Angkor Thom: Die Terrasse Des Lepra-Königs

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Allgemeine Informationen, Geschichte

Терраса Прокаженного Короля: общий вид

Terrasse des Lepra-Königs (Terrace of the Leper King) befindet sich im Zentrum von Angkor Thom, nördlich der Terrasse der Elefanten.

Der name der Terrasse des Lepra-Königs ist direkt verbunden mit beim aufrumen gefunden an diesem Ort Buddha-Statuen. Dabei gleitet mehrere Versionen über die Herkunft des namens: der erste ist, dass der Gefundene Statue flechten bedeckt war, in Erscheinung напоминающему Hautkrankheit; die zweite – die Tatsache, dass der König selbst (Jayavarman VII) war an Lepra. Der Dritte besteht darin, dass es war die Statue des Königs Grube, Herr des Todes und der Gerechtigkeit, der Tat das Schicksal der Menschen nach Ihrem Tod: wohin es mit ihm gehen in die Hölle oder Paradies. Die neueste Version, nach Ansicht der Wissenschaftler, mehr wahre. In diesem Zusammenhang ist das wesentliche Ziel war die Terrasse mit der Justiz hat. Aber es gibt auch noch eine Funktion Terrassen ist die Feuerbestattung Verstorbenen königlichen Personen (nach einigen Quellen tritt hier und in unseren Tagen).

Статуя Будды на Террасе Прокаженного Короля

Präsentiert von unserem Blick auf der Terrasse die Statue ist eine Kopie. Das Original befindet sich im Nationalmuseum G. Phnom Penh.

Gewidmet dem Buddhismus, Stil des Bayon.

Gebaut in den späten zwölften Jahrhundert, während der Herrschaft von Jayavarman VII (Jayavarman VII, Regeln nach 1181 1220 Jahren). Aufräum Beginn des XX Jahrhunderts und Sanierungsarbeiten in den 60er und 70er Jahren des XX Jahrhunderts.

Von Interesse sind die sich auf der oberen Plattform Buddha-Statue, sowie zahlreiche Reliefs an den Wänden der äußeren und inneren Galerien, die sehenswert sind.

Orientierung, Tipps für die Besichtigung

Барельефы на Террасе Прокаженного Короля

Befindet sich auf einer Linie mit der Terrasse der Elefanten, aber ist eine freistehende Bauwerk (siehe die Terrasse des Lepra-Königs auf der Karte von Angkor). Ihr Besuch wird gemeinsam durchgeführt mit der Besichtigung der Terrasse der Elefanten (wenn man von Süden kommend) oder nach TEP Пранама (wenn der Umzug aus dem Norden).

Terrasse des Lepra-Königs ist eine monolithische Struktur mit zylindrischer Form mit einem Durchmesser von 25m und einer Höhe der Wände von 6M. Es hat zwei Galerien mit Reliefs: externe und interne. Die innere Galerie, im Gegensatz zu von außen, wird aus den Augen verborgen und ist ein paar Meter hinter der äußeren Mauer, der Eingang in Ihr befindet sich von Süden, ein wenig rechts von der Aufstieg auf die Obere Plattform der Terrasse. Gehen Sie die Treppe hinauf zur Statue des Buddha kann mit Süd-oder Nordseite.

Nord-westlich von der Terrasse befindet sich ein Pool, seine Verkleidung auf der Westseite bewahrt hat ein paar Bilder auf die Marine-Thema.

Zeit zur Besichtigung sollte etwa eine Viertelstunde.

Besser die Zeit für ein Foto – die erste Hälfte des Tages, wenn die Sonne noch nicht zu hoch.

Entwurf, Architektur

Барельефы на Террасе Прокаженного Короля

Die äußere Galerie der Terrasse des Lepra-Königs enthält Reliefs mit Figuren von bewaffneten Männern, Apsar, Dämonen und andere, die sitzen in einer Reihe sehr nahe beieinander. Bilder in sieben Reihen horizontal, die Obere – die siebte Reihe fast nicht erhalten geblieben. Alle Wandbild sehr gut erhalten und ist ziemlich interessant, jedoch, besonders wenn Sie keine starren, den Eindruck von Monotonie und Eintönigkeit.

Die innere Galerie viel früher gebaut äußeren, aber beim Bau der Außenwände wurde mit der Erde bedeckt und gereinigt nur während der Sanierungsarbeiten, sondern weil Sie in einer viel besseren Erhaltungszustand als die Außenwand. Unscheinbar der Eingang befindet sich auf der Südseite und führt durch einen schmalen Gang an der nördlichen Ausgang auf die Terrassen die Obere Plattform. Hier die Basreliefs sind in vier horizontalen Reihen und stellen zahlreiche Figuren Meeresbewohner (Fische, Krokodile), Tiere (Elefanten), die unveränderlich sind Apsar und гаруд, Menschen, Soldaten und andere. Die Ecken der Galerie in manchen Bereichen sind Reliefs von Nagas (Schlangen) und гаруд (Vögel).

Auch sollten Sie darauf achten Nordwand der äußeren Galerien, wo ein Bild palastartigen Szenen.

Finden Sie Touren Online (mit Bewertungen)

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 13 September, 2014

Die Fortsetzung natürlich wird. Aber alle Tempel von Angkor beschreiben ist praktisch unmöglich, benötigt Sie eine separate Webseite. ...
Anna Реутина 22 Januar, 2014
Werde über die Routen. Wenn Sie haben begrenzte Anzahl von Zeit (1-2 Tage), dann Zeit haben, um zu sehen, nur die sogenannte "kleine Ring" Tempelbauten. Wenn Sie bereit sind, bleiben länger - sicher planen "großen Ring". Obwohl ein paar Tage später alle diese Bauten bereits abgestanden ( ...
Igor ognyov 1 Mai, 2017
Die Preise sind nicht das gleiche. Tageskarte 20, seit November 2016 - 37 USD ...
Levontiy.CHyanov 28 Oktober 2017
«Beim Eintritt in Bayonne und Бапуон erfolgt die Eingangskontrolle, in den anderen Tempeln, die er fehlt»
Tickets in Encore ist separat von анкорвата oder nicht ? Kontrolle nur in diesen beiden Tempeln, sondern bei der Anmeldung, im Tor ihn nicht ? Auf Fahrrädern und стутерах können Sie fahren innerhalb der beiden komplexe, ist es genau ? Dort Sprossen für Brücken, als Roller zu schleppen, ja, und ob es möglich ist ? ...
admin 28 Oktober 2017

Tickets separat in Angkor Thom Nein, sein Besuch ist im Eintrittspreis enthalten in den Angkor-Komplex. Kontrolle nicht nur in diesen Tempeln, aber was macht es: Tickets kaufen und ansehen, was Sie wollen, wo Sie aufgefordert werden, bringen das Ticket.
Woher haben Sie die Information, dass auf dem Fahrrad oder Motorroller fahren in den Tempeln? Zwischen Ihnen kann und damit auf dem Territorium des historischen und Kult-Objekt einreisen - ich je gehört hab'. Übrigens, Rollerverleih in Siem Reap verboten wurde, wenn etwas nicht geändert hat. ...
Levontiy.CHyanov 31 Dezember, 2017
...
Katerina1 20 Januar, 2018
Wie viele Orte sollte ich посетитить dann..) ...
Akropesgreox 4 März 2018
Empfehlen Sie den richtigen Reiseführer nach den Tempeln von Angkor Wat. Wir wollen einen Abstecher nach SIM Reap für ein paar Tage und sehen gut Angkor. ...
admin 4 März 2018

Starten Sie mit unserem https://nashaplaneta.net/asia/cambo/angkor ...
Katerina1 25 Juli, 2018
Sie allein oder mit Tour Operator aber die Tempel sehen wollen? ...

Bewerten Sie den Artikel:
(Noch keine Bewertungen)