in Luang Prabang nach Monat*

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
                       

* beste Zeit für einen Besuch;
eine akzeptable Zeit für einen Besuch;
nicht die empfohlene Zeit für einen Besuch

Das aktuelle Wetter in Luang Prabang und die Prognose für die nächste Zeit:

Wie man in der Provinz Luang Namtha

Fast im Zentrum der Stadt befindet sich der Flughafen, wo durchgeführt werden die täglichen Flüge von Vientiane (Flughafen auf der Karte). Der Flug dauert knapp eine Stunde, die Kosten für den Flug von 150 US-Dollar in beide Richtungen. Vom Flughafen erreichen Sie uns mit dem Tuk-Tuk für 20.000 Kip.

Aber viel billiger erreichen Sie die Provinz Luang Namtha mit dem Bus, darunter aus den Nachbarländern. Es gibt lokale Buslinien zumindest von Vientiane, Luang Prabang, Удомсаи, Vang Вьенга, Muang KHUA, Nong Хьяу. Internationale Buslinien gibt es aus Chiang Rai in Thailand, Städte điện Biên phủ und Sapa in Vietnam, von China über den Grenzübergang in der Stadt Boten. Bitte Lesen Sie mehr, wie man von Sapa und điện Biên phủ hier in Laos...

  • Von Vientiane fahren 08:30 und 14:30, 18 Stunden unterwegs, die Kosten von 180 000 Kip (1602.95 Rbl., siehe Währung von Laos und Wechselkurs).
  • Von Luang Prabang fahren um 08:00, Kosten 130 000 Kip, Fahrzeit 7 Stunden.
  • Von Nong Хьяу fahren 11:00 Uhr, Kosten 100 000 Kip, Fahrzeit 6 Stunden.
  • Der Удомсаи gesendet 08:30, 11:30, 12:30, Kosten 40 000 Kip, Fahrzeit 3 Stunden.

Kaufen Sie Ihre Tickets können an den Stationen der Abfahrt und in den wichtigsten touristischen Städten auch in Hotels und Reisebüros auf der Straße. Hier sind die Flüge, die Sie Online buchen:

In der Stadt die Busse ankommen/scheißt auf einer der beiden Stationen. Dörfer Busse durch die Provinz liegt in der Mitte der neuen Stadt, aber die Busse der Busbahnhof entfernten Destinationen befindet sich 10 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, und bis dorthin muss man mit dem Tuk-Tuk in etwa 20 00 Kip pro Person, aber wir müssen warten, bis er voll ist, oder die Zahlung für den gesamten Tuk-Tuk.

Auch in der Provinz Luang Namtha mit dem Boot erreichbar Ihre Хуайсай (Huay Xai). Ist eine Stadt an der Grenze zu Thailand, um in der Provinz Chiang Rai, und in ihn kann man von der Seite Thailands mit dem Boot über den Mekong, es gibt eine offizielle einen Grenzübergang. Aber regelmäßige Flüge von Хуйасай nicht, und ein Boot zu mieten, das kostet mindestens 120 US-Dollar pro Person oder 400 pro Boot für vier Personen. Der Weg dauert zwei Tage und beinhaltet die übernachtung auf dem Weg in ein Dorf.

Transport, auf was das navigieren durch die Provinz Luang Namtha und Umgebung

Die Stadt ist ziemlich groß, und bewegen Sie es zwischen den beiden Zentren (Altstadt und Neustadt), dem Flughafen, der Busstation, zu verwenden Tuk Tuks, die Fahrt in die beginnt bei 10 000 Kip pro Person, aber die Touristen verlassen Sie sich eher auf 20 000 (178.11 Rbl.).

Sie können auch ein Fahrrad mieten (von 20 000 Kip) oder Motobike von 50 000 Kip pro Tag. Mit dem eigenen Fahrzeug sehen Sie nicht nur die Stadt, sondern umfahren und Umgebung. Für Fahrräder auch Besondere touristische Route entwickelt, die Karte erhalten Sie kostenlos in den örtlichen Reisebüros und touristischen информцентре. Er beinhaltet einen Besuch der 13 Sehenswürdigkeiten, darunter das Dorf, und beträgt 35 Kilometer, die zu überwinden für 2-4 Stunden.

Noch Dean Art der Fortbewegung – auf dem Boot oder Kajak auf dem Fluss. Tun Sie können es in der Zusammensetzung der Ausflugsmöglichkeiten in die nächstgelegenen Dörfer flussabwärts, von wo Sie zurück in die Stadt bringen bereits auf dem Boden.

Sehenswürdigkeiten Provinz Luang Namtha, was zu sehen

Sehenswürdigkeiten der Stadt, sowie ein Museum und mehrere Kirchen, können Sie die Karte für einen Tag. Aber auf alles, was in der Nähe, können Sie verbringen und die ganze Woche. Provinz Luang Namtha ist das Haupttor zum Nationalpark besuchen und eine Vielzahl von ethnischen Dörfern, in die Sie gehen in die Sightseeing-Trekking-mehrtägige Wanderungen, die angeboten werden in den örtlichen Reisebüros. Sie können auch zum Wandern auf eigene Faust oder besuchen Sie die Dörfer mit einem gemieteten Fahrrad oder Motorrad. Aber der Besuch des Nationalparks unabhängig von den Touristen nicht möglich ist, der Zugriff erlaubt nur in Begleitung eines zertifizierten guides.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Erwerb der Exkursion in einem der lokalen Reisebüros nicht garantieren Ihnen eine Menge von positiven Emotionen von треккингового Wanderung. Leider sind nicht alle Reisebüros und guides zu realisieren, die während der Trekking versprochenen Programme, wodurch die Routen und die Orte in der. Daher ist es am besten zu erwerben diese Touren bei einem der besten örtlichen Reiseveranstalter, die Büros in der Stadt vertreten. Das Nam Ha Ecoguide Service, Green Discovery, Jungle Eco-Guide Service, Forest Retreat Laos, Namtha River Experience. Fast alle Unternehmen haben Websites, so dass Sie vorab die Touren und das Programm Kosten, und ein. Die Preise in der Regel sind auf Anfrage.

Hier ist eine Beschreibung der wichtigsten Attraktionen der Provinz Luang Namtha mit Angabe von Zeit, Arbeit, Kosten, und Möglichkeiten Sie zu erreichen:

  • Museum Luang Nam Tha Museum

    Ein kleines Museum mit einer bescheidenen Sammlung von Kleidung, Musikinstrumente, Alltagsgegenstände ethnischen Stämme bewohnen die Region.

    🕐 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:30-15:30.

    💵 Eintrittspreis / Ticketpreis: 5000 Kip.

    🚶 Anfahrt: liegt in der Mitte der Neuen Stadt (Museum auf einer Karte).

  • Radweg Luang Namtha Valley Route

    Es entwickelt Radweg rund um die Stadt mit dem Besuch von 13 Sehenswürdigkeiten, darunter die Tempel und Dörfer. Seine Länge von 35 Kilometern (2-4 Stunden). Es gibt auch eine verkürzte Route auf 8 Kilometern und zwei Stunden.

    🕐 Öffnungszeiten: machen die Route besser am Nachmittag bei klarem Wetter.

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos, Fahrradverleih 20 00 Kip.

    🚶 Anfahrt: eine Kostenlose Karte und Informationen über die Route erhalten Sie im Büro des Informationszentrums oder auf der Website http://luangnamthatourism.org/luangnamtha/activities/biking-luang-namtha-valley-route/.

  • Мотомаршруты

    Es gibt mehrere ausgebauten Strecken, obwohl Sie machen und Sie Ihre. Ausgearbeitete Routen haben eine Dauer von 2-5 Tage und beinhalten übernachtungen in den Dörfern und den Besuch der anderen großen Siedlungen in der Provinz. Die übernachtung wird geht meist in die Platzierung Art Homestay.

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr.

    💵 Eintrittspreis / Tickets: kostenlos, Motorrad mieten von 50 000 Kip/Tag

    🚶 Anfahrt: Strecke wie möglich in der Reisegruppe oder auf eigene Faust. Eine Kostenlose Karte und Informationen über die Route erhalten Sie im Büro des Informationszentrums oder auf der Website http://luangnamthatourism.org/luangnamtha/activities/motorbiking/.

  • Der Nationalpark Nam Ha NPA

    Nam Ha NPA oder vollständig Nam Ha National Biodiversity Conservation Area – Haus für mehr als 300 Arten von seltenen Tieren und Pflanzen wie wilde Elefanten, Leoparden, панголинов, Bären, Riesenschlangen trennen. Auch auf dem Territorium des Parks ist die Heimat von mehreren ethnischen Gruppen, besuchen die Dörfer in das Programm der Besuch des Parks.

    Besuchen Sie den Nationalpark kann nur in einer Gruppe oder einzeln in Begleitung eines offiziellen guides, selbst verboten. Touren werden angeboten mit einer Dauer zwischen 1 bis 5 Tage, sind Wandern, Kajakfahren, und gemischt. Die übernachtung kann auf den Campingplätzen und ethnischen Dörfern. Für die Teilnahme an der Tour müssen die ersetzbare Kleidung, Trekkingschuhe, die Dinge für die Körperpflege (einschließlich Insektenschutzmittel und Sonnenschutz), die Kamera. Ausrüstung und Verpflegung wird von den Veranstaltern.

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr.

    💵 Eintritt / Tickets: Preise für Touren in den Nationalpark sind abhängig von der Anzahl der Tage und die Anzahl der Touristen in der Wanderung (je mehr, desto billiger), und im Durchschnitt beginnen bei 25 US-Dollar pro Tag allein bei der Gruppe der Runde.

    🚶 Anfahrt: Strecke kann man nur mit einem Tour, die zum Verkauf in den Reisebüros in der Stadt.

  • Ethnische Dörfer

    Rund um die Provinz Luang Namtha befindet sich viele ethnische Dörfer der Völker Hmong (Hmong), Лантены Lanten), Tai Dam und Tai Dam, Tai lue (Tai Lue), Akha (Akha) und anderen. Im Unterschied zu touristischen Dörfer im Norden von Vietnam oder Thailand, hier sind die Bewohner immer noch die traditionelle Lebensweise, beschäftigen sich mit Landwirtschaft, führen fast naturalwirtschaft, obwohl mit jedem Jahr werden immer moderner. Fast in jedem Dorf gerne Gastgeber für Touristen, wofür es nach der Art der Unterkunft Homestay mit minimalem Komfort.

    Hier sind die bekanntesten Ortschaften, die unabhängig besucht werden kann: Hat Yao, Nam Dee, Jai Thong Tai, Nam Thoung, Phieng Ngam, Nam Ngaen, Nammat Mai, Vieng Neua, Khone Kham.

    🕐 Öffnungszeiten: rund um die Uhr.

    💵 Eintritt / Tickets: kostenlos.

    🚶 Anfahrt: besuchen Sie die Dörfer können während der organisierten треккиноговых oder мототуров, aber können Sie das auch selbst, mieten Sie ein Motorrad oder Fahrrad, oder wenn Sie Erfahrung sogar zu Fuß.

Karte Provinz Luang Namtha

☞ Karte anzeigen
^
Закрыть
Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
iva 27 März, 2015
Vor kurzem besuchte diesen Ort. Ich kann die Fragen zu beantworten. :ugeek: ...
iva 7 Mai, 2015

Sehr viele трекингов in Vang Вьенге, aber primitiv Routen, sehr primitiv ))) ...
admin 27 August, 2017

So alles klar, aber wenn du machst dich auf eine lange Reise nach Asien, ich meine einen Zeitraum von mehreren Wochen, das lokale Essen jeden Tag beginnt bereits zu Nerven und tatsächlich fehlt uns die üblichen Gerichte und Produkte. ...