Züge und Eisenbahnen Malaysia

This page is automatically created by the automated computer text translator, and originally written in Russian (Переведено сервисом «Яндекс.Переводчик»). The original version of this page in Russian is located here. We are apologize for any possible inaccurate and incorrect translation of certain phrases and expressions below.

Beschlossen, schreiben über Ihre Eindrücke von der Reise nach Malaysia mit dem Zug von Баттерворса (in der Nähe der Insel Penang) bis Kuala Lumpur, und zur gleichen Zeit zu sammeln und zu teilen detaillierte Informationen über die Züge und Gleise in Malaysia, Singapur und teilweise in Thailand , in der Hoffnung, dass es für jemanden nützlich sein. Fotos nicht viel, aber ich denke, dass einen überblick über die Züge, Streckennetz und wie man Sie benutzt, wird klar und ohne Foto. Ein Teil der Informationen von der Website genommen seat61.com (eine große Website, wo Sie finden eine Menge Informationen über die Züge) und die offiziellen Internet-Quellen erwähnt weiter im Text.

Verschieben auf den Zügen in Malaysia, sondern auch Ausflüge in das benachbarte Singapur und Thailand auf den Zügen – die billigste Art zu Reisen. Vor allem, wenn Sie nicht wählerisch sein und bereit sein, Unannehmlichkeiten Art sit-Reise oder Reisen in reservierten Sitzplatz (und wie man unten sehen werden, zu einer Unterkühlung). Die Fahrt im Abteil kostet fast so viel wie der Flug und asiatischen Billigfliegern angeflogen. Nun, wenn Sie die nächtlichen Reisen, sparen kann man mit dem Erfolg im Hotel: um 12 Uhr entlassen werden, gehen während du wartest Zug, die Nacht verbringen in der Straße und zum Abendessen im Hotel ankommen in einer anderen Stadt. Wobei ein Ticket für den Nachtzug wird billiger als die übernachtung in средненьком Hotel.

Planen Sie Ihre Reise nach Malaysia im Oktober 2011 haben wir (ich und meine Begleitung) bereits im Vorfeld arbeiteten die gesamte Strecke zwischen den Städten und Inseln, und kauften Tickets für die Inlandsflüge noch zwei Monate vor Reiseantritt. Es blieb nur noch eine unverschlossenen Strecke Penang–Kuala Lumpur. Zuerst Planten tun es mit dem Bus durch den Kauf von Tickets bereits vor Ort. Aber so begierig, alles zu machen und bereiten im Voraus, was erarbeitet wurde die Frage über die Reise mit dem Zug. Nach dem sammeln und dem Studium der Informationen, wurde uns klar, dass die Zugfahrt wäre immer noch billiger als mit dem Bus. Darüber hinaus können Sie mit dem Nachtzug, der geht jede Nacht, dass spart Zeit: verbringen Sie die Nacht und schlafen in der Bahn, anstatt zu sitzen den ganzen Tag eingesperrt Wagen und schauen in das Fenster auf die vorbeifahrenden Landschaft (möglich und sehr schön), schien eine gute Idee...

Routen und Linien

Züge in Malaysia gehen nur auf dem Festland, auf der Halbinsel Malakka. Es gibt nur zwei Linien:

  • Die Hauptlinie (Main line). Die Hauptlinie verläuft entlang der Westküste von Malaysia. Verbindet Singapur und Bangkok über Kuala Lumpur und anderen Städten in Malaysia.
  • Linie des Dschungels (Jungle line). Jungle Line verläuft näher an der östlichen Küste von Singapur bis zur Stadt Khota Bahru (Tumpat), gelegen an der Grenze von Malaysia und Thailand.

Schauen Sie auf der Karte der Eisenbahnen der Süd-Ost-Asien können auf der Karte, aber die Station, die auf Ihr sind nur die größten (auf die Karte klicken zum vergrößern):

Die große Linie

Die große Linie beginnt in Singapur, geht über Kuala Lumpur und anderen Städten in Malaysia, in Thailand geht weiter und endet in der Hauptstadt Bangkok. Geht es nach der westlichen kste der Halbinsel Malakka, dass man auf der Karte sehen. Natürlich, auf der thailändischen Seite geht schon die Eisenbahn in Thailand.

Auf dieser Linie können Sie sicher navigieren zwischen allen drei Staaten, sondern zu tun, den ganzen Weg von Bangkok nach Singapur oder Umgekehrt, die Transplantation durchführen zu müssen den Zug (mit Ausnahme der Orient-Express). Direkte Züge nach Bangkok-Singapur nicht.

Um planen Sie Ihre Route ist bequem, verwenden Sie die Tabelle Stundenzettel die Bewegung der Züge hier: http://seat61.com/Malaysia.htm. Anhand der Tabelle können Sie planen die gesamte Strecke von Bangkok bis Singapur in der Regel ohne übernachtungen und längeren Stopps. Wenn Sie Probleme mit dem Verständnis der Daten in der Tabelle (alles in Englisch), schreiben Sie in einem Kommentar zu dem Artikel unten auf der Seite, helfe zu verstehen.


Linie des Dschungels (Jungle line)

Ein anderer Zweig der Eisenbahnverbindung von Malaysia verläuft näher an der Ostküste und romantisch genannt "Linie des Dschungels" oder «Джунглевая Linie» oder «Linie im Dschungel», wie jemand mehr wie. Der Zug wirklich geht durch den Dschungel und schöne Reise wird sehr interessant sein, aber lange. Die Linie nimmt Ihren Anfang in Singapur (eher zweigt von der Hauptlinie in die Gemas), und endet in der Hauptstadt des malaiischen Bundesstaates Kelantan Kota Bharu (Khota Bahru) auf Tumpat Station.

Diese Stadt liegt an der Ostküste und ganz in der Nähe der Grenze von Thailand. Khota Bahru nicht als Touristenziel. Dies ist eine sehr konservative Stadt mit strengen muslimischen Traditionen. Obwohl sagen, dass hier absolut nichts zu tun Touristen, nicht. Verbringen Sie eine Nacht in einem der Hotels in Kota Bharu, einen Spaziergang durch die Stadt oder besuchen Sie eines der vielen Museen wird ziemlich interessant.

Um weiterhin den Weg von Khota Bahru weiter nördlich in Thailand, müssen Sie die Grenze zu überqueren mit dem Bus oder Taxi, und fahren Sie weiter mit dem Zug vom Bahnhof Sungai Kolok.

Planen Sie Ihre Route auf dieser Linie können Sie mit Hilfe des Zeitplans, der oben in der Tabelle hier: http://seat61.com/Malaysia.htm

Verschieben den Erwerb von Eintrittskarten nicht begonnen, und sobald eine Gelegenheit kaufen auf das gewünschte Datum (Kauf verfügbar 30 Tage vor dem Datum der Abfahrt des Zuges) auf der Website http://www.ktmb.com.my/ wir es auch gemacht.
Nehmen Coupé Stahl nicht grundsätzlich, denn sparen wollten. All die Strapazen mit dem Umzug in eine sitzende Position bereit waren zu erleben. Im Endeffekt fiel unsere Wahl auf billigstem für diesen Zug sitzenden zweiten Klasse in einem klimatisierten Waggon.
Auf dem Penang, wo wir mussten gehen, keine Eisenbahn. Denn es ist eine Insel. Die Entfernung zur Пенангу Bahnhof befindet sich in der Stadt Butterworth (Butterworth), von dort die Tickets gekauft. Zwei Tickets Butterworth-Kuala Lumpur kosteten 68 Ringgit, was ungefähr 680 Rubel, so viel abgeschrieben und mit Plastikkarte. Bezahlt einer Visa Electron-Karte Ihres lokalen Provincial Bank, die Webseite klaglos geschluckt.
Vor der Buchung brauchte sich auf der Website registrieren, geben Sie die Passnummer, Geschlecht, und wählen Sie die Nummer des Wagens und Stelle. Nach der Bezahlung direkt vom Bildschirm ausgedruckt wurden elektronische Tickets. Sie sind übrigens immer noch dort (auf der Website) unter meinem Konto.
Alle Tickets wurden gekauft, Hotels gebucht, es blieb nur warten, bis die versprochenen Stunden...

Klassen Wagons

Wagen/Bahn-Tickets in Malaysia sind unterteilt in die Klassen, unter denen sessile (seat) und Liegerad (sleeper). Wenn Sie sich entscheiden, nehmen Sie sitzend, dann können wir sicher nehmen die 2. Klasse (2nd class) und nicht zu viel bezahlen für das erste. Sie sind fast nicht zu unterscheiden. Für kurze Fahrten auf einigen Zügen gibt es die 3-te Klasse, die auch Sie ganz einfach buchen, wenn Sie sparen wollen. Vor der Buchung der Tickets auf der Website der Fluggesellschaft können Sie sehen Fotos der Wagen von innen. Alle klimatisierten Waggons.

  • Sitzende erste Klasse (1st class seats), AFC. Klimatisierte Wagen mit LCD-TV, eine ziemlich bequeme Breite Sitze mit Rückenlehnen Rückenlehne und Dreh um die eigene Achse, so dass Sie sehen können in nach vorne oder hinten in Fahrtrichtung des Zuges nach Belieben.
  • Sitzende zweite Klasse (2nd class seats), ASC. Unterscheiden sich von der ersten Klasse ein wenig enger sitzen und nicht schwenkbar um eine vertikale Achse. Ziemlich gut zurechtgerückt. Viel billiger der ersten Klasse.
  • Sitzende Dritte Klasse (3rd class seats), AEC. Wie in der ersten und in der zweiten sitzenden Klasse, hier die weichen Sitze, sind einfach dichter und schauen Sie sich ein wenig bescheidener. Und so, es ist geeignet für kurze Fahrten.
  • Das zweite Schlafzimmer Klasse (2nd class sleeper), ADNS. So etwas wie unserem reservierten Platz.
  • Die erste Schlafsack-Klasse (1st class sleeper), 2PLUS. Wie das Coupé bei uns.
  • Schlafzimmer Deluxe (deluxe 'Selesa' sleeper with private shower & toilet), ADNF. Abteile mit eigener Dusche und WC.

Es gibt noch Klassen ADNFB, ADNS2 usw. die abgeleitet sind von ADNF, ADNS, etc. entsprechend.

Фото внутри вагонов со стенде на станции

Nachdem er vier Tage auf Penang, es ist Zeit, Abschied von dieser wunderbaren Insel. Auf Penang uns sehr gut gefallen. Mehr als auf Langkawi, mit der Sie oft versuchen zu vergleichen. Aber ich glaube, es ist ganz anders Insel. Es ist unmöglich, Sie zu vergleichen.
Einem Aufenthalt im Hotel um 12 Uhr verlassen und die Dinge auf die Erhaltung, lediglich die letzten Stunden beschlossen, einen Spaziergang auf der Джорджтауну. Aber auf der Straße begegnet seinen neuen Freund aus Holland, mit denen hin und wieder fuhr uns das Schicksal auf Langkawi auf Penang. Aus diesen letzten Stunden verbrachten wir im Gespräch mit ihm über irgendetwas, und schließlich fotografiert.
Zeit der Abfahrt des Zuges in der Nähe, und nicht um zu fliehen im Laufschritt nach weggehende Zug (der Zug um 23 Uhr) nach 18 Uhr und wir verabschiedeten uns von einem Holländer, vielleicht nun für immer, aus dem Hotel nahmen Ihr bescheidenes Gepäck und rückten auf die Station in Butterworth.
Die Station in Баттерворсе befindet sich direkt bei der Anlegestelle der Fähre, die ständig pendelt zwischen Пенангом und dem Festland etwa alle 20 Minuten. Zum Hafen auf Penang Weld Quay, wo die Fähre erreichten mit dem kostenlosen Touristen-Bus, auf dem Weg gedanklich Abschied mit allen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die wir waren überall und haben in den letzten Tagen. Kommend in der Nähe der Anlegestelle der Fähre, wir stießen nach der Menge, und waren gerade wo es notwendig ist, die geht in Butterworth Fähre. Für die Fähre haben wir nichts bezahlt, sondern einfach an Bord gegangen. Warum dann für die Fähre zahlen müssen nur aus Баттерворса auf Penang und zurück es ist völlig kostenlos.
Накопитель перед загрузкой на паром Паром Alles geschah sehr schnell, und wir sind nicht dazugekommen, sich zu besinnen: gerade aus dem Bus, und Fähre jetzt schon die Segel Weg, und entfremdet uns von Penang. Glücklich, Klassenlehrerin der Insel Penang...
Паром

Wo und wie kaufen Sie Ihr Ticket? Die Kosten für die Eintrittskarten

Der Erwerb der Tickets für die Züge in Malaysia öffnet 30 Tage vor dem Versanddatum des Zuges.

Tickets am einfachsten auf der offiziellen Website der Eisenbahnen Malaysia www.ktmb.com.mydurch die Zahlung Ihrer Kreditkarte. Für die Zahlung durchaus geeignet Plastikkarten Visa und MasterCard, ausgestellt von den Russischen Banken. Sie erhalten ein elektronisches Ticket nach Typ des elektronischen Flugticket. Vor dem Kauf müssen Sie den Zug wählen und die Klasse des Wagens, der Art der Fahrkarte (Erwachsene/Kinder), anmelden, Ihre Ausweisdaten angeben, wählen Sie die Nummer des Wagens (label) und Platz darin (slot). Die ganze Prozedur ist sehr einfach und klar. Schnittstelle in Englisch. Leider sind Sie nicht zum Kauf von Online-Tickets nach/von Bangkok.

Sie können auch Tickets für jede der Bahnhöfe in Malaysia oder Singapur. In der Kasse können Sie kaufen ein Ticket nach Bangkok, aber nicht in der Lage, kaufen von Bangkok.

Sie können buchen und kaufen Sie Ihr Ticket per e-mail oder Telefonnummern auf der Website aufgeführt www.ktmb.com.my. In diesem Fall, sind Tickets von und nach Bangkok inkl.

Die Preise für Kinder von 4 bis einschließlich 11 Jahren sowie für Senioren über 60 Jahren, verkauft fast die Hälfte des Preises für Erwachsene. Kinder bis zu 3 Jahren Reisen kostenlos.

Es ist eine verrückte Funktion mit dem Wert der Eintrittskarten, wenn Sie Sie kaufen mit Abfahrt von Singapur. Aus irgendeinem unverständlichen Merkwürdigkeiten der Wert der Karten konvertiert von einer Währung in die Währung von Malaysia Singapur eins zu eins, und in der Folge mit dem Kauf eines Tickets von Singapur, sind Sie gezwungen, für ein Ticket bezahlen das doppelte. Auch wenn Sie kaufen Sie Ihr Ticket auf der Website der Fluggesellschaft, und Ihre Route beginnt in Singapur, immer noch zuviel, wobei auf der Website bereits fast dreimal so teuer. Umgehen diese Ungerechtigkeit kann durch den Kauf von zwei getrennten Tickets für ein und denselben Zug: von Singapur nach Johor Bahru auf der Malaysischen Seite (und dafür bezahlen nach der Singapurer Preisen, aber in einem kleinen Abstand), und die zweite Karte von Johor Bahru bis Kuala Lumpur bereits nach dem Malaysischen Preisen. Wenn es nicht möglich ist ein Ticket kaufen Singapur - Johor Bahru auf der Website, erwerben Sie ihn an der Abendkasse in Singapur. Sie können auch ein Ticket kaufen von Johor Bahru bis Kuala Lumpur auf dem Malaysischen Preisen, und bis Johor Bahru mit dem Bus oder Taxi.

Weg mit der Fähre von Penang bis Батерворса dauerte 20 Minuten. Und hier sind wir bereits auf dem Festland und selbstbewusst "Segeln" zusammen mit dem menschlichen Strom unter einen überdachten Gang ist wo nicht bekannt. Strom von Menschen ergoss sich nach Links, zum Ausgang zum Busbahnhof, und wir sind nur zu zweit drehten nach rechts entsprechend dem Wegweiser Richtung Railway Station.
Подплываем к Батерворсу Путь к поезду Schon der Gedanke eingeschlichen, dass wir irgendwo nicht hin. Aber endlich schien die Eisenbahn mit Waggons, und es wurde klar, dass wir auf dem richtigen Weg.
Станция на горизонте Innerhalb der Station war absolut leer und ruhig. Vor dem Versand der Zug war noch ziemlich weit, aber auf der Plattform des Zuges war. In der Kasse der Station auch niemand war, und wieder schlich sich der Gedanke: «Dass etwas nicht stimmt. Können wir überhaupt nicht auf die Station kommen». Denn an den Händen hatten wir nur unglücklich Ausdruck des elektronischen Tickets unbestätigte nichts. Als der Kassierer erschien und bestätigte, dass alles in Ordnung ist und der Zug begibt sich nach unseren Tickets von hier aus, haben wir endlich entspannt.
Внутри станции Um sich die Zeit bis zum Versand, beschlossen, ein wenig nach Баттерворсу, und zusammen Abendessen. Nachdem man ein wenig durch die umliegenden Straßen, fanden wir am Busbahnhof «Street Food Court», wo gut gegessen für 15 Ringgit für zwei Personen.
Улица Батерворса Фудкорт на автобусной станции Батерворса Zurück auf der Station, fanden wir dort noch ein paar Leute, aber Ihre Zahl offensichtlich nicht дотягивало sogar um einen Waggon zu füllen. Der Zug Stand schon auf der Plattform, aber die Landung hat noch nicht geöffnet...
Поезд на стации Батерворса

Anfahrt mit dem Zug bis...


Kuala Lumpur

Der Bahnhof in Kuala Lumpur ist die Station KL Sentral. Dies ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt der Stadt, wo sich die U-Bahn, Monorail, Airport Express, s-s-Bahn.

Bei der Suche und der Buchung der Tickets müssen Sie für die Station Sentral Kuala Lumpur (obwohl es eine Reihe von Kuala Lumpur, ist es nicht das, was Sie brauchen).

Mehr über die Station in Kuala Lumpur finden Sie hierund über andere Möglichkeiten zu erreichen Kuala Lumpur hier.


Penang

Um auf Penang, am besten fahren Sie bis zur Station in der Stadt Butterworth (Butterworth). Befindet sich die Station in unmittelbarer Nähe von der Anlegestelle der Fähre bringt Sie auf den Weld Quay in der Stadt Georgetown auf Penang genießen Sie für 20 Minuten und 1.2 Ringgit (12 Euro). Die Fähren verkehren sehr Häufig. Zu erreichen von der Station auf Penang mit dem Taxi oder Bus macht keinen Sinn, da muss man einen großen Haken.

Die Station in Баттерворсе festgefahren. Zug Nummer 20 und Nummer 21 Kuala Lumpur – hat Yai (Hat Yai, Thailand) vorbei an Баттерворса auf dieser Station nicht vorbei und machen einen halt an der Station Bukit Mertajam 11 Kilometer von der Stadt entfernt.

Informationen darüber, wie man auf Penang, Lesen Sie hier.


Langkawi

Um mit dem Zug auf die Insel Langkawi, die Sie brauchen, kaufen Tickets bis zu den Stationen Arau oder Alor Setar. Mit dieser Stationen müssen noch ein wenig fahren mit dem Taxi zum Hafen und dann mit der Fähre rüber auf Langkawi.

Weitere Informationen dazu, wie man auf Langkawi finden Sie hier.


Malakka

Durch das Stadtzentrum verläuft die Eisenbahn, aber der Bahnhof von Tampin liegt nur 30 km entfernt. Die Station befindet sich in Pulau Sebang (der Bahnhof von Tampin auf der Karte), und durch Sie führt der wichtigste Zweig der Eisenbahn von Malaysia, die sich nach Süden in Singapur und im Norden bis nach Bangkok.

Weg vom Bahnhof in das Stadtzentrum kann mit dem Bus oder Taxi. Die Kosten für die Reise unangemessen hoch für so eine kurze Strecke (etwa MR50), so ist es besser, den Bus, die Fahrt auf dem kostet ein wenig mehr RM4.

Weitere Informationen dazu, wie man in Malacca, siehe hier.


Singapur

In Singapur Endstation der Züge – Station Woodlands Train Checkpoint. Die Station befindet sich etwa 20 Kilometer nördlich von der Stadt Singapur. Hier erfolgt die Pass-und Zollkontrolle. Erreichen Woodlands können Sie mit dem Taxi (etwa 30 Singapur-Dollar aus dem Zentrum der Stadt), die U-Bahn (bis zur Station Woodlands MRT und dann mit dem Bus, etwa 3,3 Singapur-Dollar). Auf der Straße steht verpfänden mindestens eine Stunde.

Wenn die Landung angekündigt, einige Passagiere strömten auf die Plattform zu Waggon. Und wir hinterher. Wie ich bereits sagte, die Passagiere war sehr wenig. Wir fanden Ihren Wagen, und waren darin die einzigen Passagiere.
Внутри вагона второго класса Durch die Zeit ging noch zwei Passagiere und ein junger малайец, wie unser Dirigent, der nicht zeigte kein Interesse an uns und Geschäft. Wenn der Wagen schon in Gang kam, er kam zu uns und bat um die Fahrkarten. Ich reichte ihm seine zitternde Hand unsere E-Tickets ausdrucken, in der Erwartung, dass jetzt beginnt der Skandal und er sagt so etwas wie: «Es sind nicht die richtigen Tickets, ich weiß nicht», oder «Sie müssen ausgetauscht wurden diese Ausdrucke auf echte Karten in der Kasse». Aber unser Schaffner praktisch auch ohne einen Blick auf den ausgestreckten Papier, прокомпостировал Sie machen ein paar Löcher und lief weiter. Keine Pässe, keine Fragen. Die elektronischen Tickets gearbeitet. Ich vermute, dass er einfach war die Liste der Passagiere, und deshalb ist ihm «egal» nicht brauchten keine Pässe und Tickets. Jetzt vor uns wartete Kuala Lumpur. Dort fuhren wir zum ersten mal...

Orient Express (Orient Express)

Es gibt nur thro Zug von Bangkok nach Singapur und zurück. Es ist eine touristische Zug, der geht drei Tage. Im Wege der Touristen zu unterhalten Ausflügen mit der Anreise auf den Fluss Kwai in Kanchanaburi (nördlich von Bangkok) und einem Spaziergang durch die Джорджтауну auf Penang. Die Kosten für diesen Spaß beginnt von 2 440 US-Dollar. Der Zug 1-3 mal im Monat nach einem speziellen Fahrplan. Informationen über den Zeitplan, Kosten und Buchung auf der Website zu finden http://www.orient-express.com

Im inneren des Waggons der zweiten Klasse war alles ziemlich gut, wenn auch die Verkleidung der Sitze waren schäbig und alt. Direkt vor uns an der Wand befestigt war ein riesiger LCD Fernseher, der den ganzen Weg um den Kreis zeigte die touristischen Rollen über Malaysia und Werbung. Interessant, für wen wurden die touristischen Rollen?
Die Nachbarstadt von uns wurde der Wagen einem Wagen der ersten Klasse. Dort gab es nicht einen einzigen Passagier. Ein bisschen schlendern Sie durch ihn, ich stärkte sich einig, dass wir nicht umsonst entschieden, in der zweiten Klasse und dabei fast die Hälfte gespart. Die erste Klasse von unserem Wagen Unterschied sich nur von anderen sitzen (deren es drei in jeder Reihe statt vier und Sie drehen sich um die eigene Achse) und die Tatsache, dass der übergang von Wagen Glastür getrennt, und wir hatten ein Kunststoff. Dennoch gab es eine Art Theke, aber was dort verkauft wird ist unklar, da alles geschlossen war (Passagiere nicht).
Auf dem ganzen Weg zum Zug machte ein Dutzend kurze Stopps, wo unser Wagen kamen noch die Passagiere (nur gegen Ende der Reise uns zeigte sich im Wagen acht).
Wir Planten etwas Schlaf während der nächtlichen Fahrt, und am morgen mit neuen Kräften beginnen Sie Ihre Wanderung nach Kuala Лумпуру bis zu dem Moment, bis заселимся im Hotel. Gepäck hatten wir mindestens, damit diese Idee war durchaus machbar, wenn auch immer... wenn es nicht die verdammten Klimaanlagen im Auto. Sie arbeiteten den ganzen Weg auf die volle Leistung und kann nicht reguliert werden.
Wir waren nicht bereit für einen solchen Fall (haben wir überhaupt keine warmen Sachen), und frieren wie die Hunde. Ausschlafen konnte. Ich hätte nie gedacht, dass in einem tropischen Land können Sie so einzufrieren. Kalt war konkret, und die einheimischen Passagiere waren bereit, подоставав von jacken Taschen und decken. Und wir mussten den ganzen Weg huddle an einander, und an den Haltestellen Sonnen gehen auf die Straße. Kurz gesagt, der Rat ist: wenn Sie zu erholen mit dem Zug nach Malaysia, vor allem in der Nacht, nehmen Sie warme Sachen.
Insgesamt Eindrücke Züge von Malaysia war gut, nur alles ruiniert Klimaanlagen. In Kuala Lumpur kamen wir gequälten und nicht выспавшиеся, und noch eine halbe Stunde saßen wärmten sich an der Station KL Sentral, bevor es weiter in das Hotel. Gefunden auf einer Ebene KL Sentral Station der städtischen U-Bahn-Kuala Lumpur, wir warteten auf den Zug und gingen in den Wagen. «Und hier ist es kalt. Verdammte Klimaanlagen!»...

Autor: Admin

Kommentare / aktuelle Beiträge zum Thema im Forum
admin 14 Januar, 2012
In diesem Thema diskutieren und Fragen zu stellen in Bezug auf die Fortbewegung nach Malaysia auf den Zügen.
Die Vollversion des Berichts mit praktischen Informationen über Züge und Eisenbahnen in Malaysia befinden sich separat auf der Seite http://nashaplaneta.net/articles1/malaysia-poesda.php. Hier werden nur Feedback über die Reise mit Fotos.
Planen Sie Ihre Reise nach Malaysia im Oktober 2011 haben wir (ich und meine Begleitung) bereits im Vorfeld arbeiteten die gesamte Strecke zwischen den Städten und Inseln, und kauften Tickets für die Inlandsflüge noch zwei Monate vor Reiseantritt. Es blieb nur noch eine unverschlossenen Strecke Penang–Kuala Lumpur. Zuerst Planten tun es mit dem Bus durch den Kauf von Tickets bereits vor Ort. Aber so begierig, alles zu machen und bereiten im Voraus, was erarbeitet wurde die Frage über die Reise mit dem Zug. Nach dem sammeln und dem Studium der Informationen wurde uns klar, dass die Zugfahrt wäre immer noch billiger als mit dem Bus, außerdem können Sie mit dem Nachtzug, der geht еженочно, dass spart Zeit: verbringen Sie die Nacht und schlafen in der Bahn, anstatt zu sitzen den ganzen Tag eingesperrt Wagen und schauen in das Fenster auf die vorbeifahrenden Landschaft (möglich und sehr schön), schien eine gute Idee.
Verschieben den Erwerb von Eintrittskarten nicht begonnen, und sobald eine Gelegenheit kaufen auf das gewünschte Datum (Kauf verfügbar 30 Tage vor dem Datum der Abfahrt des Zuges) auf der Website http://www.ktmb.com.my/ wir es auch gemacht.
Nehmen Coupé Stahl nicht grundsätzlich, denn sparen wollten. All die Strapazen mit dem Umzug in eine sitzende Position bereit waren zu erleben. Im Endeffekt fiel unsere Wahl auf billigstem für diesen Zug sitzenden zweiten Klasse in einem klimatisierten Waggon.
Auf dem Penang, wo wir mussten gehen, der eisernen Stra ...
ELZO 19 November, 2012
Bitte helfen Sie mir!
Überall schreiben über den Nachtzug von KL nach Singapur, aber wenn Sie auf die Website gehen ktmb, dort zeigen auf dieser Strecke nur einen Tag trainieren Nummer 1 und alle! Wobei es nur in der Regel vorgerückte Suche, wenn man unter dem eingetragenen Namen, das System auch die Station Kuala Lumpur nicht schon gibt in der Liste der Stationen der Abreise.. ...
admin 19 November, 2012

Überprüfen Sie erneut auf andere Termine. Ich habe gerade auf der Suche nach KTMB unter Ihrem Benutzernamen. Am 21 Oktober zwischen Singapur und KL erscheint sofort drei Züge, einschließlich und Nacht (siehe Screenshot). Sie als Abfahrtsbahnhof angeben muss Woodlads, die Letzte Station in KL - Sentral Kuala Lumpur. Alle Züge nach und von Kuala Lumpur suchen Sie nach der Station Sentral Kuala Lumpur. Alle persönlich getestet, kein Zweifel.
P. S. wenn Sie fragten das gleiche in der nächsten Filiale als Gast, dort habe ich Ihnen auch geantwortet. Und noch mal ein Link Wie man in Kuala Lumpur mit dem Zug, da bin ich über diese (über Sentral Kuala Lumpur) bereits vor langer Zeit schrieb.
singapore-kuala-lumpur-train.jpg ...
Malika 10 Februar, 2014
Hallo, würde gerne wissen, was die Dauer des Umzugs von Kuala Lumpur nach Singapur? Vielen Dank im Voraus. ...